Dunkel

Deutschland pendelt - Der tägliche Stress auf dem Weg zur Arbeit | ZDF.reportage | ZDF [HD/50fps]

Kukahansa Doku
Abonnieren
Aufrufe 234 745
96% 2 257 90

Pendler quälen sich durch Staus, steigen in überfüllte Züge und haben schon vor Arbeitsbeginn Stress: auf der Autobahn, wenn der Zug verspätet ist, wenn sie mal wieder zu spät ins Büro kommen.
---
Alle Rechte dieser Reportage gehen an das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF).
#mobilität #pendeln #bahn

Am

 

17 Aug 2019

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 60
Dominik P
Dominik P Vor 25 Tage
Warum fahren die Züge so verspätet nach Sylt oder fallen aus?
Raphael Gassner
Raphael Gassner Vor Monat
In fast jedem Auto sitzt 1 Person.. Hmm und da fragt man sich warum sich Stau bildet.. Wenn einfach die Straße voll ist
ShakerBlack 44
ShakerBlack 44 Vor Monat
*Arbeit macht einen kaputt, allein durch so ein scheiss*
Jessy Pinkman
Jessy Pinkman Vor 2 Monate
Bin ich froh, dass ich jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren kann. Zwar sind die 42 Kilometer (gesamt) auf Dauer anstregend, jedoch brauche ich mit dem Rad nicht länger als ich mit dem Auto bräuchte und spare dabei bares Geld. Ich konnte meinen Arbeitsplatz glücklicherweise verlagern und meinen neuen Wohnort daran anpassen. Früher musste ich 90 Kilometer fahren, das wäre mit dem Rad nicht möglich gewesen. Kürzere Arbeitswege sind mit der damit verbundenen Zeitersparnis Luxus und wahre Lebensqualität. Lieber bekomme ich weniger Geld aber spare Zeit.
N T
N T Vor 2 Monate
Sucht euch arbeit bei euch in der Nähe oder im Ort dann muss man nicht pendeln so ein Tipp für Profis und oder zieht in euren Arbeitsplatz /Ort
MEIFI UNTERHALTUNG
MEIFI UNTERHALTUNG Vor 2 Monate
de-vid.com/video/video-4SFzIeFLmCg.html Mal von Anfang an in den Verkehr eintauchen. Erinnern wie Es uns jetzt geht und wo die Schaafe stehn. Wie wir mit Allem glücklich sind.
Lukas
Lukas Vor 2 Monate
als arbeitnehmer sollte man übrigens nie akzeptieren, dass die fahrzeit als pause zählt
Mr T
Mr T Vor 2 Monate
Sklaven der matrix
wehwehwehwehwehweh
wehwehwehwehwehweh Vor 4 Monate
Ich bin so froh das ich zur Arbeit laufen kann. Sind von meinen Dorf aus 3km. Laufe 20min. Habe zwar ein Auto, aber diesen Stress mit den Auto oder den Öffis würde ich mir nicht geben.
VORTEX1756
VORTEX1756 Vor 4 Monate
Das Video ist sehr gut, aber ich könnte trotzdem kotzen, mir das auch nur anzuschauen! Bevor ich jeden Tag im Stau pendel, kündige ich!
Don Eightiesplaylistsound
Sowas kenn ich nicht... Alle Radwege sind stets frei
Herr Gzim
Herr Gzim Vor 5 Monate
Job Ticket für 130 Euro? Ernsthaft? In Köln zahlt man 60
Björn Zschernack
Björn Zschernack Vor 6 Monate
Die Dicke mit dem Mercedes hat warum nochmal das dicke Auto? Und das Haus? Zieh doch weg und heul nicht rum du blöde funz
wehwehwehwehwehweh
wehwehwehwehwehweh Vor 4 Monate
Na neidisch darauf das du dir sowas nicht leisten kannst?
Björn Zschernack
Björn Zschernack Vor 6 Monate
