Dunkel

Geplanter Völkeraustausch in Europa

Kornblume21
Abonnieren
Aufrufe 12 566
98% 321 5

Am

 

22 Apr 2015

EuropaVölkeraustausch

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 40
maik berodt
maik berodt Vor 2 Monate
also wer es nicht glaubt - sollte sich die frage stellen - warum kommen die leute gerade jetzt in massen zu uns ? denen ging es vor 20 jahren genauso -und dann die wichtigste frage - wer profitiert davon?-Folge der spur des Geldes und du findest das motiv-
U. Wummel
U. Wummel Vor 3 Monate
Plankton hatte ja auch so einige Pläne.... Was für´n Quark. Dann müssten all diese Menschen, die solche Pläne haben/hatten, Hellseher sein....
Amodini Sucheta
Amodini Sucheta Vor 3 Monate
Danke für ihren Mut , Mr. Griffin
Stefan Friedrich
Stefan Friedrich Vor 5 Monate
der widerstand wächst? ?? also in deutschland leben ca 85% eierlose!!! hier kann alles und jeder ins land und ohne jemals zu arbeiten und ohne sich an regeln zu halten, machen was er will. die kompletten sozialen systeme werden zerfallen und wir leben bereits im mittelalter und trotzdem wählen ca 85% immer wieder diese sinnlosen altparteien!!! deutschland wird gerade komplett kampflos eingenommen und die mehrheit ist dumm und klatscht!!! also wenn ich mörder, vergewaltiger oder einfach faul wäre, würde ich auch nach deutschland auswandern und illegal einreisen, hat ja keine konsequenzen ( nur positive für die illegalen). wenn wir wenigstens christliche menschen aufnehmen würden, dann wäre überhaupt nichts los, aber hier kommen millionen menschen an, die weltweit nicht friedlich leben und auch hier werden diese angeblichen flüchtlinge alles zerstören! !! und nein ich bin ganz sicher kein nazi, sondern einfach realistisch! !! es gibt sooooo extrem reiche länder die muslimisch sind und keines dieser länder, will ihre " brüder" selber aufnehmen! !! wie kommt das wohl? 1?! deutschland wird gerade abgewickelt und komplett verändert und verkauft! !! durch unfähige politik ( die sich gerade richtig die taschen vollsteckt) und durch die eierlose dummheit der wähler, werden wir in wenigen jahren nichts mehr haben auf das wir stolz gewesen sind. das volk versteht einfache zusammenhänge nicht einmal ( russland, diesel , flüchtlinge , aufstockung von gehältern und ganz aktuell der angebliche datenskandal durch facebook). bei so viel dummheit lohnt es sich ja nicht zu kämpfen und wenn die mehrheit es so will, dann soll es halt so sein. wir werden das land bald verlassen und verkaufen gerade nach und nach unsere firmen und besitz. hier ist es für menschen mit familie nicht mehr sicher und wenn ich mein geld verbrennen will, dann mache ich ein feuer, aber ganz sicher arbeite ich nicht weiter sieben tage die woche, trage riesen verantwortung und zahle endlos viel steuern, um damit kriege, banken, politiker die uns hassen, mörder und vergewaltiger, linke verrückte die unsere familien angreifen und sämtliche faule dieser welt zu finanzieren!!! leider sind die wirklich fähigen politiker in anderen ländern oder in der afd die hier allerdings nichts ändern kann ( weil sie leider viel zu wenig stimmen bekommt). noch gibt es ja länder, wo man als deutscher der steuern bezahlt, gerne gesehen ist. ehrlich die gesamte welt lacht über uns und die andere hälfte hasst uns!!! ich verstehe nicht, warum die mehrheit in deutschland wirklich immer weiter klatscht, wenn die nieten in der politik dafür sorgen, dass hier bald alles kaputt ist. ich bin überzeugt merkel, ihre regierung und 85% der dummen wähler, sind das zweitschlimmste was deutschland jemals passiert ist!!! wir gehen als dummes volk in die geschichte ein. während in der gesamten geschichte , jedes volk gekämpft hat für sich und die familien, ist deutschland einfach nur passiv und lässt sich kampflos von neandertalern übernehmen! !! ich fand immer, wir sind ein land was stolz sein kann auf sich und seine menschen, aber seit merkel , roth und fräulein heike maas, ist hier wirklich nichts mehr zu retten, wenn alle passiv sind und nichts ändern. einfach nur traurig wie man sein eigenes volk so hassen kann !!!
