Dunkel

Basler wegen Nagelsmann komplett in Rage | SPORT1

SPORT1
Abonnieren
Aufrufe 665 579
99% 5 200 1

Mario Basler redet sich in Rudi Brückner - der Talk wegen Julian Nagelsmann komplett in Rage. Die Kritik an dem jungen Trainer kann der Ex-Bayern-Star nicht nachvollziehen.

► Lade dir unsere neue SPORT1-App runter: onelink.to/cd8fcq
► Jetzt unseren Channel abonnieren: bit.ly/2F5mJrQ
► Folge uns auf Facebook: on.fb.me/1non9bf
► Folge uns bei TikTok: tiktok.com/@sport1news
► SPORT1 eSports & Gaming: bit.ly/1WQ9wDK
► Hier geht's zur SPORT1 Videowelt: bit.ly/1U10yE0

Am

 

19 Sep 2022

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 694
Lorenor D. Rider
Basler hat hier SEHR wahre Worte. Bei den Punkt mit Müller muss man allerdings sagen, dass es wohl kaum jemand auf der Welt gibt, der öfter und besser Vorlagen gibt.
Rudolf Boida
Rudolf Boida Vor Tag
Mario Basler spricht mir aus der Seele. Der Trainer steht nicht auf dem Spielfeld und er ist es auch nicht der die hochkarätigen Chancen vergibt. Nur in Sachen Thomas Müller bin ich nicht bei ihm. Thomas Müller ist nach wie vor als Vorbereiter an vielen Toren des FCB beteiligt und wichtiger Bestandteil der Mannschaft. Sobald sich die Mannschaft auch wieder auf die Bundesliga (Tagesgeschäft) konzentriert, stellt sich auch der Erfolg wieder ein.
Jesse
Jesse Vor Tag
Menschen die andere nicht ausreden lassen können kotzen mich so an... lass doch mal den Mario seinen Standpunkt zu ende führen...
NA L
NA L Vor Tag
Ich muss Basler zustimmen; vor allem, wenn man bedenkt, dass die Spieler meistens mehr Geld kriegen als der Trainer, darf er die Leistungen von Sané und Co kritisieren. Sané war am Dienstag gegen Barcelona überragend und schwach am Samstag.
DopeAssSwagggga
stark von Basler in jeder Sendung und gleichzeitig im Sommerhaus der Stars stress zu machen
Martin Bachmaier
Basler spricht mir aus der Seele. Als Statistiker möchte ich noch hinzufügen, dass solche Serien unverwerteter Torchancen halt mit gewisser Wahrscheinlichkeit vorkommen. Die aus unverwerteten Torchancen entsthenden Selbstzweifel erhöhen dann diese Wahrscheinlichkeit noch ein wenig.
Mitch
Mitch Vor Tag
Man muss doch sagen, dass in der Mannschaft der Einsatz stimmt und auch spielerisch ist es völlig ok. Aber es fallen halt gerade zu wenig Tore. Und der Spielverlauf war auch meistens unglücklich, siehe Stuttgart. In zwei Wochen kann das wieder komplett anders aussehen.
Torsten Schwalbe
Super Mario 👍👍👍 Basler wie man ihn kennt giftig, bissig und absolut korrekt
Karan Ghasemi
Also er hat Recht außer das mit Thomas Müller. Die Mischung macht’s. Man hat ja gesehen was passiert ist als man nur unerfahrene Spieler in der Nationalmannschaft hatte. Dann das Gleiche mit kovac, das ist doch kein Zufall. Außerdem ist er ein krasser Teamleader und einer der größten Assistmeister aller Zeiten. Er ist wenn man genau hinschaut eigentlich an fast jedem Tor beteiligt. Ohne ihn würde Bayern nicht da stehen wo es jetzt steht.
Christian
Christian Vor Tag
Ich finde das in der ganzen Diskussion auch eins untergeht. Augsburg hatte an diesem Tag einen Torwart der 150% gespielt und gehalten hat. Immer nur auf den Bayern rum zu kloppen von wegen: "Sie treffen das Tort hier net und da net". Ein Gikiewicz in der Form macht es jedem Verein schwer. Das war nur mal so am Rande erwähnt.
Bastian St.
Bastian St. Vor 16 Stunden
Das ist immer noch Fußball auch die besten Vereine können nicht immer 100% bringen. Die meisten Journalisten reden auch gleich immer von Krise. Auf die Spieler herrscht auch viel Druck bzgl. Nations League, WM und Co. Nagelsmann ist ein verdammt guter Trainer und wenn Sane mal kein Abschluss packt dann ist das nicht nur die Schuld vom Trainer. Wahre Worte!
Federico
Federico Vor Tag
So geil wie der Abstand zum Tor, aus dem Sané nicht trifft, immer kleiner wird 😂
Tim Blobel
Tim Blobel Vor Tag
Kein Bayern fan, aber geb ihm komplett recht
Wildsau is da
Endlich mal einer der sagt wie es wirklich ist. Was kann der Trainer dafür wenn die Spieler das Tor nicht treffen?
Fränzis 80er
Mario, ein Mann der klaren Worte ⚽💪
Kaspar Wassenberg
Sane trifft eine chance nicht und schon hat er "5 mal das offene Tor verpasst".
Alen Omero
Alen Omero Vor Tag
Im Fussball sprechen Ergebnisse leider mehr als Worte. Wenn du in 4 spielen aus gefühlt 100 Chancen nur 4 mal triffst ist das ineffizient. Egal wie gut ein Torwart ist im letzten Drittel sieht es oft nicht koordiniert aus. Dann gilt die Fussball Regel wers nicht macht bekommt es selbt.
Marc Engelhard
Eines sollte man nicht ganz außer Acht lassen. Es ist überhaupt kein Alibi, sondern nur ein Teil für eine mögliche Einordnung. Wenigen Sportlern wird es immer leicht fallen, auch wenn es nicht dazu kommen soll und kein Freibrief sein darf, sich zu jeder Zeit hundertprozentig zu motivieren, wenn man einen Wettbewerb 10 mal hintereinander gewonnen hat.
Hassan M
Hassan M Vor Tag
Sane ist zwar ein super Spieler aber ja manchmal erwischt man auch so Tage wie in Augsburg. Basler war schon immer sehr direkt und konkret, gute Worte Mario. Unterschreibe ich so 👌™️
theycallme DiDi
Basler, Legende der typ 😁👍 ich feier Ihn. Mehr Typen wie er im Fußball , bitte.
Nächster