Dunkel

Das Problem mit dem Impfstoff | Die Anstalt

ZDF Comedy
Abonnieren
Aufrufe 282 336
97% 2 741 82

Die ganze Welt redet aktuell über die verschiedenen Impfstoffe und ihre Verteilung. Dem wollen Max und Claus natürlich in nichts nachstehen. Dabei legen sie ein besonderes Augenmerk auf die Rolle der Pharmaindustrie und deren Umsätze, die sie mit dem Impfstoff machen.
Woher kommt eigentlich das Geld für die Forschung an dem Impfstoff? Welche Firmen haben sie zusammen getan, um einen Impfstoff zu entwickeln?
Große Unternehmen, wie Pfizer haben sich anfangs aus der Entwicklung eines Impfstoffes herausgehalten und haben das der kleineren, privaten Firma Biontech überlassen. Diese wurde wiederum von Menschen gegründet, die vorher an staatlichen Universitäten geforscht haben.
Dann erhielt Biontech für die Entwicklung des Impfstoffes Geld vom Staat und als dieser fertiggestellt wird, kaufte sich Pfizer dort ein. Als der Impfstoff dann verkauft wurde, erhielt Pfizer eine Menge Geld vom Staat.
Fazit: Der Staat kauft sich für sehr viel Geld einen Impfstoff, an dem er selbst geforscht hat.
Dazu kommt, dass der fertige Impfstoff nicht ausreichend auf der Welt verteilt wird und gerade die Entwicklungsländer sehr wenige Impfdosen bekommen.
Was wohl die Moral dazu sagt?
Aus der Sendung vom 02.02.21
___
Wortgewandt, unkonventionell und mit viel satirischer Schärfe:
Max Uthoff und Claus von Wagner klären über Themen auf, die die
Nation bewegen - live aus der Anstalt.
Die Anstalt in der ZDF-Mediathek: kurz.zdf.de/UbH1V/
ZDF Comedy: de-vid.com/u-ZDFlachbar
Netiquette: www.zdf.de/netiquette-104.html
Der Faktencheck: www.zdf.de/assets/faktencheck-2-februar-2021-100~original?cb=1613638105787
___
#Impfstoff #DieAnstalt #Pharmabranche

Komodie

Am

 

26 Feb 2021

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 100
Kolli Wanne
Kolli Wanne Vor 9 Stunden
Wobei ich tatsächlich den Staaten keinen Vorwurf mache, dass sie sich den Impfstoff zuerst selbst gesichert haben. Die EU wollte anfangs durchaus den "Guten" spielen und "gerecht" verteilen. Hat natürlich unter anderem dazu geführt, dass andere Länder im Spurt vorbeigezogen sind. Und die Solidarität der Politik hält eben nur so lange in einer Demokratie wie die Bevölkerung gewillt ist, das mitzutragen.
S L
S L Vor 2 Tage
Noch zu Zarthaft mit der Warheit. Aber so doofe Menschen wie der Kommunikationswissenschaftler gibt es echt... Nur am relativieren und anders denkende diffamieren.
ech ech
ech ech Vor 2 Tage
2:30 best joke ever 😭😭😭🤣
DrFukuro
DrFukuro Vor 5 Tage
Verblüffend, wie sehr man doch am Kernthema vorbeiargumentieren, wesentliche Punkte auslassen und es damit vermeiden kann, den Finger in die Wunde zu legen. Dafür muss man anscheinend echt Kommunikationswissenschaften studiert haben. Naja, wess Brot ich ess, dess Lied ich sing...
Bert Riedel
Bert Riedel Vor 9 Tage
AIDS ?na mal schaun wer die Heilung bringt ich bin für den Gewinner.
Bert Riedel
Bert Riedel Vor 9 Tage
Vill hat ja JOE Biden einfluss in heilung und erfolge Medezinisch
Bert Riedel
Bert Riedel Vor 9 Tage
NUR Bla Bla Wo ist die handlung in die erfolge ????
Bert Riedel
Bert Riedel Vor 9 Tage
Weltweit ????
Bert Riedel
Bert Riedel Vor 9 Tage
Was ist jetzt mit AIDS / HIV heilung ????????
Bameno
Bameno Vor 11 Tage
Ich würde mich immer noch nicht impfen lassen
Thomas Pietsch
Thomas Pietsch Vor 11 Tage
Je knapper so teurer. Warum will die EU/ Bundesregierung nichts einführen? Weil`s der "Wirtschaftsrat" so mit Frau von der Leyen hingedrückt hat? Sputnik V wird seit der letzten Wochen in Argentinien produziert. Bei der forschungsbegleitenden Impfung hat man da nach 50 Mio Impfungen die Abstände zwischen 1. und 2. Dosis optimiert und bessere Ergebnisse erzielt, als die sehr guten Herstellerangaben hergeben.Indien wird dieses Jahr noch 850 Mio Dosen Sputnik V produzieren. Auch über den Impfstoff in China wird jegliche Information unterdrückt. Hatten den Weltmarkt schon mit Masken und Schnelltest abgedeckt. Warum haben die und Neuseeland die Pandemie im Griff? Ohne Vermittlerprovision und Beraterhonorar der CDU/CSU (Herr Navalny Korruptionsexperte?), dürfen die nach 350 Mio Toten so einfach was dagegen ohne Schmiergeld produzieren und verkaufen? Über wie viele Unternehmen in welchen Ländern hier schon der Schnelltest geschachert wird? Packung untersuchen CumCum CumEx? Wird doch eh alles in der Schweiz bei Lichtensteiner Träuhändern geschoben? Da wo Herr Schäuble kein ach so knappen Auskunftsbegehrensanspruch verhandelt hat? Lichtensteiner dürfen Treuhand-Firma für Geschäftsabwicklungen in Drittstaaten haben? Ja. Die kontrolliert keiner. Das System beschrieb schon Dr. jur. Erich Diefenbacher und machte es öffentlich. Dafür lebte er dann nicht mehr in der Schweiz. Sondern hier im Asyl.
