Dunkel

Dirk Müller über unser Geldsystem

TheRedefreiheit
Abonnieren
Aufrufe 1 216 513
94% 7 612 407

Dirk Müller erklärt unser Geldsystem und die Wirkung des Zinseszinses. Must see! (Sendung "Markus Lanz" vom 27.09.2011)

Am

 

28 Sep 2011

ZinseszinsDirk MüllerGeldGeldsystemMarkus Lanz

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 1 109
Emilio gonzales
Emilio gonzales Vor 3 Stunden
Das bedeutet wir sind alle Sklaven des Systems die Reichen werden immer Reicher und die Armen immer ärmer.
Donvale
Donvale Vor 4 Stunden
195 Millionen Weltkugeln aus purem Gold. Warum glaube ich dem silbernen Mundbärtchen einfach nicht? Hmmmmmmmmmm
I.D
I.D Vor 9 Stunden
Das war der einzig wahre Finanzminister in Deutschland Brauch aber DVD natürlich viel mehr Kohle selber also ein heruntergekommener Politiker
Christopher Schaknat
Christopher Schaknat Vor 10 Stunden
Herr Müller hat das Geldsystem sehr gut erklärt. Neben diesen Faktoren sollten noch folgende beachtet werden: www.schaknat-consulting.de/blog/digitalisierung/
Jo Vo
Jo Vo Vor 13 Stunden
Lanz ist so ne missgeburt 😂😂
Dimitri Maier
Dimitri Maier Vor 20 Stunden
Warum sagt keine scheiße ich glaube wir brauchen ein neues system
Jasper Karpfen
Seine aussagen sind fast alle richtig, nur dass die schulden explosionsartig steigen stimmt einfach nicht. Seit 2010 hat Deutschland nur Schulden abgebaut. Kann jeder ganz einfach googlen und damit sind seine horrorszenarien hinfällig.
Jasper Karpfen
Wir sind längst noch nicht am ende des zyklus angekommen. Die staatsschulden halten sich noch im rahmen. Das hauptproblem ist, dass kein politiker die eier hat mal schulden abzubauen, weil die bevölkerung natürlich nur sieht, dass weniger geld investiert wird. Das man langfristig draufzahlt wenn man immer weiter schulden macht versteht keiner.
maik entenschnabel
das zinsschuldsystem im öffentlichen erklärt und die klatscher kapieren mal wieder nichts....
alex aleeexxx
alex aleeexxx Vor 3 Tage
Der Markus einfach primitiver möchtegern Profi Showmaster... den würde ich nichtmal ins Frühstückfernsehen nehmen! ZDF Zionistensender lädt Dirk Müller ein, der klar gegen diese Agenda ist interessant.
Primus Fortis Akquisition Channel Klaus Bregler
Absolut interessantes Thema..das schon in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts diskutiert wurde. Damals gab es schon Hinweise Richtung ZOG..die mit ein Auslöser der Weltwirtschaftskrise 1929 waren und der Nährboden von Nazi Deutschland 1933 wurde..anderes Thema: Warum unterbricht Markus Lanz permanent seine Gäste und immer dann wenn es gerade spannend wird..? Suche den Fehler..!
