Dunkel

Endlich Klarheit bei E-Auto Prämie. Jetzt zuschlagen oder warten?

nextmove
Abonnieren
Aufrufe 139 201
100% 6 000 0

Der Koalitionsvertrag der Ampel-Regierung ist veröffentlicht und es gibt endlich Klarheit über die zukünftige Kaufprämie für Elektroautos. In diesem Video erfährst du, was die Regierung in Sachen Elektromobilität in Deutschland vor hat. Und wir sagen euch, was das konkret für Autokäufer bedeutet. Bleibt alles beim Alten? Sollte ich mit dem Kauf warten? Was muss ich beachten?
Außerdem haben wir für euch recherchiert, welche Modelle trotz aktueller Lieferengpässe, kurzfristig sofort verfügbar sind.

Teile das Video gerne mit Freunden oder Verwandten, die sich für den Kauf eines Elektroautos interessieren!

Auf unserem Blog findest du den Koalitionsvertrag zum Download und nachlesen: nextmove.de/blog/

▬ Über diesen Kanal ▬
Du interessierst dich für Elektromobilität? Dann bist du bei nextmove richtig - wir lieben und leben Elektromobilität. Als Experten berichten wir regelmäßig und unabhängig zu allen Themen rund ums Kaufen, Laden und Fahren von Elektroautos. Im Mittelpunkt stehen bei uns Tests & Vergleiche mit den Elektroautos, die uns am meisten überzeugen. Kommt ein neues E-Auto auf den Markt, dann findest du es frühzeitig in unserer Miet-Flotte und als Testvideo mit Einschätzung auf dem Kanal. Unterstütze uns gern in unserer Mission, die Elektromobilität in Deutschland voranzubringen, indem du unseren Kanal abonnierst und ihn weiterempfiehlst.

○ Jetzt abonnieren: bit.ly/abonextmove

▬ nextnews ▬
Freitag ist nextnews Tag. Seit über 2 Jahren berichten wir freitags 18 Uhr in einer kompakten Nachrichtensendung zu den spannendsten Emobility-News der Woche. nextmove ist mit allen relevanten Marktspielern bestens vernetzt und ist investigativ im Markt unterwegs. In den nextnews teilen wir neben den wichtigen News der Woche auch exklusiv heiße Insider-Informationen, die du hier als erstes erfährst. Du hast spannende Insider-Infos für uns? Schreib uns eine Mail auf ✉ insider@nextmove.de. In unserer Playlist findest du die aktuelle und über 100 Folgen mit geballtem Emobility Know-how.

▬ Elektroauto selbst fahren ▬
Wenn du Elektromobilität selbst erfahren möchtest, bietet dir nextmove verschiedene Möglichkeiten:
Kostenlose Test Drives: nextmove.de/ueberfuehrungsfah...
Mieten & Abonnieren: nextmove.de
Aktions-Mieten: nextmove.de/aktionen/
E-Autos kaufen: nextmove.de/fahrzeug-verkauf

▬ Social Media ▬
nextmove sendet auf allen Kanälen! Für Realtime Informationen zur Elektromobilität folge uns auf:
Instagram: instagram.com/nextmove.de/
Twitter: twitter.com/nextmove_de
Facebook: facebook.com/nextmove.de/
Linkedin: www.linkedin.com/company/next...

▬ nextmove Podcasts ▬
Die nextnews gibt es auch jede Woche als Podcast auf der Plattform deines Vertrauens:
Spotify: open.spotify.com/show/6xvH0No...
Apple: podcasts.apple.com/us/podcast...
Google: podcasts.google.com/?q=nextmove
Deezer: www.deezer.com/show/1138932
Podigee: podcastdb2949.podigee.io/

Autos & Fahrzeuge

Am

 