Kolli Wanne
Kolli Wanne Vor 9 Stunden
Das ist schwachsinn. Sowohl China als auch Russland können ihre Impfstoffe genauso bei der EMA anmelden wie alle anderen auch. Haben sie aber schlicht und ergreifend noch nicht.
Eva Koch
Eva Koch Vor 14 Tage
OMG........ Was ist bloß aus der Sendung "Die Anstalt" geworden........ Einfach nur entsetzlich!
Astro-Logik
Astro-Logik Vor 18 Tage
von Wagner: _...weil es doch die Pharmaindustrie geschafft hat, einen Impfstoff gegen ein unbekanntes Virus zu produzieren!_ Da hab ich aufgehorcht! ... ist die Anstalt aufgewacht? Geht sie wieder ins Eingemachte? Erklären sie nun dem Publikum, dass das Virus Sars-Cov2 noch nirgendwo in der Welt gefunden und isoliert wurde? Die Fiktion eines für wen auch immer arbeitenden Virologen Drosten ... an seinem PC zusammengebastelt aus irgendeinem Viren-Cocktail aus Wuhan und bekannten Sars Viren von 2003 ... irgendwie so könnte es ja vielleicht unter Umständen vermutlich ... Aber nein. Es war nur ein Versprech oder sowas. Dann geht es ja doch nur wieder um Geld und Geld und ... Nein Freunde ... oder besser Ja! Freunde. Hier geht es wieder einmal um Geld und Macht. Diesmal allerdings werden dafür offen Millionen von Menschen mit "Maßnahmen gegen ein Fiktives Virus" regelrecht mit Entmenschlichung gefoltert und langsam umgebracht. Die Anstalt bleibt also Systemrelevant - für die Ablenkung von den eigentlich wichtigen Themen in dieser "Plandemie".
Dirk P
Dirk P Vor 18 Tage
Was redet ihr da immer von Impfstoffen es wird doch keine Immunität hergestellt somit ist es nur ein Wirkstoff
Captain Crunsh
Captain Crunsh Vor 18 Tage
7:36 Die Bewohnerinnen der Südhalbkugel können also an Corona erkranken aber die Männer nicht? Die müssen uns ihr Geheimnis verraten, dann wäre schonmal die Hälfte bei uns immun gegen Corona.
Dino Sarrus
Dino Sarrus Vor 19 Tage
Top. So hab ich das bisher gar nicht gewusst. Immer wieder interessant, was ihr so bringt.
sven breitwieser
sven breitwieser Vor 20 Tage
BlaBla jaja Solidarität wir zahlen und erforschen und sollen der Welt alles kostenlos geben Nö es ist Realpolitik das man erst mal die eigenen Impft.
Aggro Frodo TV
Aggro Frodo TV Vor 21 Tag
Die 24 Anlehnung war witzig am Ende gg wp
Kevin Heusinger
Kevin Heusinger Vor 21 Tag
Wieso raucht die Moral?
Der Walache aus VALAHIA
DIESE FRAU STÖRT HIER UND WIE!! BITTE OHNE FRAUEN!
Bert Riedel
Bert Riedel Vor 22 Tage
Ja viel bla bla und nichts wir besser
Bert Riedel
Bert Riedel Vor 22 Tage
Den Nobelpreis für medezin dotirt 1000000 euro denke kann jeder bekommen Hiv zu heilen
Daniel Adolf Stocker
Die Sendung ist vom 02.02.2021, war das die letzte ?
Der Walache aus VALAHIA
Ich hoffe nicht!!
Rolf Hakenjos 2
Rolf Hakenjos 2 Vor 23 Tage
Ach ja, was man nicht patentieren und damit teuer verkaufen kann, wird auch nicht auf dem Arzneimittelmarkt vertrieben, schon mal aufgefallen? Sagt Ihnen z.B. Tabex was? Ein kostengünstiges, pflanzliches Rauchentwöhnungsmittel, das bei uns nicht zugelassen ist ... und schaut Euch das Molekül des wirksamen Inhaltsstoffes an und vergleicht es mit einem aus dem teuren Rauchentwöhnungspräparat hier und Euch wird was auffallen... und das ist nur ein Beispiel von vielen.
Rolf Hakenjos 2
Rolf Hakenjos 2 Vor 23 Tage
Die Leute in der Dritten Welt brauchen erst einmal sauberes Trinkwasser und genug gutes Essen, bevor man dort wild rumimpft!!!!
