Dunkel

Abzocke aufgedeckt: BMW-Ersatzteil 7 mal teurer!! 😡 | Drehzahldisco bei 91er Golf

Die Autodoktoren - offizieller Kanal
Aufrufe 420 309
98% 4 160 43

[Werbung] FABUCAR-APP ||| ALLE INFOS UND DOWNLOADS HIER:
Android: play.google.com/store/apps/details?id=com.actidoo.autovideoforum
IOS: itunes.apple.com/us/app/fabucar/id1276327554
fabucar.de/
----------------------
Unser Aufreger des Monats - mindestens! Bei FabuCar wurde neulich über unfassbare Preisunterschiede bei Ersatzteilen diskutiert. Ein Nockenwellenversteller für einen Mini kostet bei BMW rund 490 EUR. Wir haben einmal geschaut, was das gleiche Teil woanders kostet. Und so viel vorweg: Die Preisunterschiede sind unglaublich!
Und: Beim Golf (1991, 79 kW, 1.8 Liter) schwankt die Motordrehzahl.
----------------------
Hier geht's zum Webshop: die-autodoktoren.tv/
Die Autodoktoren auf Facebook:
facebook.com/DieAutodoktoren
Die Autodoktoren auf Instagram:
instagram.com/die_autodoktoren

Autos & Fahrzeuge

Am

 

24 Mär 2020

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 100
Herbstleyd
Herbstleyd Vor Tag
Das muss ich loswerden: Auch wenn ich viel zu spät bin. Ich habe eine Ansaugbrücke für einen Ford Focus TDCI benötigt. Den Motor gibts bei Peugeot, Citroen, Volvo und Ford. Das Teile bei Ford fast 500€ bei Peugeot fast 450, bei Citroen fast 400 und bei Volvo für 275€. Welches habe ich gekauft?
Mulle Kular
Mulle Kular Vor 5 Tage
Und ich hab mich gewundert, dass der Klimakomperssor-Tausch 1000 Euro gekostet hat. :( ich frag mich ob das nicht Wucher ist und damit nicht legal?!?!
Mirko Schaaf
Mirko Schaaf Vor 7 Tage
Sowas ähnliches gibt es beim Crafter/Sprinter auch hier ist Volkswagen deutlich teurer beim Kauf der Kardanwelle da die diese nicht im Austausch anbieten. Mercedes dagegen schon das praktische hierbei ist die beide Originalnummer stehen auf der Kardanwelle schon drauf
Andreas Schramm
Andreas Schramm Vor 7 Tage
Hallo Kollegen, ganz so ist es nicht lt. meinen Teilekatolog kostet es im Zubehör schon mal nur 310€ von Febi, nehmen wir von Metzger sind es nur noch 200€, und der Preis von Peugeot kann nur ein Fehler sein, wahrschein einen 1er oder 2er vorn vergessen. und das ein BMW Teilewert von Werk nur von 5000€ hat weis doch jeder, dann kann man sich vorstellen wie die den Zulieferer drücken, die Gewinnen sind imer beim Automobilhersteller. Hut ab
Albert F.
Albert F. Vor 9 Tage
Was glaubt ihr denn, in welcher Welt lebt ihr? Ein kompletter 3er BMW kostet ab Werk vielleicht 10000 Euro an Material und Zusammenschrauben.
Tobias R
Tobias R Vor 10 Tage
Geschätzte Herstellungskosten 5-10€
Olli Artz
Olli Artz Vor 12 Tage
Schon nen Hammer das sogar das Zubehör Teil teuerer ist als bei Peugeot 😲
Christopher Borgemeister
Bei Citroen C 4/5 und DS 3-4-5 ist der auch verbaut, preislich zubehör selbes spiel.
