Dunkel

Deutsche Bank will Nationalstaaten abschaffen - Banker machen Politik

Johannes von Philosophie Workout
Aufrufe 9 557
98% 825 16

Auf der Facebookseite der Deutschen Bank wird seit Sonntag für die Abschaffung der europäischen Nationalstaaten geworben.
Quelle: facebook.com/DeutscheBankAG/videos/1861113360588517/
Ulrike Guérot: de.wikipedia.org/wiki/Ulrike_Gu%C3%A9rot

🆙 FACEBOOK www.FB.me/PhiloWorkout/
🐳 TWITTER Twitter.com/PhiloWorkout
📸 INSTAGRAM instagram.com/philosophy.workout/
🅱️ BITCHUTE: www.bitchute.com/channel/philosophie_workout/
Wie ihr mich unterstützen könnt: medium.com/@Philosophy_Workout/johannes-philosophie-workout-unterst%C3%BCtzen-f5568ac1d07
💳 PATREON www.patreon.com/PhilosophyWorkout
🉐 PAYPAL www.paypal.me/PhilosophyWorkout/1
📲 BITCOIN blockchain.info/address/1BtXMHHrBnMfVvaJq7hZJPgBG82oaBeu5e

Buchempfehlung "Die Wahrheit" (übersetzt von mir) amzn.to/2ANrFuU
🌍 MEINE ENGLISCHEN INHALTE:
📺DE-vid www.DE-vid.com/PhilosophyWorkout
🐸GAB gab.ai/Philosophy
💡 MINDS www.minds.com/PhilosophyWorkout
Intro by ILIAS cargocollective.com/ILIVS
Spenden:
Bitcoin 1Er7g1m76AMAnTkCQepnXpB9H6GQ7HCtNj
Ethereum 0x1adCBf8a0ac7A2cCA69fB7dE6ee4821D0D7d85b1
BitcoinCash 13gWJ7vRe7SGvLfVSZDbDTCLZ3XH8CpPpU
Litecoin Lh3MhuGQgn7Mf7UcmYCm9Xa9m1AppStpGR
Dash XwbAfGUMWjiGrBT839jkT6U2A8hufQ8ui9

Am

 

7 Mär 2018

philosophie workoutphilosophy workoutDeutsche BankNationalstaatEU

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 267
Sarina Loren
Sarina Loren Vor Tag
Ach, daher weht der Wind. Deutsche Bank = Verbrecher.
Herrzfan
Herrzfan Vor 3 Tage
libertärer erklärt ja schon einiges zu deiner Sicht der Sache. Es ist klar, dass nicht jeder deiner oder Guerots Ansicht ist.
CrazyTraffic
CrazyTraffic Vor 18 Tage
die frau kann nicht mal rheinändisch und behauptet das rheinland sei ihre identität? ihr geschwalle von bismarcks versicherungen, die die deutschen angeblich zur nation machten, ist unerträglich...denn ohne hunderte jahre emotionaler identitätsarbeit zuvor hätten sich die deutschen nie geeint. sie klammert die emotionale ebene nicht nur historisch sondern auch auf europa bezogen komplett aus.
Probe Raum
Probe Raum Vor Monat
Pseudointelektuelle NWO_FiatGeld_Sklavia Guérot...
Paul Gaul
Paul Gaul Vor 2 Monate
Ulrike Guérot wäre besser Wurstverkäuferin oder Friseuse geworden. Das hätte eher zu ihrem bescheidenen Intellekt gepasst. Außerdem wäre das aus Gründen der Wertschöpfung vorteilhaft gewesen. So werden nur Steuergelder sinnlos verbraten. Das blickt offenbar auch die "Deutsche" Bank nicht.
Andi Jack
Andi Jack Vor 3 Monate
Ulrike Guèrots geht es im Grunde um die Interessen der normalen Bürger (Demokratisierung der EU) und nicht für die Interessen der Deutschen Bank. Frau Guèrot kritisiert an anderer Stelle, das der EU- Einigungsprozess vor allem von Privaten Unternehmen (Waren- und Arbeitskräfte) dem Finanzsektor (gemeinsame Währung) gestaltet wurde. Mit dem Ergebnis, dass die Länder innerhalb der EU-Währungsunion, zu Lasten der normalen Bürger im Wettbewerb sind um die niedrigsten Löhne und geringsten Steuern für Unternehmen. Vor dem Hintergrund dieser Fehlentwicklung spricht sich Frau Guèrot dafür aus, dass der EU-Integrationsprozess nur gelingen wird, wenn neben den Unternehmensinteressen nun auch die Interessen der normalen Bürger mit berücksichtigt werden müssen. Deshalb ist es sinnvoll Demokratie und soziale Rechte (z.B. Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung, etc.) auf der EU-Ebene zu heben. Der Vorteil ist hier, dass die Gefahr des "race to the Bottom", also die Konkurrenz innerhalb der Länder um die niedrigsten Löhne, etc. vermieden wird.
Suicide Commando
Suicide Commando Vor 3 Monate
Wir können ja wieder ins mittelalter und viele deutsche kleinstaaten.🤘 *flagge zeigen - rechte Identitäre bewegung bekämpfen!*
Willy Mexico
Willy Mexico Vor 3 Monate
Nichts hat die Deutsche Bank mehr genervt und mehr Geld gekostet als der Brexit. Deshalb wollen sie die Völker entmündigen. Durch Abschaffung der Nationalstaaten. Als hätten wir durch die offenen Grenzen der Frau Merkel nicht schon genug Islamismus, Terrorismus und Gewaltkriminalität eingeschleppt bekommen.
Mona E.
Mona E. Vor 3 Monate
Diese Autorin ist eine ganz üble Kommunistin und Meinungsunterdrückerin. Schaut mal in ihre fb Seite.
Mona E.
Mona E. Vor 3 Monate
Ganz schön braun die Dame. Meine ich jetzt ernst.