Rolf Hakenjos 2
Rolf Hakenjos 2 Vor 23 Tage
Wie bei der Grippe wird es alle 2 Jahre einen neuen Impfstoff geben müssen, den man über die Impfpflicht verimpft. Wir werden abkassiert ohne Ende!!!
YakarimSeniii
YakarimSeniii Vor 23 Tage
Widerlich 🤮
Frank Stein
Frank Stein Vor 25 Tage
The entrepreneurial state passt dazu sehr gut.Gibt auch Videos von Vorträgen von der Autorin Mariana Mazzucato auf DE-vid.
Lutz Walther
Lutz Walther Vor 25 Tage
Wetten, dass ihr es euch nicht wagt, eine objektive Sendung über das verfassungsfeindliche und damit faschistoide Infektionsschutzgesetz zu machen, mit dem der Föderalismus gestern endgültig beerdigt wurde, einer der Grundpfeiler unserer Demokratie?
Kolli Wanne
Kolli Wanne Vor 9 Stunden
Objektiv ist aus deiner Perspektive aber vermutlich auch etwas einseitig gemeint ;)
Nils Sens
Nils Sens Vor 26 Tage
So gut dargestellt.... Und dann kommt die Frau "Moral" und sie verlieren wieder den Faden.... Das Ding ist leider nicht ganz zuende gedacht. Sie haben das Thema PR Giftküche vergessen, und dann ist der arme Süden plötzlich gar nicht mehr soo arm dran. Aber das kann das mächtigste sein, was man der hochkriminellen Pharmabranche entgegensetzen kann: Verstaatlichung, wenn es eh schon so hart steuerfinanziert ist... nicht viel falsch gemacht.
Odinson Thor
Odinson Thor Vor 27 Tage
Fail, sie suggerieren das man den Impfstoff bräuchte .
Franz Werner
Franz Werner Vor 27 Tage
Unterhaltsam, aber sehr Einseitig und irreführend. Da ist man besseres von "Die Anstalt" gewohnt.
André
André Vor 28 Tage
Die Pharma, ebenso wie die Hochfinanz lassen sich halt die Kosten der Kapitalkrise, unter dem Deckmantel Corona, bezahlen. Die Hochfinanz so gar ihre Schulden/Verluste. Das hat die Pharma nicht nötig, sie lässt sich ja schon sehr laaaaange von der Regierung bezahlen und die Forschung selbst machen...
H. K.
H. K. Vor 28 Tage
Ich bin geimpft.
Bionix Steam
Bionix Steam Vor 29 Tage
nonsensful mRNA intoxication made in cola bottles out of ulte filtrated kidney mutated PCR amplified Biontic cola bottem PCR waste mRNA amplification made of urine ? spike mutation toxic engeneering. Best drink or vaccination ? for stupid ? Cola amplification rubbisch .
gin ko
gin ko Vor 29 Tage
schade dass der ganze cringe klamauk alles andere so dermaßen überstrahlt dass man nicht zum nachdenken angeregt wird sondern einfach nur fremdscham empfindet.
Dixon02
Dixon02 Vor 29 Tage
Wenn Xiaomi maximal eine Gewinnmarge von 5% auf ihre Produkte erhebt dann sollte das ein Impfstoff unternehmen auch hinkriegen, weil sie ja eigentlich etwas humanitärer sein sollten, als ein high tech unternehmen. PS: nein Xiaomi macht keine billigprodukte. Die haben die selbe Technik wie iPhone usw. sind halt nur darauf aus, dass alle ihre Produkte kaufen, weil sie 15% günstiger sind.
holger müller
holger müller Vor Monat
Zum kotzen. Produzieren wir doch den scheiss Impfstopf bitte öffentlich, in allen Chemie- und Biobuden die wir haben! Und macht die Patente öffentlich. Es geht hier um ein Menschheitsproblem, aber die funny Alphas müssen da auch noch rauspressen wollen.
raedchen1
raedchen1 Vor Monat
okay. bei der anstalt wird also jetzt auch schon gegendert. und noch eine sendung deabonnieren und entfolgen in den sozialen netzwerken. +seufz+. die drehen mittlerweile alle durch.... -.- ....
Cartbox A.
Cartbox A. Vor Monat
"iNFoRMiErT eUCh MaL!"
Claus Wimmer
Claus Wimmer Vor Monat
Quacks-WAX!
ddpb2010
ddpb2010 Vor Monat
Es wäre fast lustig, wenn nur nicht so viele Leute diesen Schwachsinn glauben würden.... Harvard privat, Pfizer hat biontech ein Budget I.H.v 1,6 Milliarden € zur Verfügung gestellt (5x mehr als die BRD) die Logik mit den staatlichen Unis ist überhaupt absurd ( das heißt jeder Unternehmer der davor staatlich studiert hat seinen Erfolg nur seiner Ausbildung zu verdanken?) Echt absurd
Abdülkadir Sommer
Lächerlich seit ihr!!! alles desinformation ohne Ende was ihr da von euch gibt.