23 Nov 2021

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 653
Kasmopaya
Kasmopaya Vor Monat
Boa ey Stefan, gute News sind in diesen Tagen so viel Wert wie eine Truhe Gold. Das tut gut. Danke an das ganze Team!
Kasmopaya
Kasmopaya Vor Monat
@koeniglicher Egal, mein neuer Tesla kommt so oder so im Februar(bestellt vor Wochen), ich lasse mich durch nichts und niemanden aufhalten die E-Mobility zu pushen. Model 3 60 kWh, 0 Kobalt. Tesla FTW!
Kasmopaya
Kasmopaya Vor Monat
@nextmove Schon gemacht, Tesla Owners Club Bavaria weis nun bescheid und sendet Grüße. (:
koeniglicher
koeniglicher Vor Monat
@nextmove Bisher ist es nur eine lose, unverbindliche Absichtserklärung, wo sich ein paar Verhandler von FDP, SPD, Grünen drauf geeinigt haben als Kompromiss. Jetzt sieht das erstmal die Abgeordneten, dann auch die Parteibasis, und dann muss erstmal geschaut werden, ob das wirklich breite Rückendeckung hat. Das wird noch spannend, sage ich mal.
nextmove
nextmove Vor Monat
Teile die Frohe Kunde gern mit der Welt!!!!
Tommary Derbeste
Ich bin, wie immer, begeistert von den topaktuellen und kompakter News 👍. Stefan bringt es immer gut verständlich auf den Punkt ! Vielen Dank 🙏
nextmove
nextmove Vor Monat
Danke für das Lob!
Dennis Löffler
Dennis Löffler Vor Monat
Super Recherche und so zeitnahe nach der Veröffentlichung des Koalitionsvertrags. Weiter so!
Patrick P.
Patrick P. Vor Monat
Ich schließe mich hier mal an. Super zusammengefasst und mit allen Infos, die wir brauchen ohne Überinformation. Echte Meisterleistung 👍👍👍💪💪💪 Zum Thema Förderung in der Zukunft bleibt zu sagen dass die Technologie ja günstiger wird. Mit fallenden Rohstoffpreisen und fortgeschrittener Technik dürften wir ab Ende 2022 ein zu heute 25% günstigeres Auto vorfinden. Da können die Bedingungen ab 2023 gerne strenger und weniger subventioniert werden. Auch fände ich das Thema Umbau von Verbrennern auf E-Antrieb nicht ganz unsexy. Ich glaube auch da gibt es Potential bis dahin wenn Akkus eine höhere Energiedichte haben.
nextmove
nextmove Vor Monat
Vielen Dank Dennis - teile unser Video gern mit der Welt :-)
Karl-Josef Weber
Hi Stefan, wie immer kurz, knapp, informativ, aktuell u. verständlich! Besser gehts nicht!🤓🤓😬👍👏
nextmove
nextmove Vor Monat
Vielen Dank Karl-Josef. Das freut mich, dass du unsere Videos schätzt.
Timeless Machine
Tagesschau war gestern. MEGA was Deine Aktualität und generell Deine Berichterstattung betrifft. NextMove twelve points und ⭐⭐⭐⭐⭐
nextmove
nextmove Vor Monat
Vielen Dank. Gern weitersagen. Wir wachsen vor allem durch eure Empfehlung.
Markus Kroner
Markus Kroner Vor Monat
Interessant fand ich auch, dass sie bewusst bidirektionales laden nannten. Hoffentlich erkennen sie die Chance des Smart Grids und E Autos als Speicher für grünen Strom :)
Aud isportbacktdi
@Vincent Spallek Es gibt im Ausland auch eine Verordnung, dass man die kwh der PV gutgeschrieben wird -20% auf die ins netzgespeisten kwh. Da man ja selbst auch einen Teil der Erzeugung verbraucht, sind es nicht mal effektiv 20%. Finde ich besser, da man keinen teuren Speicher mehr braucht.
Boris Keß
Boris Keß Vor Monat
Genau das wird super funktionieren, besonders wenn Dir der Akku überhaupt nicht gehört, sondern geleast ist... geichzeitig wird sich der EVU auch drüber freuen, wenn die ganzen Wechselrichter das Netz beglücken... toi toi toi...👍
Vincent Spallek
Vincent Spallek Vor Monat
ein erster wichtiger Schritt zur Netzglättung ist ein Auto, das abhängig vom momentanen Strompreis laden kann, indem man es in Lösungen wie beispielsweise Tibber einbinden kann. Dafür müssen vor allem die EEG-Abgabe und andere Stromsteuern abgeschafft werden - oder zumindest pro Euro erhoben werden anstatt wie bisher pro kWh.
Andreas Karich
Andreas Karich Vor Monat
@koeniglicher n
Markus Kroner
Markus Kroner Vor Monat
@Proper Gander dazu wird ja keiner gezwungen, nur wer möchte ;) mit entsprechender Kompensation. Daran arbeiten z.B. Tesla und Volkswagen, und da hilft es schon, wenn der Staat unterstützt :)
Albert S
Albert S Vor Monat
Wie immer die gewohnte Nextmove Qualität und diesmal in Höchstgeschwindigkeit
nextmove
nextmove Vor Monat
Vielen Dank!
karl-heinz Oehling
Hallo Stefan, vielen Dank für die Klarstellungen und Interpretationen, wie es mit der "Ampel" bei der E-Mobilität weitergeht. Es gibt sehr positive Entwicklungen. Dann hoffe ich mal, dass mehr Zögerer den Zug der E-Mobilität erkennen "einsteigen". Könntest Du beim nächsten Mal ein Update zur THG-Quote machen, da sich auch hier die Prämien positiv entwickeln?
Manfred Kolles
Manfred Kolles Vor Monat
Hallo Stefan, besten Dank für die perfekte Aufarbeitung und zeitnahe Vorstellung des Gesetzes. Mein EQC soll in Q4 2022 kommen. Nun kann ich getrost warten. Interessant ist allerdings, dass z.B. Mercedes ausgerechnet auf die EQ-Modelle keinen Behinderten-Rabatt gibt (Auf meinen GLA 250e habe ich 15 % bekommen!)
nordish Bynature
Super cool!!! Ihr seid ja so schnell wie aktuell! Ausdrückliche Anerkennung! Fantastisch, wie pointiert ihr am Tagesgeschehen dran seid! Wirklich beeindruckend! Und alle "!" wurden bewusst gesetzt... 😉👍👍
Markus Ritter
Markus Ritter Vor Monat
Wow cool danke liebes next move Team für die guten Nachrichten! Das war dringend nötig 👍
nextmove
nextmove Vor Monat
Sehr gern Markus.
JM. S.
JM. S. Vor Monat
Vielen, vielen Dank. Mega flott. So geht Sicherheit und Elektrisch fahren. 😉
nextmove
nextmove Vor Monat
Sehr gern. :-)
Mr. Ö
Mr. Ö Vor Monat
Hallo Stefan, könntet ihr vielleicht in einer der nächsten Ausgaben mal etwas zum aktuellen Förderstand sagen? Oder anders ausgedrückt, wie viel Geld ist noch im Topf, bis dieser leer ist? Oder spielt das schon gar keine Rolle mehr??? Vielen Dank für die tollen Nextnews! Die sind echt immer gut recherchiert und super informativ! Grüße und Danke