Ezekielepharcelis
Ezekielepharcelis Vor 3 Monate
Think Tanks, die Denkfabriken und Sprachrohre der Globalisten. Vereinen das schlechteste was Sozialisten, Kapitalisten und Imperialisten vorweisen könnnen und nennen das dann "Progressive". Gefährliche Leute, müssten eigentlich alle aufs Schafott oder in die "Reeducation".
THOR Koch
THOR Koch Vor 3 Monate
Diese hübsche (grinsbreit) Dame labert in allen Sendungen einen zusammen gequirlten Schwachsinn. Vielleicht hat sie sogar heimlich eine Parteibuch der GRÜNEN.
Fred Phlogiston
Fred Phlogiston Vor 4 Monate
Die Deutsche Bank hat Ähnlichkeiten mit der EU? Dass eine deregulierte Systeme zu Machtakkumulationen führt, verstehst du wohl nicht.
Fred Phlogiston
Fred Phlogiston Vor 4 Monate
Ja was kann besser in Brüssel entschieden werden? Sanktionen gegen Russland, Strafzölle gegen die USA. Um in der globalen Welt sich nicht auseinander scheuchen zu lassen von externen Interessen. Regulierungen um internationalen Konrernen etwas entgegen zu setzen. Die EU gehört vieleicht anders gestaltet, aber blöd darüber zu reden bringt nichts.
Nagato Uzumaki
Nagato Uzumaki Vor 4 Monate
Ich würde es sehr begrüßen wenn die Deutschen Isolationisten werden.
mixizettpitelka
mixizettpitelka Vor 4 Monate
Ich habe der Deutschen Bank bereits vor 20 Jahren die Geschäftspartnerschaft aufgekündigt. Hellseherische Fähigkeiten?!
Hermann S.
Hermann S. Vor 4 Monate
Die DEUTSCHE Bank will kein Deutschland mehr? Und dann? Du musst Sätzen, die mit "Du musst" beginnen, misstrauten.
FRANZ Wallner
FRANZ Wallner Vor 4 Monate
Wem gehört denn die Deutsche Bank ? ... hmmm ... na also ...
Erklaer Wolf
Erklaer Wolf Vor 4 Monate
NIemand ( nur Politiker) hat beschlossen das wir in einem Superstaat EU Demokratie leben wollen Wir wollen unsere Staaten und Frieden NICHT MEHR alles andere ist uns scheiss egal das glühbirnen verbot hat GARNIX gebracht nicht nada
Mark Privat
Mark Privat Vor 4 Monate
Schafft dieses KRANKE Parteiensystem ab. Es wird Zeit, dass die Menschen aufwachen und eine DIREKTE Demokratie OHNE Parteien einfordern. In die Selbstbestimmung als Souveräne Menschen im eigenen Land mit Intakten Nationalstaaten. Jedes System mit einer Partei ist der Tod für Recht- und Rechtschaffenheit, 2000 Jahre Unterdrückung durch eine demokratische Diktatur ist genug. Jedes Mal, wenn der Mensch (für das System eine Person mit Namen (SACHE), seine Souveränität und Mitspracherecht an Partien abgibt, handelt er NICHT demokratisch, sondern äußerst undemokratisch. Wann verstehen die Menschen das endlich. Eine Republik ist NIEMALS ein völkerrechtlicher Staat, sondern immer ein Treuhandkonstrukt mit juristischen Personen mit Namen (SACHEN) und da gibt es KEIN Menschenrecht oder Völkerrecht, da die Menschen verwaltet werden, als SACHE. Daher wird bei einem Schiedsgericht auch in SACHEN verhandelt und nicht in Angelegenheit, daher ist der EURO auch kein staatliches Zahlungsmittel, sondern ein Schuldschein mit Copyright, daher nehmen diese Firmen Staaten Kredite bei PRIVATEN BANKEN (MAIFA) auf und zwingt Ihre Untertanten dafür Zinsen zu zahlen, obwohl JEDER ECHTE völkerrechtliche Staat sein Geld selber drucken kann und ZINSFREI Kredite an das Volk zu vergeben hätte. Dieses System ist KORRUPT da findet man keine Worte mehr. Nur der hirntote August, läuft immer noch zur Wahl, hofft und glaubt, JEMAND ANDERS würde dieses Chaos richten. Es wird Zeit, dass die Menschen endlich anfangen Fragen zu stellen, 2000 Jahre Kriege, Elend, Hunger und Ausbeutung ist genug. Die EU wurde von den Rothschild gegründet, von der EWG zur EG zur EU und zum VEREINTEN EUROPA ohne Nationalstaaten. Vereine kontrollieren diese Welt, weil die dummen Menschen zu blöd sind, Verantwortung zu übernehmen und lieber zuschauen, wie das Europäische Volk ausgetauscht. Herzlichen Dank…
Einsamer Wanderer
Einsamer Wanderer Vor 4 Monate
Dazu hab ich auch was: einsamer-wanderer.net/2018/02/24/auch-du-bist-nur-ein-experiment-langfassung/
adolf wisniewski
adolf wisniewski Vor 4 Monate
wer ein bisschen recherchiert wird schnell merken was dahinter steckt !!1
adolf wisniewski
adolf wisniewski Vor 4 Monate
Der wahre feind sitzt in der politik!!
Giulia Steinert
Giulia Steinert Vor 4 Monate
Diese Frau ist geisteskrank!!!!!Das sieht man auch daran was die bei einem Video von den Linken von sich gegeben hat!!!!!
Giulia Steinert
Giulia Steinert Vor 4 Monate
Weg mit der EU und weg mit dem Euro!!!!!Wir brauchen unsere Nationalstaaten und unsere Nationalen Währungen zurück!!!!!!!
Sachsenland
Sachsenland Vor 4 Monate
Du musst verstehen, wenn die wir sagen meinen die nicht das Volk sondern ihresgleichen, sie reden immer nur von dem was sie wollen, es wird keiner gefragt was er will sie diktieren einfach, so läuft das.
Chris McRae
Chris McRae Vor 4 Monate
Dreckskapitalistenschweine. Die EU ist gescheitert. Es Lebe das Europa der Vaterländer.