Abdülkadir Sommer
25000 Babys sterben allein in Deutschland bevor die ihr 1.Lebensjahr erreichen an plötzliches Kindstod Syndrom was die Nebenwirkungen von Impfungen sind aber das wird unterm Teppich gekehrt.
Abdülkadir Sommer
Impfungen verursachen Autoimmunkrankheiten wie Leukämie Epilepsie Multiple Sklerose Diabetes Autismus usw
GodMode
GodMode Vor Monat
Klar brauchen die ärmeren Länder Impfstoffe. Aber müssen sie in der selben Geschwindigkeit geimpft werden wie die reicheren? Nein. Für das bekämpfen der Pandemie ist es egal ob der Impfstoff in Südafrika oder Deutschland verimpft wird: Beides hilft. Aber für die Deutsche Wirtschaftund die Grundrechte der Deutschen, nämlich Bewegungsfreiheit, Versammlungsfreiheit, freie Berufswahl etc. ist es das nicht. Da hilft eine Impfung in Afrika wesentlich weniger als eine in Deutschland. Und wenn wir den Impfstoff bezahlen, sollte es dann nicht unsere Priorität sein, uns auch zu helfen? Mir ist es lieber es stirbt ein Mensch in Afrika als einer In Deutschland. Und darauf läuft es doch am Ende hinaus, solange es nicht genug Impfstoff für wirklich alle gibt. Also sollte jedes Land versuchen sich selbst so gut wie möglich nach vorne zu bringen. Und Israel, Großbritannien und langsam jetzt auch die USA machen vor das es möglich ist. Dies sind die Goldenen Beispiele. Moral und Ethik kann man dabei ganz außen vor lassen. Völlig irrelevant. Reine harte Mathematik sollte in dieser Pandemie zählen.
H T
H T Vor Monat
Warum raucht denn Die Moral? Was soll das denn bedeuten?
Morx
Morx Vor Monat
Geld, Geld, Geld. Ich kann nicht so viel essen und trinken, wie ich kotzen möchte. Was macht man in einer Anstalt? Richtig! Psychiatrisieren! Typisch für das Zentrum Der Finsternis. Wen interessiert schon, daß Millionen, wenn nicht Milliarden, Lebewesen unheilbar krank werden? Es vielleicht sogar genetisch vererben. Achja, falls du, der das ließt, diese globale Hirnwäsche glaubt, dem sage ich: Glaube ist Religion! Jede Religion ist Luzifer (also das Destruktive). Doch jede Ideologie braucht Hirne, die sie ausführen. Ob wahr oder Nonsens spielt keine Rolle. Mach alle Medien mal für eine Woche aus und betrachte deine Welt, dein Umfeld. Ich habe noch niemanden sterben sehen oder sonstiges. Ich sehe nur Zombies, die sich selbst geiseln und sich selbst den Sauerstoff entziehen. Diese Masken verstecken nicht nur die Physiognomie, sondern senken den Sauerstoffgehalt der Atemluft unter 22% und bilden einen perfekten Lebensraum für Keime und PILZE, die Toxine produzieren können (Deine Feuchträume putzt du bestimmt auch regelmäßig, oder?). Also viel Spaß beim Gift atmen. Seele ist wohl längst bei vielen nicht mehr vorhanden. Es reicht, offenbar, eine logische Argumentationskette, um Völker zu töten. Grüße an die City of London. Das Spiel geht dem Ende zu...
Alfred
Alfred Vor Monat
Ihr lasst Gevatter Tod vom Süden träumen,weil da kein Impfstoff ist. Anstatt euch mal über die Impfschäden herzumachen. Eine traurige Anstalt seid ihr.
Abdülkadir Sommer
👍🏾👍🏾👍🏾👍🏾
Joachim Krack
Joachim Krack Vor Monat
Zu gerne würde ich mal, nach dem Beispiel von Clockwork Orange, unsere Politiker Darsteller mit dieser Sendung zwangsweise unterhalten. Dann sollen sie mal uns, Ihren Arbeitgebern, das alles erklären. Ich bin nach solchen Anstalts-Sendungen immer dermaßen wütend auf diese unglaublich gewissenlosen Menschen der Pharma-Industrie, die ihren Reichtum auf Kosten der einfachen Bürger und mit Hilfe unserer, offensichtlich käuflichen Politiker, aufhäufen.
VV Hg
VV Hg Vor Monat
Was wäre Deutschland ohne die Anstalt. Wenigstens erhalten wir über satire wir noch Informationen
acul1503
acul1503 Vor Monat
D-dauert H-halt L-länger!!!
Jupp Schmiddel
Jupp Schmiddel Vor Monat
Niemand braucht eine Impfung gegen ein Virus dass sich ständig verändert. Daumen runter.
Heiko S
Heiko S Vor Monat
Wenn man die entscheidende Frage nicht beantworten kann, dann muss man am betreuten Denken teilnehmen. Das gilt leider auch für Uthoff und Co. Warum fragt niemand, ob ein Impfstoff medizinisch Sinn macht?