Mordegau Ro
Mordegau Ro Vor 3 Tage
Die klamotten
Mordegau Ro
Mordegau Ro Vor 3 Tage
Eisengeschedder
Mordegau Ro
Mordegau Ro Vor 3 Tage
Hauptsache du bist keine Frau
Mordegau Ro
Mordegau Ro Vor 3 Tage
Geld ist Ehre was pot Schuld
soul love
soul love Vor 4 Tage
ALLES KAPITALISMUS !!!!!!😤😤😤
Walter Mayer
Walter Mayer Vor 5 Tage
Man kann es gar nicht oft genug sagen, der Mann hat von Geld und Wirtschaft keine Ahnung: Geld ist in funktionierenden Währungssystemen eben nicht "Schuld", das ist der fundamentale Irrtum von Dirk Müller ! Geld ist vielmehr Vermögen, solange der Staat dafür sorgt, dass Geld an das Privatvermögen und das Volksvermögen gebunden ist; wenn der Staat dies nicht garantieren würde und quasi "Geld nur druckt", geht die Währung kaputt. In vielen Währungssystem passiert das natürlich, dann geht daran die Wirtschaft zugrunde und eine solche Währung verdient auch nicht die Bezeichnung Geld. Der grandiose Dirk Müller aber wirft alles in einen Topf und versteht selbst nicht, von was er das redet, sondern bewundert sich und seine abenteuerlichen Thesen nur selbst ! Und vom Zinseszins versteht der Mann auch nichts, sondern erweist sich als wahrer Schaumschläger; wenn ich Zinsen für Geld, das mein Vermögen repräsentiert, bekomme, das ich jemandem leihe, dann ist das nicht anders, als wenn ich Miete von jemandem bekomme, dem ich eine Wohnung in meinem Haus vermiete. Der Ausleiher nutzt mein Vermögen für seine Zwecke und zahlt mir dafür eine Entschädigung. Nach den seltsamen Theorien des Herrn Müller, dürfte ich den Zins, den ich für meine verliehenes Geld bekomme, nicht mehr weiter verleihen, weil sonst die Wirtschaft kaputt ginge, sondern ich müsste diese Zinsen unter mein Kopfkissen legen, und nur das ursprüngliche Geld darf weiterverliehen werden. Das ist genauso absurd, als wenn ich von meinem Mietertrag eine weitere Wohnung baue oder erwerbe, und die dann nicht mehr weiter vermieten dürfte, weil ich ja dann quasi Mietertrag aus dem vorangegangenen Mietertrag erwirtschaften würde, also "Zinsen" auf "Zinseszins" verlangen würde. Und von so was geht dann nach den abstrusen Müller ‘schen Vorstellungen die Wirtschaft kaputt ! Diese Behauptung ist grottenfalsch und wird auch nicht dadurch belegt, dass er sie mit dem völlig wirklichkeitsfremden Bild des Jakobspfennigs unterlegt; das exponentielle Wachstum dieses Jakobspfennig, für das Müller hier seine Behauptungen aufstellt, ohne dabei die zugrundeliegende Zinshöhe, mit der er rechnet, überhaupt zu erwähnen, aber zu einem absolutes Ergebnis kommt, scheitert schon daran, dass es völlig unrealistisch ist, diese wundersame Vermögensvermehrung zu erzielen, ohne andererseits einen Vermögensverzehr zuzulassen. Er verschweigt dabei auch, dass auf der anderen Seite, nämlich der, die in einem funktionierenden Wirtschaftssystem die Zinsen zu zahlen hat, durch die Erwirtschaftung dieser Zinsen und darüber hinaus weiteres Vermögen geschaffen wird. Dadurch wird in einem funktionierenden Wirtschafts- und Währungssystem die Funktion des Geldes eben im Gleichgewicht gehalten. Schließlich versucht Müller seine absurden Behauptungen noch damit zu beweisen, dass beispielsweise Griechenland einen Staatsbankrott erlitten hat und dieser aufgrund des Zinseszinssystems verursacht wurde. Nein, lieber Herr Müller, nein ! Es war nicht der Zinseszins, der Griechenland gekillt hatte, es war vielmehr die Tatsache, dass Griechenland viel mehr Geld ausgegeben hat, als eingenommen, bzw. mehr Darlehen konsumiert hat, als daraus Erträge erwirtschaftet wurden. Das ist genauso, wenn eine Familie von 3.000 Euro Gehalt leben müsste, aber jeden Monat 5.000 ausgibt ! Mit Zinseszins und dem Jakobspfennig hat das alles nix, überhaupt nix zu tun ! Sondern vielmehr damit, dass Dirk Müller eine grundlegende wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung fehlt, er stattdessen aber ein geübter Schaumschläger ist. Wenn einer, der mit Mühe, kaum geklettert ist auf einen Baum, schon denkt, dass er ein Vöglein wär‘, so irrt sich der !