Sebastian S.
Sebastian S. Vor 4 Monate
Wäre die EU ein Staat, der die Aufnahme in die EU beantragen würde, müsste der Antrag zurückgewiesen werden - aus Mangel an demokratischer Substanz.
Josef Schneider
Josef Schneider Vor 4 Monate
Diese Art Weiber scheinen ALLE ein an der Waffel zu haben . Immer der selbe Typ, Frau der negativ & böses es Zeug , Meinungen durch setzen will
Thomas Bauer
Thomas Bauer Vor 4 Monate
Tolles Video. Ich liebe Europa, bin gegen die EU. Warum diese beiden Dinge permanent vermengt werden?
prinz albert
prinz albert Vor 4 Monate
na wem gehört den die deutsche bank ....na wer weiß es ...rotschild
Barsch Bomber
Barsch Bomber Vor 4 Monate
Will die Klopapier verkaufen oder was soll das werden
norbert pruefer
norbert pruefer Vor 4 Monate
eher kotztüten
Zeit_um_aufzuwachen
Zeit_um_aufzuwachen Vor 4 Monate
Babylon EU. Der Weg ins Multikulti-Chaos. Wie sprechen nicht mal die gleiche Sprache. Was will die Deutschhasserin von dieser verkackten Pleitebank überhaupt? Bankenabschaum. Wenn ich in in einem anderen Bundesland lebe und arbeite, bin ich immer noch kein Sachse, Berliner oder Hesse. Ich werde immer meiner ursprünglichen Heimat verbunden bleiben. Die EU ist nur eine Lobbyisten-Diktatur zur Bereicherung der Konzerne. Zahlmeister ist der dumme Michel.
WanderGitarre.79
WanderGitarre.79 Vor 4 Monate
Was ich muss ist: 1. täglich vernünftig kacken und 2. irgendwann mal in die Kiste. Sonst muss ich 100% von Nichts, nämlich überhaupt nichts. Es wird immer verrückter.
Game Over Warburg
Game Over Warburg Vor 4 Monate
Ich bin AOK; LACHE IMMER NOCH .d
WARNUNG vor Pädophilen bei Zeugen Jehovas!
ich dachte die Soundkarte hat sich verabschiedet und ist abgeschmiert
Hugo Notte
Hugo Notte Vor 4 Monate
Die Neue Weltordnung nimmt langsam Gestalt an😉
Helmut Sonntag
Helmut Sonntag Vor 4 Monate
Für die Banken sind die Staaten längst abgeschafft.
Dal
Dal Vor 4 Monate
Kann man sich echt nur an den Kopf fassen bei so was.
Ben Bell
Ben Bell Vor 4 Monate
Kommunistische Art des Diskurs ! Ich sage und du "musst " !
Tannenherz Bushcraft
High Johannes, mit dem extra kurzen Video von der Deutschen Bank sollen bestimmt noch politisch unkritische Jugendliche angesprochen werden, die das dann bis zur Wahl-Reife verinnerlicht haben sollen. Freundlichst Fiete
Artur PS Gaming
Artur PS Gaming Vor 4 Monate
Ich finde jedes Land soll für sich entscheiden. Kein Brüsel soll für ALLE entscheiden oder sonst jemand.
Michael Pritzke
Michael Pritzke Vor 4 Monate
Wir sollen! Ist doch jetzt kein Geheimnis mehr wohin die Reise gehen soll. Ich frage mich, ob diese ganzen Erfüllungsgehilfen, noch kleinwenig selbstständig denken können oder geht da gar nix mehr? Denn dieser Faschismus, indem es enden "wird", kann doch nicht als das Paradies gesehen werden, wenn es doch die Hölle ist. Also was ist da los? Jeder hat doch mal einen wachen Moment!?
Conrads Sicht
Conrads Sicht Vor 4 Monate
Monopole in dem Ausmaße machen mir irgendwie angst.
Dexter Morgan
Dexter Morgan Vor 4 Monate
Die alte ist mir bei Tilo Jung schon negativ aufgefallen
Nora Lachmann
Nora Lachmann Vor 4 Monate
Diese Ulrike Guerot ist eine strunzdumme Nuss. Keine Ahnung vom wirklichen Leben. Vor der lasse ich mir nichts vorschreiben!
perhaps a millionare
Ulrike und die,die ihr ähnlich sehen,wissen immer ALLES!
Dennis Benz
Dennis Benz Vor 4 Monate
Annetta Kahane ist das. Antonio Amadeo Stiftung
Peter Fatoni
Peter Fatoni Vor 4 Monate
Diese Dame ist doch Krank im Kopf ,man man man ,sowas läift frei herum
Peter Fatoni
Peter Fatoni Vor 4 Monate
Wir werden belogen und betrogen
Saure Gurke
Saure Gurke Vor 4 Monate
Gute Analyse deinerseits. Ich liebe das. Dazu ist kaum mehr zu sagen. Von mir 5 *******
No Public Name
No Public Name Vor 4 Monate
Die EU ist keine Demokratie. Ungleiches Stimmgewicht. Ein Parlament, dass keine Gesetze verschlagen darf. Eine Kommission, die nicht vom Parlament gewählt wird, sondern von den Regierungen der Staaten bestimmt wird, aber allein die Gesetze vorschlagen kann. Die Abschaffung der EU-Nationen ist beschlossen. Um Eurasien langfristig kontrollieren zu können, brauchen die USA einen undemokratischen Mega Satellitenstaat, der von US-Konzernen (also solchen mit US-Aktienmehrheit) kontrolliert wird. Durch die Abschaffung der Nationen wird ein (Wirtschafts-)Krieg gegen Russland erleichtert. Durch die Abschafffung der Nationen können die Banken und Großkonzerne sich weiter bereichern. Die Mittel zur Abschaffung der Nationen sind Migration von Muslimen, um eine völlig neue Europäische Kultur zu schaffen. In zwei bis drei Generationen ist die Verschmelzung von Islam und Christentum abgeschlossen. Bis dahin müssen die Menschen eben die Lasten der Zuwanderung tragen. Opposition wird niedergekämpft, niedergelogen und niedergeschlagen. Für die Herrschenden Kreise sind wir eh nur dummes Vieh, das man am den Nasenring herumführt. Wer anfängt, zu denken, wird gnadenlos wirtschaftlich vernichtet.