Mik Mik
Mik Mik Vor Monat
Geld, Geld , Geld es geht schlicht und einfach nur ums Geld mit Nebenwirkungen Macht. Uns Bürgern wird ein durch die Medien von den Politikern, Wissenschaftlern und sonstigen Theaterdarstellern vorgespielt. Alle sehr gut dafür bezahlt oder Erpresst zu Lügen und nicht die Wahrheit zu sagen. Bezahlt von den Monopolen der Pharmaindustrie die Milliarden, Billionen verdienen.
Sascha Effenberger
Ich finde ja auch, dass das Thema Impfstoff wichtig ist und ja es geht einfach gar nicht, dass die Erforschung mit Steuermittel finanziert wird und die Pharma Konzerne sich die Gewinne einverleiben .... aber warum muss diese Tante sich eine Zigarette anzünden?!? Hat die einen Deal mit der Tabak Industrie?? Sorry, verstehe ich hier überhaupt nicht, vielleicht bin ich ja auch zu blöd ... und eins noch "Neues aus der Anstalt" mit Urlban Priol, Jochen Malmsheimer und Georg Schramm waren um Längen besser ...
Brian Kliesch
Brian Kliesch Vor Monat
Das mit dem Sensenmann war makaber aber witzig. #SehrSchwarzerHumor
Ghard Wahlman
Ghard Wahlman Vor Monat
sie raucht? im fernsehen? im jahr 2021? während sie über tote spricht? ernsthaft?
UNDERDOG SOCIETY 2.0
impftote
Do not Worry Rain for Roots
Basiert unser System nicht auf künslich erzeugten Mangel ...? ( Geld-, Masken-, Test- und Impfstoff mangel) wir sind im System im "GRÜNEN Bereich"...🤔😜😃
Xyz Same
Xyz Same Vor Monat
Kanal von Current Affairs. Video: Capitalism did not create the iPhone you iMbecile. Unterhaltsam, and informativ, dabei geht es überwiegend um Elektronik, Internet, Smartphones. Alles basierend auf Grundlagenforschung bezahlt vom U.S. Militär. Über Jahrzehnte. Auch: Noam Chomsky: The Role of the military is misunderstood. Er muss es wissen, als er von MIT angestellt wurde (50er Jahre) wurden sie zu 90 % vom Militär fianziert.
Grillor
Grillor Vor Monat
Das Entscheidende wird nicht gesagt, die Impfungen verhindern keine Neuansteckung, verhindern kein Infektionsgeschehen und sie haben Nebenwirkungen bis hin zum Tod. Eigentlich eine Mogelpackung...
Rado André
Rado André Vor Monat
"IMPFUNG MACHT FREI "❗🤮
mf tube
mf tube Vor Monat
vögel.
YFighterY
YFighterY Vor Monat
schon klar: Wir sollen jetzt alle den Schluss daraus ziehen, dass Kapitalismus scheiße ist und wir mit den Linken besser dran wären. Leider verschweigt ihr immer gerne, dass es bisher kein Land gab, dass Sozialismus erfolgreich durchgeführt hat. Sogar China und Russland hats inzw kapiert, auch wenn sie leider ins andere Extrem gefallen sind. Auch werft ihr gerne mit diesen großstelligen Zahlen um euch, aber die Industrie besteht aus Millionen von gut bezahlten, aber auch gut ausgebildeten Akademiker-Basisangestellten, von denen die Meisten bestimmt nicht fast ein zusätzliches Jahrzehnt mit Entbehrungen und Nebenjobs an Unis und Hochschulen verbracht hätten inkl +3 Jahre Gymnasium, ö.ä, wenn sie hinterher auch kaum mehr verdienen würden als jemand, der seine Berufsausbildung mit 18 oder 19 in der Tasche hat.
t1y3ler
t1y3ler Vor Monat
Wenn Menschenleben nichts zählen.
Benedikt Windisch
Ab einer bestimmten Größe oder einem wichtigen Produkt wie den Impfstoff sind diese Unternehmen unantastbar. Dabei sind ihre Errungenschaften oftmals mit Staatsknete finanziert. Da aber in den europäischen Staaten Staatsvertreter hocken die glauben der Staat solle sich aus allem heraushalten (es sei denn natürlich die Unternehmen brauchen Geld oder Staatsaufträge, dann wirft man den freien Markt aus der Diskussion denn auch Subventionen verzerren den freien Markt was ihn nichtmal in der Theorie existieren lässt) können diese Privatunternehmen nach dumm-dämlichen anglo-amerikanischen System treiben was sie wollen. Patentrecht führt den freien Markt ebenso ad absurdum. Da aber greifen die Marktradikalen und Neoliberalen dann doch wieder auf den so verhassten Staat zurück. Der neue Menschenfeind dieser Zeit ist der Neoliberalismus. Schon Volker Pispers hat gesagt der braucht dafür nichtmal einen Schießbefehl oder Mauern. Er zieht die Mauer durch die Köpfe der Menschen. Ob Finanzkrise, Coronakrise, Umweltkrise: Am Ende geht immer der Sozialstaat und die Unter- und auch Mittelschicht als Verlierer hervor. Aber der Neoliberalismus hat ihnen eingetrichtert dass sie trotzdem den Reichtum der Reichen noch verteidigen sollen und lieber nach unten treten sollten. Europa muss erstmal das Vasallentum gegenüber den USA und den Konzernen ablegen sonst ändert sich nix egal in welcher Krisen- oder Aufschwungszeit!