Sebastian Kruedewagen
Angebot und Nachfrage Die Dose RedBull kostet im Club auch 9€.... im Supermarkt 1€.... Und genau daher kommt der Wohlstand von Deutschland her... Preis-Bestimmer
Chris Klose
Chris Klose Vor 14 Tage
DEr Golf 1 aus Mexico hat eine LambdaSonde nach KAT ? Ich kann mich daran erinnern das bei diesen Modellen ein duennes Messrohr ab Werk am Abgaskruemmer angebracht war um das CO vor KAT messen zu koennen
Schutzteufel02
Schutzteufel02 Vor 15 Tage
drum suche ich generell nach dem Motor wenn es für den Motor ist, wenn es nicht so ist werden die anderen Fahrzeuge mit selben Motor verwendet
ps sa
ps sa Vor 15 Tage
BMW zockt sogar die eigenen Mitarbeiter ab mit dem Hungerlohn was die bekommen
frklab ul
frklab ul Vor 20 Tage
Der Peugeot Teilehändler kriegt jetzt die Hucke voll von anderen zwei, dass er an die Absprache nicht gehalten hat 😅
Nlk 4419
Nlk 4419 Vor 20 Tage
Genau so einen Bluff gibt es auch beim Lackieren! BMW lackieren für einen geringen Schaden: 2100 €. Freie Lackiererei: 567 €
Sebastian Flechtner
Sehr schön das wenigstens bei euch solche Schweinerein aufgedeckt werden. Fetter daumen hoch und weiter so.
Dieter Baumann
Dieter Baumann Vor 25 Tage
beim Suzuki SJ Handbremsseil über 80€ das gleiche im Corsa keine 20€
G. singh
G. singh Vor 26 Tage
Ich Vergleich immer vor her bevor ich kaufe!!!
Melinda Varga
Melinda Varga Vor 26 Tage
Undbei mir muss genau dieses Teil gewechselt werden! 😤
Marcel Klein
Marcel Klein Vor Monat
Ist das auch bei anderen BMW Modellen so das die Teile passen ? 1er, 3er, 5er usw.
Uwe Brammen
Uwe Brammen Vor Monat
Ich bin fassungslos. Bei meinem E39 war ein T-Schlauchverbindungsstück kaputt, das kann jeder zu Hause auf einem 3D- Drucker herstellen. Zwei mal 8mm und einmal 4 mm Anschluss. Der Wahnsinn kommt, das gibt es nicht im Zubehörhandel zu kaufen, also ab zum Freundlichen. Die nehmen dann 75€ dafür, ja richtig gelesen 75€ für ein T-Stück und das nur weil die Dieselschläuche dranhängen. Ich habe es online gekauft für 3,80€. Es ist einfach nur eine Frechheit!
Daxter Rhiley
Daxter Rhiley Vor Monat
die 600% Preisaufschlag erklären sich recht einfach: der kleine Peugeot 20x ist für Normalos, der Mini(BMW) ist eben ein Premium-Fahrzeug!
AlpinaWolf
AlpinaWolf Vor 2 Monate
das mit dem Ersatzteil kenne ich, ist beim Servobehälter auch so, von ZF (Lemförder) ist das BMW Emblem weggeschliffen, hat aber folgenden Hintergrund, originale Teile werden genauer geprüft, deswegen der Aufpreis. Aber das ist unverschämt 😂
DesRoin
DesRoin Vor 2 Monate
Ich weiß schon warum ich PSA Autos fahre ^^ Noch schlimmer ist das bei den VTi und THP Motoren.
Andreas R
Andreas R Vor 2 Monate
Tja das mit den Teile Preise wusste ich schon lange wenn man weiß von welchem Herteller man den Motor im Auto hat tut man sich immer leicher! Hatte mal einen Rover 420D da hatte ich mal ein Problem Mit dem Anlasser (Die Kontackte vom Magnetschalter ) Rover sagte muss man starter neu geben , hab dann mal ein wenig Regerge gemacht hab dan endteckt das Toyjota Honda Ford Jaguar diese starter verbaut hat letzt endlich hab ich mir die ersatleile für den Magnetschalter von toyjota geholt 7€ . ich Arbeite bei BMW und ich weis um was von manchen teile um was teile eingekauft werden ( gespäche unter Kollegen) EINS KANN ICH DA SAGEN DAS SICH ALLE HERSTELLE EINE GOLDENE NASE VERDIENEN BEI DEN TEILEN !!!! Den teil den ihr da gezeigt habt der kostet in der Herstellung unter 15€ !!!
Peter Pahn
Peter Pahn Vor 2 Monate
Druckfehler bei Peugeot da fehlt eine 0!
JohnBeer23
JohnBeer23 Vor 2 Monate
KFZ und KFZ-Teile war schon immer ein riesiges Beschiss- und Abzockgeschäft wenn man nicht richtig ordentlich Aufpasst und nachschaut... 🤬
Martin Podlipnik
Martin Podlipnik Vor 2 Monate
FabuCar ist Mist. Wer möchte alles per App erledigen? Nicht einmal die Registrierung oder Anmeldung ist auf der Seite möglich. Warum existiert die dann?