sherazade shirin
sherazade shirin Vor 5 Tage
de-vid.com/video/video-1K2fJ8JmhqE.html
Generalfeldmarschall Erich
Die Frage ist ja, wo Zinsen herkommen. Alles Geld, dass nicht direkt getauscht wird und mit mehr bezahlt wird, generiert mehr Geld
Skill Bro
Skill Bro Vor 5 Tage
Traurig das alle lachen und nicht zuhören
CHRISTIO
CHRISTIO Vor 5 Tage
Guter Kerl gut erklärt ... hab ich vor 10 Jahren schon kapiert ... und der Moderator wie immer ein Stahlschrank ( Autokorrektur für Arschloch)
Nick Niko
Nick Niko Vor 7 Tage
Die Reaktion vom Publikum bei 5:51.......Okiiiiii 😊ich nix verstehen doch hören zu was Mann mit Krawatte sagt........... einfach lächerlich...... (Meine Ausgabe oben war absichtlich so geschrieben.)
RationalTalk Swiss Generation Z
ratiophil.blogspot.com/ check this out
Kylian Kehr
Kylian Kehr Vor 9 Tage
Respekt an Herr Müller, mega sympatisch und weiß (anscheinend) viel:)
Cyberautist
Cyberautist Vor 10 Tage
Lösung. 1)Das Militär und die Polizei schließen sich der Revolutionären an. 2) Wir verändern nichts, außer, wir setzen endgültig durch, dass Reichensteuer gegen die exponentielle Verschuldung auf Kosten der Reichen verhängt wird, die exponentiell viel verdient haben. Finde ich fair. 3) Klimakrise in Angriff nehmen. RWE überfallen und alle Fabriken lahmlegen - die Arbeiter finanziell mit den Abgaben der Reichen unterstützen und sie für Solarkraft umschulen. 4) Zur EZB gehen und die 30 Vollidioten raushauen, die auf Kosten der Europäer scheiß Geldpolitik betreiben. 5) In Afrika reinmarschieren und Nestle und Unilever den Gar ausmachen. 6) In Afrika Schulen, Unis und Wasserwerke bauen und deutsche Bildungskolonien errichten. 7) Eine 1.000.000.000.000 Bäume Pflanzen. 8) Die Sahara in eine Solarzellenpampa verwandeln. 9) Anschließend den scheiß Sand wegsaugen und Bäume pflanzen. 10) Nachschauen ob die Afrikaner bereits die Inder und Koreaner in Sachen Bildung überholt haben. 11) Afrika in ein zweites Singapur (selbstverständlich ökologisch vertretbareres) umbauen. 12) Das gleiche in Südamerika machen 6);7);10);11). 13) In Australien die Wüsten in Solarzellenpampa verwandeln und Wasserwerke bauen, sowie Bäume pflanzen. 14) Deutsche Bildungkolonien in Australien errichten und den Aborginis ihre Kultur wiedergeben, aber etwas moderner. 15) Die Wüste in China in eine Solarzellenpampa verwandeln. 16) Die Bildungskolonien nutzen, um eine globale Allianz zu haben, um den Krieg zwischen Russland und Amerika , Palästina und Israel, Indien und Pakistan und so weiter zu verhindern. 17) Eine Waffe entwickeln, die Atomraketen umlenken kann. 18) Alle Großmächte auffordern die Atombomben aufzugeben. 19) Letztlich den Plan durchsetzen und eine Atombombenfreie und CO2 arme Welt haben. 20) Nordkorea, China, Russland, Pakistan, Kolumbien, Saudi Arabien, Syrien, Türkei und Russland einnehmen und Menschenrechte reetablieren. 21) Weltweit weniger Antibiotika einsetzen. 22) Flatearther auf eine Reise Richtung Sonne schicken. 23) Die Waffenindustrie als ausschließlich auf das Inland und den Zugang für die zivile Bevölkerung zu beschränken durchsetzen. Waffenarme Welt erschaffen. 24) Den ganzen Globus mit Bildungskolonien vollstopfen und mal die Erleuchtung anstreben für einen besseren Umgang mit der Natur und seinen Mitlebewesen. Gute Nacht.