Solange Haus und dickes Auto so wichtig sind, wird es immer Leute geben, die morgens um 4 Uhr aufstehen, um gegen 8 zu spät zur Arbeit zu kommen.. Da hatte ich schon deutlich mehr Mitleid...wieso bindet man sich nur an ein haus
Ghandmann1
Ghandmann1 Vor 6 Monate
02:30: "Die Arbeitswoche hat begonnen und alle sind genervt". Das war der Moment, in dem ich den Moderator am Kragen packen wollte ihn schütteln und ihm sagen, dass ich auch genervt bin! Unerträglich diese neue Art der Dokumentation. Alles wird 100 mal wiederholt und vereinfacht und zugespitzt. ICH BIN KEINE AMÖBE! Grnnnzzhlhl.
Benny V
Benny V Vor 6 Monate
ZDF eure Lügen brechen langsam aber sicher weg. de-vid.com/video/video-RrNLNpOdmbA.html und bietet sogar die Wahrheit dazu selbst an ;-)
LSZocker2009
LSZocker2009 Vor 6 Monate
4 Stunden arbeiten? Was ist das denn für ein Leben? Und die Tusse jammert noch? Hätte sie kein Kind...........
LSZocker2009
LSZocker2009 Vor 6 Monate
EIn Handwerker der schon um 8:15 Uhr arbeitet?
LSZocker2009
LSZocker2009 Vor 6 Monate
Ihr seid doch alle selber Schuld.........überhaupt kein Mitleid.....fahrt doch einfach mit dem Zug Das Burnout ist schon vorprogrammiert. Ich habe meine Arbeit schön vor der Haustür und kann mit Rad fahren. Perfekt für die Umwelt
Beko Washing
Beko Washing Vor 6 Monate
Was bekommt Deutschland überhaupt hin?das geht in China besser😂
Troyaner_TVL
Troyaner_TVL Vor 6 Monate
4:02 Ich steh auch um 4 auf, und komme immer pünktlich! (Danke Abellio :D)
Marco Muires
Marco Muires Vor 6 Monate
Da ich am Montag nach 3 Wochen Urlaub wieder pendeln muss, schaue ich lieber nicht weiter .....😄
Averroes Re
Averroes Re Vor 6 Monate
Die Unzuverlässigkeit der Bahn ist sehr nervtötend. Wiederum: Wie kann Mensch von einer über 150-Jahre Alten, unterfinanzierten und größtenteils abgebauten Technologie erwarten die großen Zivilisationsprobleme unserer Zeit reibungsfrei zu lösen?
Hamster Filip
Hamster Filip Vor 6 Monate
In der Bahn abschalten ist gut. Im Ruhrgebiet bekommt man in 90% der Fälle keinen Sitzplatz und steht wie in Japan dicht an dicht.
BataewStudio
BataewStudio Vor 7 Monate
für ne 4 std job so weit pendeln wtf?
Daniel Matlas
Daniel Matlas Vor 7 Monate
Stuttgart is das allerletzte Grauen Scheiß Ampeln und überfüllte Bahnen
Kingbruh28
Kingbruh28 Vor 7 Monate
Saftstaat
Paul Stiefel
Paul Stiefel Vor 7 Monate
Ich möchte bitte den Typen kennenlernen der immer die geilen Techno Tracks einspielt
Avon
Avon Vor 7 Monate
Mit der Bahn hab ich abgeschlossen, viel zu unzuverlässig.
::
:: Vor 7 Monate
Ich weiß nicht, ich wohne 60 km von Berlin weg und bei uns am Bahnhof ist nie Verspätung😅
AsoParty
AsoParty Vor 7 Monate
hamsterrad
kugelschreiberzusammenbauer
Zustände wie in der 3. Welt. Wahrscheinlich sind daran auch Trump, Putin und die AfD Schuld lol
Marcel Müller
Marcel Müller Vor 7 Monate
ZDF wird ganz oder teilweise von der Regierung Deutschlands finanziert. Wikipedia
Detlef Mann
Detlef Mann Vor 7 Monate
Nur um mal ein paar wenige Lösungsansätze zu nennen ... ÖV in der Schweiz: de-vid.com/video/video-Shm7jNE3hF4.html de-vid.com/video/video-CGh94nn4AgI.html Rollende Landstraße: de-vid.com/video/video-uFFX4nZSqKA.html