therealkickers
therealkickers Vor Monat
zitat Bundesamt von letzter Woche: "Für 2021 stehen für den Umweltbonus und die Innovationsprämie 3,4 Mrd. Euro zur Verfügung. Von Januar bis Ende September 2021 wurde die Förderung für 426.744 Fahrzeuge beantragt und rund 2.107 Milliarden Euro ausbezahlt."
nextmove
nextmove Vor Monat
Das spielt meines Erachtens keine Rolle mehr. Die neue Regierung wird den Topf wieder auffüllen.
Paddex
Paddex Vor Monat
Das sind echt gute Nachrichten. Danke euch für die viele Mühe und die Tolle Arbeit
nextmove
nextmove Vor Monat
Vielen Dank.
u. stempel
u. stempel Vor Monat
Danke Stefan, super gute Nachrichten und schneller, als der Schatten der E-Autos....
nextmove
nextmove Vor Monat
Danke dir.
Joerg Ledwinka
Joerg Ledwinka Vor Monat
.....tolle und zeitnahe News. ....das gefällt mir echt gut ....weiter so 👍
nextmove
nextmove Vor Monat
Vielen Dank Joerg! Wir machen einfach so weiter.
Wolfgang Rapior
Wolfgang Rapior Vor Monat
Echt Klasse, so schnell nach der Veröffentlichung des Koalitionsvertrag schon eine Analyse und Kommentierung zurElektromibilität. Vielen Danke für die umfänglichen Informationen.
nextmove
nextmove Vor Monat
Sehr gern Wolfgang. Bitte teile das Video mit Freunden.
Christoph Ehrit
Christoph Ehrit Vor Monat
Vielen Dank für diesen tollen Bericht, warte auch schon seit längerem auf die Auslieferung meines E- Fahrzeuges. Jetzt bin ich froh doch noch die volle Prämie zu erhalten.👍
Christoph Ehrit
Christoph Ehrit Vor Monat
@nextmove ein Opel Mokka e.
nextmove
nextmove Vor Monat
👍Welches Auto ist es geworden?
Ste Da
Ste Da Vor Monat
Das springt die Ampel auf grün und der Stefan überschreitet gleich die gesetztliche Nachrichtenhöchstgeschwindigkeit! 🤣😉 Klasse Video und hervorragende Informationsqualität im Rekordtempo!👍👍
nextmove
nextmove Vor Monat
Vielen Dank- gern weitersagen!
thenobbiz
thenobbiz Vor Monat
Stark! Herzlichen Dank für die superschnelle und positive Nachricht.
nextmove
nextmove Vor Monat
Sehr gern!
powermagarac
powermagarac Vor Monat
Wenn man mal schnell aktuelle Infos braucht…. 👌🏻 Hervorragende Arbeit hier !
nextmove
nextmove Vor Monat
Danke fürs Lob!
Xtian Eskay
Xtian Eskay Vor Monat
Boah, knallhart. Kaum ist der Koalitionsvertrag raus, gibt's ein Nextmove Video. Stefan, du bist echt fit drauf, was das alles anbelangt...
Kalle Fiekarpel
Kalle Fiekarpel Vor Monat
Muss auch den ganzen Tag nicht arbeiten und kann warten, bis der Mist veröffentlicht wird. In der Regel sind die Verträge das Papier nicht wert auf dem sie stehen.
Thomas Günther
Thomas Günther Vor Monat
Puh, auf diese Meldung haben wir gewartet. Hoffentlich wird unser bereits bestellter ID.3 dann im Sommer 2022 auch geliefert. Schauen wir mal Danke Stefan, für die Verkündung der frohen Botschaft. In diesem Sinne Hallelujah und weiter beten!
nextmove
nextmove Vor Monat
Vielen Dank Thomas. Ich drücke die Daumen. Video gern teilen.
Marcel M.
Marcel M. Vor Monat
Großartige News und so schnell! Top! 😍
nextmove
nextmove Vor Monat
Danke für das Lob!
Wulfrin Grundmann
Stefan , danke für die schnelle Info. Ich freue mich schon immer aufs Wochenende, auf die kompetenten Berichte von Euch. Weiter so.
nextmove
nextmove Vor Monat
Vielen Dank Wulfrin. Teile unsere Videos gern mit Freunden. Wir wachsen vor allem durch eure Empfehlung. Bis Freitag!
GiovanniBausC
GiovanniBausC Vor Monat
Top nützliche Infos in kompakter Form. Chapeau!
nextmove
nextmove Vor Monat
Gern weitersagen! :-)
Micha Jogg
Micha Jogg Vor Monat
Sehr informativ! Danke dafür 👍
nextmove
nextmove Vor Monat
Sehr gerne!
Arst
Arst Vor Monat
Ich finde eure Videos inhaltlich sehr gut, danke nochmal! Eine Sache fällt mir aber immer wieder mal auf: Irgendwie sind eure Videos ab und an etwas zu dunkel geraten. :D
nextmove
nextmove Vor Monat
Danke fürs Feedback! Das schauen wir uns mal bei etwas Tageslicht an. ;-)
Alexokrat
Alexokrat Vor Monat
Toll dass ihr uns so auf dem Laufenden haltet
nextmove
nextmove Vor Monat
Wir freuen uns, wenn unsere Arbeit entsprechend anerkannt wird. :)
Holzinger
Holzinger Vor Monat
Meine Anspannung auf die Antwort beim Anschauen des Videos hatte eine sehr große Ähnlichkeit zum Erwarten von Prüfungsergebnissen bei einer Abschlussklausur....Bin so erleichtert. Ich fahre noch kein E-Auto aber ich bin kurz davor eins zu bestellen, aber die Unsicherheit bezüglich der Prämie war einfach zu groß
Anthýpatos97
Anthýpatos97 Vor Monat
Mir ging es beim Anschauen ganz genauso. Bin mal gespannt wie das so wird. Entweder wird es ein Skoda Enyaq oder, falls der rechtzeitig den deutschen Markt betritt, ein MG 5 EV.
EN3MYHD
EN3MYHD Vor Monat
@Holzinger ich hab mein Model 3 vor zwei Monaten bestellt und kommt im Dezember. Geht recht schnell. Aktuell steht glaub Lieferzeit Mai für SR+
Holzinger
Holzinger Vor Monat
Bin seit Jahren schon ein kleiner Tesla Fanboy und das Fahrzeug hat viele Aspekte die am Besten zu mir passen. Deshalb soll es das Model 3 (SR+) werden. Das sollte auch mit der Lieferzeit bis Ende 2022 keinerlei Probleme geben :)
Christian Leukel
naja, denkst DU ernsthaft, dass Du einen Stromer bis Ende 2022 erhalten wirst, sofern Du nun ein Fahrzeug bestellst? oder eher ein Bestandsfahrzeug?
nextmove
nextmove Vor Monat
👍Welches Auto soll es werden?
Love Cars
Love Cars Vor Monat
Super Nachrichten 😊 Beste "Elektro-kanal" ever. Habe auch gestern ein Tesla M3 LR bestellt. Kommt in Februar. Soll ich keine Sorgen mehr machen wegen Innovations Premie? Danke😊
Dies&Das_79
Dies&Das_79 Vor Monat
Vielen Dank für das sehr informative Video. Ich bin auch sehr erleichtert
nextmove
nextmove Vor Monat
Wir auch :-)
Rene S.
Rene S. Vor Monat
Super , vielen Dank, bei uns steht im neuem Jahr ein Elektro Auto an , wir haben nur gezögert , weil man nicht wusste wie es weiter geht . Danke dafür !