OoUuSs
OoUuSs Vor 11 Tage
Deswegen gibt es im Islam kein zinssystem . Weil die eine Seite plus macht , macht die andere Seite minus einfach ausgedrückt
CrniWuk
CrniWuk Vor 12 Tage
Alle sagen immer, wie schlechter doch alles ist, weil alles teurer wird, wie wenig sie verdienen und sie nix vom Wachstum sehen oder haben. Wenn ich dann Vorschlage, ja lass ma die Reichen und Grokonzerne stärker besteuern und ein bisschen Vermögen umverteilen, sagt jeder das geht nicht und das is Kommunismus. Wir leben in einem Krieg und dieser Krieg heist Arm gegen Reich und die Reichen sind dabei zu Gewinnen ... Das sage nicht ich, sondern Warren Buffett.
DuDeMBR
DuDeMBR Vor 14 Tage
Durch Einmischung der Reichen in die Politik wird der Crash immer weiter hinausgezögert... dafür aber auch umso härter
DasVinSystem
DasVinSystem Vor 14 Tage
schön gesagt, herr dirk müller.warum lacht und klatscht das publikum so blöd, wir werden alle verarscht und man gibt es sogar öffentlich zu, merken die nix mehr.
MrLederpeitsche
MrLederpeitsche Vor 15 Tage
Müller labert auch nur Müll, er ist doch mitten drin im System. So eine Heulsuse. Soll er doch im Urwald töpfern und nicht immer den kleinen Sparer fertig machen. LOL ROLF
Da Weeeazzl
Da Weeeazzl Vor 15 Tage
Stichwort: Gini-Koeffizient Für diejenigen, die es interessiert und mehr darüber lernen wollen.
kyzee truthahn
kyzee truthahn Vor 15 Tage
LANZ HALT DIE FRESSE MAN
Simon Emeralds
Simon Emeralds Vor 17 Tage
was ist die alternative? jeder wird selbstversorger und wir wählen die afd um die evolution umzukehren?
InGame GameIn
InGame GameIn Vor 18 Tage
lol 2019 und nichts ist passiert. im gegenteil, alles noch schlimmer. KAPITALISTENSCHWEINE!!! 2000€ für eine 3 Zimmer 80qm Wohnung ist jetzt normal geworden!!! und keiner geht aus Straßen, nichts passiert hier. Der Deutsche ist zu "nett und Naiv" Weiter so... Aarbeitet brav weiter für eure "Masters". Ihr kotzt mich alle an!!
The Camel Story
The Camel Story Vor 19 Tage
Hahahahahaha 195 Weltkugeln aus Gold ! Soviel Gold existiert garnicht 0o0 !
PennyHerbst
PennyHerbst Vor 18 Tage
195 Millionen Weltkugeln
ADIM MEMO
ADIM MEMO Vor 19 Tage
„...wir sind wieder Ende dieses Zyklus angelangt“ Sendung 2011. heute 2019. Damit hat der Dirk nicht gerechnet, im wahrsten Sinne des Wortes.
