Dunkel

Exposed: Wie das US-Militär dich manipuliert 

Simplicissimus
Abonnieren 1,4 Mio.
Aufrufe 1,4 Mio.
50% 1

Zahlreiche Hollywood-Filme entstehen mit der Unterstützung des US-Militärs. Mithilfe zahlreicher interner Dokumente werfen wir einen Blick auf eine gewaltige Propaganda-Maschinerie, der wir so gut wie alle ausgesetzt sind.
Danke an Dr. Stahl für die wertvollen Einsichten.
Quellen:
[1]
www.spyculture.com/updated-co...
www.academia.edu/4460251
www.spyculture.com/how-the-pe...
www.scribd.com/document/41405...
www.scribd.com/document/44128...
www.spyculture.com/pentagon-p...
www.cbr.com/captain-marvel-mc...
www.spyculture.com/clandestim...
www.spyculture.com/how-the-pe...
www.spyculture.com/pentagon-p...
onlinelibrary.wiley.com/doi/a... ;
www.spyculture.com/biggest-ev...
qz.com/quartzy/1332008/the-pr...
[2]
www.spyculture.com/how-the-pe...
[3]
researchportal.bath.ac.uk/en/...
www.routledge.com/The-Hollywo...
[4]
Aussagen von Dr. Stahl
Stahl, R. (2009). Militainment, Inc.: War, media, and popular culture. Routledge.
[5]
www.bpb.de/gesellschaft/medie...
[6]
research.calvin.edu/german-pr...
[7]
www.pbs.org/wgbh/americanexpe...
[8]
www.defense.gov/Explore/Insid...
[9]
www.latimes.com/archives/la-x...
[10]
www.spiegel.de/fotostrecke/mi...
[11]
movieline.com/2013/02/06/milit...
[12]
www.thedailybeast.com/vietnam...
[13]
www.bbc.co.uk/bitesize/guides...
[14]
www.washingtonpost.com/opinio...
[15]
www.foia.gov/
[16]
mondoweiss.net/2017/07/milita...
[17]
watson.brown.edu/costsofwar/f...
[18]
www.protectourdefenders.com/f...
[19]
www.macrotrends.net/countries...
worldpopulationreview.com/cou...
[20]
www.reuters.com/article/us-us...
www.aljazeera.com/news/2021/6...
www.gao.gov/assets/gao-20-61.pdf
[21]
nsarchive2.gwu.edu/NSAEBB/NSA...
[22]
www.nytimes.com/2019/12/04/us...
[23]
en.wikipedia.org/wiki/Senate_...
[24]
www.spiegel.de/geschichte/sch...
[25]
onlinelibrary.wiley.com/doi/a...
www.theatlantic.com/entertain...
www.vice.com/en/article/xw3yp...
[26]
time.com/3627694/torture-repo...
www.theguardian.com/film/2015...
www.theguardian.com/film/2013...
[27]
www.hrw.org/news/2014/12/09/u...
[28]
www.britannica.com/event/Iraq...
www.britannica.com/event/Afgh...
[29]
edition.cnn.com/2009/POLITICS/...
[30]
www.pewresearch.org/fact-tank...
Musik:
Artlist
V.I.P.N. - Forgive Them; Alpha
/ @vipnmusic
Kevin MacLeod - The Complex; Habanera lizenziert unter CC-BY-4.0.
incompetech.com/​​
Three Chain Links - The only me is me (CC-BY)
threechainlinks.bandcamp.com/

Am

 

3 Aug 2021

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE : 6 Tsd.   
@koviar
@koviar Vor 2 years
Amerika in 2030: "Wie müssen die Deutschen beeinflussen, aber wie?" Bibi: "Halli Hallo meine Lieben, heute habe ich einen US Waffen Haul vor..."
@ObeySilence
@ObeySilence Vor 2 years
Amerika in 2001: "Wir müssen die Deutschen beeinflussen, aber wie?" Klaus Kleber: "Hallo meine Damen und Herren, willkommen bei der Tagesschau. Die Bundeswehr ist in Afghanistan für einen "Friedenseinsatz". de-vid.com/video/video-XIWZP80G3lU.html
@coin5207
@coin5207 Vor 2 years
Lol der war nicht schlecht 😅
@Areszx
@Areszx Vor 2 years
Wir*
@Progy
@Progy Vor year
Und jetzt betrügt die Julienco...
@herbieklein2271
@@Progy Der hat wohl einfach das coolere Geschütz 😝
@Lukas-ck5zt
@Lukas-ck5zt Vor 2 years
Mir is letztens aber selber Schon aufgefallen, wie "cool" und positiv das Militär immer dargestellt wird, dass man gleich ein Teil davon sein will. Passendes und interessantes Video.
@Bloodhoven
@Bloodhoven Vor 2 years
Michael Bay Filme strotzen beispielsweise geradezu vor militärpathos und übertriebener sepbstinszenierung
@salzstreuer4859
@salzstreuer4859 Vor 2 years
Ganz ehrlich: ich wollte bis heute nie irgendwie Soldat oder so etwas werden. Ich verabscheue echten Krieg. Kein Ahnung, was ihr alle damit habt.
@fix5072
@fix5072 Vor 2 years
Man darf bei all der zurecht angebrachten Kritik jedoch nicht vergessen, dass das US-Militär in seiner Rolle als Weltpolizei in den letzten 100 Jahren nicht nur versagt hat. Es ist wichtig einen sowohl wirtschaftlich als auch militärisch starken Verbündeten mit westlichen Ideologien zu haben, der ohne eine gewisse positive Reputation in den Medien nicht in der Form möglich wäre. Zumal heute, wo es abzusehen ist, dass Länder mit absolutistischen Staatsformen wie China die USA innerhalb der nächsten 10 Jahre überholen werden ist es wichtig ein nicht allzu schlechtes Licht auf das Pentagon zu werfen (auch wenn wie gesagt Kritik v.a. Kriegsverbrechen, Einsatz von CBRN-Waffen, Brechen von privatsphäre, etc natürlich durchaus angebracht ist)...
@alexaluhut7785
@alexaluhut7785 Vor 2 years
Ja man hat schon bock General oder Admiral zu sein xD
@maximilianvoigt6185
in Godzilla 1 Wie der Us Soldat komplett selbstverständlich den tod wählt und auf ein Himmelfahrtskommando geht, und damit auch das verbundene Protzen was man da unten hat und was man nicht hat. Ich denke auf Dauer und dieses dauer haben die Meisten Menschen mir eingeschlossen, schon lange überschritten, merkt man das alles nicht mehr so wirklich. Dafür danke ich euch das ihr mich und wahrscheinlich auch Viele andere Ahnungslose Menschen aus einem Irrglauben gerettet habt.
@JuliusX9
@JuliusX9 Vor 2 years
Das braucht definitiv englischen Untertitel oder gleich eine englische Version davon. Danke für den Content!
@vega1287
@vega1287 Vor 2 years
und dann misteriöserweise ist das video in den usa nicht verfügber
@realeyezrealizerealliez3095
@@vega1287 si senor si
@TheGamingSyndrom
@TheGamingSyndrom Vor 2 years
gibt es schon, ist auch älter als das video. Finds immer lustig wenn deutschr content creator einfach internationale videos kopieren und darauf hoffen das ihre community eh zu blöd ist das orginalvideo zu schauen....deutsche halt
@jorgvonfrundsberg9643
@@TheGamingSyndrom deutsche halt? Das machen doch alle. Die Amis und die meisten Briten lernen gar keine Fremdsprache!