nextmove
nextmove Vor Monat
So ging es Vielen.
koeniglicher
koeniglicher Vor Monat
BTW: Auch Wasserstoffinfrastruktur soll laut Koalitionsvertrag deutlich finanziell unterstützt werden. "Wir wollen den Einsatz von Wasserstoff nicht auf bestimmte Anwendungsfelder begrenzen. Grüner Wasserstoff sollte vorrangig in den Wirtschaftssektoren genutzt werden, in denen es nicht möglich ist, Verfahren und Prozesse durch eine direkte Elektrifizierung auf Treibhausgasneutralität umzustellen."
An De
An De Vor Monat
Vielen Dank für die schnelle und gute Information. Ein Abo bei dir lohnt sich 👍 Schneller, als ich den Koalitionsvertrag überhaupt gefunden habe … 😂. Dann warte ich auf den MG5 im nächsten Jahr 🤗.
Anthýpatos97
Anthýpatos97 Vor Monat
Endlich mal ein weiterer Mensch der sich für den Wagen interessiert :D Ich hoffe mal dass die Nachfrage da nicht so gigantisch ist und es dann rechtzeitig klappt.
nextmove
nextmove Vor Monat
Danke für das Lob! Du findest den Koalitionsvertrag ganz einfach auf unserer Seite: nextmove.de/beitrag/e-auto-praemie-so-gehts-weiter/
onetasteful
onetasteful Vor Monat
Extrem informativ und klar formuliert, danke
nextmove
nextmove Vor Monat
Vielen Dank.
Lazy Man
Lazy Man Vor Monat
Super Bericht, einfach der beste Kanal!
nextmove
nextmove Vor Monat
Vielen Dank!
Tomi Tom Tomsen
Tomi Tom Tomsen Vor Monat
Super kurz und prägnant alle wichtige Infos. Danke fürs Video 👍
nextmove
nextmove Vor Monat
Sehr gern. Teile das Video gern mit der Welt.
Electrifiziert
Electrifiziert Vor Monat
Tolles Video ohne „Wischiwaschi“ 😉 und vielen wertvollen Informationen. Einmal mehr beweist sich das mein Abo eine gute Entscheidung war/ist ! Danke dafür und Daumen hoch 👍🏻
nextmove
nextmove Vor Monat
Danke für das Lob! Wir freuen uns, dass wir dich in deiner Abo-Wahl bestätigen konnten! :-)
Jürgen Krauter
Jürgen Krauter Vor Monat
You made my day! Vielen Dank für die super schnelle Aufarbeitung und die frohe Botschaft. Dann steht dem Tesla Model Y 2022 aus Grünheide nichts mehr im Weg!
Rheingold
Rheingold Vor Monat
@Franz Josef Kerkhoff Und was hat er gerade mit seinem Headquater gemacht? Einfach so von California nach Texas verfrachtet.
Franz Josef Kerkhoff
@Rheingold I don’t think so because he would have to start again from the beginning!
Rheingold
Rheingold Vor Monat
Elon might get the shits with you Germans and might move the whole show to Poland or something.
nextmove
nextmove Vor Monat
Teile die Frohe Kunde gern mit der Welt!!!
Metin Goeksu
Metin Goeksu Vor Monat
Dankeschön Elektro- Minister Stefan. 😀😉😇
ISY-PC
ISY-PC Vor Monat
Das sind doch mal gute Nachrichten. Vielen Dank!
nextmove
nextmove Vor Monat
Gern geschehen!
Maurice Frank
Maurice Frank Vor Monat
Erst mal klasse Video!! Kannst du vielleicht mal ein Video dazu machen wie du auf Grundlage des Koalitionsvertrages die Entwicklung der Stromkosten siehst ? Ist ja auch kein unwesentlicher Faktor für den Kauf eines E-Autos😅😅
Rai Lan
Rai Lan Vor Monat
Danke für die kompakten Informationen. Ich hab' irgendwo gelesen, dass am "Black Friday" ein paar VW e-Up lieferbar sein sollen.
nextmove
nextmove Vor Monat
Oh. Na dann viel Glück.
Niklas 1E
Niklas 1E Vor Monat
Vielen Dank für die Info, lieber Stefan!
nextmove
nextmove Vor Monat
Sehr gern Niklas.
Stefan N
Stefan N Vor Monat
Puh, da bin ich beruhigt... Im Februar/März kommt mein e208 :) Danke für das superschnelle Video zu dem Thema!
nextmove
nextmove Vor Monat
Herzlichen Glückwunsch. Teile die frohe Botschaft gern mit der Welt.
Ron T
Ron T Vor Monat
Das hattet ihr wieder mal sehr genau vorhergesehen 👍
Rafael Jonas
Rafael Jonas Vor Monat
Danke Stefan. Mein Weihnachten ist gerettet. Mein Audi Q4 e-tron kommt erst im Mai 2022. Könnt ihr nochmal aufzeigen, welcher Inhalt auf der Fazg. Rechnung stehen muss, damit die BAFA auch auszahlt? Man darf sie ja nicht mehr korrigiert hinsenden. Danke, macht weiter so !!!
nextmove
nextmove Vor Monat
Herzlichen Glückwunsch Rafael und frohe Weihnachten!
hoffixbox
hoffixbox Vor Monat
Super, dann bekommen wir doch noch 6000€ für den Enyaq, auf den ich seit April warte... Danke für euren Einsatz! Tag ist gerettet
Kappa Mi FPV
Kappa Mi FPV Vor Monat
@MERK-WÜRDIG ja dann lets goooo :D
MERK-WÜRDIG
MERK-WÜRDIG Vor Monat
@Kappa Mi FPV ich will auch😃
Kappa Mi FPV
Kappa Mi FPV Vor Monat
@nextmove Tesla Model 3 Performance am 16.11.2021 bestellt. Heute angemeldet (25.11.2021) und gleich BAFA-Antrag gestellt. Mitte Dezember ist schon die Abholung. Alles im Elektrobereich spricht für Tesla.
DER HÄNNES
DER HÄNNES Vor Monat
@nbhbzhb hjhjh, Anfang September. Angeblich war er aber schon vor zwei Wochen in Produktion.
nbhbzhb hjhjh,
nbhbzhb hjhjh, Vor Monat
@DER HÄNNES wann bestellt?
andi wangen
andi wangen Vor Monat
👍👍👍 wieder sehr aktuell und informativ!
nextmove
nextmove Vor Monat
Vielen Dank.
Arno Markmann
Arno Markmann Vor Monat
Danke Stefan für die schnelle Info - sie tat richtig gut, denn Ende März kommt endlich mein MY (nach zwei M3-Lückenfüller)
nextmove
nextmove Vor Monat
Gern geschehen!
Tom Weiner
Tom Weiner Vor Monat
Leichtfahrzeuge wären essenziell in der Förderung aber niemand achtet darauf… UK fördert zb Roller. Aber gerade leichte e Fahrzeuge sind wichtig. Nicht 2 Tonnen autos
Raupe Nimmersatt
Jup, auch in Österreich so. Mit einer Förderung wäre der Twizy (vor allem da jetzt mit Batterie) echt ein Schnäppchen ;-) Aber wird wohl nur ein Wunschdenken bleiben.
Lorenz Müller
Lorenz Müller Vor Monat