No Public Name
No Public Name Vor 4 Monate
Die EU ist nicht mal ein Staat sondern ein Verein. So wie der Verein für Kohle und Stahl, der Vorläufer des EG Vereins war.
s. vvv.
s. vvv. Vor 4 Monate
Was ist das für eine Schlampe? Wir wollen so Drecksfieche wie du abschafen. Ich habe richtig Lust ihr eine ins Gesicht zu schlagen.
ruben weil
ruben weil Vor 4 Monate
... um die Deutsche Bank zu retten würde die Deutsche Bank sogar Deutschland abschaffen. Das ist doch nachvollziehbar oder?
Þeodisk
Þeodisk Vor 4 Monate
Welche Bank will die Nationalstaaten nicht abschaffen ?
Klaus Peter
Klaus Peter Vor 4 Monate
WICHTIG für ALLE zu WISSEN... ich weiß lesen ist anstrengend......aber manchmal macht es auch so richtig Spaß vielleicht etwas neues zu erfahren Einigen hier wird das schon bekannt sein, jedoch vielen vielleicht noch nicht. Dieser Text darf ausgedruckt und überall verteilt werden. Alle Altparteien sind für mich gleich eine EU Interessen PARTEI, weil ihre Fraktionsführungen längst mit EU Transatlantischen Faschisten besetzt sind, die sich konsequent zur Aufgabe gemacht haben, alle anderen Abgeordneten, die dem kritisch gegenüber stehen, an die Fraktionssolidarität zu binden, indem sie ihnen klar machen, nur wer der Fraktionssicht folgt, kann was in der Partei werden. Sie nennen es nett formuliert, geschlossenes Auftreten gegenüber den anderen Parteien. Nur Mittlerweile geht das schon soweit, das sich jetzt alle EU Altparteien,(CDU, SPD, FDP, die Linken und die Grünen) gegen die Volkspartei AfD, also sich gegen Volksinteresse verbünden. Wer sich als Abgeordneter in den Altparteien der EU Interessen nicht fügt wird raus gemobbt oder klein gehalten. Wer da spätestens nicht aus seiner Partei austritt und dazu schweigt, wegen seines gutbezahlten Job, hat meiner Meinung nach den Weg seiner Selbstachtung verloren und sein Gewissen gegen Geld und Posten, sowie Volkswille gegen EU Wille ausgetauscht. Frage mal an Euch? Wie viele Transatlantische EU Faschisten sitzen derzeit im Bundestag und in Landtagen, denen es in keinster Weise um Volksinteressen geht ? Wenn uns Transatlantische EU Faschisten als Abgeordnete im Bundestag, ohne unseres Wissen, denn gewählt haben wir davon ja nicht einen, vor die Nase gesetzt bekommen, heißt das nichts anderes, das die EU nach und nach den Bundestag mit EU Transatlantischen Faschisten ersetzt, um ihre Interessen noch schneller umgesetzt zu bekommen. Die Wahlen, sind uns bis jetzt noch erlaubt, damit wir keinen Verdacht schöpfen und ganz Vertrauensvoll unter ihrer Gesetzgebung weiter, ohne Klagen arbeiten gehen. Europa abzuwickeln kostet schließlich Geld. Da braucht man schon folgsames ruhiges Arbeitervolk, was sich über ihre Gesetzgebung gut ausbeuten lässt. Mit ihren alltäglich Aufträgen, reicht die EU, immer unter Berücksichtigung der Stimmungslage in der Bevölkerung, sie wollen ja keinen Aufstand provozieren, sondern ihre Ziele verwirklicht sehen, ihre Vorgaben an jeweiligen Parteien im Bundestag ein. Mal bekommen die Grünen, mal die Linken, mal die SPD, mal die CDU, mal die FDP einen EU Auftrag, den sie über Anträge im Bundestag umsetzen sollen. Da ja derweil alle Altparteien von EU Transatlantische Faschisten unterwandert sind, können sie sich sicher sein, das alle ihre Aufträge EU Partei Konform, in Geheimwahlen durch gewunken werden. Die vielen Parteien dienen der EU lediglich dazu um das noch Unwissende Volk von diesem Betrug abzulenken. Das Volk was das Schauspiel noch nicht durchschaut hat, sollte doch aber spätestens hier mal wach werden, wenn absurdeste Gesetze im Bundestag verabschiedet werden, die in keinster Weise Volks Interessen entsprechen, ja sogar Volks schädigend sind. Was glaubt ihr, wenn das Volk was noch wählen geht und an die Demokratie glaubt, bemerken würde, das die Abgeordneten, die so lieb und freundlich, mal hier und da, wenn Wahlen anstehen, Wahlkampf in ihren Orten durchführen, erfahren würden, das sie Faschistische EU Interessen- Scharlatane wählen. Mal ein Wort an die noch ehrlichen jungen Leute, die sich in der Basis aktiv für jeweilige Parteien einsetzen und wirklich noch an das Gute glauben, seid euch gewiss, in der Basis wird Transatlantischer EU Nachwuchs aufgebaut. Es sind meist Kinder aus deren Riege. Ohne Nachwuchs geht auch bei ihnen nichts. Die einfache Basisarbeit katapultiert unwissentlich, mit ihrem Engagement sozusagen, deren Nachwuchs nach und nach in höhere Ebenen. Unwissende, Naive, leicht manipulierbare Junge, aber auch ältere Menschen, lassen sich leicht mit Schlagwörtern wie Frieden, Freiheit, Soziales, Multi Kulti Kunterbunt ect für die politische Arbeit einfangen, indem man ihnen vorgaukelt was Gutes für Land und Volk zu tun. Um die Basis immer schön funktionstüchtig zu erhalten, belobigt hofiert man die Aktiven, manch einer lässt sich da auch mal einen Teddybär Preis aushändigen, damit die Basisarbeit noch eifriger geführt