@TheGamingSyndrom
@TheGamingSyndrom Vor 2 years
@@jorgvonfrundsberg9643 yo, aber deren sprache klingt weniger beschissen
@dertim9108
@dertim9108 Vor year
"Wir sind heutzutage weit weg von einem Ballerfilm wie Top Gun." Tjaaaa... That didn't age well😂😂😂😂
@anonymusxyz7420
Sie haben sogar einen Ausschnitt von Top Gun Maverick drin also wussten sie es schon dass es den auch noch gibt (bei 1:08 )
@Abracor
@Abracor Vor 2 years
Ich finde es schon bis Minute 1:42 sooo krass gut geschnitten dass ich einfach einen Daumen nach oben da lassen muss. Vor einigen Jahren gar nicht daran zu denken gewagt wo dieser Channel noch einmal hinkommt. Unglaublich, danke fürs weiter machen ihr Beiden, enjoye jedes verdammte Video auf allen Kanälen von euch :)
@ObeySilence
@ObeySilence Vor 2 years
Das hier ist zwar nicht so toll geschnitten, wird dich aber inhaltlich auch vom Hocker fegen. de-vid.com/video/video-XIWZP80G3lU.html
@mirayeet101
@mirayeet101 Vor year
"Wir sind weit weg von baller Filmen wie Top Gun" Top gun Maverick: Allow me to introduce myself
@bestaetigt
@bestaetigt Vor 2 years
Man könnte (!) jetzt argumentieren, dass Film-Manipulation durch das US-Militär in etwa das gleiche wäre, wie wenn Marken-Unternehmen im Fernsehen Werbung schalten: Sie wollen sich gut präsentieren, aber das Militär ist keine private Unternehmung, die ihre Fehler vertuschen soll. Umso wichtiger wird unabhängiger und kritischer Journalismus. Dieses Video ist ein guter Schritt in diese Richtung.
@maximilian4968
@maximilian4968 Vor 2 years
In der gamesbranche passiert im übrigen das gleiche
@maxpeter4171
@maxpeter4171 Vor 2 years
Ganz abgesehen davon, dass wie du schon richtig sagst, das Militär kein privates Unternehmen ist, ist diese Art der Manipulation nicht mit klassischer Werbung sondern eher mit nicht bzw. schlecht gekennzeichneten Produktplazierungen zu vergleichen.
@sys-blue
@sys-blue Vor 2 years
Auch finanziert ein Wirtschaftsunternehmen seine öffentliche verfälschende Selbstdarstellung nicht mit allgemein verpflichtend erhobenen Steuern. Die sind zum einen quasi ein Topf ohne Boden und zum anderen sollten sie ja in irgendeiner Form zum Gemeinwohl eingesetzt werden (und nicht etwa zur Wirtschaftsförderung „hinten rum“ oder für internationale Desinformationskampagnen)
@Simplicissimus
@Simplicissimus Vor 2 years
@BESTÄTIGT das stimmt, vielen Dank für deinen Beitrag :)
@realtalkdoggy2388
@realtalkdoggy2388 Vor 2 years
@@Simplicissimus Was ihr vergessen habt auch in us profi sport gerade nfl geht da die post ab nfl und army big love und spieler die was anderes behaupten bekommen keinen vertrag und und haben probleme da finde ich die manipulation noch schlimmer und fürs militär effektiver
@OecherSafari
@OecherSafari Vor 2 years
Es hört ja auch da nicht auf, sondern geht ja auch insbesondere im Bereich der Computerspiele und v.a. Ego-Shooter weiter. Wäre interessant wenn ihr dazu auch mal was machen könntet.
@simonkoeberl4702
@simonkoeberl4702 Vor 2 years
killerspiele nh?
@unknowndrift4462
@unknowndrift4462 Vor 2 years
Soweit ich weiß ist der Hauptgrund dass bspw Activision die Amerikaner als Helden darstellt, da sie die Hauptkäufergruppe ist und diese von einem Spiel in welchem die Amerikaner nicht die Helden sind eher die Finger lassen. Ergo es werden weniger Exemplare verkauft
@kotzikuche7883
@kotzikuche7883 Vor 2 years
Ich würde gerne mal ein Spiel aus der Sicht eines Terroristen sind. Guter Punkt.
@iljakorotin6718
@iljakorotin6718 Vor 2 years
Interessantes Thema, hätte auch gerne ein Video dazu. Gerade Spiele wie CS, CoD oder BF habe diese Spiele geliebt und sehr gerne gespielt, aber der Hintergrund diesbezüglich würde mich sehr interessieren.
@Bloodhoven
@Bloodhoven Vor 2 years
computerspiele? welche denn abgesehen von battlefield, CoD, Ghost Recon und evtl noch The Division?
@JarrowJocoti
@JarrowJocoti Vor 2 years
Genau das liebe ich bei euren Videos. Themen die man so nie auf dem Radar hatte werden super interessant aufbereitet und man will sofort mehr erfahren.
@300001111
@300001111 Vor 2 years
Genau das liebt Simpli an seinen Zuschauern: leicht zu beeinflussende Leitmedienkonsumenten, die das alles "super interessant aufbereitet" finden. 😏
@m.a.8356
@m.a.8356 Vor 2 years
Ich bin immer wieder verblüfft wie man so ein Thema nicht auf dem Radar haben kann. Wie kann einem die Geschichteverzerrung Amerikas überhaupt entgehen?
@hansberger4939
@hansberger4939 Vor 10 Monate
"die man nie auf dem radar hatte".... wo lebst du?
@hansberger4939
@hansberger4939 Vor 10 Monate
@@m.a.8356 Jetzt tu mal nicht so, als sei amerika wie russland! es ist ein freies land, du darfst die regierung kritisieren, journalisten dürfen unangenehme fragen stellen und es gibt freie wahlen. Der präsident ist kein diktator und auch kein ehemaliger geheimdienstler, der durch erpressung an die macht gekommen ist.
@donalain69
@donalain69 Vor 2 years
"Wir sind Heute weit weg von einem baller Film wie Top Gun" 14:40 Kino Highlight im November 2021: Top Gun 2 :)
@serialkiller504
@serialkiller504 Vor 2 years
Hut ab, was ihr mit dem Kanal in den letzten Monaten aufgezogen habt. Danke! Und macht bitte weiter!
@rundumschau
@rundumschau Vor 2 years
Du hast auch einen Teil beigetragen das der Channel so gut geworden ist.
@jens-uweforster5805
Wow, ich bin begeistert von deinem Kanal. Bisher war für mich, der an keinerlei Verschwörung glaubt, in deinen Videos alles nachvollziehbar. Damit meine ich nicht nur diesen Beitrag, werde gerne mal deine Analysen weiter verfolgen. Ein Abo lasse ich da mal da 🙂
@MsDancer5000
@MsDancer5000 Vor 2 years
Jetzt versteh ich auch, wieso es in *Fast & Furious* schon lange nicht mehr um Autos, sondern um Waffen, Militärflugzeuge und U-Boote geht :D
@HeazyS49
@HeazyS49 Vor 2 years
Omg...... stimmt!
@bythealex3455
@bythealex3455 Vor 2 years
das macht ja übelst Sinn
@bythealex3455
@bythealex3455 Vor 2 years
find die letzten teile echt scheiße nur die ersten paar sind gut
@flo8640
@flo8640 Vor 2 years
mir ist nur der Panzer aufgefallen, der in einem der letzten Teile statt Autos verwendet wird, um ne Basis zu stürmen. Schon damals fand ich das sehr bedenklich und ich habe mir schon gedacht, dass die USA dort ihre Finger irgendwie im Spiel hat. Allerdings glaube ich, dass mir viele andere Militärfahrzeuge „durch die Lappen“ gegangen sind und ich sie einfach so als Teil der Filme gesehen habe, weil die Einflussnahme zu subtil war.
@alenaschulz8975
@alenaschulz8975 Vor 2 years
Es geht immer um Geld
@chia.rae..
@chia.rae.. Vor 2 years
Ich dachte ich bin die einzige, der das aufgefallen ist. Schon als ich mit 9 oder 10 solche Filme wie Independence Day gesehen hab dachte ich " das kann doch nicht sein, dass die USA immer die Helden und 100 Prozent gut sind" Danke für das interessante Video!
@kotzikuche7883
@kotzikuche7883 Vor 2 years
Ja, war bei mir nicht anders. Aber das erschreckende ist die Kriegsverherrlichung dort. Und manche glauben ihr Leben lang an das falsche Bild des Militärs. Wie Nobel es doch ist für andere in den Krieg zu ziehen und andere Menschen zu töten, denn "wir" sind ja die guten und sie die bösen!