Niklas Maczyewski
Niklas Maczyewski Vor 3 Monate
hahahahahahahha oh mein Gott hab ich mich besickt
Amodini Sucheta
Amodini Sucheta Vor 3 Monate
Stefan Friedrich Absolut richtig ,was du schreibst, leider haben wir den Zeitpunkt verpasst, was zu ändern 😥 Die schleichende Islamisierung hat leider gut geklappt. Man benutzt sie zur Einschüchterung des eigenen Volkes. In London ist schon alles kaputt , ich verstehe auch nicht , wie man das seinem Land und Leuten antun kann. Macht Geld wirklich so empathielos?
Merkelismus
Merkelismus Vor 6 Monate
Ich habe Beweise aus der Geschichte auf meinen Kanal gesammelt wie Islamisten vorgehen..
Amodini Sucheta
Amodini Sucheta Vor 3 Monate
Ich weiss es auch , friedlicher Dschihad , Guck nach Indonesien und alle Völker , wo die sich eingeschlichen haben
Mapezar1
Mapezar1 Vor 6 Monate
facebook.com/gudo.wander Man sollte sich mal darüber Gedanken machen wie wir wirklich frei werden könnten. Alles muss recherchiert werden da hilft nichts.
Ulrich Beck
Ulrich Beck Vor 6 Monate
Alles richtig , nur...Diese wahnsinnigen Völker Austauscher wurden von den Leuten gewählt. In Deutschland gab es ja sogar eine Alternative.
Savas Savas
Savas Savas Vor 6 Monate
tot denn zionisten
Walter Ellermann
Walter Ellermann Vor 6 Monate
Danke Mr Griffin!
zone
zone Vor 6 Monate
Die Leugnet es auch noch!?!?!? Man sollte ihren schädel sofort 300-400 mal auf den Tisch klatschen, bis der links grüne Furtz aus ihrem scheiß kleinen erbsenhirn rausgeprügelt ist
claudia Schiel
claudia Schiel Vor 6 Monate
Leute, wählt doch bitte die AfD, ich hab wirklich Angst, unter welchen Umständen meine Kinder in UNSEREM LAND aufwachsen werden.
Loret Ta
Loret Ta Vor 6 Monate
Der Mann sagt die Wahrheit diese blöde alte will es nicht war haben was der Mann gerade gesagt es stimmt alles
123 bin dabei
123 bin dabei Vor 6 Monate
Beschämend was hier abgeht! Alternative für Deutschland? Bitte helft uns!
Maxi Milian
Maxi Milian Vor 6 Monate
..was hier in Reste-Deutschland stattfindet, ist ein strategischer Genozid; ein Volkermord, ein Identitätsmord ohne Waffen.