wird. Herzlichen Glückwunsch, da führen euch die EU Faschisten aber ganz schön an der Nase herum. Das passiert, wenn man leichtgläubig eine Partei als etwas heiliges unantastbares betrachtend anhimmelt und sich in BLINDE Loyalität ungeprüft deren Vorschriften unterwirft, weil sie einem wie eine heilige Kuh erscheint, der man ungeprüft alles glauben kann was sie einem sagt, wie zum Beispiel.......Wer gegen die EU ist, ist gegen Europa, wer gegen Europa ist, ist gegen Frieden, Freiheit, Wohlstand für Alle und wer gegen offene Grenzen spricht, ist ein Rassist und Faschist und dies alles unter Tarnkappe, wir stehen für ein starkes Europa, die Anderen nicht ....Ja was meinen sie denn damit? Schon mal drüber nachgedacht? Liebe Menschen an der Basis, lasst euch von keiner Partei zum Hampelmann machen, sondern erkundigt euch wirklich mal, wofür jeweilige Parteien stehen. In aller Klarheit... Wir werden vom Feind regiert ! In diesem System stehen alle Altparteien für nichts Gutes. Recherchiert und hört auf neue Parteien zu gründen. Glaubt nicht leichtfertig, ohne es selbst akribisch nach geprüft zu haben. Google Wissen reicht dazu nicht aus. Es tut mir in der Seele weh, wenn ich mitansehen muss, wie viele Menschen sich politisch für deren Interessen missbrauchen lassen. Dank der guten Gender Umerziehung Bildungs-Methoden, incl. Inklusion. Wenn ihr nun trotzdem noch meint, ihr müsstest euch weiter für eure Parteien stark machen, dann lasst euch gesagt sein, ihr könnt euch noch so für eure Ideale, in jeweiligen Alt Parteien abstrampeln wie ihr wollt, wenn ihr keine EU Auserwählten seid, verwertet man euch schlichtweg nur dazu, um Partei Gelder einzubringen und die Arbeit in der Basis zu erledigen. Ihr seid schlichtweg für sie Hampelmänner. Auch an die AfD Aktiven sei mal ein Wort gesagt: Schimpft nicht auf die Falschen, applaudiert niemanden, der Menschen beleidigt, sondern erkennt die Ursache und Thematisiert das Betrugssystem was uns gedenkt abzuschaffen. Wenn sie sagen, wir müssen Europa zusammenhalten, meinen sie......wir müssen die EU retten, weil die EU dazu gegründet worden ist, um alle Nationalitäten der Europäischen Länder unter einem Dach, unter ihrem Diktat mit Einheitswährung Euro abzuwickeln und aufzulösen. Wir bezahlen unseren eigenen Untergang und ziehen ganz Europa mit in deren Sklaverei. Da träumen wohl einige wenige Faschistische EU Transatlantiker, mit Macht und Geld, von einem Faschistischen Kommunistischen totalitären Einheitsstaat, worin sie keine Nationalitäten, keine Nationalflaggen, keine Nationalhymne, höchstens ihre, keine Kulturen, keine Selbstbestimmung, sowie keine Wahlen mehr wünschen. Das meinen sie mit einem starken Europa. Wir werden alle von EU Ideologen ( Dubiose Faschistische Gestalten) verschaukelt, um es mal galant auszudrücken, denn Europa ist nicht die EU. Die EU ist nicht Europa. Europa ist ein Kontinent, der aus vielen verschiedenen Ländern, mit den unterschiedlichsten Kulturen, Traditionen und Sprachen besteht und kein EU Diktat benötigt, um Selbstbestimmt miteinander Handel zu betreiben. Die EWG war nicht schlecht, jedoch war sie für die EU Initiatoren, recherchiert doch mal wer sie sind, nur eine Vorstufe zur EU. Mich erschreckt es, wie viele Menschen mittlerweile blind hinter Slogan, die sich in Kurzform erst einmal gut anhören, blind loyal hinterherlaufen. Denken und Aufwachen tut Not... ja ich weiß, die Wahrheit tut weh, aber nicht zu ändern, es sei denn alle konzentrieren sich endlich mal auf die Bande, die uns vernichten will, statt auf Menschen, die auch nur zu diesem Zwecke instrumentalisiert werden, zu schimpfen. Wir müssen unser Land dringend aufräumen und zwar gründlichst, zudem muss die EU reformiert werden und die Einheitswährung Euro muss weg, denn diese Währung dient nur dazu, um alle Nationalstaaten in Europa, über die BriD EU Verwaltung zu geißeln, um sie so in die Knie zu zwingen, bis das sie sich der EU Auflagen beugt. Das führt zur Spaltung Europas. Die EU Firma ist eine Kriegstreiber Organisation. Von wegen sie steht für Frieden, Freiheit, Wohlstand für alle. PS. An Alle Politisch Aktiven: Vertrauen ist gut, was allerdings ein Selber denken, kritisch bleiben bei allem was gesagt wird nicht ausschließen sollte, denn daraus erschafft sich Wissen, also Kontrolle über das was andere tun. Ich bin nur meinem Gewissen verpflichtet und nicht einer Partei, die mein Gewissen durch auferlegte falsch verstandene Loyalität untergräbt. Bitte schaut euch das Video an de-vid.com/video/video-x3jOujf-HHg.html
Manfred Lothar
Manfred Lothar Vor 4 Monate
Das powern die jetzt scheinbar immer mehr in den Medien durch. Vor einigen Tagen war Joschka Fischer mit neuem Buch bei 3sat zu sehen. Dort predigte er den gleichen Stuss vom unbedingt notwendigen Einheitseuropa. Schulz war neulich nur der Anfang. Wurde wohl gerade von Soros auf deren Jahresplan-Agenda befohlen.