@commandergree68
@commandergree68 Vor 2 years
@@kotzikuche7883 es kann durch aus auch eine gute Sache sein - Gott bewahre wenn Amerika sich nicht in den 2. Weltkrieg eingemischt hätte - aber ja, es ist nicht alles schwarz weiß.
@tekkenmaster1235
@tekkenmaster1235 Vor 2 years
@@kotzikuche7883 dein Punkt ist genau so sehr richtig wie falsch. Was wäre passiert, wären die USA nie in den 2. WK eingetreten? war das nicht gut?
@taipan648
@taipan648 Vor 2 years
:D OK, bei Independence Day ist es aber auch wirklich nicht mehr übersehbar, wahrscheinlich nicht mal für Amis. Eigentlich ist das schon jedem klar, vor allem dem Teil der Welt, der nicht Amerika ist ;) Ich bin aber auch noch mit Filmen wie Apocalypse Now, Plattoon oder Geboren am 4. Juli aufgewachsen, da hat man den Kontrast zu Propagandafilmen später stärker gespürt. Positive Darstellungen gab es zwar vorher schon (meist wenn es um den 2. Weltkrieg ging, allerdings ging es da eher noch um das Erzählen von Ereignissen, wenn auch aus US Perspektive). Vietnam und später Irak haben das schwer gemacht. Also fing man an sich andere reale oder fiktive Szenarien zu suchen. Black Hawk Down funktionierte dabei aber eigentlich auch nur für Amerikaner oder jüngeres Publikum. Mein Gedanke zu dem Film war: wie kann man etwas so verkacken, dass es am Ende auf ein Massaker an der Bevölkerung hinausläuft. Und dass es nicht so wirklich cool ist, für jeden toten Amerikaner 100 Zivilisten umzunieten (auch wenn diese vielleicht AKs haben) blieb wohl doch zu sehr als fader Beigeschmack. Also lieber gegen Aliens, Mechs, Monster, und spätestens da ist denke ich der Punkt erreicht, wo viele die ständige "Show of Force" auf der Leinwand (die von allen Militärs betrieben wird) heute wirklich nicht mehr bewusst wahrnehmen. Aber Filme sind eben heute das, was früher und teilweise auch heute noch Militärparaden waren und sind. Es ist ja auch ok, Gewalt ist ein Teil jedes guten Actionstreifens und Militär kann eben viel Gewalt entfesseln. Einem muss nur klar sein, wenn es kein Antikriegsfilm ist, hat das, was man da sieht, nichts mit Krieg oder der Realität zu tun. Und das Militär unterstützt keine Antikriegsfilme.
@taipan648
@taipan648 Vor 2 years
​@@commandergree68 Der Punkt ist aber, sie haben sich nicht eingemischt, weil es Nobel war oder um gegen die bösen Nazis zu Kämpfen. Sie sind beigetreten weil sie selbst von Japan angegriffen wurden und dann eben auch das Problem mit Europa lösen mussten. Staaten führen Krieg, wenn es ihnen einen persönlichen Vorteil bringt. Der Kampf gegen das Böse ist dabei immer ein Narrativ um Truppen und Bevölkerung zu indoktrinieren und alles was man tut und möglicherweise noch tun wird zu rechtfertigen. Das man sich dabei auch das ein oder andere Arschloch vom Hals schafft ist sozusagen ein (manchmal Glücklicher) Nebeneffekt. Manchmal geht so etwas gut aus (wie im 2. Weltkrieg) und manchmal schlecht wie im Irak. Aber wer glaubt man wäre in einem der beiden Fälle ausgezogen um einen Diktator zu beseitigen, und nicht um eigene Interessen durchzusetzen, verkennt Ursache und Wirkung. Krieg ist eben niemals "eine gute Sache". Bestenfalls ein notwendiges Übel. Die Einteilung in "Us and Them", wir die Guten, die anderen die Bösen, und dass es OK ist wenn es einer noblen Sache dient, ist dabei unglaublich fatal. Leider ist es ein Mittel, das vom Militär seit jeher genutzt wird, weil es so gut funktioniert. Aber Menschen bleiben immer Menschen, sie umzubringen bleibt immer falsch und schrecklich, auch wenn manchmal keine bessere Lösung gefunden wird; aber wenn man anfängt, das wegzurationalisieren, fällt es auch leichter nicht mehr nach einer besseren Lösung zu suchen.
@katztoffelbrei6780
Ach, schön, das bestätigt zu bekommen, was ich lange vermutete. Ich bin Lehrerin und sehe z.B. gerne Teenie-Serien, um ein bisschen auf dem Laufenden zu sein, was Jugendliche so beschäftigt. Bei der Serie Riverdale gab es eine Nebenhandlung, in der die Hauptfigur nicht aufs College kann und den Gang zum Militär in Erwägung zieht. Eine Frau vom Militär besucht ihn, nimmt sich viel Zeit, ist sehr an ihm und seinen Lebenslauf interessiert und preist ausführlich die Boni an, die er beim Militär bekäme. Das zieht sich, wenn ich mich richtig erinnere, über mehrere Folgen. Völlig unkritisch, die Mutter der Figur findet die Idee super. Da hatte ich mich auch gefragt, ob das Zufall oder gezielte Manipulation/Werbung sein sollte. Ich finde es krass, wie unterschwellig Werbung heute abläuft, wie perfide und gar nicht mehr als Werbung erkennbar. Gerade junge Menschen werden nonstop umworben und können das gar nicht richtig reflektieren.
@DerRatgeberNews
Eigentlich finde ich die Kriegsszenen in Filmen richtig cool, besonders in Transformers und Top Gun. Aber über so ein Thema wird nie geredet. Cool das du uns darüber informierst.
@derkrahn
@derkrahn Vor 2 years
Junge diese edit skills, ich habe schon allein beim intro Gänse Haut bekommen Respekt
@erwinerbsenzahler1438
Wer Gänse haut, tut auch Enten schlagen.
@gunes3752
@gunes3752 Vor 2 years
Sein Kanal ist nextlevel 🦅❤️
@benbeckee2788
@benbeckee2788 Vor 23 Tage
Die Qualität eurer Videos ist der Wahnsinn! Schnitt und Animation vom Feinsten! Einfach inspirierend😍
@qxqxqxqxq
@qxqxqxqxq Vor 2 years
Früher: Beichtstuhl exposed Heute: USA Pentagon und Hollywood exposed
@derpraktikant6743
@derpraktikant6743 Vor 2 years
Bald Welt exposed
@hassanalkhalaf1115
Bestes glow up
@ultron2-465
@ultron2-465 Vor 2 years
Man sollte mal China exposen und wie sie DE-vid manipulieren.
@A.R.8755
@A.R.8755 Vor 2 years
Bald: alles exposed Die Welt ist voll Egoismus und Diktatoren.
@sargnagel_
@sargnagel_ Vor 2 years
Wie wäre es denn mal mit rundfunkrat exposed?
@CTen-Cumbread
@CTen-Cumbread Vor 2 years
Hey Simplicisimus! Ich muss zugeben ihr seid bei weitem einige der Leute von Funk die ich am meisten feiere. Danke auch für dieses Video, macht weiter so!
@ffmalex89
@ffmalex89 Vor 2 years
geht mir echt genauso, eigentlich schon Schade, dass sie bei funk sind.
@analomaster
@analomaster Vor 2 years
@@ffmalex89 wieso schade?
@Menon9767
@Menon9767 Vor 2 years
@@ffmalex89 funk hat nichts an ihrem content geändert, nur die Qualität verbessert und sie finanziell abgesichert.
@Xangura
@Xangura Vor 2 years
Leider gehört er damit zu einer von wenigen guten
@shirakeen
@shirakeen Vor 2 years
Wie immer ein Meisterwerk! Informativ, sachlich, gut und verständlich aufbereit wie auch unterhaltsam. Weiter so Jungs!
