Dunkel

Das Pferd an die Hand reiten - Klaus Balkenhol in Leverkusen Teil 1e | Die Alten Meister

REITTV
Abonnieren
Aufrufe 272 474
96% 1 284 45

Klaus Balkenhol erklärt in einer Dressurstunde in Leverkusen im Rahmen der Veranstaltung "die Alten Meister", wie seine Reitschülerin das junge Pferd an die Hand heran reiten kann. Dabei soll der Takt und das Tempo erhalten bleiben. Das Pferd wird zur Hand in Anlehnung gebracht. "Je höher die Versammlung desto leichter die Anlehnung" das ist das Prinzip, wie Balkenhol erklärt.
---------------------------------------------------
Die Größte Auswahl an Reitzubehör findest du hier: www.equiva.com/reiter/?sPartner=reittv
Das beste Futter für Dein Pferd findest du hier: www.equiva.com/pferdefutter/?sPartner=reittv
Die größte Auswahl an Zubehör für dein Pferd findest du hier: www.equiva.com/pferd/?sPartner=reittv
Die besten Pflegeprodukte für dein Pferd findest du hier: www.equiva.com/haltung-pflege/?sPartner=reittv
Visit us:
facebook.com/REITTV
www.REITTV.de
** Affiliate Links. Das heißt das der über die Links generierte Umsatz je nach messbaren Erfolg bezahlt wird. Ihr könnt euch die Produkte natürlich auch gerne woanders kaufen :) Der Link ist lediglich ein Vorschlag, damit ihr euch das Produkt mal anschauen könnt.

Tiere

Am

 

24 Okt 2014

PferdeReitenReitsportREITTVReiten lernensüße PferdeSpringreitenHorsesEquestrianPferdesportklaus balkenholdas junge pferd versammeldressurstundedressurlektiondressurunterrichtalten meisterdie altem meister leverkusenpferdeausbildungjunge pferdedressur reitendressurreiterdas pferd an die hand reitenRidingDressageequivapikeurspooks