Martin Thiel
Martin Thiel Vor 4 Monate
kapiert ihr denn nicht, dass diese gottlosen Linksfaschisten schon überall drinn sitzen??
Anette Schöppler
Anette Schöppler Vor 4 Monate
Hallo Johannes, die rothaarige Trulla redet immer von "Wir" und meint ich! Wir wollen das nicht!!!!
Lilo Start
Lilo Start Vor 4 Monate
Deutsche Bank und Postbank (sind jetzt ein Unternehmen) Konto kann man kündigen. Diese schwarzweiß PseudoAnalyse muß man nicht unterstützen.
Andrea Schulz
Andrea Schulz Vor 4 Monate
Die Alte ist krank!
Phoenix
Phoenix Vor 4 Monate
Bitte teilt dieses Video mit vielen Leuten, dann wisst Ihr was so hinter den Türen, die Ihr nicht wissen sollt, passiert: de-vid.com/video/video--urr9Zm7G48.html Bitte verbreitet diesen Brief einer Whistleblowerin die Ingeneurin im Bauwesen für die BRD war. Sie baute unter anderem Bunker für Migranten, die schon jetzt im Land sind. Warum sehen wir immer wieder Busse ankommen und wissen nicht wo diese dann verschwinden, weil diese in die Bunker gebracht werden. Diese Leute sind indoktriniert. Sie werden unsere Frauen und Kinder vergewaltigen, schlagen, umbringen. Es zeichnet sich doch jetzt schon ab. Macht euere AUGEN auf!!! Der Berliner Flughafen wird nie fertig gebaut werden, weil 95 % der Gelder an die Leute fließen, die mit den Bunkern und was alles dazugehört zu tun haben. Es wird auch kein Schweinefleisch geben. Frauen (Huren) werden für die Soldaten, die ebenfalls in Bunkern unterkommen für Party sorgen. Deutschland wird vernichtet. SEHT DOCH ENDLICH HIN!!!!!!!!!!!!!!!!! Und sitzt nicht wie die Dummen ständig vor irgendwelchen Verblödungsserien wie Dschungelcamp, DSDS oder NExt Top Model. Warum lässt ihr euch verblöden. Fängt an zu denken. Wir waren einmal das Land der DICHTER und DENKER. Leider sehe ich nichts mehr davon :(
Hanko Kallweit
Hanko Kallweit Vor 4 Monate
Diesen Wahnsinn auch noch zu dokumentieren, ich gehe lieber beten.
Langweilig
Langweilig Vor 4 Monate
Da muss nichts abgeschafft werden. Das wurde bereits längst abgeschafft. Vor ungefähr 2-3000 Jahren.
Steve Gatzsch
Steve Gatzsch Vor 4 Monate
Die nationale Identität wird in allen europäischen Ländern zerstört | Globalisierung = NWO , de-vid.com/video/video-Oj8Zps6y_rs.html?list=PLlBjbsfROmUy-Myfp1x9fx6y2l6MvTica
Günter Heil
Günter Heil Vor 4 Monate
Wie bekannt: EUDSSR. Es sind sozialistische Faschisten, die die Einheitsrasse mit IQ 90 anstreben.
Tommel M.
Tommel M. Vor 4 Monate
Schafft die Deutsche Bank ab! Die Dame muss in ein Altersheim zum zwangsweise arbeiten! Damit sie und ihresgleichen wissen was Arbeit bedeutet! Aber mehr wie Mindestlohn gibt es nicht!
Air Max
Air Max Vor 4 Monate
Gründen wir eine Gesellschaft gegen neokommunistisches Gedankengut und dummes Linksgeschwurbel! Wäh, es ist echt schon bemitleidenswert wie diese Pro-EU-Dummschwätzer mit ihrer Drecksagenda zur Abschaffung der Nationalstaaten vorankommen wollen und immer wieder grandios an sich selbst scheitern. Keine Angst liebe dumme Linke bald übernehmen wir und dann wird alles wieder gut.🙂
Air Max
Air Max Vor 4 Monate
Rettet Europa vor der EU!
Air Max
Air Max Vor 4 Monate
Die gestörten 68er...pfui teufl!
Valdakyr
Valdakyr Vor 4 Monate
Ich bin Europäer aber kein E-U-ropäer.
Jörg Wollbrink
Jörg Wollbrink Vor 4 Monate
Diese Leute die da mit machen sind Feinde des Deutschen Volkes ihr seid krank und wir lassen uns nicht länger von euch in Krieg und Chaos stürzen.Ihr macht alles was die Wirtschaft will ihr seid Verräter der Wahrheit.Wie viel Scheiße kann man labern ich bin Deutscher und Stolz darauf ihr wollt alles vermischen und kaputt machen.Was nimmt sich die Deutsche Bank eigentlich raus das ist an Frechheit nicht mehr zu überbieten.
Cherusker
Cherusker Vor 4 Monate
Staaten aufzulösen oder abzuschaffen, egal mit welchen mitteln, ist Völkermord!
marlo 64
marlo 64 Vor 4 Monate
Wie wäre es wenn wir die Deutsche Bank abschaffen!!
moderater Rebell
moderater Rebell Vor 4 Monate
Die Mimik der Frau verrät, dass sie weiß, dass sie lügt. Am Anfang das Schließen der Augen, schauen in die Ecke, zusammenpressen der Lippen. Da der Mensch von Natur aus nicht lügen will, sucht sich das Unbehagen ein Ventil in dieser Körpersprache. Umgekehrt erkennt man so auch, wer seine eigene Propaganda tatsächlich glaubt.