Sven Schröder
Sven Schröder Vor Monat
Ich habe Pfizer Aktien. Ich bin höchst erfreut.
André
André Vor Monat
Und nun kommt Sputnik V ...
Der Walache aus VALAHIA
Genau die gleiche Sch...
Anton Scheurecker
genial, der nicht vollständige Satz bei min 2.30...selbstironie...mitnichten...die gags...sind keine gags...das ist die realität. es ist gut, daß es neben der genialen heute-show, puffpaff noch steigerungen gibt...ok jochen malsmheimer mal als super-genie ausgenommen und auch dorfer...u.a. die anstalt ist eben die anstalt. Information aus erster Hand oder wie es Hildebrandt ausdrücken würde... ich weiss es nicht wirklich...aber er würde sagen: So funktioniert Bildung
The Cob
The Cob Vor Monat
Hätte ein schöner Beitrag sein können. Ich habe in der Vergangenheit die Anstalt geliebt dank ihrer bissigen Einlassungen. Das Gegendere der Moral hat mir in der Mitte leider den Spaß verdorben! Ich hoffe, das bleibt eine Ausnahme, sonst kann ich auch die Anstalt in Zukunft nicht mehr schauen. Das fände ich sehr schade mangels Alternativen 😔
Manuel Malibu
Manuel Malibu Vor Monat
Gebt mal die Zusammenhänge wieder zwischen den Verträgen der Regierung von 2007 zu Impfstoffen der schweinegrippe wieder ,die erst 2009 zur Pandemie wurde ,welch ein Zufall. Dasselbe mit Antrax
Bernd Kasulke
Bernd Kasulke Vor Monat
Einwohner*innen oder aussen?
Hardcore Hellfire F*ckers
Kommunikationswissenschaft ein richtiges Studium 🤣🤣 des war der beste Witz 🤣🤣🤣
Dieter Lund
Dieter Lund Vor Monat
"zwei Janusköpfe" bejubeln die "neue" IG-Farben und vernebeln die Gehirne mit "Neusprech"- Framing
boyishot69
boyishot69 Vor Monat
Spahn weck
Kim Jong Il
Kim Jong Il Vor 2 Monate
Hahaha der Typ der Contra ist sieht aus Wie Friederich Merz passt iwie nich
Franc Klepec
Franc Klepec Vor 2 Monate
Pfizer redet jetzt bereits von Preiserhöhungen ... dachte Terrorismus ist strafbar?
Heinz Orbit
Heinz Orbit Vor 2 Monate
Sehr interessant, diese Impfstoffgläubigkeit der Anstalt. Ganz auf Linie mit den Regierungsvorgaben. Hab ich überhört oder haben sie erwähnt, dass der Impfstoff ein Gentechnik- Experimentalimpfstoff ist und nur eine bedingte Zulassung hat, da die regulären Medikamentenstudien frühestens in 2 Jahren abgeschlossen sind? Und dass damit jeder, der sich bis dahin impfen lässt, an einem Medikamentenversuch mit sehr vielen offenen Fragen teilnimmt.
Thomas Maar
Thomas Maar Vor 2 Monate
Ich habe die Anstalt früher sehr gerne gesehen, finde diese linken Pseudointellektuellen mittlerweile nur noch peinlich. Er schimpft schon in der ersten Minute auf den freien Markt, obwohl der überhaupt nichts zu tun hat mit dieser menschenverachtenden Politik von Merkel und Co. Den Kapitalismus (immer wieder) zum Sündenbock zu machen, bedeutet Täuschung und Selbsttäuschung und behindert die Wahrheitssuche. Wir haben einen korporatistischen Etatismus, keinen Kapitalismus, somit basiert das Übel auf Verflechtungen zwischen einem starken Staat und Wirtschaft bzw. Medizin, Medien und "Hofintellektuellen" (im Englischen schöner: "Big Government", "Big Medicine", "Big Business" und "Big Media"). D.h. das Problem ist nicht zu viel Freiheit (wie auf wirklich freien Märkten), sondern zu wenig. Religionsfreiheit konnte nur erreicht werden durch eine Trennung von Staat und Kirche. Mutatis mutandis kann persönliche Freiheit nur erreicht werden durch eine Trennung von Staat und Medizin/Wirtschaft/Presse/Justiz, usw. Sonst landen wir in einer zweiten DDR. Wer eine solche Warnung leichtfertig abtut, tut dies auf eigene Gefahr!
SareksSalatDinner
Bei einer staatlichen Pharmawirtschaft wären, wie am Anfang gesagt wurde, wir alle doch aber schon längst geimpft, weil die staatlichen Unternehmen mehr Interesse am Allgemeinwohl hätten als private Unternehmen.