Hasan Ahmed
Hasan Ahmed Vor 22 Tage
Wenn die Bürger das Geld nicht annehmen dann wird das Geld nicht mehr geben
olli nymous
olli nymous Vor 22 Tage
da spricht der herr müller die fakten aus und zeigt den wahnsinn und irrwitz des systems ...und wirklich niemals kommt irgendwer auf die idee das zu verändern und wenn mal einer drauf kommt , ist die klatschende dumme masse so dämlich und greift ihn an , spricht er das öffentlich ausserhalb einer talkshow an ....man kann die größe der dimension , der dummheit und geistiger unfähigkeit nicht mal mehr zahlenmässig beziffern ., so sehr ist die idiotie der bevölkerungen angestiegen
Galilao
Galilao Vor 22 Tage
Das Problem sind Zinsen. Sie sind eine Erfindung derer, die sich damit seit Jahrhunderten eine goldene Nase auf Kosten der einfachen Bürger verdienen.
kubanskiloewe
kubanskiloewe Vor 23 Tage
ich zahle gerne Steuern....denn je mehr ich Steuern zahle desto mehr verdiene ich .....also Maul halten, net jammern .....schaffe ...sry anlegen :-) !
Sneatio
Sneatio Vor 24 Tage
In der Geschichte der Menscheit wurden Schulden nie zurückbezahlt. Wo ist das Problem. Uns geht es zu gut, ist es fair im Pharmabereich 200'000CHF zu verdienen, während mein Nachbar in Deutschland bei Bayer (ich Roche) 35'000€ verdient? Geld ist Wertlos, kauft Gold, Diamanten, Anteile an Firmen, Bitcoin, aber wir in der Schweiz haben einenNegativ Zins, hier wäre Jesus im Minus
Riccardo Smallz
Riccardo Smallz Vor 24 Tage
Zu Lanz muss man nix mehr sagen.......raus aus dem TV
Der Eugor
Der Eugor Vor 25 Tage
boah mehr fällt mir dazu echt nicht ein xD
MrJobsoftware
MrJobsoftware Vor 27 Tage
www.bewerbungsmaker.de/
Michael Lilg
Michael Lilg Vor 28 Tage
Ein Idiot
Rap Coco
Rap Coco Vor 29 Tage
der größte betrüger beschwert sich
Carol Rumble
Carol Rumble Vor Monat
Na, aber dennoch ist MÜLLER auf der "Sonnenseite" des Sozialdarwinismus´!
Lukas
Lukas Vor Monat
Hallo, Zu Anfang erstmal sehr gutes Video! Was ich euch wirklich ans Herz legen kann ist das Buch von Patrick Greiner. Dort beschreibt er wie ihr mehr persönlichen und finanziellen Erfolg erzielen könnt. Natürlich werdet ihr durch dieses Buch nicht über Nacht zum Millionär, jedoch könnt ihr sicherlich ein nicht zu verachtendes Einkommen generieren wenn ihr den Punkten im Buch folgt und eine gewisse Disziplin bzw. Ausdauer mitbringt. Anfangs dachte ich auch an sinnlose Versprechen und sonstiges, so wie es halt immer ist, doch dieses Mal hat die Neugier gesiegt und ich habe mir das Buch geholt. Bereut habe ich dies zu keinem Zeitpunkt. In gewissen Punkten hat es mir einfach die Augen geöffnet, ich kann es nicht anders sagen. Und wenn das noch nicht genug wäre bekommt ihr das Buch sogar kostenlos (nur Versandkosten müssen übernommen werden) wenn ihr es euch hier holt. Du fragst dich wo der Haken ist? Es gibt Keinen! Wenn du mir nicht glaubst, teste es selber, was hast du zu verlieren, dass Buch ist kostenlos... @t Hier ist der Link für das Buch, falls ich dein Iteresse geweckt habe, wenn nicht wünsche ich dir trotzdem noch einen schönen Tag! LG
Nelson Mandela
Nelson Mandela Vor Monat
Dirk Müller ist der Inbegriff der schmierigen, opportunistischen und des mit Halbwahrheiten hausierenden Bankers.