BmwLover
BmwLover Vor 3 Monate
Einfach krank wie wir verarscht werden!!
Jürgen Keller
Jürgen Keller Vor 3 Monate
Ja das Problem kenne ich. Ich hatte mir letztes Jahr 2 Achsgelenkwellen bestellt bei ehemals Teufel, jetzt daparto.de. Bei AUDI selbst kostet eine ca. 300,--. Bei einem Ersatzteileportal hatte ich pro Stück ca. 55,-- bezahlt, hatte natürlich gleich nochmal 2 nachbestellt. Die Teile kamen von Febi also ERST-Ausrüsterqualität. Die weggefräste Nummer besagt, dass es AFTER-Market Teile sind. Also die welche Konzernwerkstätten als ORIGINAL verkaufen, für TEUER Geld. Ich hatte mal als Lagerist bei einem Zuliefererbetrieb in Ingolstadt gearbeitet, da hatten wir oft ORIGINAL Teile zum "ENTSCHRIFTEN" geschickt, siehe Febi Teil im Video. Ist aber das gleiche Teil!!! Also besser mal selber nachschauen. Und ganz ehrlich, viele Teile bestelle ich bei daparto.de. Aber wenn es sie nicht gibt, muss auch ich beim Hersteller bestellen. In meinem Falle AUDI Tradition.
Rainer Panske
Rainer Panske Vor 3 Monate
Da kann ich ein anderes Beispiel nennen. VW Pumpe Düse. Die Dieselvorförderpumpe. Ich habe bei dem Telehersteller gearbeitet. VW hat pro Pumpe 59€ bezahlt und im Verkauf war sie, meine zu erinnern, für ca. 1000!
onhawaii
onhawaii Vor 3 Monate
Das BMW ihre Ersatzteile sich vergolden lassen ist nichts Neues. Geht mal zu den Motorradersatzteilen. Aber irgend wie müssen die Fußballer ihre Millionen ja in den Sack bekommen.
Blutgruppe Jesus negativ
In Deutschland ist das Auto ein Statussymbol, verstehe überhaupt nicht warum man sich über die Preise beschwert. Ein Auto ist nun mal nicht billig ! Und außerdem ist das ja mittlerweile überall bekannt das viele (so gut wie alle) hersteller in China fertigen lassen ! Der deutsche macht dann seinen Stempel drauf und verlangt noch mal mindestens die hälfte des Produkts obendrauf...
Timo Roggensack
Timo Roggensack Vor 3 Monate
Bodenlose Frechheit! Verbraucherschutz ist in dem Gewerbe anscheinend ein Fremdwort . Aber die Blicke des Lagerristen bei Peugeot " ich brauche Einlass und Auslass- Steuerräder für meinen Mini"😂
Ja Kli
Ja Kli Vor 3 Monate
Lasst es den Leuten doch keinen Spaß machen, in meinen Augen ist es Betrug. Schweinerei.
Ja Kli
Ja Kli Vor 3 Monate
Und genau wegen solcher abzocker werden wir in unserem Beruf als Verbrecher und geldgeier abgestempelt 😠
Alex Dezibola
Alex Dezibola Vor 3 Monate
Ist doch immer so wie bei Grip am Samstag gezeigt wurde. 4 cm Kratzer in der Stoßstange 1550 Euro bei Mazda usw. Zum Schluss selber raus poliert 45 Euro für Maschine Leihgebühr und Mittel. Das die Werkstatt nicht sagt, das können wir polieren, ist klar. Da verdient man ja nichts und Sie brauchen ja auch Beschäftigung. Der Kunde ist der Dumme wenn er sich drauf einlässt. Sendung lief am 31.05.2020
vasco da gama
vasco da gama Vor 3 Monate
Ja das passt. Wie ich immer sage: Wer zu viel Geld hat, fährt deutsche Autos. VW hat`s vorgemacht, wie Käufer vera...... werden. MfG
Thomas Hubert
Thomas Hubert Vor 3 Monate
Leerlaufanhebung gabs beim Golf I auch schon. Der TÜV stellt den Vergaser richtig ein und zuhause dreht man den Leerlauf dann etwas höher. Man will ja auch mal mit eingeschaltetem Licht und Scheibenwischer an der Ampel stehen ohne dass der Motor abstirbt :-)
Michael Kaiser
Michael Kaiser Vor 4 Monate
Skandal !!!