@koeniglicher Also so sehr ich auch für Umweltschutz bin, die Grünen haben doch bis jetzt nur versagt. Ich denke nicht dass die in vier Jahren noch viel zu melden haben. Große Versprechungen und fast nichts davon wurde eingehalten, die meisten Grünen Wähler die ich kenne sind sehr enttäuscht. Und du lebst ja schon bisschen in einer Traumwelt, viele deiner Vorschläge sind für Leute in der Stadt problemlos umzusetzen, aber wenn man am Land lebt (und da leben die meisten KFZ Besitzer) einfach nicht möglich. ÖPNV und Fahrrad sind da sowieso keine Option und Fahrgemeinschaften nur teilweise möglich, wenn man zum Beispiel zufällig in der selben Firma arbeitet. Idealismus ist ja schön und gut, hat aber nichts mit der Realität zu tun.
koeniglicher
koeniglicher Vor Monat
@Radio: Aktiv Vielleicht haben wir dann auch eine Neuwahl. Und nach der Neuwahl andere Mehrheiten: grünere oder linkere, wo das letzte mal 6 Stimmen zu RRG fehlten. Und wenn die FDP aus dem Dreierbündnis raus ist, dann wird es gleich grüner und roter. Und dann könnte JETZT auch mehr passieren. Ach so, für jeden einzelnen wäre JETZT was zu tun sehr einfach: Heizung 1-2 Grad runter (gern auch symbolische 1,5 Grad), mehr laufen, mehr Fahrrad, mehr ÖPNV, Bus und Bahn. Und weniger Auto, egal ob BEV, PHEV oder ICE. Und wenn Auto, dann erst ab 3 Personen besetzt, also als Fahrgemeinschaften. Und Urlaub im überschaubaren Umkreis statt Fernflügen und Kreuzfahrten.
Radio: Aktiv
Radio: Aktiv Vor Monat
@koeniglicher Dann haben sie hinterher tendenziell weniger Wähler (die meisten sehen, dass wir JETZT was gegen den Klimawandel tun müssen, nicht in vier Jahren vielleicht) und eine weiter rechts stehende Regierung (GroKo,...). Glaube nicht, dass sich das die Grüne Basis mehrheitlich wünscht.
koeniglicher
koeniglicher Vor Monat
@Tom Weiner microlino und XBus sind in EG Fahrzeugklasse L7e. Genau die sind mit Leichtfahrzeuge im wesentlichen gemeint, wenn es vier Räder haben soll. Neben L6e (die aber auf 45 km/h beschränkt sind und wohl weiter in der Nische bleiben).
Axel Weber
Axel Weber Vor Monat
Erstmal ist es gut wenn die Prämie weitergeht. Die Logik „grössere“ /„teurere“ Autos weniger zu fördern ist aber auch nicht zu ende gedacht. Gerade für Familien brauchts eher mehr Platz. Wenn ich mir dann die PSA vans anschaue , sollte man sich kein E Familienvan kaufen weil er nicht gefördert wird. Da ist halt wieder die „teuer/gross = schlecht „ pauschaldenke gemischt mit ein wenig „suv“ im Spiel.
maerklin29800
maerklin29800 Vor Monat
5:00 ich verstehe das anders, nicht die pluginhybride haben den Schwarzen Peter, sondern wir haben ihnen quasi zu "verdanken", dass die Förderung wegen ihnen so schnell verlängert wurde. Hätten sie keine Lieferaschwierigkeiten, wäre das jetzt nicht so schnell gagangen mit der Klarheit. Lächerlich 😂
nextmove
nextmove Vor Monat
:-)
Ayuma
Ayuma Vor Monat
Hey Super Video danke sehr hilfreich aber wie Verhält es dich dann aktuell mit den Diesel Hybriden (Mercedes GLE-350de) würde mich über eine Antwort drauf sehr freuen und währe es sehr hilfreich Aber danke super Video 👍
Berkan Demir
Berkan Demir Vor Monat
Boah Gottseidank 🙏🏼 das macht das M3 im Februar gleich schmackhafter 😋 Stefan weißt du wie es um die Wallbox Förderung steht? Das wäre echt die Kirsche auf der Torte.
Berkan Demir
Berkan Demir Vor Monat
@nextmove meinst du echt? Dann würde ich tatsächlich nochmal abwarten und hoffen. Danke dir für deinen super Content 🙏🏼
nextmove
nextmove Vor Monat
Dazu gibt es keine Aussage im Koalitionsvertrag. Ich halte es aber für denkbar, dass da nochmal was kommt. Vor allem für Mehrparteienhāuser.
Jensjutube
Jensjutube Vor Monat
Danke für die Info. Schön das nun alle Klarheit haben. Haben im September einen id.3 bestellt. Soll Ende Juni kommen.
Robert Huxoll
Robert Huxoll Vor Monat
Das nenne ich einmal eine schnelle Reaktion auf wichtige neue Informationen! 👍
nextmove
nextmove Vor Monat
Das freut uns! Teile es gern mit Freunden.
jensb1987
jensb1987 Vor Monat
Danke! Aufgrund des im Jahr 2022 bevorstehenden Berufseinstiegs und da die Wahl auf ein PHEV gefallen ist, beruhigt mich diese Aussage.
ModellbauBorchert
8:01 Einfach außen am Fahrzeug eine grüne Leuchte (ähnlich der vor 30 Jahren nachrüstbaren Nebelschlußleuchte) anbringen, die nur leuchtet, wenn das Fahrzeug elektrisch fährt. In Wohngebieten oder Verbrenner-Verbotszonen muß diese Leuchte immer an sein, sonst Bußgeld...
Anthýpatos97
Anthýpatos97 Vor Monat
Das sind wirklich gute Nachrichten. Damit steigt die Chance, dass ich es den baldigen Umstieg auf die E-Mobilität finanziell gut schaffen kann immens.
Anthýpatos97
Anthýpatos97 Vor Monat
@nextmove Eigentlich alles gegen 20.000 € nach Förderung was familientauglich ist und einen kleinen Anhänger ziehen kann. Skoda Enyaq und ID4 (natürlich jeweils mit kleinem Akku) wären eine Option, eigentlich warte ich auf den MG 5 EV weil mich da das Preis-/Leistungsverhältnis noch mehr anspricht. Damit es finanziell funktioniert benötige ich nach wenigen Jahren einen break even mit einem gebrauchten Kompaktbenziner. Ohne die Förderung würde ich wahrscheinlich frustriert einen Golf VII kaufen und erst in 5 bis 10 Jahren umsteigen (der e-Golf darf ja leider nichts ziehen weshalb der rausfällt).
nextmove
nextmove Vor Monat
Das freut mich. Welche Autos kommen in die engere Auswahl?
Alfred E. Neumann
Ich war der Meinung, die meisten E-Autofahrer kaufen sich so ein Auto wegen der Umwelt. Und nicht um sich persönlich einen finanziellen Vorteil zu verschaffen. Wie man es aktuell auch bei der Diskussion um den Hybriden sieht.
Pollux 1971
Pollux 1971 Vor Monat
Moinsen. Super Beitrag, wenn die Regierung nun noch die Wallboxen wieder fördert, wäre ich restlos begeistert. Ich hatte das Pech, das an dem Tag als ich meinen Enjaq gekauft habe auch die Förderung auslief (von mir unbemerkt) und als ich dann die Förderung beantragen wollte, es nicht mehr ging. Nun steht mein Enjaq ohne Wallbox in der Garage. :-D
Ralf Kühn
Ralf Kühn Vor Monat
Boah, seid ihr schnell! Klasse! Tolle und gute Infos!
nextmove