Udo Schröder
Udo Schröder Vor Monat
mit webung für ein buch in 7 jahren meine erste million...lachhaft
Udo Schröder
Udo Schröder Vor Monat
Schwätzer
D. V.
D. V. Vor Monat
schade das es nicht mindestens 45 Mio. Klicks hat!
Thomas D.
Thomas D. Vor Monat
Der Staat macht Schulden, die von Steuern bezahlt werden, die auch die Reichen wieder bezahlen. Richtig gesetzt, kann überbordender Reichtum auch wieder eingeschränkt werden. Viel Geld ist bei Reichen auch nicht direkt verfügbar, sondern in Firmen angelegt, die wiederum Arbeitsplätze schaffen und Gehälter zahlen. Letztendlich wird darüber die Rendite erwirtschaftet und nichts anderes. Direkt verfügbar ist das Geld nicht und wie z.B. Schlecker bewiesen hat, kann das Geld auch schnell wieder weg sein. Eigentlich könnte man das Thema auch relativ schnell abhaken, würde man eine ordentliche Erbschaftssteuer einführen. Richtig reich werden ist möglich und danach werden die Karten wieder gemischt, so dass ein "Erbadel" vermieden wird.
Suplexmaschine
Suplexmaschine Vor Monat
"Lanz gehört gevierteilt und preisgünstig eingeäschert" - Henry Ford
Mario Merting
Mario Merting Vor Monat
Zwar ist das vid aus 2011, aber überlegt mal wenn sich das alles Jahrzehnte wiederholt. 2011 ist nicht mehr lang hin und ich habe heut schon das gefühl. Das eben alles Teurer wird ich, aber nicht Inflations gemäßig mehr verdiene um die Steuern zu bezahlen. Unterm Strich bleib immer weniger beim Bürger. So wie der Herr Müller es Prophezeit.
Nick Ruske - Rhetorik & Verkaufsrhetorik
⭕ Stark erklärt von Dirk Müller!👍
Ebruli Deniz
Ebruli Deniz Vor Monat
Ich mag Dirk seine Erklärungen und das er so offen ist!
DerAnstreicher
DerAnstreicher Vor Monat
Kasperletheater für diejenigen die glauben DSDS sei nichts für sie.
Pascal Hagen
Pascal Hagen Vor Monat
Na wann kommt denn jetz der Umbruch ? Die Armen sind immernoch arm.
Alter Senator
Alter Senator Vor Monat
Die Dummheit der Gäste beim Abschätzen der Zinzeszinsen ist unermesslich. Mathematisches Grundverständnis - Fehlanzeige. Da hilft auch die Schulbildung im tollen Bayern nichts.
Nxtive
Nxtive Vor Monat
8 jahre später haben die reichen noch mehr
Pascal Hagen
Pascal Hagen Vor Monat
Der redet von "wir sind genau jetz an dem Punkt woe wieder so ein Umbruch kommt" dabei geht es auch 8 Jahre später immernoch berg ab.
Murat Özen
Murat Özen Vor Monat
Ich finde es traurig das Geld scheine abgeschafft, dass ist sehr traurig und Alptraum, ich kann nicht vorstellen oder Scheine oder Münzen
Josef XX
Josef XX Vor Monat
Mann soll sich nur angucken wie die Bienen leben, da gibe es die Probleme nicht.Josef XX
Investment Blog
Investment Blog Vor Monat
Da hilft nur der Dirk Müller Fond, der ist gegen alles gesichert, auch gegen Rendite.
KUSH
KUSH Vor Monat
Da sieht man gut wie verstrahlt alle sind.da lachen und klatschen die sklaven weil sie ausgebeutet werden^^
Chris Klaffi
Chris Klaffi Vor Monat
Lanz. Sei.Doch.EInfach.Mal.RUHIG UND HÖRE ZU. Keinen Anstand... immer unterbrechen, und dann noch mit schwachsinnigen Kommentaren die dümmer nicht sein könnten.