Michael Kaiser
Michael Kaiser Vor 4 Monate
Drei Zündkerzen mit Einbau für Opel Corsa € 211,99 icl. MWST. Da frag ich mich, sind die aus Gold?
Max Kugler
Max Kugler Vor 4 Monate
Die Politik der Autohersteller ist mittlerweile nicht mehr tragbar.
Tamer Altunakar
Tamer Altunakar Vor 4 Monate
Ja das mit den Teilen ist leider so genauso ist es bei Mercedes A und B Klasse da holt ihr die Teile bei Renault. Beim VW Konzern sieht es schlimmer aus du musst mittlerweile bei Audi und VW den fahrzeugschein vorlegen weil die wissen das manche teile für Porsche verwendet werden. Wo das selbe Teil 250% mehr kostet... zb. Scheibenwischermotor Cayenne // Tuareg
Thebrokebuttryinghardguy
Das ist halt ein OEM Teil. Ist doch klar, dass der Hersteller auch in den Aftermarket verkauft, wenn es keine Verträge gibt, die Ihm das verbieten... Übringens heißt es richtig: "Wer billig kauft, kauft zweimal" :-) Danke für den Content, ist meist sehr interessant und wissenswert!
1Thermomaster
1Thermomaster Vor 4 Monate
Ist mit bremsen nicht viel anders. Bmw x5 original knapp 500 euro. Ate bremsen. Zubehör ate bremsen,genau die gleichen, 160 euro. Bodenlose frechheit. Mein ungarischer nachbar wenn die dinger aus ungarn bei nem bmw kaufen würde würden diese umgerechnet 140 euro kosten. Ebenfalls ate. Soviel zu dem thema
Legatus Augusti Pro Praetore
Industrie: Einkauf x 5 bis 10. Also das Teil wird wohl so 6 bis 10 Euro kosten
Tou
Tou Vor 4 Monate
69€ und 420€ gespart? Nice...
Jörg Hinz
Jörg Hinz Vor 4 Monate
Da sieht man mal wieder wie der Autofahre immer iweder Beschissen wird! Echt eine Frechheit!
PS4 Mitschnitte
PS4 Mitschnitte Vor 4 Monate
Ich denke Ersatzteile sind allg. viel zu teuer! Bei meinem Mercedes W169 ist mir Anfang des Jahres die Drosselklappe kaputt gegangen. Da sollte das Teil original von Mercedes rund 840€ kosten. Mit Einbau und Einstellen usw. 1300€. Daraufhin habe ich mich geweigert und mir eine Gebrauchte für 25€ vom Autoverwerter besorgt. Mit Einbau habe ich dann nur rund 250€ bezahlt. Eine neue hätte ich auch von Bosch bekommen können, für 250€. Also Verlangt Mercedes hier stolze 600€ extra!
Gottfried Siegel
Gottfried Siegel Vor 4 Monate
Ich wollte mich auch mal bei Euch bedanken, für die tollen Erklärungen.Danke und Macht weiter so.
schmeckts?
schmeckts? Vor 4 Monate
HÄ? Was ist denn daran neu? Ich habe bei Citroen eine "original" Zündspule gekauft für 180€ , drauf stand Schüco. Und die absolut gleiche kostete dann im freien Handel 35 oder so. Verarsche...
Ameise1971
Ameise1971 Vor 4 Monate
Gut zu wissen... Das Teil macht bei unserem R56 Probleme. Danke!
K. F.
K. F. Vor 4 Monate
hab ich schon so ähnlich vor gut 20 Jahre live erlebt. Wasserpumpen für DB vom Zentralhersteller mit neutraler Verpackung angeliefert bekommen - Stückpreis so um die 28 EUR (kam gerade alles in den Euromodus)...bei Mercedes / Daimler Benz wartete schon der Verantworliche für E-Teile und der hatte auch schon ettiketierte Verpackungen mit Stern. Das ganze vor Ort umgepackt - Also aus der normalen Verpackung raus - rein in die Sternchenhülle und schwupps!!! hat die WP dann ab 120 EUR aufwärts gekostet. Ich lache immer noch lauthals raus, wenn auf der Autobahn ein LKW fährt und auf der Plane steht groß und dick: "Nur mit BMW / AUDI / Mercedes usw. Ersatzteilen bleibt Ihr BMW / AUDI / Mercedes usw. ein Original"....Wuuhaahaaaaa.....Wer glaubt denn das heute noch?