nextmove Vor Monat
Vielen Dank, Ralf. Gern teilen.
Felix Klee
Felix Klee Vor Monat
Ihr seid mit Abstand der beste E-AUTO-News Sender der Welt 😍
nextmove
nextmove Vor Monat
Vielen Dank Felix.
cybergigafactory
Wir konnten am 18.10. unseren Twingo ZE beim Autohaus abholen und haben den Antrag direkt dort gestellt. Das Geld kam dann am 20.11.21. also ca. 4 Wochen, ich bin sehr zufrieden.
cybergigafactory
@nextmove Hey, danke das habe ich mir auch gedacht :D Zu unserem Twingo ZE: Wir sind begeistert! Wir haben die Vibes Edition, also die höchste Ausstattungslinie und beinahe Vollausgestattet und das alles für ca. 15k nach Abzug der Prämie. Er fährt sich toll, hat für so ein kleines Auto auch eine sehr gute Beschleunigung (Die ersten Porsche wurden an der Ampel schon stehen gelassen... sicher nicht ernst gemeint vom Porschefahrer :D). Leider ist der Kofferraum sehr klein (kleiner als beim Vorgänger, den wir als Benziner hatten) aber das haben wir erwartet und mitbedacht. Vor Allem der kleine Wendekreis macht viel mehr Spaß als gedacht. Zweispurige Straße in der Stadt, kein Problem einen U-Turn zu machen. Leider haben wir das Auto jetzt zum Winter und zu kalten Temperaturen erhalten, weswegen wir noch keinen wirklich guten Eindruck des Verbrauchs haben. Aktuell fahren wir mit ca. 12-15kWh in der Stadt/Land und ca. 18-25kWh auf der AB (120km/h), also ein klares Stadtauto. Ich schätze aktuell mit 100 km realistische Reichweite auf der AB bei 120-130 (Das steigt natürlich gravierend wenn man sich mit 100 oder 90kmh begnügt) In der Stadt schätze ich mit realistischen 150-180km ohne Reichweitenangst. Wir haben auf den Dacia Spring gewartet um den probefahren zu können. Als wir das hinter uns hatten und der Preis leider 3000€ höher war als in Frankreich vorher, gab es leider zu viele Kompromisse, weswegen wir uns dann dagegen entschieden haben auch wenn die Batterie und dadurch die Reichweite etwas höher ist als beim Twingo ZE. Wir haben uns dann entschieden für etwas mehr Auto (Luxus wie Tempomat und andere Ausstattungen) und etwas weniger Reichweite, da wir das Auto 80% in der Stadt verwenden und unsere AB Fahrten meist 30-60km betragen. Im Gesamten sind wir sehr zufrieden mit dem Kleinen und auch unserem ersten E-Auto. Meine Frau, für die wir das Auto gekauft haben ist auch sehr zufrieden damit und es gefällt ihr auch sehr (Knutschekugel nennt sie es :D) PS: Vielen Dank für eure ganzen Videos, die Zeitnahe Bestellung des Autos haben wir aufgrund eures Kanals durchgeführt, weil das Problem mit der Unsicheren Prämie bereits bekannt war. Auch die Wallbox haben wir genau dann beatragt nachdem ihr die erneute Öffnung der Förderung mitgeteilt habt. Da hat auch alles wunderbar geklappt. Liebe Grüße Daniel
nextmove
nextmove Vor Monat
Alles richtig gemacht! Wie zufrieden bist du mit dem Twingo? Ein Kollege bei nextmove schwärmt in den höchsten Tönen von seinem Auto.
Wolfgang Sykora
Wolfgang Sykora Vor Monat
In Ö müssen wir das Auto 4 Jahre behalten damit wir die Förderung nicht zurück zahlen müssen!
David Hostell
David Hostell Vor Monat
@Lukas B meine eher das man das Auto 4 Jahre behalten muss damit man eine Förderung bekommt. ;)
Lukas B
Lukas B Vor Monat
@David Hostell Dass die Seilbahnindustrie das sagen hat? Das diese Lobby so stark ist, dass sie sich im Parlament dafür einsetzt, dass man Skifahren darf während es Lockdowns?
David Hostell
David Hostell Vor Monat
@Lukas B und das ist doch auch gut so
Lukas B
Lukas B Vor Monat
bei uns in Österreich hasst man halt Autos, Bei uns hat die Seilbahnindustrie das sagen und nicht die Autoindustrie
nextmove
nextmove Vor Monat
Spannend! Das wusste ich noch nicht.
nik
nik Vor Monat
Wichtig für viele Menschen in der Stadt wären eher kleinfahrzeuge wie roller und andere Zweiräder oder Fahrzeuge wie den kleinen Opel
Anthýpatos97
Anthýpatos97 Vor Monat
@Georg Z. Das hat sicher beides seine Berechtigung, aktuell ist das aber wirklich verzerrt. Gerade Fahrzeuge wie der X-Bus könnten mit Förderung echt was bewegen. Besser hätte man Leichtfahrzeuge in die Förderung implentieren sollen. Statt einem Festbetrag hätte man ja auch eine Förderung wie 25% des Listenpreises und maximal 6000€ + Herstelleranteil machen können. Dann hätte man einen Rocks e für 5000€ kriegen können und ein Dacia Spring wäre weit genug weg. Außerdem hätte man etwa eine 5 Jahresfrist für den Verkauf ins Ausland einführen können, damit dieser geförderten Fahrzeuge im Land bleiben
Georg Z.
Georg Z. Vor Monat
@nextmove Ja, quengelt bitte weiter! Es ergibt keinen Sinn, dass ein rocks-e und ein Dacia Spring preislich kaum auseinander liegen. Ebenso, wie ich nicht verstehe, wenn Städte Tempo 30 in Hauptstraßen wegen Lärmschutz verhängen, aber Mofas da fahren, lärmen und stinken dürfen: Die Kleinmobilität zu elektrifizieren, statt "richtige" Autos an sie ranzufördern, wäre sinnvoll.
nextmove
nextmove Vor Monat
Das stimmt. Leider wieder keine Förderung für Kleinfahrzeuge, Lastenräder oder Pedelecs.
Christoph Martin
Top Arbeit!
nextmove
nextmove Vor Monat
Danke dir!
vorsprungelektro de
Super, danke👍🏻🔋
nextmove
nextmove Vor Monat
Sehr gerne!
flacher Mars
flacher Mars Vor Monat
Vielen Dank für die neuen Infos!
nextmove
nextmove Vor Monat
Sehr gerne!
Ministerium für Startsicherheit
MEHR FORTSCHRITT(S)WAGEN! Mein Reden schon seit langem… ;-) Zum Koalitionsvertrag: „You can’t always get, what you want.“ Aber hey, ein Anfang ist gemacht…
nextmove
nextmove Vor Monat
Gut zusammengefasst!
Ro Pi
Ro Pi Vor Monat
Hi Stefan, danke für das schnelle Update; ist der Koalitionsvertrag im Blog schon online? Mag gern mal reinschauen.
nextmove
nextmove Vor Monat
Ist seit 18 Uhr online nextmove.de/beitrag/e-auto-praemie-so-gehts-weiter/
Storm Dancer
Storm Dancer Vor Monat