Pascal Hagen
Pascal Hagen Vor Monat
Damals genauso wie heute ^^
Michal Maciejczyk
Das kapieren die Menschen weder auf der Bühne noch in der Realität. Hauptsache Facebook und Tik Tok
Persian Prinz
Persian Prinz Vor Monat
www.digistore24.com/redir/264882/Littelprinz/
Persian Prinz
Persian Prinz Vor Monat
www.digistore24.com/redir/264882/Littelprinz/
Persian Prinz
Persian Prinz Vor Monat
www.digistore24.com/redir/264882/Littelprinz/
Haramasch Abrasir
Karl Marx: "Ich habe den Kapitalismus ausführlich analysiert und kritisiert, hier 60 Jahre meines Lebenswerkes" Dirk Müller: "Jsohjewpsoh BULAAAAHEIG BWBWBW" Dirk Müller ist ein Vollidiot, aber er verpackt seine Scheiße schön einfach, deswegen fressen es viele. Warum denn auch komplizierte Wahrheit, wenn es einfachen Populismus gibt?
Jimi Hendrix
Jimi Hendrix Vor Monat
195 (hundertfünfundneunzig) Weltkugeln aus Purem Gold ..Ups !
Volk 90
Volk 90 Vor Monat
de-vid.com/video/video-zJB5B_4eLoI.html
441953dd
441953dd Vor Monat
Jaja, der Dirk "Wir sind wieder am Ende des Zyklus (Zykluses gibt es nicht, Dirk ;) ) angelangt..." sagte er vor 8 Jahren. Seitdem Dax + 70%, Dow Jones + 120% und MSCI World + 60%. Und die gleiche Leier predigt er noch heute. Man sollte aufhören auf die Populisten zu hören...egal in welchem Bereich.
j. peter Schwalm
"Dort wo der Teufel hingeschissen hat, wird der Haufen immer grösser."
TheMrReiter
TheMrReiter Vor Monat
Mittlerweile sind 7,5 Jahre seit Sendungsveröffentlichung vergangen und es hat immer noch keine Umverteilung stattgefunden. Alles Kaffeegrundleserei. Es ist immer Vorsicht geboten wo alle Experten sich einig sind.
Iko Mike
Iko Mike Vor Monat
Der Dirk hat es verstanden .
Jan Wiebach
Jan Wiebach Vor Monat
lanz ist dumm,einfach nur dumm
hans harz
hans harz Vor Monat
selbst wenn der typ einem 100 stunden am stück die ohren voll labert, ist man am ende genauso schlau oder doof wie vorher. ich meine den lanz.
Klaus Kinski
Klaus Kinski Vor Monat
so ein dämliches publikum!
Mirko Magull
Mirko Magull Vor Monat
Da wird gelacht bei Bürger und bürgen.Nee,das ist ernst!!!!Aufwachen!!!!