Klaus Mosheimer
Klaus Mosheimer Vor 4 Monate
... " Es gibt tatsächlich Menschen die mögen uns !!! ???? Ich komm Abends von der Arbeit und wenn ich mies drauf bin zieh ich mir mit einem Feierabend-Bierchen ein paar Folgen , auch zum 2. mal rein ! Meine Herren : " And the Oscar goes to ........ Dr: FAUL and Dr: PARSCH !
Andreas Wand
Andreas Wand Vor 4 Monate
Das ist doch typisch BMW, teure Autos, teure Ersatzteile. Ich fahre einen VW der preiswerter ist, der ist genauso gut😊🤗
eM Ce
eM Ce Vor 4 Monate
die teile gibts dann auch bald bei Opel für 180€. is ja auch PSA
Wolfgang Labenz
Wolfgang Labenz Vor 4 Monate
Das selbe, hat mein Kollege mit Hyundai H1 gehabt.Beim Vertragshändler kostete das Zweimassenschwungrad ohne Montage , nicht ganz 2700€. Erstausrüster LUK, im Internet für etwas über 500€, auch original LUK gekauft und eingebaut. Ist schon ein paar Jahre her, aber das Auto läuft bis jetzt ca. 60 000 Km ohne Probleme. Also nichts neues und auch nicht nur bezogen auf deutsche Hersteller wie ich gemerkt habe. Könnte da noch einige Bespiele nennen. Bei VW Motorsteuergeräten( auch schon ein paar Jahre her) hat VW die Teile für unter 90€ eingekauft und für ca. 1000€ verkauft.
phildev
phildev Vor 4 Monate
Mondpreise soweit das Auge sieht und dabei könnte man doch meinen, Wucher wäre in Deutschland so nicht erlaubt. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) § 138 Sittenwidriges Rechtsgeschäft; Wucher (1) Ein Rechtsgeschäft, das gegen die guten Sitten verstößt, ist nichtig. (2) Nichtig ist insbesondere ein Rechtsgeschäft, durch das jemand unter Ausbeutung der Zwangslage, _der Unerfahrenheit_ , des Mangels an Urteilsvermögen oder der erheblichen Willensschwäche eines anderen sich oder einem Dritten für eine Leistung Vermögensvorteile versprechen oder gewähren lässt, die in einem auffälligen Missverhältnis zu der Leistung stehen. Hier wird von vielen vielen Unternehmen die Unerfahrenheit der Kunden ausgenutzt... muss man jetzt in die kfz-lehre gehen bevor man sein auto in die reparatur gibt?? andere branchen/ handwerker etc.. zocken hier genauso ab und scheinbar handelt es sich dabei um einen systematischen kavaliersdelikt?? allein bei VW, Audi, Seat, Scoda etc... gleiche Teile unterschiedliche Preise natürlich angeführt vom Premium Audi...Die wahrscheinlichkeit dass einer der Autohersteller von einem Level 1 oder Level 2 Zulieferer abgezogen wird ist praktisch gleich NULL....Hat also alles System...
ÖBB Driver
ÖBB Driver Vor 4 Monate
Ich möchte nur erwähnen, dass das Teil 69€ kosten, also 420€ billiger ist als das von BMW...
Gordon Gekko
Gordon Gekko Vor 4 Monate
...und sowas ist einer der Gründe, warum Firmen wie Daimler und BMW langfristig pleite gehen werden. Vorher werden allerdings Daimler und BMW noch jahrelang mit Steuergeldern gerettet/unterstützt/finanziert ... Steuergeldverschwendung anstatt Richtung Zukunft gehen. Die Autos sind teuer, der Unterhalt ist teuer und mittlerweile leidet die Qualität Jahr für Jahr.