Detlef Mann
Detlef Mann Vor 7 Monate
Die Bahn muss wesentlich besser finanziert werden, als der Straßenausbau. Nur auf die Weise ist es möglich, ambitionierte Autofahrer für den ÖV zu begeistern und den Verkehrskollaps auf den Straßen zu minimieren. Nicht zu vergessen die Verbesserung der Fahrpreise zugunsten der Pendler und ein excellentes P+R- Angebot, das es auch Landbewohnern attraktiv macht, in die Bahn umzusteigen, wenn sie einen Teil ihrer Strecke mit dem PKW zurücklegen können, um dann mit der Bahn in die Stadt weiter zu fahren.
Yeah23H
Yeah23H Vor 7 Monate
So ein Leben kann man sich nicht mal mehr schön saufen ....
Uttokko Uttukku
Uttokko Uttukku Vor 7 Monate
bei uns schafft die DB auf 20km (re 3 ire 0 stops) so gut wie nie unter 3 minuten verspätung, angesagt wird erst ab 5 minuten die sind aber meist auch 7-8 minuten. ab und zu ist sie pünktlich, ist aber eher die ausnahme. größere verspätungen gab es meist am abend bei der rückfahrt, bis zu 90 minuten, war aber nur einmal in einem Jahr so schlimm sonst max 30 min die regel waren 10 min. Ausfälle gibt es wenige. mir war es trotzdem zu nervig und ich habe die höhere miete in kauf genommen um dieser abhängigkeit zu entgehen. mit dem auto ist es die hölle. 40 minuten für 18 km zu stoßzeiten sind die regel. provinzstädte mit 20k mit umland^^ jetzt fahre ich mit dem fahrrad je nachdem 5-7 minuten, kommt darauf an ob ich an der ampel stehen muss, zahle aber mehr miete, dafür hab ich einen gemütlichen morgen und am abend bin ich ratzfatz zu hause. meine frau muss leider etwas früher aufstehen bei frühschicht kann aber mit der SBB fahren was definitiv eine sehr zuverlässige alternative zur DB ist. wenn man das erlebt hat was die SBB leistet kann man bei DB nur den kopf schütteln. übrigens sind wir da als IR mit dem ICE von zürich nach basel gefahren ^^
TÜRK
TÜRK Vor 7 Monate
kommt ma nach berlin (:
TÜRK
TÜRK Vor 7 Monate
leben hat kein sinn amk
PC-Broke
PC-Broke Vor 7 Monate
Man denkt Indien amk
TVClipsDeutschland
TVClipsDeutschland Vor 7 Monate
Seit Monaten komme ich regelmäßig zwischen 5 Minuten und 2,5h zu spät zur Arbeit. Warum? Züge kaputt, kein Zugführer, veraltete Gleise, eingleisig, SIgnale zu alt usw. Zum Glück habe ich Gleitzeit. Und abends: Ja, da muss ich beten dass mein Zug nicht zu viel Verspätung hat und mein Anschlusszug genügend Verspätung hat. Klappt meistens, aber nicht immer. Hab mal mitgezählt: In 3 Monaten bei insgesamt 130 Fahrten, kam mein zweiter Zug(muss morgens immer mit zwei Zügen fahren) 3 mal pünktlich an. Die 3 mal waren übrigens hintereinander... Bin froh wenn ich im Frühjahr mein Führerschein habe. Die Bahn hat mich, ohne Witz, durch ihr sehr kundenunfreundliches Personal zum Auto getrieben.
Hussi Pcler
Hussi Pcler Vor 7 Monate
nur doofe arbeiten
DekroPlay
DekroPlay Vor 7 Monate
22:18 Naja... Immerhin Schwarzbrot. lol Man kann auch seinen Blutzuckerspiegel auf einem gesunden Pegel halten, ohne sich mit Süßkram zu füttern. Soweit mir bekannt, ist das für die langfristige Leistungsfähigkeit eher kontraproduktiv.