Zwei Punkte die ich noch ganz interessaant fand sind: 1. "Hybridfahrzeuge sollen zukünftig nur noch privilegiert werden (Entnahmewert 0,5 Prozent), wenn das Fahrzeug überwiegend (mehr als 50 Prozent) auch im rein elektrischen Fahrantrieb betrieben wird." Das ganze sollte sich mit FCM realisieren lassen und 2. "Wir werden bidirektionales Laden ermöglichen..."
koeniglicher
koeniglicher Vor Monat
An die Daten aus dem FCM (Fuel Consumption Meter) muss die Exekutive (also die, die die Regeln durchsetzen) dann aber erstmal rankommen und sicherstellen, dass sie echt sind. Das wird noch ein Kraftakt werden zum Thema Datenintegrität und Datenschutz. So steht es drin: "Die bestehende Besserstellung von Plug-In-Hybridfahrzeugen bei der sogenannten Dienstwagenbesteuerung wird für neu zugelassene Fahrzeuge stärker auf die rein elektrische Fahrleistung ausgerichtet. Hybridfahrzeuge sollen zukünftig nur noch privilegiert werden (Entnahmewert 0,5 Prozent), wenn das Fahrzeug überwiegend (mehr als 50 Prozent) auch im rein elektrischen Fahrantrieb betrieben wird. Wird das Fahrzeug nicht überwiegend im elektrischen Fahrbetrieb genutzt oder der rein elektrische Fahranteil nicht nachgewiesen, entfällt der Vorteil und die Nutzung des Dienstwagens wird regelbesteuert (1-Prozent-Regelung). Mit dieser Regelung werden Anreize gesetzt, diese Fahrzeuge möglichst emissionsfrei elektrisch angetrieben zu nutzen und ihre ökologischen Vorteile auch auszuspielen. Auch diese KFZ müssen nachweislich einen positiven Klimaschutzeffekt haben, der nur über einen elektrischen Fahranteil und eine elektrische Mindestreichweite definiert wird." Klingt nach: Standard für PHEV werden wieder 1%. Und wer die Reduktion auf 0,5% will, der muss nachweisen, dass sie oder er mehr als 50% elektrisch fährt. Das wird gar nicht so einfach werden.
Torsten Ivens
Torsten Ivens Vor Monat
Vielen Dank für das Video 😊👍 will nächstes Jahr umsteigen 😊
Torsten Ivens
Torsten Ivens Vor Monat
@nextmove nen Standard Range Plus um genau zu sein
Torsten Ivens
Torsten Ivens Vor Monat
@nextmove ein Model 3 meinen Vollhybrid gebe ich Juni 2022 ab. Da soll es dann einen fliegenden Übergang geben, werde da auch nochmal mit Tesla sprechen, dass ich das gut planen kann 😊
nextmove
nextmove Vor Monat
Klasse. Welches Autos soll es werden? Lieber nicht zu lange warten, damit du noch vor dem 31.12.22 zulassen kannst und die volle Förderung bekommst.
Donald William Sapsford
Hullo Next Move,ich fahre seit ein Jahr (fast)09.12.2020 E Niro,Bin absolut zufrieden.Musste lange warten bis mein Vermieter mir die erlaubnis gab eine Ladestation in unsere Tiefgarage einzubauen.Jetzt muss ich erstmal Prämie sichern dann ein Elektrobetrieb finden der mir das ganze Einbaut.ob das klappt in 2021? Glaube ich nicht,hoffe nur das diese Förderung weitergeht.ich habe immer Deine Videos Gern angesehen,informative und interessant.Dank dafur,und weiter so.
nextmove
nextmove Vor Monat
Vielen Dank für dein Feedback. Derzeit kann man keine Anträge für eine Wallbox Förderung stellen. Im Koalitionsvertrag steht dazu nichts. Aber gut möglich, dass die Forderung wiederkommt.
Markus G
Markus G Vor Monat
Wäre toll zu erfahren, wie es mit der Förderung für die Wohnungswirtschaft (z.B. Eigentümergemeinschaften) weitergeht und ob ggf. A440 nachgefüllt wird. In den Eigentümergemeinschaften sind die Abstimmungsverfahren sehr langwierig und - für machen Verwalter - teilweise unklar bzgl. der Mitwirkung. Hier gibt es noch Bedarf an Nachjustierung.
Manfred G
Manfred G Vor Monat
❤💛💚 Fängt doch schon mal gut an!
nextmove
nextmove Vor Monat
Das stimmt. Wir werden berichten...
Frank Wiskandt
Frank Wiskandt Vor Monat
Danke für die schnelle Info!
nextmove
nextmove Vor Monat
Sehr gern, Frank!
Kai Brumpreiksz
Kai Brumpreiksz Vor Monat
Der suda sa01 ist auch sofort verfügbar und steht auf Lager für 8990€
Marcus Steiner
Marcus Steiner Vor Monat
Super! Vielen Dank für die schnellen Infos. Ein bisschen gezittert habe ich schon.
nextmove
nextmove Vor Monat
Wir auch.
M E
M E Vor Monat
mehr Bürokratie für PHEV? Nunja wer Förderung abgreifen will muss auch was dafür tun. Kann ja jeder selber überlegen ob es das Wert ist. Auf jeden Fall richitg, dass Förderung auch an einen entsprechenden elektrischen Fahranteil geknüpft ist.
Teilzeitstromer
Teilzeitstromer Vor Monat
Diese "Bürokratie" finde ich gut. Schließlich soll die elektrische Nutzung gefördert werden und dann ist auch der Pauschalvorwurf "Mogelpackung" gänzlich unbegründet.
Klaus Störtebeker
Bester Kanal
Ruediger Baars
Ruediger Baars Vor Monat
Moin Du bist einfach ein geiler Typ!!! Hätte aber da nochmal eine Frage.....also wenn ich dieses Jahr noch bestelle dann bekomme ich die volle Prämie, oder? Welche Prämie bekomme ich denn wenn ich 2022 oder erst 2023 bestelle??? Bei der Bestellung würde es bei mir nur um reine E Auto handeln kein hybrid. Macht weiter so!!!!
nextmove
nextmove Vor Monat
Wenn dein Auto bis zum 31.12.22 zugelassen wird, bekommst du 6.000 Eur von Staat, bzw. 5.000 Eur, wenn der Nettolistenpreis des Autos >40.000 Eur liegt. Wenn das Auto nach dem 31.12.22 zugelassen wird, wird es weniger sein. Wieviel ist derzeit noch nicht klar. Also lieber nicht so lange warten mit der Bestellung.
Steffen Bächle
Steffen Bächle Vor Monat
Top, beste Nachrichten seit langem.
nextmove
nextmove Vor Monat
👍
Viperworld
Viperworld Vor Monat
Klasse danke für die Aufklärung , da bin ich ja erleichtert , der Ioniq5 ist bereits bestellt , es wäre schon schade gewesen am ende doch leer auszugehen :)
34 Realist.
34 Realist. Vor Monat