BenJayPerformance
BenJayPerformance Vor 4 Monate
na klar! Es ist alles das selbe! Kommt überwiegend alles aus China! Ersatzteilnummern vergleichen etc. so wie ihr das gemacht habt mach ich das schon immer.Genau solche Händler sind es aber die anderen Leuten dann erzählen wollen , es würde ein Qualitätsunterschied bei den Ersatzteilen geben und das Zeug aus China sei Schrott , damit sie selber ihr China Zeug für das dreifache verkaufen können! Habe das schon öfters in Foren mit bekommen das das Chinazeug schlecht gemacht wird! Bitte wenn einer das dreifache zahlen will soll er es tun :-) Ich glaube nur noch an Qualität aus Deutschland wo wirklich Made in Germany drauf steht ! Alles andere Ausland / China !
Chrimera Cytou
Chrimera Cytou Vor 4 Monate
Ihr lieben Autodoktoren, so was aufzudecken ist ja für die Autofahrer sehr schön, doch sollte man darüber nicht die sonst so wichtige Logik vergessen: 1 mal teurer bedeutet, es ist doppelt so teuer (Preis = 200%). 7 mal teurer bedeutet, es ist 8 mal so teuer wie ... . 489,76 : 69,05 = 7,09, also ca 7. Demzufolge ist der Nockenwellenversteller bei BMW 7 Mal so teuer wie bei Peugeot oder 6 mal teurer wie bei Peugeot. Doch ansonsten sied ihr top.
hj dülks
hj dülks Vor 4 Monate
Es ist doch schon seit langem bekannt das BMW jedem die Taschen auf links dreht. Arbeitslohn für eine Stunde 200,00€ ist dort völlig normal und man wird noch " freundlich" angegrinst. Der Mechaniker macht die Arbeit und bekommt dafür mit Glück gerade mal 30,00€. Wenn wenigstens die Qualität stimmen würde könnte man das evtl. verkraften. Ist aber nicht so. Ein Beispiel: Frontscheibe erneuert, beim ersten Regen hat sich dann, weil die Wischerarme nicht richtig angezogen waren das ganze dann auf der Autobahn verknotet. Tolles Gefühl!!!
nerdiq
nerdiq Vor 4 Monate
Oder der Scheiss kommt gut gefälscht aus China mit minderer Qualität
db4artworks
db4artworks Vor 5 Monate
Das mit der Verstelleinheit weiß ich schon seit 2014 :-) . Die Hochdruckpumpe der Autos verkaufen wir bei Peugeot als Ersatzteil auch wie geschnitten Brot . Die Hochdruckpumpe ist immerhin auch 350 Euro billiger :-D
Markus Müller
Markus Müller Vor 5 Monate
Die Leute kaufen doch die Schei$e von den Herstellern...
a g
a g Vor 5 Monate
Hinterfragt mal warum bei BMW die Teile teurer sind als bei Peugeot ? JA WEGEN DEM ZWEITEN WELTKRIEG UND DEN DARAUS REZULTIERENDEN ZAHLUNGEN AN ISRAEL u.a. Also nicht irgendwelche Firmen als Abzocker oder sonstwas hinstellen, auch mal das Hirn einschalten !
Sigi S.
Sigi S. Vor 5 Monate
fegt erst mal vor eurer eigenden Tür.....
Ekki 11
Ekki 11 Vor 5 Monate
Der Jürgen spricht fast keinen Satz mehr am Stück, weil er immer damit rechnet, unterbrochen zu werden. Einfach unmöglich
Lukas Friedrich
Lukas Friedrich Vor 5 Monate
könntet ihr vieleicht mal ein video zu gebrauchtwagen kauf machen ?
xaverida
xaverida Vor 5 Monate
Wer geht heute noch in eine Marken-Vertragswerkstatt ? Ich bin seit 35 Jahren mit jedem Neufahrzeug nach Garantieablauf zu meiner freien Werkstatt gewechselt und immer super mit Preis und Leistung zufrieden gewesen. Allein schon die TÜV/Dekra-Untersuchungen waren immer viel unspektakulärer als früher beim TÜV. Erneuert wurde immer nur das, was wirklich defekt war.
Heisen Berg
Heisen Berg Vor 5 Monate
Bei mir hat das DTS ( gelb) aufgeleuchtet / geblinkt .. BMW meinte ABS Ringe und Sensoren an der Hinter-Achse kaputt .. da hatten sie fast recht.. BMW verlangt dafür 900 euro !!!! ausbau der getriebewellen , komlette hinterachszerlegung .. dauer 2 tage .. lol bei einem bekannten der auf BMW spezialisiert ist, macht den Service mit allen Filtern, Flüssigkeiten (war eine Service-Aktion ) + Gutachten(Pickerl) + ABS-Ringe tauschen nicht mal 500 Euro... Sensoren hab ich mir gespart !! beste mann ;) Danke Furkan !!