Sylviaaa
Sylviaaa Vor 7 Monate
4min51sek.... ein Polizist, der nicht angeschnallt Auto fährt. ich hau mich wech :D
江宏达
江宏达 Vor 7 Monate
Umweltspur kommt ontop.
Maulo
Maulo Vor 7 Monate
ein krankes kind hat auch nichts in einer kita verloren aber das ist nochmals ein ganz anderes thema... neee liebe eltern die ihr kind halbtot abliefern.... Fu
E. Ziegler
E. Ziegler Vor 7 Monate
Eine aus meiner Klasse braucht alleine 2 Stunden um zur Schule zu kommen und häufig fällt auch die Bahn aus. Aber wenn die Bahn ausfällt sagen die Lehrer das sie halt früher fahren soll aber beim früheren wäre sie halt schon um 6:30 da. Dann müsste sie bis 7:45 warten und ganz ehrlich wer würde das denn machen😂
Stepbackandsee01
Stepbackandsee01 Vor 7 Monate
Ich brauch mit dem Fahrrad ca 5 Minuten. Bin schon zufrieden =D
Simon Phönix
Simon Phönix Vor 7 Monate
Ich auch geh 3 Schritte und bin im Büro. (Homeoffice)
maxylp451
maxylp451 Vor 7 Monate
Bahn muss grausam verstaatlicht werden
Resurgam
Resurgam Vor 7 Monate
Kein Mitleid habe ich mit Mainstream Normopathen. Wer länger als 20 Minuten (Tür bis Tür) zur Arbeit braucht sollte sich mal psychologisch untersuchen lassen.
EnjoyFirefighting - International Emergency Response Videos
ich brauch 20 Minuten bei gutem Verkehr ... andere Kollegen brauchen länger, ja und? Haben dennoch keinen an der Waffel, der günstige, bezahlbare und schöne WOhnraum ist nicht unbedingt dort, wo man sein Geld verdient
linkinparkroxx
linkinparkroxx Vor 7 Monate
30km/h Schritttempo? Not bad
Sega Ryudo
Sega Ryudo Vor 7 Monate
Bleibt doch daheeme.
Vanessa
Vanessa Vor 7 Monate
Die Deutschen arbeiten für Merkels Neubürger gleich mit. So bequem, mit Nichts in ein fremdes Land zu gehen und dort ein neues Leben finanziert bekommen, auf Kosten der dort arbeitenden Bevölkerung. So blöd sind nur die Deutschen.
Nnkk !
Nnkk ! Vor 7 Monate
Und außerdem verstehe ich nicht was das mit dem eigentlichen Thema zutun hat
Nnkk !
Nnkk ! Vor 7 Monate
Na und Flüchtlinge müssen auch Steuern zahlen Mehrwertsteuer und so
DäMNeOKAiN
DäMNeOKAiN Vor 8 Monate
Ich musstr für den Renault Konzern schön öfter Richtung Köln. Is ne Qual und die Leute fshren wie Sau.
Nexus
Nexus Vor 8 Monate
Wenn am Ende eine Runde Schlipsträger sitzt, die dann auch noch Profit aus dem Verkehr ziehen möchte - siehe Bahn - kann dieses System nicht funktionieren!
D S
D S Vor 8 Monate
Es muss mal wieder Krieg herrschen damit einige normal im Hirn werden
VxO4fame
VxO4fame Vor 8 Monate
120 KM 20:30 WUUT Da darf und braucht er nicht meckern. Er hat es sich ja ausgesucht.
Husky SM
Husky SM Vor 8 Monate
Ich diese Woche: 6:30 Uhr los gefahren. Projektbesprechung 8:15 Uhr. Distanz 40km. Ankunft: 9:15 Uhr
AnimeForYou
AnimeForYou Vor 8 Monate
Dieser Stress in Deutschland schlimm, du musst nur noch arbeiten, und viele kriegen harz4 und machen nix. Armes Deutschland. Zum glück lebe ich in Spanien
Nächstes Video
The Media Badge
8:51
Aufrufe 728 501
Sie ruft
2:33
Aufrufe 426 932
HANA
3:24
Aufrufe 193 973