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 48
Merle Scheer
Merle Scheer Vor 3 Monate
So ein schönes Video. Harmonie zwischen Trainer und Pferd Reiter paar. Sehr koreekt geritten und mehr als wissender Trainer
Salome Berger
Salome Berger Vor 5 Monate
Leider hängt der Rücken hört durch und die Kruppe kommt hoch anstatt tief
Agathe Bauer
Agathe Bauer Vor 8 Monate
Ist heute leider an der Tagesordnung das die Pferde zu 90% nur noch den falschen Knick im Hals zeigen beim reiten .... das Pferd im Video geht auch nicht über den Rücken die Wirbelsäule hinter dem Sattel zeigt permanent abwärts, also kein aufgewölbter Rücken.
Deike Servais
Deike Servais Vor 8 Monate
Mädel jetzt nimm mal die Gerte vernünftig inne Hand.. schließlich hat diese auch ein Griff der genutzt werden möchte!😂
Jessica Klöckler
Jessica Klöckler Vor 3 Monate
Grace Snowside genau da sollte man die Gerte nicht halten. Meistena direkt nach dem Griff ist die Gerte im richtigen Gleichgewicht.
Lena E.
Lena E. Vor 11 Monate
Klingt alles so einfach😍 aber was ist wenn das Pferd sich gar nicht im Genick stellen lässt, sobald die Zügel aufgenommen werden?? Meiner wird im März 6 und nimmt meine Hand ganz und gar nicht an :( an meinem Sitz liegt es nicht. Sattel und Zaumzeug passt auch klasse, aber er will nicht :( Er kommt immer extrem hoch mit dem Kopf...
Ralf Bastian
Ralf Bastian Vor 11 Monate
Ja ich würde es auch gut finden wenn sie das noch erklärt hätte aber tolles Video
Alexander Kloes
Alexander Kloes Vor 11 Monate
Was ist das Pferd für eine Rasse?😍
Nina Sophie
Nina Sophie Vor year
Wow! Ein Pferd das ganze 2 Runden reitet! Mein Pferd reitet nicht mal eine!😂 Typisch Haffi😂
Minkur von Milarsholt
Wowwww!! Super Video erstmal . Die Reiterin reitet mit super feiner Hand und der Trainer in der Mitte sagt genau das richtige. Herr Balkenhol ist echt einer der letzten der den Pferden noch genug Zeit lässt . Andere Pferde laufen da schon mit 3 oder 4 Jahren mit dem Kopf hinter der senkrechtem einem durchgedrückten Rücken und einer Reiterin mit unruhigem beim und harter Hand durch die Gegend. Natürlich mag es auch Pferde geben die nicht so gelassen und so ruhig und schön laufen wie dieses hier , aber das liegt dann eben an der Ausbildung. Also lasst eurem Pferd einfach mal ein bisschen Zeit!:) Würde mich über mehr dieser Videos freuen . Ach so und noch mal kurz zu der Reiterin: ja , ich weiß das sie meist in der Rückenlage sitzt was allerdings meines Wissens am dressursattel mit den dicken Pauschen liegt und nicht an ihr
Jil B
Jil B Vor year
der sattel ist ein bisschen zu klein 😑😂
Helen
Helen Vor year
der hals ist ja mal mega😍 mega schöne oberlinie
Lea Born
Lea Born Vor 2 years
Das ist einfach mal bei uns auf der Anlag.😂💪
162839.
162839. Vor 2 years
Meine Stute will nicht rund gehen und verschiebt immer ihr Kiefer Hat wer tipps?
Bente M.S
Bente M.S Vor 2 years
gioxd Wir hatten da so ziemlich das gleiche Problem mit unserer Stute und haben erstmal mit ganz viel Longenarbeit angefangen. Erst ganz locker im Schritt Aufwärmen und dann viele Schritt-Trab Übergänge gehen. Wenn das Pferd den Kopf runter nimmt, sprich Maul auf Brusthöhe, mit der Stimme loben. So wird das Pferd nach und nach lernen das es gut ist, den Kopf unten und selbstständig rund zu tragen. Ich hoffe ich konnte dir helfen😊
Heike Lingelbach
Heike Lingelbach Vor 2 years
Einfach der Beste..Basis.Basis und solide Grundausbildung....leider muss es meistens zu schnell gehen heute und keiner hält sich mehr an diese alten Meister......nur so bleibt das Pferd gesund !! Ich wünsche mir für die Reiter heute mehr solche Ausbilder und dass man denen auch zuhört. Sie wissen was sie tun.
hey guys
hey guys Vor 2 years
Sehr schickes Pferd, gefällt mir voll gut, sie erinnert mich voll an meine❤😊
Miss Vampire Bite
Miss Vampire Bite Vor 2 years
aber darauf dass das Pferd die ganze zeit versucht das Maul aufzusperren wird nicht beachtet klar
Christina Augustin
Bitte ein "Maul aufsperren" nicht mit Maultätigkeit verwechseln. Danke.