Gukerl
Gukerl Vor 5 Monate
Mir ist ein BMW Aussenspiegel unter dem Glas gerostet, nur der Spiegel kätte 140 Euro gekostet, bei BMW. Ich hab einen Nachbau zum Bruchteil des Preises besorgt und die BMW Werkstätte wollte mir erzählen, dass dieser minderwertig wäre. Naja, der Nachbau ist nicht korrodiert :D
Bassel Darwish
Bassel Darwish Vor 5 Monate
Gut gemacht. Aber Leute, dafür braucht man nicht für fabucar werben. Gibt einfach die Teilenummer bei google ein und lasst euch überraschen😂
lkwfahrer1
lkwfahrer1 Vor 5 Monate
Das liegt wohl daran , dass der BMW Mini einen Motor von PSA ( Peugeot ) verbaut hat . Dieses endete 2018 ? glaube ich oder 2016 ? . Darum ist es auch im Zubehörhandel teurer . Peugeot lässt sich ihre Ersatzteile von BMW Kunden bezahlen .
SabberJupp
SabberJupp Vor 5 Monate
Sche.. deutsche Hersteller! Nennen sich Premium. Kundenabzocke von vorne bis hinten.
Labtec3006
Labtec3006 Vor 5 Monate
ich finde es richtig ,dass es gezeigt wird ,wo man so sparen kann.klar jeder muss was verdienen aber solche unterschiede sind schon unverschämt
Hein Blöd
Hein Blöd Vor 5 Monate
Traurig das Ihr das nicht wisst!!! Diese Preispolitk gab es schon in den Neunzigern.Beispiel:Joint-Venture:VW Sharan vs.Ford Galaxy.
rsolo105
rsolo105 Vor 5 Monate
Das Video wird wahrscheinlich gelöscht, fragt sich sich nur wann ?
Maxi Mum
Maxi Mum Vor 5 Monate
jemdand muss ja Die BMW Glaspaläste bezahlen und die Blauhemdtrager und weiswürscht uniformen, werde mein BMW direkt vor den Haupteingang abstellen und mein geld zurück fordern , nicht zu vergessen die Aktionäre reiben sich jetzt schon die Hände - Corona lässt grüssen!! Karma kennt keine Gnade..lg
Maxi Mum
Maxi Mum Vor 5 Monate
Ich geh die Tage zu Peschot Lager leerkaufen , verkauf die Teile zum halben Preis bei EBAY - hoffentlich ist nicht ein günstiger Werkstoff bei Peugeut verbaut ? glaube nicht Peugeot gibt 5 jahre Werksgarantie bei BMW nur die gesetzliche mindest schlappe von 2 Jahren ..an EBAY schnüffelverkaufsprogramm das war nur Ironie bei ebay verkaufen bitte beachten !
Paul Leitner
Paul Leitner Vor 5 Monate
wieder ein golf 2 depp der denkt, fummeln wir mal da rum, weil der auspuff damit lauter klingt.
francis witalli
francis witalli Vor 5 Monate
Ein Auto mit über 272.000km lass ich nicht reparieren, den bring ich zum Schrottplatz.
Joachim Müller
Joachim Müller Vor 5 Monate
Da schau ich mir nur Carglas an.... Die Scheiben sind da sicher in Handarbeit hergestellt...
Volkur
Volkur Vor 5 Monate
Ist beim DS3 Benziner (BMW-Motor) auch so!!!
Thomas Garnatz
Thomas Garnatz Vor 5 Monate
Das mit den BMW Teilen ist mir schon des öfteren passiert . Nach Anfrage bei BMW bekommt man sehr frotzelig gesagt - bauen Sie Ihr Billigteil ein , Sie werden schon sehen was Sie davon haben , obwohl gleicher Hersteller und NR. . Teile sind schon 15 Jahre ohne Probleme im Betrieb !!! .
Wayner
Wayner Vor 5 Monate
WO BITTE IST DA DER VERBRAUCHERSCHUTZ???? Unfassbar solche Methoden!!!!! -.-
Frank Pfeifer
Frank Pfeifer Vor 5 Monate
Unglaublich. Was für eine schweinerei .