Power Willi
Power Willi Vor Monat
Nimmt Goldschmied Fabian und vlt. wird es verstanden,aber nur vielleicht
Power Willi
Power Willi Vor Monat
Alle die lachen sind vollkommen dumm und ahnungslos 🤦‍♀️🤦‍♀️🤮🤮🤮🤮💰💰💰💰💰
Thore
Thore Vor Monat
Dirk Müller denkt er wäre so unfassbar schlau, dabei performen seine Produkte maximal mittelmäßig und er redet nur gequirlte scheiße daher
Rico Fernandes
Rico Fernandes Vor Monat
8 Jahre her und noch immer kein Umbruch Herr. Müller ^^
MrGuitarMix
MrGuitarMix Vor 2 Monate
Das viele Geld ist eine Illusion. Man könnte es gar nicht in Arbeit aufwiegen, wenn man alles Geld der Welt fair an alle verteilen würde. Es können nicht alle wie Könige leben. Viel schöner wäre es, wenn man Geld in seiner Form abschaffen würde und stattdessen Arbeit und Leistung in einer anderen Form anbieten würde. Und der ganze ausleih/-Schuldenkram sollte auch nicht mehr existieren, weil die Menschen dadurch aus dem Nichts wieder Geld schaffen
Rüdiger Weissmann
Rüdiger Weissmann Vor 2 Monate
Tja. 2019 und der große Knall ist ausgeblieben
Power Willi
Power Willi Vor Monat
Emma Wurst 🤦‍♀️ja Mann kann alles ins lächerliche ziehen,wenn Mann die Zusammenhänge nicht verstehen kann,schade. Wir sind schon lange im 3 Weltkrieg,er wird nur anders ausgetragen
Emma Wurst
Emma Wurst Vor Monat
@Power Willi Ist wie in Asterix und Obelix die Folge mit dem Seher. Es regnet, der Seher sagt "bald wird die sonne scheinen" X Tage später scheint die Sonne und der Seher lässt sich feiern. Bald bricht das Finanzsystem zusammen, x Jahre später ist es soweit. Der ein oder andere lässt sich feiern " ich habe es ja gesagt". Du bist einer der den Seher von Asterix und Obelix feiert und Ihm das Essen bringt, Sklave.
Power Willi
Power Willi Vor Monat
Nicht wirklich ,je länger es dauert um so schlimmer wird es am Ende. Willkommen in der Sklavenarbeit.
olli nymous
olli nymous Vor 2 Monate
da erklärt jemand das system des irrsinns des systems ..und niemand kann es in seiner letzten konsequenz verstehen ....es ist wie perlen vor die säue
Dacks100
Dacks100 Vor 2 Monate
Markus Lanz der größte Bastard
Daniel Nöchel
Daniel Nöchel Vor 2 Monate
Wow, Herr Lanz konnte am Anfang glatte 3 Minuten die Fresse halten, respekt!
Diabolic -Der Antichrist-
Googlen hilft Dirk Müller zu verstehen.
Tim Müller
Tim Müller Vor 2 Monate
Also wenn es 195.000.000 Erdkugeln aus Gold sein sollen.. ich gehe mal davon aus, dass die masse der Erde in Gold zugrunde gelegt wurde, dann müsste der Goldpreis (2011) bei ca. 205.000€ gelegen haben... das wage ich zu bezweifeln.. Nach (heutigem) Goldkurs ist das Ergebnis aber lustigerweise noch krasser.. aktuell wären es vom Wert her ca. 1,1 Mrd Erdkugeln
Urszula Gromadzka
Urszula Gromadzka Vor 2 Monate
Müler
Jonas
Jonas Vor 2 Monate
Die einen sehen es als Problem, und bleiben arm. Die anderen sehen es als Möglichkeit, und werden reich.
Max Muster
Max Muster Vor 2 Monate
Typisch Lanz: dumm geboren, nix dazu gelernt und die Hälfte vergessen!
Marvin Herz
Marvin Herz Vor 2 Monate
Was der Herr Müller nicht erzählt, wir sind alle Geschäftsführer OHNE Auftrag de-vid.com/video/video-rj0SSMsqNeQ.html
Theo Epple
Theo Epple Vor 2 Monate
Die beste Erklärung zum Geldsystem: de-vid.com/video/video-7tNZ0g3vOLQ.html
I don't know
I don't know Vor 2 Monate
Sklaverei!
Martin -
Martin - Vor 2 Monate
Dieser Herr Müller ist der dümmste aller Finanz-Kommentatoren.
Warum
Warum Vor 2 Monate
Wir Bürgen für die pappnasen die im Bundestag sitzen , deswegen nennt man uns Bürger !!
Nächstes Video
Can You Swim in Shade Balls?
10:42
Intelligence in person - TV total
13:54
Basically I'm Gay
45:29
Aufrufe 8 432 398
No Flag Northern Ireland
4:49