Minkur von Milarsholt
Sorry aber das stimmt überhaupt nicht! Es hat sich kein einziges Mal gewehrt , warum denn auch? Die Reiterin hat ja wohl eine Mega feine Hand . Bitte gucke dir das Video nochmal an und schreibe mal die Minuten bzw. Sekunden wo das Pferd deines Wissens das Maul aufsperren möchte 😉 Lg
Magdalena Epp
Magdalena Epp Vor 2 years
ich liebe reiten bin ich auch in pentling ich trabe und gallopire und kann langsam anfangen zu springen ist aber sehr schwer. 😏😎
Margarethe Faust
Margarethe Faust Vor 2 years
pfff hart wie ein brett die Reiterin ... ja pferd gut aber die Reiterin sollte mal unten loslassen
Amy Lugato
Amy Lugato Vor year
Margarethe Faust bitte vorher informieren....
mira 66
mira 66 Vor year
Margarethe Faust alter hast du null Ahnung von Pferden und reiten oder was ?!!! Du bist ja nen Lacher die Reiterin ist total losgelassen
Polarfox LP
Polarfox LP Vor 2 years
"Eine Spielwiese des Verstehens" Haha, ok! 😂
Karin Pithard
Karin Pithard Vor 2 years
Tolles Pferd zum Vorzeigen. Pferde die von sich aus nicht so viel geben, bzw. die als junges Pferd zunächst falsch geritten wurden, sich nicht entfalten durften, bedürfen viel mehr Unterstützung. Mit solchen Pferden werden wir als Trainer regelmäßig konfrontiert. Ich finde es falsch immer nur das Ideal zu zeigen, das ist fern der Realität, denn aus kostengründen kaufen viele, auch unerfahrene Reiter ein junges Pferd und machen viel kaputt was die Trainer dann ausbaden müssen. Die Reiterin im Video sitzt sehr ausbalanciert und geschmeidig, hat leider nicht genug Elastizität im Bereich des vorderen Oberschenkelmuskels und wird von den mächtigen Pauschen im Sattel viel zu weit nach hinten gesetzt, dadurch sitzt sie nicht im tiefsten Punkt und bringt den Sattel zum Wippen was dem Pferd auf Dauer nicht gut tun wird. Ein gutes Beispiel warum man auf Pauschen am Dressursattel verzichten sollte. Wir Reiter sollten elastisch und ausbalanciert sitzen, auf eine derartige Sitzprothese sollten wir verzichten.
Hanna Dutter
Hanna Dutter Vor 3 years
hab da mal ne frage:) meine RB ist eine Quarter horse stute und sie ist sehr faul. sie wurde früher einmal western geritten heute jedoch klassisch. das problem ist ich bekomme sie nicht an die hand,und wenn ich beim traben die zügel einen millimeter zuviel annehme geht sie schon wieder schritt. würd mich auf eine antwort freuen
Hannah Schedler
Hannah Schedler Vor 4 Monate
Annehmen nachgeben u. Nachtreiben
matching melodies
matching melodies Vor 3 years
+Hanni horselover Faul kenn ich sehr gut ;) Versuch schon im Schritt, gut vorwärts zu reiten, sodass dein Mädchen schon von Anfang an merkt, "oh, da will ja jemand arbeiten und nicht nur schlafen". Gar nicht erst rumdümpeln lassen! Nimm dir eine Gerte mit. Sobald sie dich nicht ernstnimmt bzw nicht versteht, dass du vorwärts willst (z.B. wenn du ein schnelleres Tempo wählen möchtest oder beim Übergang zur nächsthöheren Gangart), gib ihr einen kleinen Klaps mit der Gerte - direkt beim zweiten Mal der Hilfengebung (NICHT schlagen/prügeln! Im Laufe der Zeit reicht ein Anticken damit schon vollkommen, bis du die Gerte irgendwann gar nicht mehr brauchst). Beschäftige dein Pferd - heißt, nutze möglichst alle Gelegenheiten für Bahnfiguren und Handwechsel und reite viele Übergänge, damit die Stute gar nicht anders kann, als wachzuwerden und ein bisschen aufzupassen. Wenn das der Fall ist, neigen die wenigsten Pferde dazu, ständig durchzuparieren. Auf die Weise hab ich einen 26-jährigen Oldenburger, der wirklich so schlimm war, dass man ihn kaum noch angaloppieren konnte, wieder auf Trab gebracht ;) Der hatte wieder wirklich Spaß an der Arbeit. Gleiches hat bisher bei allen anderen "faulen Tieren" auch funktioniert. Sind sie erst mal wach, braucht man gar nicht mehr treiben. Ein Pferd, das ich momentan reite, reagiert dann eher empfindlich auf das Aufnehmen der Zügel - die geht erst wieder ruhig Schritt, wenn die Zügel lang sind, nimmt man sie auf, will sie sofort wieder losarbeiten ^^" Such die Schuld nicht beim Pferd, es ist der Reiter, der einem das Pferd solche Marotten angewöhnt, indem er ihm sowas durchgehen lässt. Am Besten wäre es, wenn du Reitstunden mit ihr gehst. Ein Reitlehrer kann dir besser direkt helfen als jemand aus der Ferne - oder frag den Besitzer um Rat. Der sollte sein Pferd am Besten kennen.