Archangelos73
Archangelos73 Vor 5 Monate
Das gleiche bei meinem HONDA... Ich brauchte das Leerlaufdrehzahlstellerventil für meine Alten HONDA Accord aus 2002. HONDA wollte 800,- € Ich fragte am Ende nach welche OEM NUMMER das Bauteil hat, der Freundliche HONDA Händler sagte mir die Nummer , ich schaute im Netz nach Nachbau mit Dichtung etc für 40,- € Mehr braucht man nicht zusagen
Mannfred Harjung
Mannfred Harjung Vor 5 Monate
VW würde den Kat ohne weitere Prüfungen sofort tauschen -wetten ?
Mannfred Harjung
Mannfred Harjung Vor 5 Monate
Männer vom Fach - keine modernen Teiletauscher
Haraldo Weinbrenner
Haraldo Weinbrenner Vor 5 Monate
ET Preise, für mich keine Überraschung. Die org ET Preise basieren ja nicht mehr auf den Herstellungskosten sondern richten sich auch nach der Notwendigkeit des Bauteils. Wie wichtig ist das Teil zum Betrieb des Fahrzeuges. Ans. BMW, mit dem guten Geld zog die Arroganz ein. Früher spendeten die Händler schon mal die Löhne, Jahre später wurden Händler schnell mal ihren Vertrag los.Oder MB ET Preise bei W201 Baureihe, Aramat.-blende von 17 EUR auf 120 EUR gestiegen.
Christian Bonsmann
Christian Bonsmann Vor 5 Monate
Beim Ford Probe GT Radlager und Mazda 626 Radlager wars das gleiche
Herr G.
Herr G. Vor 5 Monate
Achtzisch Euro und dann is der Klopper jut bezaalt.
Max Mustermann
Max Mustermann Vor 5 Monate
Scheiße, auf den trichter bin ich gar nicht gekommen. habe gerade einen neuen Ansaugkrümmer für einen V50 drive gekauft, 120€ inkl Versand aus dem Zubehör. Wenn ich das gleiche teil als peugeot Hdi kaufe kosten die nur 50€ inkl versand. Was Volvo wohl als orioginalteil nimmt? Und was Ford oder Bmw/Mini dafür wohl nimmt.
Dirk Heun
Dirk Heun Vor 5 Monate
Ich habe gerade diese Woche bei BMW 489 Euro x 2 = 978 Euro auf der Rechnung gehabt. Einen Teil hat die Gebrauchtwagengarantie bezahlt und ich habe noch 15 % Rabatt bekommen, trotzdem sind das noch 500 Euro plus MWSt. Unfassbar, ich bin so sauer. In diesen 10 Jahren alten Mini wurden in 10 Monaten knapp 10.000 Euro in den Motor versenkt und dann hört man sowas. Da kommt man sich echt verarscht vor.
The next level
The next level Vor 5 Monate
Die Abzocke kenne ich bei BMW: sie haben bei vielen Teilen DM-Preise damals einfach in Euro übersetzt. Die Preise werden monatlich "angepasst". Viele Teile bei BMW, wenn man den Zuliferer weiß, kriegt man oft für den Bruchteil im freien Handel. Ich habe von einem BMW-Händler gehört, dass sie von Werkstatt/Ersatzteilhandel viel mehr "Gewinn" bekommen als von Gebrauchtwagenhandel.
Karoly Fülöp
Karoly Fülöp Vor 5 Monate
Ich habe für 4 Schrauben und zwei Scheiben knapp 40€ bei BMW bezahlt, unverschähmt! Zwei BMW-s gehabt, beide nur Probleme gemacht, nie wieder BMW!
golferine one
golferine one Vor 5 Monate
Echt super, daß ihr den Mut habt sowas aufzudecken.
Oliver Wesemann
Oliver Wesemann Vor 5 Monate
Bem Golf ist offenbar die Kühlwasseranzeige hinüber. Nach 5 Minuten immer noch ganz unten...
Oliver Wesemann
Oliver Wesemann Vor 5 Monate
Man nennt so etwas schlichtweg Wucher. Strafbar nach § 291 StGB. www.gesetze-im-internet.de/stgb/__291.html
Nächstes Video