Heinrich Harfmann
Heinrich Harfmann Vor 4 Monate
Warum sind unsere Studenten noch schlafend ? Es geht doch auch um deren Zukunft !
pimmdienille
pimmdienille Vor 4 Monate
Guérot studierte Politikwissenschaft und wurde 1995 an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster mit einer Arbeit über die Geschichte des französischen Parti socialiste promoviert. 2000 bis 2003 leitete sie die Programmgruppe Europa bei der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) in Berlin. Zudem unterrichtete sie 2003 an der INSEAD - Business School in Singapur. Von 2004 bis 2007 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin beim German Marshall Fund. Von 2007 bis 2013 leitete Guérot das Berliner Büro des European Council on Foreign Relations (ECFR). Im Frühjahr 2012 war Guérot Visiting Scholar am Deutschen Haus der New York University. Für ihr Engagement der europäischen Integration wurde sie 2003 zum Ritter des französischen Ordre national du Mérite ernannt. Im Herbst 2013 begleitete sie Bundespräsident Joachim Gauck auf seinem Staatsbesuch in Frankreich als Teil seiner offiziellen Delegation. Außerdem schreibt sie für: www.opendemocracy.net/author/ulrike-guerot Hauptsponsor ist mal wieder der Onkel Soros. www.opendemocracy.net/about/supporters
Jo Po
Jo Po Vor 4 Monate
Die Dame zeigt typische Symptome einer ganz bestimmten Mangelerscheinung. . . !
Thomas Huth
Thomas Huth Vor 4 Monate
Ja, schon vor Jahren gab es einen Hollifilm. Woher kommst du? Es hieß: Toyota und du? Coke, war da immer schon. - so kommt es, man nennt es nwo. It’s the economy, you know?
ANIZEH
ANIZEH Vor 4 Monate
Die Nationalstaaten muessen.bleiben! Die EU sollte man abschaffen, ohnehin ein zionistischer, diktatorischer Vetein! Sie will die VSVE. Sklaventum!
Pit Maler
Pit Maler Vor 4 Monate
unfassbar diese Globalisierungsfreaks
Bunny2802
Bunny2802 Vor 4 Monate
Ich kann solche Hackfressen wie dieses Kupferdach nicht mehr ertragen. Keinen Cent mehr auf die Bank.
Onecoin Rabbit
Onecoin Rabbit Vor 4 Monate
totalitäre überwachung, verhaftungswellen, teufelsanbetung, überfüllte konzentrationslager plus standrechtliche erschiessungen... das ist die zukunft für europa...
Onecoin Rabbit
Onecoin Rabbit Vor 4 Monate
nationalität : rechtloses konzerneigentum
Onecoin Rabbit
Onecoin Rabbit Vor 4 Monate
... und wie gut brüssel dafür sorgt, dass wir (?) auf einen handels) KRIEG zusteuern... wir... wer seid ihr ohne uns ?
Onecoin Rabbit
Onecoin Rabbit Vor 4 Monate
was ist demokratie ? demokratie funktioniert nicht mal als dorfherrschaft...
SoldatHannes
SoldatHannes Vor 4 Monate
Deutsche Bank gehört zu den Bilderbergern der rest sollte sich von selbst erklären nächster Schritt in die NWO
Über allen Gipfeln ist Ruh
Bitte AUFMERKSAM lesen: Ukrike Guérot studierte Politikwissenschaft und wurde 1995 an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster mit einer Arbeit über die Geschichte des französischen Parti socialiste promoviert. Von 1992 bis 1995 war Guérot Mitarbeiterin im Abgeordnetenbüro des Außenpolitischen Sprechers der CDU/CSU Bundestagsfraktion, Karl Lamers, und wirkte an dem Schäuble-Lamers-Papier zur Vertiefung der Europäischen Union von 1994 mit. 1995 bis 1998 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin beim ehemaligen Präsidenten der Europäischen Kommission, Jacques Delors, bei der Organisation Notre Europe in Paris und anschließend von 1998 bis 2000 Juniorprofessorin an der Paul H. Nitze School for Advanced International Studies an der Johns Hopkins University, Washington, D.C., USA. 2000 bis 2003 leitete sie die Programmgruppe Europa bei der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) in Berlin. Zudem unterrichtete sie 2003 an der INSEAD - Business School in Singapur. Von 2004 bis 2007 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin beim German Marshall Fund. Von 2007 bis 2013 leitete Guérot das Berliner Büro des European Council on Foreign Relations (ECFR). Im Frühjahr 2012 war Guérot Visiting Scholar am Deutschen Haus der New York University (NYU)[6] und im Herbst 2014 hatte sie einen Gastaufenthalt am Wissenschaftszentrum Berlin (WZB). Weiters unterrichtete sie im Wintersemester 2014/2015 an der Europa Universität Viadrina in Frankfurt / Oder sowie der Bucerius Law School, Hamburg. Im März 2014 gründete sie das European Democracy Lab (EDL), einen in Berlin beheimateten Think Thank an der European School of Governance (eusg). Seit April 2016, ist sie Leiterin des „Departments für Europapolitik und Demokratieforschung“ an der Donau Universität Krems. "Von 2007 bis 2013 leitete Guérot das Berliner Büro des European Council on Foreign Relations (ECFR)." Gründer des ECFR: *Mark Leonard* "Mark Leonard (born 1974) is a *JEWISH* British political scientist, and author. He is the director of the European Council on Foreign Relations ECFR which he founded in 2007." Mitglieder (u.a.) im ECFR: *Cem Özdemir,* Bundesvorsitzender der Partei Bündnis 90/Die Grünen, Mitglied des Europäischen Parlaments (2004-2009) *Joschka Fischer,* deutscher grüner Politiker, ehemaliger deutscher Außenminister (1998-2005) *George Soros,* Investmentbanker und Spekulant, Finanzier von demokratischen Oppositionsbewegungen in Osteuropa (Soros-Stiftung) *Karl-Theodor zu Guttenberg,* ehemaliger deutscher Bundesverteidigungsminister Der ECFR ist eine private, gemeinnützig arbeitende Organisation, die sich aus Spendengeldern finanziert[16]. Die Hauptunterstützer des ECFR sind die Open Society Foundations, Communitas Foundation, Fundación Para las Relaciones Internacionales y el Diálogo Exterior (FRIDE), Stiftung Mercator[17], Unicredit und der US-amerikanische Investor *George Soros.* (Die genannten Organisationen wurden sämtlich von *Soros* gegründet.) Anmerkung bei Wikipedia: "Siehe auch: Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik Atlantik-Brücke e. V. Atlantische Initiative e. V. American Council on Germany Chatham House" MERKT IHR WAS?