quality test
quality test Vor 6 Monate
DER ISLAM IST NICHT NUR EINE RELIGION und auch nicht nur ein Kult. Er ist ein komplettes System. Der Islam hat religiöse, rechtliche, politische, wirtschaftliche und militärische Komponenten. Die religiöse Komponente funktioniert wie eine Art „Tarnung“ für alle anderen Komponenten. Eine Islamisierung erfolgt, wenn in einem Land genügend Muslime wohnen, um für ihre angeblich „religiösen Rechte“ auf die Barrikaden zu gehen. Wenn politisch korrekte und kulturell vielfältige Gesellschaften einwilligen, „vernünftigen“ Forderungen der Muslime für ihre „religiösen Rechte“ nachzugeben, werden ihnen ungewollt - quasi „unter dem Tisch“ - auch die anderen Komponenten des muslimischen Systems untergejubelt. Hier eine kurze Beschreibung, wie das System funktioniert. Die Länder sind in der Reihenfolge der Größe ihrer Muslim-Bevölkerung aufgeführt. Die Prozentzahlen stammen aus der Publikation „The World Fact Book“ (2007). * * * Friedliche Minderheit Solange der muslimische Bevölkerungsanteil in einem Land um ein Prozent liegt, werden die Muslime als friedliebende Minderheit, welche niemanden bedroht, angesehen. Oft werden sie in solchen Ländern in Artikeln und Filmen stereotyp wegen ihrer farbenfrohen „Einzigartigkeit“ hervorgehoben : Anteil der Muslime an der Bevölkerung : Vereinigte Staaten von Amerika 1 %, Australien, 1,5 %, Kanada 1,9 %, China 1 - 2 %, Italien 1,5 %, Norwegen 1,8 %. Bekehrungsversuche. Bei einem Anteil um zwei bis drei Prozent beginnen die Muslime bei anderen ethnischen Minderheiten und sich benachteiligt fühlenden Gruppen für den Islam zu werben. Wichtigste und fruchtbarste „Bekehrungsgebiete“ sind hier oft Gefängnisse und „Straßen- und Jugendbanden“, denen man einen neuen „Sinn ihres Lebens“ offeriert : Anteil der Muslime an der Bevölkerung : Dänemark 2 %, Deutschland 3,7 %, Großbritannien 2,7 %, Spanien 4 %, Thailand 4,6 %. Angriff auf christliche Grundwerte. Ab fünf Prozent Bevölkerungsanteil beginnen die Muslime einen Einfluß auszuüben, welcher weit über demjenigen liegt, den eine Bevölkerungsgruppe dieser Größe normalerweise ausüben würde. Sie beginnen auf die Einführung von „halal“, nach islamischen Standards „reinen“ Nahrungsmitteln, zu drängen. Damit verschaffen sie Muslimen auch neue Arbeitsplätze in der Nahrungsmittelindustrie. Sie erhöhen den Druck auf Supermarkt- Ketten, solche Produkte in ihr Angebot aufzunehmen, indem sie auch klare oder verhüllte Drohungen aussprechen, für den Fall, daß dies nicht geschieht (z. B. in den Vereinigten Staaten). In vielen Fällen, so auch in der Schweiz, kapitulieren sowohl Firmen wie öffentliche Einrichtungen schon „vorbeugend“, indem sie z. B. in Kantinen keine Gerichte mit Schweinefleisch mehr offerieren, oder indem z. B. in Schulen keine Hinweise auf christliche Grundwerte und Feiertage mehr erlaubt sind : Anteil der Muslime an der Bevölkerung : Frankreich 8 %, Philippinen 5 %, Schweden 5 %, Schweiz 4,3 %, die Niederlande 5,5 %, Trinidad und Tobago 5,8 %. Von diesem Punkt an werden die Muslime versuchen, die Regierung des Landes dazu zu bringen, daß sie sich unter der Scharia (den islamischen Gesetzen) selber regieren können. - Das Endziel des Islams ist nicht die Konvertierung der Welt, sondern die Einführung der Scharia als einziges „Rechtssystem“ in der ganzen Welt. Die kürzlichen Diskussionen in Großbritannien, ausgelöst durch Bemerkungen anglikanischer Bischöfe, aber auch von hohen Rechtsgelehrten, daß es ohne Weiteres möglich sei, auch in Großbritannien schon jetzt Teile der Scharia einzuführen, zeigen, daß diese Gefahr kein Hirngespinst von islamo-phoben Fremdenhassern ist. Organisierte Drohungen und Aufstände