@tyler30123
@tyler30123 Vor 2 years
Kein Wunder Funk steht jedes Jahr 45 Millionen zu Verfügung hoffentlich bald noch etwas mehr um weiter so hoch qualitatives zu produzieren. 😊
@zenan5799
@zenan5799 Vor 2 years
@@tyler30123 leider geht vieles unserer GEZ nicht an die guten Creator
@Finkelfunk
@Finkelfunk Vor 2 years
Kritische Videos wie dieses sind der Grund, warum Simplicissimus einer der wenigen öffentlich rechtlich finanzierten Kanäle ist, die man sich noch anschauen kann. Ich kann euch gar nicht genug dafür danken, nicht immer dem Mainstream hinterher zu rennen.
@leonhardtnicknick5810
Holy shit, also der (bildliche) vergleich mitm balkendirgramm zu den Todesfällen (6:50), war schon krass
@knucklesmusic7590
@knucklesmusic7590 Vor 2 years
Was ist daran krass?
@leonhardtnicknick5810
@@knucklesmusic7590 naja, das die Erfahrungen die Soldaten psychisch belasten können und evtl. manche dann leider nur durch Selbstmord dem entkommen können, kann man sich ja vlt denken. Aber das es in Wirklichkeit so viele sind, vorallem relativ zu denen im Einsatz gestorbenen, hat mich doch geflasht...
@knucklesmusic7590
@knucklesmusic7590 Vor 2 years
@@leonhardtnicknick5810 ach, überall gibt es selbstmörder, so ist die Welt halt
@leonhardtnicknick5810
@@knucklesmusic7590 ja, leider... Find doof, das man sowas gar nicht so richtig mitkriegt, das so was ein "Tabuthema" ist, weil niemand drüber redet. Man sollte offener damit umgehen
@knucklesmusic7590
@knucklesmusic7590 Vor 2 years
@@blechkopp1632 klar, was soll man machen?🤷🏼‍♂️ Die Welt ist kein Ponyhof
@MrMilanKendal
@MrMilanKendal Vor 2 years
Großartiges Erklärstück! Wie kann es sein, dass das nicht Allgemeinwissen bei euch im Hause ist? Keep it up 🙏
@NetixvQ
@NetixvQ Vor 2 years
Wiedermal äußerst beeindruckend Produziert. Sowohl informativ als auch vom Stil her!
@Simplicissimus
@Simplicissimus Vor 2 years
Danke für die Props✌🏼
@nofatties4516
@nofatties4516 Vor 2 years
@@Simplicissimus Kuss aufs Auge für die Leistung
@k0nstixx104
@k0nstixx104 Vor 2 years
Der Schnittstil und die Animationen sind legit immer Top, wirklich immer schön wenn ihr uploadet.
@rolffds4553
@rolffds4553 Vor 2 years
@@Simplicissimus danke & bitte mal was über JULIAN ASSANGE
@Lukas-ql4jf
@Lukas-ql4jf Vor 2 years
Wirklich top top top
@reaperxuhd0000
@reaperxuhd0000 Vor 2 years
Wow... Krasses Video! Ich liebe den Stil... Und die Quellen sind auch seehr schön verlinkt, macht so echt Spaß was neues zu lernen und sich weiter einzulesen
@silvermind_otaku
@silvermind_otaku Vor 2 years
Wieder mal ein extrem krasses Video! Aufwendig recherchiert und verständlich dargestellt. Ich lerne jedes mal etwas Neues dazu, ihr lasst mich über Dinge nachdenken die mir so von alleine nicht wirklich in den Sinn gekommen wären, und verhelft mir jedes Mal aufs neue zu einer neuen, erweiterten Sichtweise auf unsere Welt. Sehr spannendes Video, Dankeschön! Bitte weiter so :D
@ObeySilence
@ObeySilence Vor 2 years
Zum gleichen Thema eines der besten Stücke deutschen Journalismus de-vid.com/video/video-y_bmegfMyVI.html
@Karo_Hemd
@Karo_Hemd Vor 2 years
Ganz tolles Video, weil das thema auch so spannend/brisant ist!!
@m.d.3220
@m.d.3220 Vor 2 years
Super Video, sowohl inhaltlich, als auch technisch! Danke für eure Arbeit, ihr klärt die Leute über sehr wichtige Themen auf und das auf so hohem Niveau, chapeau!
@meokide
@meokide Vor 2 years
Sehr cooles Video 👏Und jetzt bitte "Exposed: Wie der öffentliche Rundfunk dich manipuliert" : )))
@SkyyySi
@SkyyySi Vor 2 years
Ihr solltet dieses Video unbedingt auf Englisch übersetzen (also "richtig" übersetzen, nicht nur Untertitel). Das Video würde bestimmt auch bei den Amis gut ankommen ^^
@Cello-123
@Cello-123 Vor 2 years
Ja!!
@Kinnaj53
@Kinnaj53 Vor 2 years
Die müssen mal aufwachen
@snhusidic
@snhusidic Vor 2 years
Glaube ich kaum, ein Großteil der Bevölkerung ist so gehirngewaschen, das es gleich als antiamerikanisch, kommunistisch oder sonst was abgestempelt wird.
@AgitatorderMarktwirtschaft
Ich glaube einem großen Teil der Amis wär das egal. Die lieben ihr Militär.
@SkyyySi
@SkyyySi Vor 2 years
@@AgitatorderMarktwirtschaft Ja. Und bei dem hier geht's darum, dass das Militär die manipuliert um das zu tun.
@dragonmindtraining
Danke! Mega wichtiges Video um die subtilen Wege deutlich aufzuzeigen über die wir beeinflussen werden. Deshalb gilt immer, achtsam bleiben, hinterfragen und selber denken, auch wenn es anstrengend ist. 💚🌿
@dannyskulschus7713
Heftiges Video, bislang mein Favorit unter dem Exposed! Weiter so 👍
@14catholicfascist83
Aluhut träger
@johnnydepp6907
@johnnydepp6907 Vor 2 years
Das ist unglaublich informative and unglaublich gut. Vielen Dank. Wir brauchen mehr Leute,die die Wahrheit ohne angst sagen.
@svenlima
@svenlima Vor 4 Monate
+johndudepp ;-) Soche Videos nützen nichts, wenn sie von Personen geschaut werden, die eh schon informiert sind (wir). Wichtig wäre es, wenn die Betroffenen (die Amis) sich dies anschauen würden. Tun sie aber nicht; es wird ja auch nicht auf Fox News übertragen. Nur dann (oder hauptsächlich dann) hätten "Aufklärungsvideos" einen Sinn. Das ist etwa so, wie die wenigsten SUV-Fahrer das Greenpeace-Magazin lesen (falls es ein solches gibt).
@Paka1918
@Paka1918 Vor Monat
@@svenlima Ganz Westdeutschland muss die sehen. ^^
@jackjac
@jackjac Vor 2 years
Ein gesundes Maß an Antiamerikanismus halte ich für sehr sinnvoll. Danke, dass ihr auf die modernen Propagandamethoden aufmerksam macht und auch Quellen liefert. Man sollte bei allen Medien kritisch die Beteiligten und ihre Intentionen hinterfragen, nur fällt das nicht immer so leicht bzw ist aufgrund von undurchsichtigen Verbindungen nicht gleich ersichtlich.
@BenL2030
@BenL2030 Vor 9 Monate
Dieser Kanal, Funk ARD/ZDF sind das beste Beispiel 😃
@Paka1918
@Paka1918 Vor 8 Monate
So ist es. Gerade in heutigen Zeiten, aber auch schon früher eigentlich. Aber viele brunzen einen ja gleich voll, wenn man etwas gegen die Amerikaner sagt. Kremlbot ist man dann.
@chrisyuriy4410
@chrisyuriy4410 Vor 8 Monate
Vor dem Einfluss des militärisch industriellen Komplexes haben schon amerikanische Präsidenten gewarnt. Man muss schon differenzieren. Die Leute sind nicht so dumm, wie es manche gern hätten.