Tilman Tillmann
Tilman Tillmann Vor 4 Monate
Oh ja. Ulrike Guérot, Yascha Mounk, Dani Rodrik, Cem Özdemir, J.J.Fischer ... Da sind sie alle versammelt die Volksfeinde, die Umvolkungspropagandisten; die uns(dem dummen Wahlvolk) unter dem Deckmantel der sog. Wissenschaftlichkeit die RED PILLS andrehen wollen. Um uns umzuerziehen, zu WELCOMEphilen Gutmenschen. Novocaine For All Brain - ? Diese Rechnung darf nicht aufgeh'n! N.B.: Und Joseph Joschka Fischer hyped gerade via Eigenwerbung (auf allen MSM-Kanälen) sein neues Machwerk "Der Abstieg des Westens". Was ein Heuchler!1!!!
ANNO 1632
ANNO 1632 Vor 4 Monate
Man muss schon weit gesunken sein, um sich für ein Institut wie die Deutsche Bank werblich zu prostituieren.
Alexander Berg
Alexander Berg Vor 4 Monate
Helmut Schmidt in 2012 ca. bei 1:20 min: de-vid.com/video/video-mMMsbnKia3s.html
Karl Janson
Karl Janson Vor 4 Monate
Nein diese "DAME" blendet nicht aus, im Gegenteil Sie verblendet alle die diesen 40 sec Spot ansehen. Welche Agenda vertritt Sie damit, ist doch die Frage, Die DEUTSCHE BANK ist ein Privatinstitut. Wem gehört diese DB-prüft das selbst mal. Die DEUTSCHE BUNDESBANK ist die Bank Deutschlands und nicht die Deutsche ( J) Bank!!!!
Kain Ersa-Misch
Kain Ersa-Misch Vor 4 Monate
Hat diese Dame als kleines Kind nicht genügend Ohrfeigen bekommen?
slick slack
slick slack Vor 4 Monate
Kain Ersa-Misch wohl nicht sonst würde sie nicht weiter dumme kake labern
Azrael Asmodis
Azrael Asmodis Vor 4 Monate
Europa ist kein Land sondern eine geographische Bezeichnung eines Kontinents ! Hier wird der Versuch gemacht aus mehreren Völker und Etjen ein Volk zu kreieren das so nie zusammen gehörte und zusammen gehören wird und viel zu verschieden um als ein funktionierendes Volk zu bestehen kann das haben die Kriege der letzten Jahrhunderte ja gezeigt seit dem Mittelalter da es im übrigen keine Grenzen gab und auch eine Zentralistische Regierung wie Kaiser und Könige konnten das brodeln under den verschiedenen Volksstämmen und Nationen nur eine Zeit lang in dem Schmelztiegel der Völker bendigen ! Wo zu hat es geführt ? Der Dreizig Jährige Krieg der als schlimmster der Geschichte galt ist daraus hervor gegangen ! Die Völker sind schon genug vereint das sie sich einen Kontinent teilen deren Gebiete klar abgesteckt durch kulturellen und geographischen Grenzen über Jahrhunderte erkämpft wurden und wenn man das versucht zu ändern durch eine Zwangsvereinigung der Volkstämme kann man ja am ehemaligen Jugoslawien sehen ! Die Macht der Banken gehört eingedämmt bis abgeschafft diese Eurograden haben weder die Kompetenz nicht das Recht sich in Völker Rechtliche Belange ein zu mischen !!!
Tilman Tillmann
Tilman Tillmann Vor 4 Monate
+ Ge- Brassel >> Noch eine Meinung von einem MdB der CSU zu dieser europaradikalen Professorin, die schon 'mal als duracelhasen-plappernde Zumutung bezeichnet wurde. ´´ Man muss jemanden, der die Schaffung der Vereinigten Staaten von Europa fordert, der die Auflösung der Nationalstaaten will (...) wohl als einen Europaradikalen bezeichnen.`` [Alexander Dobrindt - Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag] Notabene: Ob er sich damit bei der 'Chefin', der Coudenhove-Kalergi-Preisträgerin(2011) Merkel damit ein paar böse Blicke einhandelt(od. Schlimmers) soll hier nicht weiter interessieren. Er kann ja zu einer ordentlichen Partei 'konvertieren'. ¯\_(ツ)_/¯
Ge- Brassel
Ge- Brassel Vor 4 Monate
Knastet die deutsche Bank samt Stock und Stein ein und ein Problem wird beendet sein!
Ge- Brassel
Ge- Brassel Vor 4 Monate
Wer bitte will eine €UdSSR? Wieso zieht Ulrike Guérot nicht mit den Fluchtsimulanten zurück in die Wüste? Stopp. Rheinländer sind Preussen rheinischer Provinz. Ist Sie Ungebildet? Wie,was... europäische Nationenbildung. Hat sie nicht grade von der Auflösung der Nationen geschwafelt? .... Die Frau gehört wie Merkel vor Nürnberg 2.0! Aussagen wurden elektronisch gespeichert!
Defragmentierung und Kontextualisierung
Das glaube ich - die Deutsche Bank hat so viele faulen Papiere gekauft, daß sie stehend pleite ist. Abwarten...
MrUser7777777
MrUser7777777 Vor 4 Monate
Ja Johannes, wieder eine grossartige Arbeit. Was ich jedoch vermisse, bei der Gelegenheit zu erwähnen, was diese Zombie Creatur noch erwähnt hat. Natürlich bei diesen ultraglobalistischen Menschenzüchtern mit dem obligatorischem "Wir". "Wir haben was ganz Grosses ausgedacht, die Europäische Republik...."
Akasha Dugin
Akasha Dugin Vor 4 Monate
Linke abstrakte Kunst^^ wie geil
Nächstes Video