Wenn die muslimische Bevölkerung einen Stand von zehn Prozent der Gesamtbevölkerung erreicht, erhöhen die islamischen Drahtzieher oft den Druck auf die bestehende Gesellschaft und Regierung, indem 3 sie kriminelle Ausschreitungen als Ausdruck ihrer Unzufriedenheit mit den herrschenden Bedingungen auslösen und unterstützen (brennende Autos in den Vororten von Paris). Jede Aktion von Nicht-Muslimen, welche angeblich den Islam „beleidigt, löst ebenfalls organisierte Drohungen und Aufstände oder sogar Morde aus (dänische Mohammed- Karikaturen - Ermordung des Filmemachers van Gogh in Amsterdam) : Anteil der Muslime an der Bevölkerung : Guyana 10 %, Indien 13,4 %, Israel 16 %, Kenia 10 %, Rußland 10 - 15 % . Sporadische Morde und Brandstiftungen. Wenn ein Anteil von zwanzig Prozent erreicht ist, muß ein Land erfahrungsgemäß mit Unruhen und Aufständen bei der geringsten als „Provokation“ empfundenen Aktion der Regierung oder anderer Bevölkerungsgruppen rechnen. Milizen werden gebildet und sporadische Morde und Brandstiftungen an Kirchen oder Synagogen sind nichts Außergewöhnliches mehr : Anteil der Muslime an der Bevölkerung : Äthiopien 32,8 %. * Bei vierzig Prozent findet man häufig Massaker, chronische Terror- Angriffe, Selbstmord-Attentate und zunehmende Gesetzlosigkeit mit Kriegshandlungen durch verschiedene sich teilweise bekriegende Milizen : Anteil der Muslime an der Bevölkerung : Bosnien 40 %, Tschad 53,1 %, Libanon 59,7 %. Offene Verfolgung von Ungläubigen. Ab sechzig Prozent kann man offene Verfolgung von „Ungläubigen“ und Anhängern anderer Religionen erwarten, dazu sporadische ethnische Säuberungen (Genozid), die Ausübung der Scharia als Waffe und die Einführung der „Jizya“ (spezielle Steuer für Mitglieder jüdischer und christlicher Religionen) : Anteil der Muslime an der Bevölkerung : Albanien 70 %, Malaysia 60,4 %, Katar 77,5 %, Sudan 70 %. * Nach achtzig Prozent kann man staatlich organisierte ethnische Säuberungen und Völkermord erwarten : Anteil der Muslime an der Bevölkerung : Bangladesch 83 %, Ägypten 90 %, Gaza 98,7 %, Indonesien 86,1 %, Iran 98 %, Irak 97 %, Jordanien 92 %, Marokko 98,7 %, Pakistan 97 %, Palästina 99 %, Syrien 90 %, Tadschikistan 90 %, Türkei 99,8 %, Vereinigte Arabische Emirate 96 %. Bei Hundert Prozent wird den Frieden von „Dar-es-Salaam“ - das islamische Haus des Friedens - einläuten. Dann sollte Frieden herrschen, weil ja nun alle Bewohner Muslime sind : Anteil der Muslime an der Bevölkerung : Afghanistan 100 %, Saudi-Arabien 100 %, Somalia 100 %, Jemen 99,9 %. Natürlich ist das in Wirklichkeit nicht so. Um ihren Blutdurst zu stillen, beginnen Muslime dann einander umzubringen aus einer Vielzahl von Gründen : „Bevor ich neun Jahre alt war, mußte ich die Grundregel des arabischen Lebens erlernen. Sie hieß : Ich gegen meinen Bruder ; ich und mein Bruder gegen unseren Vater ; meine Familie gegen meine Cousins und den Klan ; der Klan gegen den Stamm und der Stamm gegen den Rest der Welt und wir alle gegen die Ungläubigen.“ (Leon Uris, „The Haj“.) Ghettos und Parallel-Gesellschaften Wir sollten uns daran erinnern, daß in vielen Ländern, z. B. in Frankreich, aber auch in Deutschland ein großer Teil der muslimischen Bevölkerung in Ghettos konzentriert in Parallel-Gesellschaften lebt, welche einer Mehrheit gar keine Gelegenheit geben, sich im Gastland zu integrieren, falls sie es überhaupt möchten. Durch diese Parallel-Gesellschaften üben die Muslime und ihre Führer überproportional viel Einfluß auf ihr Gastland aus. Und wir fahren fort, uns anzupassen und auf politisch korrekte Weise zu verhandeln, um ja nicht unsere „muslimischen Brüder“ zu „beleidigen“. Es ist Zeit aufzuwachen !