Herbert Schraps Neustart mit Biopsychologie
Der Biorhythmus des Lebens: Ist etwas zu dominant, so schafft es sich selber ab - es ist nur eine Frage der Zeit. Und der Mensch ist zu dominant (evolutionär betrachtet) Der Kapitalismus zeigt uns wer welchen Wert besitzt ... und wir haben diese Politiker gewählt... Danke an die Anstalt für diese gruselige Satire.
seb k
seb k Vor 2 Monate
Leider fehlt auf der Tafel ein wichtiger Pfeil: Und zwar der von der Pharmaindustrie zu den Universitäten, weil das Geld für die Unis vom Staat vorne und hinten nicht reicht. Die Zahlen sind auch nicht öffentlich weil es sehr oft Sponsorengelder sind. Als Gegenleistung für das Sponsoring wollen die natürlich die Forschung und vor allem frische Arbeitskräfte haben. (Macht übrigens nicht nur die Pharmaindustrie so.) Tja hätten wir früher mehr Geld in Bildung investiert...hätten wir heute vielleicht einige staatliche Patente.
Dragan Dumovic
Dragan Dumovic Vor 2 Monate
Und deshalb wird es auch in 2021 keinen deutschen Fernsehpreis für Sie geben ...wie all die Jahre zuvor 😈
Der Walache aus VALAHIA
Meiner Meinung nach verdienen sie den Oskar. Jesi Vlah brate?
leo sträßer
leo sträßer Vor 2 Monate
Trump hat noch vor Biden das Kriegsrecht bemüht um Impfstoff herzustellen. Wird gerne vergessen ;-)
ahr win
ahr win Vor 2 Monate
ich habe angst vor den fanatisch- militanten- grün- rot- links- faschisten wegen deren perfekten strategie: zunächst wurde von denen aus der historischen mottenkiste das optimalste unwiderlegbarste feindbild namens antifaschismus (statt hexenverfolgung, sklaverei, kinderschändung, genitalverstümmelung, usw.) festgelegt und nun sind alle links-grüne andersmeinungen für denen rechte, verschwörungsideologen, rassisten usw. und bei diesen neu-faschisten ist es völlig normal, wenn autos von andersdenkenden angezündet und/oder diese verprügelt oder sogar ermordet bzw. vor der ermordung grausam gefoltert werden. diese linken und grünen sind der wolf im schafspelz und die spd ist seit noske eine verräterpartei.
Knorx Thieus
Knorx Thieus Vor 2 Monate
Aber die Grundaussage des Herren war doch, das der freie Markt schneller gesundheitliche Lösungen anbieten kann als die Regierungen. Wenn ihr diesbezüglich bitte nochmal einen Blick auf die aktuelle Versorgung mit Schnelltests in Deutschland werfen möchtet?
Werner G
Werner G Vor Monat
@Knorx Thieus Das hat sie doch auch getan, wie man hier schön sehen kann... aber nur um der Pharmalobby zu dienen... Im Jahr 2003 gab der Bayerische Ministerpräsident, damals Bundes-Gesundheitsminister in diesem Interview zu, dass die Lobbyverbände der Pharmaindustrie starken Einfluss auf die Gesundheitspolitik - und somit auf unsere Gesundheit ausüben. Horst Seehofer 20. Mai 2010 in der ARD: "Diejenigen die entscheiden sind nicht gewählt und diejenigen die gewählt werden haben nichts zu entscheiden!"
Knorx Thieus
Knorx Thieus Vor 2 Monate
@Werner G Ich plädiere ja auch nicht für den Kapitalismus in Reinform, sondern für eine soziale Marktwirtschaft als Kompromiss. Die Aufgabe des Staates wäre oder wäre es gewesen hier also sinnvolle finanzielle Anreize für Unternehmen zu schaffen, damit sich Impfstoffforschung lohnt ...
Werner G
Werner G Vor 2 Monate
Der "freie Markt" arbeitete sei 20 Jahren erfolglos an mRNA-Impfstoffen... man scheiterte immer wieder schon in Testphase 1... und es gab Tote! Mit Corona hat man jetzt eine Schnellzulassung und macht die weiteren Versuche im "Feldversuch"! 🤮
Jörg Hensel
Jörg Hensel Vor 2 Monate
Netzfundstück: „Die Masken beginnen abzufallen, denn es geht bei der herbeigeredeten "Pandemie" wie immer nur um Geld. Diesmal aber um richtig viel Geld.... "Das chinesische Biologielabor in Wuhan gehört zur GlaxoSmithKline Gruppe, die (zufällig) Pfizer gehört!" Derjenige, der den Impfstoff gegen das Virus herstellt, das (versehentlich) im Wuhan Biological Lab gestartet wurde und das (versehentlich) von Dr. Fauci finanziert wurde, der (versehentlich) für den Impfstoff wirbt! „GlaxoSmithKline wird (zufällig) von der Finanzabteilung von Black Rock verwaltet, die (zufällig) die Finanzen der Open Foundation Company (Soros Foundation) verwaltet, die (zufällig) die französische AXA betreibt! Zufälligerweise besitzt Soros die deutsche Firma Winterthur, die (zufällig) ein chinesisches Labor in Wuhan errichtete und von der deutschen Allianz aufgekauft wurde, die (zufällig) Vanguard als Aktionär hat, der (zufällig) Aktionär von Black Rock ist, die (zufällig) ) die Zentralbanken kontrollieren und diese verwalten rund ein Drittel des globalen Investitionskapitals. Black Rock ist (zufällig) auch ein Hauptaktionär von MICROSOFT, welches sich im Besitz von Bill Gates befindet, der (zufällig) ein Pfizer-Aktionär ist (erinnerst Du dich? Er verkauft z.Zt. für Milliarden einen "Gen-manipulierten Wunderimpfstoff" und ist zufällig jetzt der Haupt- Sponsor der WHO! Jetzt verstehen wir, wie eine tote Fledermaus, die auf einem feuchten Markt in China verkauft wurde, den GESAMTEN PLANETEN infizieren konnte "" .... also schnell mal weiterleiten....das wird sicher bald wieder gelöscht “
Sven Schröder
Sven Schröder Vor Monat
GSK ist selbständig. Das ist Wettbewerb... Wer kommt auf sowas...