@AliasSchmalias
@AliasSchmalias Vor 7 Monate
Es geht nicht um Antiamerikanismus. Es geht darum sich bewusst zu machen, dass Krieg eine Wirkung auf die Menschen und die Natur hat und dass es keinen Frieden gibt, indem man Gewalt mit Gegengewalt bekämpft.
@captainspaulding3072
Wieso Antiamerikanismus? Was gibt es am Doppelkontinenten Amerika auszusetzen? Die USA sind NICHT Amerika!
@saschal7771
@saschal7771 Vor year
Danke für eure Arbeit! Solche Informationen sind unheimlich wichtig. (11.03.2022)
@doerflingerf
@doerflingerf Vor 2 years
"...wir haben Zugang zu verifizierter interner Kommunikation zwischen Pentagon und Filmproduzenten......" anderes Niveau
@Julim_
@Julim_ Vor 2 years
Und andere Kanäle beziehen sich dann parallel dazu auf Wikipedia :D
@eliasschwab5223
@eliasschwab5223 Vor 2 years
Yes mate
@NoneOfYourBuisness12
Ganz anderer flex
@Bloodhoven
@Bloodhoven Vor 2 years
@@Julim_ nunja, wenn sie in 16 minuten nichts sagen, was nicht a) schon vielfach bekannt ist und b) nicht auch so oder ausführlicher auf wikipedia zu finden ist...? ¯\_(ツ)_/¯
@Julim_
@Julim_ Vor 2 years
@@Bloodhoven Dann ist es trotzdem eine seriösere Quelle
@Pepsigamer18
@Pepsigamer18 Vor 2 years
Wieder einmal ein tolles und sehr informatives Video über ein unbekanntes Thema. Vielen Dank für Eure Videos, macht weiter so!
@shadowmaker5980
@shadowmaker5980 Vor 2 years
wieder einmal heftiges video habe darüber so noch nie nachgedacht aber es ist schon traurig wenn man bedenkt wie oft es versucht wird dich zu manipulieren
@hidayetakkus
@hidayetakkus Vor 2 years
Danke für den Top Bericht und der super klaren Darstellung,Klasse 👍👍
@WerewolfAX
@WerewolfAX Vor 2 years
Super interessantes und hervorragend recherchiertes und aufbereitetes Video! Ich wusste ja schon, dass es in Filmen diesen hang zu extrem positiver Darstellung gibt, bei historischen Filmen sogar manchmal mit diesen verdrehten oder halbseitigen Fakten. Ich dachte bislang immer, das wäre schlicht und einfach resultierend aus dem patriotischen Gedanken. Das das Pentagon da aber so aktiv mitmischt ... wow. Werde einige Filme künftig sicher mit anderem Blick sehen. Die angesprochene Propaganda beschränkt sich allerdings nicht mehr nur auf die Medien und Filmbranche. Manchmal ist sie sogar in anderen Ländern und sogar in Politikern dieser Länder verankert. Ich bekomme das in meiner Region sehr gut mit. Ich lebe im Bereich Saarland / Westpfalz / Pfälzerwald, wo sich zwei der größten ausländischen US Stützpunkte befinden: Ramstein und Spangdahlem. Gerade ersterer ist auch für die US Drohnenkriege der absolute Dreh- und Angelpunkt. In Büchel stehen auch noch 20 US Atomwaffen. Die Präsenz des Militärs merken Mensch und Natur in dieser Region jeden einzelnen Werktag: Das US Militär sowie NATO Truppen aus allen Ländern (Belgien, Frankreich, Niederlande, Italien, Israel, ...) kommen hier hergeflogen in die sogenannte "TRA Lauter" und fliegen mit Kampfjets. Jeden(!!) Werktag erzeugen sie damit in unserer Region einen CO2 & NOx Ausstoß von locker 300 Tonnen. Meistens DEUTLICH mehr. Den selben Ausstoß hätte man, wenn man ~2 Mio km mit einem (Verbrenner)PKW fährt. Außerdem finden viele weitere Umweltsünden statt: Ein Waldstück in Zemmer bei Trier ist seit einem Jetabsturz Ende 2019 Hydrazinvergiftet, der Wald stirbt ab, es ist im Trinkwasser. Bei regelmäßigen FuelDumpings wird karzinogenes und PFT enthaltendes JP-8 Jetkerosin in rauen Mengen abgeworfen. Beispielsweise 64 Tonnen davon am 31.03. diesen Jahres. Der Fluss Kyll, der jetzt bei dem Hochwasser traurige Berühmtheit erlangte ist seit Jahren für Fischerei und Co gesperrt, da die PFT Belastung gesundheitsgefährdend hoch ist und alle Grenzwerte sprengt. In Spangdahlem wurden sogar schon Fässer von "Agent Orange" im Wald entsorgt; und erst bei einer Kontrolle schnell wieder weggeschafft. Militärintern. Prüfung nicht erwünscht. Und und und. - Von dem Jetlärm jeden Tag und den Umweltgiften wird die Region krank gemacht. Laut BARMER GEK kränkste Region Deutschlands, Pirmasens die Stadt mit der geringsten Lebenserwartung. ( Tagesberichte CO2 Ausstoß hier: fluglaerm.saarland/tagesberichte.php ) Nun gibt es nicht nur Bürgerinitiativen in der Region sondern wirklich sehr viele Leute, die sich beschweren. In überregionalen Medien wird das Thema jedoch immer klein geredet - vor allem leider in der Politik. Politiker wie Malu Dreyer, Roger Lewentz, Tobias Hans, etc. besuchen die US Basen regelmäßig, holen sich dort "Kommandos" ab, schweigen das Thema bei Bürgerfragerunden tot und unterstützten das destruktive Verhalten immens. Den Leuten erzählen sie dann einige Märchen von wegen "für Sicherheitslage notwendig", "geht nicht anders", "Kerosin verfliegt einfach, ist nicht schlimm, wenn das über der Trinkwassertalsperre Nonnweiler oder dem kranken Pfälzerwald abgelassen wird", "Lärm gibt es nicht", ... Leider machen in entscheidenden Positionen sogar die Grünen mit, die ja in RLP auch eigentlich mit regieren könnten. Aber bei den wirklich krassen Umweltschäden des US Militärs in der Region und den Atombomben ist nicht nur der Umweltschutz, sondern auch die "Anti Krieg Policy" vergessen. Nicht selten gibt es daher auch in der grünen Basis RLP hitzige Diskussionen oder Austritte, da viele kritisieren, dass zwecks Machtgewinn oder Koalitionskompatibilität solche Prinzipien über Board geworfen werden - während man beispielsweise gerade beim Thema CO2 die "kleinen Leute" hart besteuert und durchaus weiß, was all das Zeug mit dem Klima anrichten. Bei der Flutkatastrophe in der Region hat man die Auswirkungen wieder gesehen. Es ist Jahrzehntelanger Raubbau an der Region durch das ausländische Militär. Das ist finde ich auch eine Form der Propaganda. Und sie sitzt tief und fest verwurzelt in unserer Politik. Ist man aktiv in der Region und bekommt das mit klingt es oft wie eine Verschwörungstheorie was es da für Anweisungen und "Sprachrichtlinien" gibt. Auch manche Lokalpresse kuscht bei der Berichterstattung. Leserbriefe in manchen Zeitungen finden keinen Platz, Fluglärmthemen werden immer sehr positiv dargestellt und heroisch. Man würde ja die Menschen am Boden verteidigen. Und Atomwaffen würden sowieso nur Verteidigen aber einen nicht zum militärstrategischen Ziel machen. - Von deutschem Steuergeld gibt's übrigens für diese Kriegsmaschinerie auch oft Zuschüsse, die wir für andere Stellen viel dringender brauchen würden. Vielleicht könnt Ihr da ja auch mal recherchieren und was zu machen, es ist wirklich ein Thriller was da so hinter den Kulissen abgeht.
@fullyboilthatpotatoe
Das ist der längste Kommentar, den ich je gesehen habe..