Chaba laba
Chaba laba Vor 3 Monate
Ganz tolle Analyse. Tust ja so als ob sich die Muslime 1 mal im Jahr treffen , die Prozente durch gehen und bei einer Steigerung einen nächsten Schritt einleiten. Meiner Meinung nach totaler Quatsch
Amodini Sucheta
Amodini Sucheta Vor 3 Monate
quality test Was für ein Statement. Vielen Dank für Zählen und Fakten Kann ich das haben ?
zone
zone Vor 6 Monate
quality test Wieso wirst du als Nazi bezeichnet, wenn du dich freust nicht das nächste Opfer dieses geisteskranken Schimpanswn geworden zu sein!? Für mich nicht nachvollziehbar, aber da sieht man mal wie weit wir schon sind hier..
ELO 70
ELO 70 Vor 6 Monate
quality test da kann man wirklich sagen Glück gehabt und Nazi habe ich auch schon zu meiner Person gehört. ...mir auch egal
quality test
quality test Vor 6 Monate
Herzlichen Dank dass Du Dir diese Zeit genommen hast !!! Der LKW am Berliner Weihnachtsmarkt mit den Terroristen Anis Amri am Steuer verpasste mich um nur einen halben Meter, sonst wäre ich nicht mehr am Leben !!! Wenn ich das erzähle bezeichnen mich manche als Nazi, ist mir aber egal ...
NikoBelik1
NikoBelik1 Vor 6 Monate
Klingt wie Rede von 33 !
1914 1922
1914 1922 Vor 6 Monate
grossartig mutiger Mann, so wichtig das zu wissen!
Enduroxy
Enduroxy Vor 6 Monate
Was dieser tolle Mann wohl heute darüber denkt... Das hat sich ja in den 2 vergangenen Jahren ja nochmal verschlechtert.
Amodini Sucheta
Amodini Sucheta Vor 3 Monate
Enduroxy Es ist zu spät
Ursel Heute
Ursel Heute Vor 6 Monate
Die Zeit in der wir in Frieden gelebt haben,sind seit 2015 vorbei.
Manthikor
Manthikor Vor 6 Monate
Quelle?
Manthikor
Manthikor Vor 3 Monate
Wen meinst du?
wanda28mleczko
wanda28mleczko Vor 3 Monate
Geh besser zu Psychiater
Manthikor
Manthikor Vor 6 Monate
Das weiß ich auch, ich hätte nur gerne die Quelle zu dem Bericht ;)
zone
zone Vor 6 Monate
Manthikor Direkt vor deiner Haustür! Einfach mal aufmachen und rausgehen :)
ruben weil
ruben weil Vor 6 Monate
Griffin hat zu 100% Recht! Wir werden uns nicht austauschen lassen!
horst lauer
horst lauer Vor Monat
ruben weil was willst Du tun? Deine Worte hoere ich nun seit Jahren..... Es gibt nur einen Weg. Das Millitaer und die Polizei muss aufraeumen. Dazu noch Buergerwehren in jeder Stadt..... Na ja man wird ja noch traeumen duerfen
sina wagner
sina wagner Vor 6 Monate
Frau Gomez, geh dich schämen und mach etwas vernünftiges wie Strümpfe Stricken.
Siggi Kah
Siggi Kah Vor 6 Monate
sina wagner Ist das sachliche Diskussion, wenn sofort von Rassismus gesprochen wird? Die Gutmenschen leiden alle am Helfersyndrom und begreifen nicht, dass nicht alle hier her gehören .Von den Millionen, die den Ländern gegeben werden macht sich die Elite ein schönes Leben .Das Volk bekommt davon nichts! Sie machen sich auf den Weg ins Schlaraffenland. Fluchtursache bekämpfen und beseitigen sieht anders aus!!!
Martin Familienname
Martin Familienname Vor 6 Monate
Das Experiment mit/an Menschen? Hatten wir schon einmal. Die Folge war ein großer Krieg.
Denis Juszkiewicz
Denis Juszkiewicz Vor 7 Monate
amen
Nächstes Video
we broke up
Vor 4 Tage