Tortenschieber mit Senf
Faszinierend, wie immer wieder aufs neue die Steuergelder aus vollen Rohren verblasen werden und für Schulen und Rentner ist kein Geld da.
Jascha
Jascha Vor 2 Monate
Rentner braucht kein Schwein und Schüler wie wir spätestens seit Corona wissen auch nicht
Jahumpta
Jahumpta Vor 2 Monate
Alles erstunken und erlogen unglaublich! Der pcr Test von drosten weist keine Infektion Nach
Jahumpta
Jahumpta Vor 2 Monate
ZDF staatsfunk! Lügenpresse!
Mieze Schindler
Mieze Schindler Vor 2 Monate
warum wird in diesem Zusammenhang nicht über Winfried Stöcker gesprochen? de-vid.com/video/video-XNmWvem7-XI.html
Bernd Rickert
Bernd Rickert Vor 2 Monate
Wenn schon Corona, warum machen sie dann nicht mal was zu den Medikamentenstudien Solidarity und Recovery. In Ländern mit hohen Sterbequoten an Covid-19 sind auch die Regionen in denen Studien durchgeführt und mit Medikamenten experimentiert wurde, während Regionen in unmittelbarer Nachbarschaft kaum Sterbefällen zu beklagen hatten.
maschugglu
maschugglu Vor 2 Monate
Traurig dass das ZDF nur auf einer Satire-Plattform sich traut die Wahrheit auszusprechen.
Astro-Logik
Astro-Logik Vor 18 Tage
_Traurig dass das ZDF nur auf einer Satire-Plattform sich traut die Wahrheit auszusprechen._ *Es ist nicht die Wahrheit, sondern die Ablenkung von der Wahrheit!* Das ist leider von Anbeginn der neue und traurige Job der ANSTALT. Die Wahrheit wäre es, wissenschaftlich seriöse und evidenzbasierte Daten und Fakten auf den Tisch zu legen, die es inzwischen massenhaft gibt, und die aufdecken würden, das alles nur ein riesiges Verbrechen ist. Es gibt nicht einen einzigen evidensbasierten wissenschaftlichen Beleg für die Notwendigkeit all dessen, was hier gerade läuft. Das beginnt bei einem fiktiven Virus (Sars-Cov2), der bis zum heutigen Tag nicht gefunden und isoliert ist, bis zu sämtlichen Maßnahmen gegen diesen angeblichen "neuen Virus" - ein Killervirus, dem 99,975% der Menschen entkommen ...!?? Der Genickbruch beim Sturz von der Leiter beim Gardienenaufhängen hat da mehr Potential. Dies zu vermitteln, hätte etwas mit "Wahrheit" zu tun.
Heinz Orbit
Heinz Orbit Vor Monat
Naja, da wird sehr viel nicht gesagt
Lukas
Lukas Vor Monat
Weil irgendein Politiker da mit drin hängt.. garantiert. Was wäre da nur los, wenn das ZDF sowas mal in den Nachrichten bringen würde..
Gudrun Olessak
Gudrun Olessak Vor 2 Monate
Und wer am meisten zahlt bekommt die "Dosen" als erste ... z.B. Israel ... und wir kriegen weniger, weil wir "Dosen" bestellt haben aber jetzt 6 statt 5 "Dosen" aus der Ampulle hohlen. Weniger hilft also genauso ... so so
S Sa
S Sa Vor 2 Monate
Schauen wir uns das Patentrecht bei den Anthrax Anschläge an, ging da ja nur um wenige Menschenleben, Wiki dazu: Im Oktober 2001 erzwangen die Regierungen Kanadas und der USA drastische Preissenkungen von Bayer, dem [einzigen weltweit] Hersteller des Anthrax-Gegenmittels Cipro. Der damalige US-Gesundheitsminister Tommy Thompson hatte gedroht, Bayers Patent zu verletzen und Generika produzieren zu lassen, so wie es zuvor bereits in Kanada geschehen war.
Sophia
Sophia Vor 2 Monate
Als Kommunikationswissenschafts Student fühle ich mich etwas angegriffen😂
Martino Mertenso
Martino Mertenso Vor 2 Monate
DHL .... Dauert Halt Länger !
lexx
lexx Vor 2 Monate
So, jetzt seid ihr also auch biegsam
Matze Matsuri
Matze Matsuri Vor 2 Monate
Propaganda vom Feinsten.
Pe Ka
Pe Ka Vor 2 Monate
Könnt ihr bitte das mit dem Handy der Moral weglassen? Ich finde das nervt irre -.-
Nächster