@WerewolfAX
@WerewolfAX Vor 2 years
@@fullyboilthatpotatoe Und ich hab nicht mal alle Sachen reingebracht, die hier abgehen. 🙈 Danke fürs Lesen! ☺️
@fullyboilthatpotatoe
@@WerewolfAX Mich wundert ehrlich gesagt nur, dass du Zeit hast, all das nachzulesen und dann in für DE-vid Verhältnisse verdammt guter Grammatik in die Kommis zu schreiben.. Respekt
@WerewolfAX
@WerewolfAX Vor 2 years
@@fullyboilthatpotatoe Vielen lieben Dank, das weiß ich sehr zu schätzen! Nun mit der Zeit und dem Nachlesen kommt vermutlich automatisch, wenn man (leider) so nah am geschehen wohnt wie ich und sich z.B. fragt, warum man so gut wie jeden Tag immer stundenlang von oben mit oft weit mehr als 90dB zugedröhnt wird, während man sonst überall was von Lärm- und Umweltschutz hört. Wenn man dann noch feststellt, dass über die letzten Jahre hier alle möglichen Krankheiten (Autoimmun, Krebs, Neuronal, ...) zunehmen und regelmäßig "kränkste Region"-Artikel in den Lokalmedien auftauchen oder man mal ein Feld gesehen hat, dass mit Alustreifen zugeworfen wurde (Düppel nennt man das, eig. verboten), dann fängt man an zu recherchieren und zu lesen ... und je mehr man dann erfährt, desto mehr will man wissen. Und desto gruseliger kommt einem die hiesige Politiklandschaft vor. Allerdings hat sich das Wissen über viele viele Jahre angesammelt, also die Zeit generell ist vermutlich noch überschaubar für mich, ich befasse mich nur schon länger mit der Thematik. :)
@hakfutbol
@hakfutbol Vor 2 years
Fakt ist das der Islam auch für die westliche seite als Terror anerkannt werden soll und das haben sie weit gehend geschafft. Bin im Islam aber kein Terrorist, ich verrichte meine Gebete friedlich für ein friedliches Leben untereinander und in mir aber leider werden menschen manipuliert und das bekomme ich einfach hautnah mit 😢. Wir sind alleine gelassen.
@minminoppa4652
@minminoppa4652 Vor Monat
Habe gerade „Greyhound - Schlacht im Atlantik“ mit diesem Video im Hinterkopf angeschaut. Vielen Dank für den Beitrag, habe hier und da Sachen bemerkt, die ich sonst nie beachtet hätte
@manuell8748
@manuell8748 Vor 2 years
Früher: DE-vidr exposed Heute: USA exposed
@cuddlycuttlefish5674
Bleiben wir erstmal beim Pentagon
@Kinnaj53
@Kinnaj53 Vor 2 years
@@cuddlycuttlefish5674 why
@nickkohlmann
@nickkohlmann Vor 2 years
@@Kinnaj53 Weil es hier um das Pentagon geht, nicht das ganze Land
@manuell8748
@manuell8748 Vor 2 years
@@cuddlycuttlefish5674 ich weiß, es is ne Hyperbel. Ein sprachliches Mittel um etwas extremer darzustellen als es ist. Fand ich witzig
@Kinnaj53
@Kinnaj53 Vor 2 years
@@nickkohlmann Pentagon/Regierung
@fishbone9159
@fishbone9159 Vor 2 years
Man weiß das ja so allgemein, aber man vergisst es immer wieder und so im Detail ist man sich über das Ausmaß der Einflussnahme auch nicht bewusst. Sehr geiles und informatives Video. Gerne mehr solche Videos!
@Schmusbek21898
@Schmusbek21898 Vor 2 years
Simplicisimus Videos kommen mir immer vor wie so ne Blockbuster Doku 😂😂😂❤️👍
@trem1234
@trem1234 Vor year
No Joke habe mir dieses viedo mindestens 5 Mal angeschaut habe selten so ein qualitatives viedo gesehen
@enno9431
@enno9431 Vor 2 years
Hoffentlich sehen das ausreichend aktive Menschen und öffnen die Augen auf die aktuelle Welt.
@sebimueller3942
@sebimueller3942 Vor 2 years
Was meinst du damit? Das wir keine Hollywoodfilme mehr schauen sollen? Das die Amis gerne übertriebenen Patriotismus betreiben, sollte jedem klar sein. Was mir jetzt neu war, ist dass das Pentagon so stark die Strippen zieht. Ich verstehe jedoch nicht, was du mit „öffnen die Augen auf die aktuelle Welt meinst“ ist nicht böse gemeint, eine anständige Antwort wäre echt nice :D
@mettnett7974
@mettnett7974 Vor 2 years
Ich kam, sah und es war mir egal. Ich bin aktiv, nur halt in die andere Richtung.
@marcgdr7038
@marcgdr7038 Vor 2 years
@@sebimueller3942 Mit Augen öffnen ist beispielsweise gemeint, niemand mag die Regierung von China oder Russland, das muss aber auch nicht heißen das die Amerikanische Regierung aus Helden besteht. Die kann mindestens genauso verwerflich sein.
@sebimueller3942
@sebimueller3942 Vor 2 years
@@marcgdr7038 ach so ok, danke dir für die Erklärung. Dem kann ich nur zustimmen 👍🏽
@enno9431
@enno9431 Vor 9 Monate
​@@sebimueller3942 Siehst Du es jetzt ? Jahre später ? Wenn nicht, kann Dir niemand helfen. Dann reicht Dein Verstand nicht aus und Du bist Opfer von US Propaganda ( Edward Bernays, Neffe Dr S. Freuds ) Aber keine Sorge, so geht es vielen heute und auch 1933.
@neisblos
@neisblos Vor 10 Monate
finde es sehr gut dass ihr die realität zeigt danke dafür macht genau so weiter
@jonasp2556
@jonasp2556 Vor 2 years
Ich bin mit den Filmen von Iron man und Transformers aufgewachsen, und muss sagen, dass ich damals auch von dem vermittelten Heldenbild der Soldaten beeindruckt war und auch dachte dass Krieg cool wäre usw. Habe nie wirklich darüber nachgedacht bis zu dem Video. Werde in Zukunft vermutlich auch öfter darauf achten. Danke fürs Augen öffnen und das gut recherchierte Video
@brot1236
@brot1236 Vor 2 years
Hm also ich bin auch mit transformers aufgewachsen und ich hatte bei dem Film immer den Gedanken, wie nutzlos die army doch da ist, schossen minutenlang drauf ohne irgendwelche Auswirkungen:D
@jonasp2556
@jonasp2556 Vor 2 years
@@brot1236 jagut, das stimmt auch wieder :D
@Simplicissimus
@Simplicissimus Vor 2 years
Hey Jonas. Nice, das freut uns echt! Vielen Dank für die netten Worte und deinen Kommentar :)
@lvckyy6038
@lvckyy6038 Vor 2 years
Iron Man trotzdem super Film
@minaera72
@minaera72 Vor 2 years
Ich find eig iron man passt da gar nicht unbedingt weil stark ja eig waffenlieferungen aufgedeckt und die waffenherstellung eingestellt hat
@Skilliger_keks
@Skilliger_keks Vor 2 years
noch nie so ein geiles intro gesehen👏👏👏😂😂mega starkes Video. Wie immer halt.
@casinodopamin6918
@casinodopamin6918 Vor 2 years
Die Qualität der Videos ist auf einem neuen Level. Sehr sehr gut 👍🏻
@julian.galenziok
@julian.galenziok Vor 2 years
Danke für den Serien Tipp :D schaue jetzt mal wieder NCIS von Vorne an
@alexx853
@alexx853 Vor 2 years
Hi Simplicissimus, eure Video sind immer sehr interessant, sie sind sehr übersichtlich, dauern nicht so lange und enthalten viele Informationen, die Teenager, wie mich zu informieren, was in der Welt abgeht. Macht weiter so :D
@ObeySilence
@ObeySilence Vor 2 years
Schau mal hier rein, wenn du gerne Gegebenes in Frage stellst. de-vid.com/video/video-y_bmegfMyVI.html
@habibal-jarrah5822
Es freut mich dass du es am 2021 gefunden hast.