wie man am DACIA Spring sehen konnte wird auf wundersame (!) Weise der Verkaufspreis der BEV unter Berücksichtigung der Subventionierung festgelegt.(im Vergleich F/D) So werden auch in Deutschland bei Kürzung oder Wegfall der BAFA-Prämie die Fahrzeugpreise bis dahin wenig oder gar nicht abweichen, da es Mengeneffekte geben wird und nicht zuletzt die BEVs noch einer rasanten Weiterentwicklung unterliegen .... Laut Hyundai werden aber eh etwa 90% der BEVs geleast, da kommt dann auch eine Welle von Rückläufern auf den Markt ....
Christian Lichtnecker
@nextmove: „Über das Ende des Jahres 2025 hinaus, ist die Innovationsprämie nicht mehr erforderlich.“ Innovationsprämie ist die Verdoppelung des staatlichen Umweltbonus von 3.000 auf 6.000 Euro. D.h ab 2026 müsste es in Abhängigkeit von der Wertgrenze für Privatkunden dann weiterhin die 3.000 Euro vom Staat und die 3.570 Euro vom Hersteller geben und nicht wie von Stefan gesagt 0 Euro.
nextmove
nextmove Vor Monat
Es gibt einige sprachliche Ungenauigkeiten im Koalitionsvertrag. Wir werden das am Freitag in dem nextnews thematisieren.
launebaer86
launebaer86 Vor Monat
Sehr gut, danke für die Infos. Dann kann ich mich jetzt mal um einen Elektro Kona als Zweitwagen kümmern.
Rheingold
Rheingold Vor Monat
@launebaer86 Nix verkehrt mit Tucson und der eKona wird's schon richten.
launebaer86
launebaer86 Vor Monat
@Rheingold Der bleibt aktuell noch ein Tucson Benziner. Erst muss die Frau überzeugt werden und der i20 weichen. ;)
Rheingold
Rheingold Vor Monat
Und was ist mit dem Erstwagen?
nextmove
nextmove Vor Monat
👍 Viel Erfolg!
Jens Pulwitt
Jens Pulwitt Vor Monat
Na das ist doch mal was 🤠👍🏻 verstehe das so das es 2022 dann vorallem bei den plug in weniger bis kein Geld mehr gibt 🙄 Wollte eigentlich erst nächsten Winter nach einem family Auto suchen aber das muss ja dann schon im Frühjahr passieren 🙈 ioniq 5 hat aktuell 6 monate Lieferzeit 😅 Danke für deinen Beitrag 👍🏻
CampingMüller
CampingMüller Vor Monat
Danke für den tollen Beitrag. Weihnachten ist gerettet. Unser Twingo Electric kommt nämlich erst im neuen Jahr...
Michael Papke
Michael Papke Vor Monat
@nextmove Stimmt, 12000 gesammelte Kilometer in 6 Monaten können nicht irren. ;) Tolles Auto und ganz schön unterschätzt.
nextmove
nextmove Vor Monat
Klasse! Ein Kollege hier bei nextmove ist schwer begeistert von seinem Twingo.
ELEKTROBAYS
ELEKTROBAYS Vor Monat
The best EV News ever 😎👍⚡
ELEKTROBAYS
ELEKTROBAYS Vor Monat
@nextmove Danke Stefan. Du bist und bleibst mein Lieblings EV DE-vidr ✌😉
nextmove
nextmove Vor Monat
Danke Dir! Weiterhin viel Erfolg mit deinem Kanal!
doalwa
doalwa Vor Monat
Na, dann kann ich ja beruhigt auf die hoffentlich positive Rückmeldung meines BAFA Antrags über meinen am 13.11. abgeholten Model 3 entgegen fiebern. Danke Ampel, so kann’s weiter gehen 👍
nextmove
nextmove Vor Monat
Dein Antrag war nicht in Gefahr.
FORDschritt
FORDschritt Vor Monat
Hättest du bei Antrageinreichung in diesem Jahr so oder so bekommen :)
MeAppleCat
MeAppleCat Vor Monat
Gott sei Dank. Habe meinen Stromer bestellt und weiß endlich das ich die volle Förderung 2022 bei Lieferung bekomme. Puh :)
MP My Projects
MP My Projects Vor Monat
Vor allem 4:30 ist eine gute Nachricht. Hier warten wir auch seit Mai chipmangelbedingt auf einen BEV, der mit Ach und Krach vielleicht noch 2021 kommt. Somit danke für die Info!
Der Wissenskiosk
Gott sei dank da is er ja... Auf die nachricht hab ich für meinn Kollegen gewartet. Super.... 😁 Weniger Super, es scheint so als würde die Hybride noch lange am Förderertopf nargen. Ich hätte generell 6Monate Verlängerung erwartet.
nextmove
nextmove Vor Monat
Teile das Video gern mit deinen Kollegen. Wir wachsen vor allem durch eure Empfehlung.
Oli Sturm
Oli Sturm Vor Monat
Danke für die schnelle Info, habe mir vor kurzem einen Enyaq bestellt und hatte schon ein bisschen bammel... Wird übrigens nachdem wir jetzt seit zwei Jahren einen i3 als Zweitwagen haben unsereren 5er Kombi ersetzen.
nextmove
nextmove Vor Monat
Klasse Oli. Eine sehr gute Entscheidung.
e-mobility-factory
Good News 🥳🥳🥳😍😍😍😍 DANKE für diese Infos 😎 😍😍😍
nextmove
nextmove Vor Monat
Gern geschehen 😊
lausewutz
lausewutz Vor Monat
Förderung von elektrischen Leichtkraftfahrzeugen oder Zweirädern: Null! 😢
VarouEx
VarouEx Vor Monat
@lausewutz "Ich frage mich tatsächlich, ob so eine einseitige Subvention über so langen Zeitraum für so viele überhaupt rechtens ist ohne die anderen auch nur ansatzweise zu berücksichtigen." Ich, als Dieselfahrer kenne das Gefühl. Ich finanziere mit meinen Steuern auf Diesel, die erhöhte KFZ Steuer für Diesel PKW und meiner Einkommenssteuer diesen ganzen E-Auto Luxus der Besserverdiener mit. 6000€ plus tausende Euro für Ladestationen und Steuerbefreiung mit und bekomme dafür? noch mehr steuer, die Co2-Steuer. Für 6000€ kann ich mehrere Jahre tanken.
nico
nico Vor Monat
Hat keine Lobby :D
lausewutz
lausewutz Vor Monat
@nextmove ja, ich habe seit 32 Jahren kein Auto mehr und brauche auch keins - und ich bin sicher nicht der einzige. Aber was kleines, genügsames wäre schon cool, wie Twizzy oder so. Ich will ja keine 6000 Euro, aber 1000 wären schon angebracht. Ich frage mich tatsächlich, ob so eine einseitige Subvention über so langen Zeitraum für so viele überhaupt rechtens ist ohne die anderen auch nur ansatzweise zu berücksichtigen.
Ste Da
Ste Da Vor Monat
@koeniglicher Nee, das glaube ich nicht. Dafür steht insgesamt zuviel auf dem Spiel und der Reformstau muss endlich abgebaut werden.
koeniglicher
koeniglicher Vor Monat
@nextmove Würde mich nicht wundern, wenn die Grünen (Basis und Abgeordnete, die alle nicht dabei waren bei den Verhandlungen) die Koalition doch noch platzen lassen. Das Koalitionspapier ist einfach zu wenig grün für ihren Anteil und zu viel gelb drin dieses Mal.
Christoph Leitl
Christoph Leitl Vor Monat
15.00 Uhr Koalitionsvertrag online 20.00 Video längst online Das ist Nextmove!
nextmove
nextmove Vor Monat
Danke dir!
Nächster
Mein Ford Ranger
15:35
Aufrufe 161 292