Susk
Susk Vor 3 years
Endlich mal ein Pferd mit korrektem Knick!! Jetzt darf die Reiterin nur nicht überergeizig werden und den Zwänger der heutigen Dressurreiterei folgen und das Pferd versklaven. Aber momentan sieht das echt super aus!! Der lange Rücken macht es natürlich nicht leicht das Pferd auf die Hinterhand zu setzten, aber das kann im Laufe seiner Ausbildung durch Arbeit an der Longe und an der Hand durch häfiges Rückwärtsrichten-Antraben-Rückwärtsrichten erübt werden..
Dottys World
Dottys World Vor 3 years
Sehe ich das einfach falsch, oder hat das Pferd mindestens Zeitweise einen ziemlich unaufgewölbten Rücken?:0
Susk
Susk Vor 3 years
+DottysWorld Sehe ich auch so, aber das liegt vermütlich am Alter des Pferdes und am langen Rücken. Die Reiterin darf nun nur nicht verpassen, dem Pferd beizubringen, sich auf die Hinterhand zu setzen. Aber so wie ich sie einschätze kriegt sie das hin ;)
Mel K
Mel K Vor 3 years
Was ist das für eine Rasse?
BroncoRossi
BroncoRossi Vor 3 years
Sehr gutes und lehrreiches Video... gutes Pferd und gute Reiterin, aber interessant wäre auch mal Problempferde zu sehen und wie Lösungen ausschauen können....
Lena E.
Lena E. Vor 11 Monate
BroncoRossi wäre wirklich interessant 😍😍
Purdy Fame
Purdy Fame Vor 3 years
meine einzige Kritik: Frau Jordan sitzt meist in Rückenlage, allerdings lässt der Sattel mit den ausgeprägten Pauschen kaum eine Sitzkorrektur zu. Er ist wie eine Zwangsjacke und sieht für sie zu klein aus, sie sitzt fast auf dem Zwiesel.
ELENA SEREIX
ELENA SEREIX Vor year
Purdy Fame was du mit deiner Kritik zeigst ist dass du nicht die geringste Ahnung hast vom korrekten Sitz. Die Reiterin hat überhaupt keine Rückenlage, si setzt nur ihr Kreuz ein, sie arbeitet sehr mit ihrem Bauchmuskel , um nicht im Kreuz zu wackeln, was Du ganz sicher machst. Und so kann sie die Hinterhand des Pferdes einbeziehen. Eine PERFEKTE REITERIN die Herr Balkenhol sehr lobt: Min 6:30
Michellexxhorse Vlogs
Purdy Fame ja das stimmt
Janine Waschi
Janine Waschi Vor 3 years
Super Video hat mir gut geholfen!
JOSALDINHO28882 JOSALDINHO28882
I WOULD LOVE TO LEARN RIDE LIKE KLAUS BALKENHOL
Bianca Hammer
Bianca Hammer Vor 3 years
Ich finde die Videos mit Herrn Balkenhol echt spitze! Total interessant! :-)
Das Reitteam
Das Reitteam Vor 3 years
Videos mit Klaus Balkenhol als Trainer sind immer wieder beeindruckend. Und ein extra "Daumen hoch" für Frau Jordan. Who is she? Sie reitet mit feinen Hilfen ein rundum zufriedenes, losgelassenes Pferd. Es gibt noch Vorbilder! Man muss nur lange danach suchen.
Cloony and I
Cloony and I Vor 4 years
Wie kamm man des bei einem pferd machen des sich wehrt
CC
CC Vor 3 years
Ursachenforschung. Warum wehrt sich das Pferd? Hat es Schmerzen, passt der sattel nicht? Am besten einen rundumcheck machen lassen. Zähne, Rücken, Muskulatur, sattel, trense, etc. Und wenn dann Immernoch Probleme vorhanden sind, einen Trainer holen, ind die Einwirkung des Reiters überprüfen lassen.
Nicole Mausi
Nicole Mausi Vor 4 years
ich würde ja gern mal wissen wir man ein schon 15 jähriges Pferd antrainiert besser auf schenkelhilfen zu reagieren
Greta&Steffel
Greta&Steffel Vor 2 years
+Nicole Mausi 15jährig geht ja noch ;) Habe es mit nem 26jährigen Wallach geschafft :) Aber das würde mich auch mal interessieren, wie man das bei etwas älteren Pferden macht ...:)
Picamie
Picamie Vor 4 years
Klaus Balkenhol ist einfach ein Mann, der seine Arbeit versteht. In diesem Sinne - Basisarbeit!
Lea
Lea Vor 4 years
wäre gut wenn die das nochmal erklären könnten wie man an die Hand reitet ;)
Nächstes Video
Our Cats :3
Vor 3 Tage