@antmatter1183
@antmatter1183 Vor 2 years
Natürlich ist in vielen älteren Filmen der Antagonist nur "zufällig" aus Russland
@anschoj8062
@anschoj8062 Vor 2 years
Nicht nur ältere wenn man zum Beispiel ins MCU schaut
@Lukas-og7kp
@Lukas-og7kp Vor 2 years
Aber auch gar nicht mehr so oft, klar ist es meist schon noch ein Osteuropäer, aber Russen sind immer weniger zu sehen. Oft sind es auch abtrünnige Nato Generäle, aber selbst das ist eher die Seltenheit
@extfi
@extfi Vor 2 years
@@anschoj8062 ja es wird sogar in Antman angesprochen
@nikolauriello4182
@nikolauriello4182 Vor 2 years
Auch Russen Chinesen Araber und deutsche
@extfi
@extfi Vor 2 years
@@nikolauriello4182 in einem Film schreien Feinde (iRaNeR) nur Allahü Ekber was ziemlich rassistisch ist und den Islam beleidigt
@FinnsMonsterAG
@FinnsMonsterAG Vor 2 years
Einfach gut gemacht. Gute Recherche und ein Thema angesprochen, dass viel zu selten angesprochen wird.
@enqezakadiebiene2672
Man macht heute auch klicks auf youtube ohne sich mühe zu machen. Deswegen bin ich um so dankbarer dass ihr so viel zeit und Mühe in jedes video steckt. Die videos haben Gewicht..Aufpassen das ihr einigen Leuten nicht zu gefährlich werdet :)
@Rynlesity
@Rynlesity Vor 2 years
Das wusste ich schon lange, doch andere nicht, deswegen ist das Video sehr gut, weil du den anderen die Augen öffnen kannst.
@MrMokkafrog
@MrMokkafrog Vor 2 years
Deine Videos und Berichte sind mehr Wert als die GEZ Gebühr, die ich jeden Monat unfreiwillig abgeben muss und dafür nur Schlagerhits anschauen kann. Danke
@DerJohnnyWalker
@DerJohnnyWalker Vor 2 years
Müsste dann nicht während der Filme "Dauerwerbesendung" eingeblendet werden 😉 Ich habe Mal gehört, dass der erste Independence Day Film keine Unterstützung erhalten hätte, weil die Army zu schwach im Vergleich zu den Außerirdischen Invasoren gewirkt hätte...
@nuerntendo
@nuerntendo Vor 2 years
Allein diese Videoidee trifft einen so blinden und einen doch irgendwie offensichtlichen Punkt. Ihr seid Klasse.
@Simplicissimus
@Simplicissimus Vor 2 years
Yo, vielen Dank für das positive Feedback ✌🏼
@brucemozart3665
@brucemozart3665 Vor 2 years
Genau das liebe ich an diesem Kanal. Macht weiter so :)
@userobd9528
@userobd9528 Vor 2 years
@@Simplicissimus de-vid.com/video/video-vet24VwWkGc.html
@julez8555
@julez8555 Vor 2 years
Hi! Wie immer ein herzliches Dankeschön für das geniale Video. Dafür zahle ich gern meine GEZ!! Immer wieder High Quality Content. Würdet Ihr bitte ein "Gegenvideo" dazu machen, also beispielsweise die Ideologie / Propaganda / Verschwärungsmärchen / Trollfabriken aus Russland? Habe da neulich den Podcast "CUI BONO: WTF HAPPENED TO KEN JEBSEN?" Eurer Kollegen von Funk gehört und war ziemlich verstört welch krasse Ausmaße das hat..
@Reakted
@Reakted Vor 2 years
Eure Intros sind echt ein Meisterwerk an sich!
@Brokoli5191
@Brokoli5191 Vor 4 Monate
Hab das video jetzt das 10te mal angeschaut und noch immer insteressant :)
@Wha73v3r
@Wha73v3r Vor 2 years
Schnitt, Aufarbeitung und Ton sind on Point 👌 Nach meiner Meinung bis jetzt eine euerer Besten Arbeiten. Weiter so 👍
@viereck9605
@viereck9605 Vor 6 Monate
Starkes Video. 1A Material und gute Recherche. 👍
@JoyboysDream
@JoyboysDream Vor 2 years
Kommentiere nicht oft in DE-vid, aber hier einmal ganz fette Props an euch für eure Aufklärungsarbeit. Ihr leistet einen entscheidenden und wichtigen Beitrag dazu, den Leuten das eigenständige Denken beizubringen. Cheers!
@tetsuwasabi2546
@tetsuwasabi2546 Vor 2 years
@@twarozek1410 Wie sollen denn Menschen, die nicht eigenständig denken können, sich selber beibringen eigenständig zu denken?
@fenup5512
@fenup5512 Vor 2 years
Sowas funktioniert sehr gut, sobald man einsieht, dass man ein Idiot ist.
@tetsuwasabi2546
@tetsuwasabi2546 Vor 2 years
@@fenup5512 "Idiot" ist ein ziemlich oberflächlicher bzw. allgemeiner Begriff
@gray3682
@gray3682 Vor 2 years
@ิ 👏
@sotocsick3195
@sotocsick3195 Vor 2 years
Denk etwas kritischer. :) Hast aber Recht. @Kommentar Main
@PrincePrince-bt9iv
Danke. Nicht nur für das Video. Sondern, dass ihr so oft unsere Augen öffnet, uns nachdenken lasst über Themen über die wir nie nachdenken würden weil die so selbstverständlich sind.
@philippphoenix2829
Also allein die Special effects sind on point. Dazu kommt das sehr gut strukturierte Skript im Video und die merkwürdige Eigenschaft die dunkelsten und unbekanntesten Themen zu finden. Eure Videos sind krass gut. Weiter so
@Vpr-rr1vx
@Vpr-rr1vx Vor 2 years
Eins der best editierten Videos auf ganz DE-vid
@Avokaddo
@Avokaddo Vor 2 years
Darüber hab ich nie nachgedacht. Heftig und richtig gutes Video! Danke dafür
@pandaliebhaber1993
Er nimmt halt einfach mal so meine Lieblingsserie auseinander :/ NCIS 😍 Dazu muss ich sagen, alle Themen die vorher genannt wurden die angeblich nicht behandelt werden dürfen, werden dort behandelt in NCIS
@GameTwo
@GameTwo Vor 2 years
Wieder einmal ein klasse Video mit einem interessanten Thema, welches man gar nicht wirklich aufm Schirm hatte. Vielen Dank 👏
@Simplicissimus
@Simplicissimus Vor 2 years
Vielen Dank✌🏼
@tophbeifong3169
@tophbeifong3169 Vor 2 years
wie nahezu jedes mal :D
@el_srj
@el_srj Vor 2 years
Das gleiche trifft sicher auch auf Videospiele zu, könnte ich mir vorstellen.
@richturteil2
@richturteil2 Vor 2 years
Jo game two, kannst du bimon ausrichten ich möchte ein Kind von ihm?
@3ins2
@3ins2 Vor 2 years
*Hust*Bundeswehrwerbung*Hust*
@jakobleskow9934
@jakobleskow9934 Vor 2 years
Unglaublich gut produziertes Video. Wieder einmal großen Dank an euch für eure Mühen und Aufwand für diese Art der Aufklärung!
@tibor3618
@tibor3618 Vor 2 years
Ich denke das war das krasseste Video on euch. Hab jetzt einen ganz anderen Blick auf solche Filme das hätte ich nie im Leben gedacht. Danke das ihr uns Aufklärt
@nadined8941
@nadined8941 Vor 2 years
Bei mir bewirkten solche Filme schon immer eher genau das Gegenteil. Diese Selbstverherrlichung finde ich recht offensichtlich, oder ich bin einfach kein USA-Fan^^ Dass das Militär aber so involviert war wusste ich nicht... Danke für diese tolle Analyse/Kritik!
@Paka1918
@Paka1918 Vor 8 Monate
Geht mir genauso.
@HeresST
@HeresST Vor 2 years
Grossen Respekt für euren Aufwand, die Detailgenauigkeit und Darstellung. Echt super, informative Videos/Dokumentationen. Daumen hoch und weiter so
@addypmf
@addypmf Vor year
Omg das ist wirklich beängstigend und sehr traurig, dass es wahr ist. Ich mag deine Videos, viele Grüße aus Mexiko 🇲🇽🤗
@myalexmy
@myalexmy Vor 2 years
Ich finde es toll, dass euer Hintergrund die Farbe vom DE-vid Darkmode hat. Einfach satisfying
@fcknzs420
@fcknzs420 Vor 2 years
Nicht bloss im filmbereich, auch im Gaming Bereich dazu wäre ein Video sehr interessant! Es gibt ja spiele die sogar zum Training von Rekruten genutzt wird!
@Oshibananen
@Oshibananen Vor 2 years
stimmt aber würde sagen das sind zwei paar schuhe
@mettnett7974
@mettnett7974 Vor 2 years
Ja, so etwas gibt es. Das sind aber eher so Simulatoren, wie es sie auch in der Flugschule gibt. Da sehe ich aber auch kein Problem.
@SerafinGrivel
@SerafinGrivel Vor 2 years
Sehr gute Idee, da gibt's bestimmt genau so viel zu exposen
@KP3droflxp
@KP3droflxp Vor 2 years
Naja, ein Spieleentwickler dürfte kaum von gratis Militärfahrzeugen mit Soldaten profitieren. Wüsste nicht wie die Unterstützung hier aussehen soll
@noahluppe
@noahluppe Vor 2 years
Oder "America's Army" bzw. "AA Proving Grounds", die nur zu Propaganda-/Werbezwecken entwickelt wurden, da zwar realistischer, aber nicht genug um tatsächlich damit trainieren zu können.
@MC_Pet
@MC_Pet Vor 2 years
Klasse Video das meiner Meinung beste daran waren die ausschnitte des Interviews mit dem Professor. Bitte weiter so! 👍
@scp030J.K.Z
@scp030J.K.Z Vor 28 Tage
Krass…danke für so ein video das du so erwas ans licht bringst
@Caniii_
@Caniii_ Vor 2 years
Ohhhne Witz... eure Qualität wird mit jedem Video besser... Respekt
@egemenyilmaz3624
@egemenyilmaz3624 Vor 2 years
Mein absolutes Lieblings Video von euch!!! ❤️❤️❤️
@AlexanderLion94
@AlexanderLion94 Vor 2 years
Sehr starkes Video, welche Arbeit allein in die Recherche geflossen ist, will ich mir garnicht vorstellen. 👍👍🙌
@Teilzeitotaku
@Teilzeitotaku Vor 2 years
Ich würde sogar behaupten, dass es im Vergleich zu den anderen Exposed-Videos relativ wenig Recherche war...denn anders als z.B. beim Video über den Betrug der verzweigten Instagram-Kanäle, ist die Verbindung zwischen Hollywood und dem Pentagon schon recht lange bekannt.
@saschalustig5046
@saschalustig5046 Vor 2 years
1fta, danke für eure Mühen. Sehr informativ, wie immer! Macht weiter so!
@emilcrs
@emilcrs Vor 2 years
Ich liebe es einfach, wie ihr Themen aufgreift, von denen ich nicht wusste, dass sie mich interessieren oder sie überhaupt existieren.
@davidbeutel2621
Sehr gutes Video. Der informativste Kanal der Welt 🌍 😊
@skaterno1CG
@skaterno1CG Vor 2 years
Sehr informatives Video!! Gaming ist aber mittlerweile die größte Entertainment Industrie :)
@glaswasser
@glaswasser Vor 2 years
na schau dir doch die Shooter an. Da hat bei vielen 100 Prozentig das US-Militär auch seine Hände im Spiel
@elserschorsch1226
@elserschorsch1226 Vor 8 Monate
Eine sehr wichtige und gute Arbeit, die ihr da leistet!
@LordLuminor
@LordLuminor Vor 2 years
Jungs, das editing und die animationen sind in dem Video ja einfach nur KRASS! Ihr habt es echt drauf und leistet großartige, wichtige Arbeit!
@Simplicissimus
@Simplicissimus Vor 2 years
Yo dude, danke für das Kompliment👌🏼
@inscruptabletv9260
Richtig gut vor allem die Post Production. Stark wie immer
@Vip3rTv
@Vip3rTv Vor 2 years
Vielen Dank für dieses informative Video! Ich wurde öfters komisch angeguckt, wenn ich gesagt habe, dass ich viele Hollywood Filme nicht mag, da diese aus meiner Sicht sehr oft einen manipulativen Hintergrund haben - ein gewisses schwarz-weiß Denken mit den USA als Guten und dem Nahen Osten oder Russland als Feindbild. Sollte es in Zukunft wieder zu einer ähnlichen Situation kommen, kann ich nun einfach euer Video zeigen! :)
@dannyweitz5243
@dannyweitz5243 Vor 2 years
Cheers for this excellent documentary from down Under. You've got one additional subscriber 🙃
@Chuck_vs._The_Comment_Section
Das ist zwar alles andere als neu und schon seit Jahrzehnten bekannt. Dennoch habe ich das ganze noch in so einem Video derart aufbereitet gesehen. Dafür gibts nen Daumen hoch.
@mels.6072
@mels.6072 Vor year
Vielen vielen Dank endlich mal ein Video über die Zensur der Filme ich habe mal gelesen und ich halte das auch nicht für unwahrscheinlich dass man wenn man den Nachspann eines Films genau betrachtet erkennen kann ob eine Zensur stattgefunden hat oder nicht denn wenn sich der Producer Regisseur oder wer auch immer da der Obermeister ist offiziell ganz besonders beim US-Militär bedankt dann ist das nichts anderes als eine Verklausulierung einer Zensur
@tanksaawk
@tanksaawk Vor 2 years
Ich hab mich in den letzten Jahren immer wieder gefragt, warum zum F*ck immer nur das US Militär in "Wir retten die Welt" - Filmen auftaucht oder in Filmen, die eigentlich gar nichts mit Militär zu tun haben Danke trotzdem für die Bestätigung xD
@hankscorpio3959
@hankscorpio3959 Vor 2 years
Was denkst du wer die Filme produziert hat die du angesehen hast?
@knucklesmusic7590
@knucklesmusic7590 Vor 2 years
Loooost.
@tanksaawk
@tanksaawk Vor 2 years
@@hankscorpio3959 das traurige is ja dass wir nur filme von Hollywood vorgesetzt bekommen Hab noch keinen russischen, asiatischen oder australischen Film im Kinoprogramm gesehen
@hankscorpio3959
@hankscorpio3959 Vor 2 years
@@tanksaawk ja das stimmt, ist echt traurig, dabei gibt es so viele gute Filme außerhalb von Hollywood. Kennst du Prisoners of War?
@KaiserSquirrelz
@KaiserSquirrelz Vor 2 years
Auch wenn es stimmt was ihr sagt, darf man nicht vergessen, dass in vielen von diesen Filmen (vor allem bei Kaijus oder Desaster-Movies) eigentlich oft nur gezeigt wird, dass auch ein heroischer Einsatz von Soldaten meist zwecklos ist und dem zumindest einen kleinen Deckel gibt. Trotzdem ist es nicht nur meine Auffassung, dass das hier wahrscheinlich euer bestes exposed Video ist! Weiter so, und vor allem klasse dass eure Upload-Schedule wieder so flott ist.
@Milka-br1xw
@Milka-br1xw Vor 2 years
Das Video hat mich richtig zum nachdenken gebracht, bin während des Videos alte Serien und Filme in meinem Kopf durchgegangen und mir ist aufgefallen wie recht du hast wirklich mega gutes Video hoffe es geht Viral!
@knusprigegurke
Das ist es mir wert, so geil wie Top Gun & Maverick aussehen