Dunkel

Hochsaison im Möhrenland | Die Nordreportage | NDR

NDR auf'm Land
Abonnieren
Aufrufe 159 410
100% 1 700 0

Möhren sind meistens orange und länglich. Allerdings gibt es sie auch in lila, gelb oder rot. Über 100 verschiedene Möhrenarten gibt es. Möhrenbauer Ernst Röhrs aus Steyerberg in Niedersachsen konzentriert sich insbesondere auf die meistgegessene, meistgeliebte Frucht, die organgene. Gesund und reich an Vitaminen und Nährstoffen sind sie alle.
Ernst Röhrs weiß als das und glaubt auch an den wirtschaftlichen Erfolg, für den er eine neue Produktionshalle für mehrere Millionen Euro hat bauen lassen. Aber: der Sommer ist 2021 zu kalt und zu nass. Es könnte aus diesem Grund weniger Karotten geben.
Eine geringere Ernte wäre auch für Helmut Rüter aus Eimke nicht gut. Rüter will in seiner Mosterei Bio-Saft aus Bio-Möhren gewinnen. Traditionell, so wie früher. Ohne Zusätze. Der Karottensaft soll aber besonders süß schmecken, denn sonst lässt er sich nicht so gut verkaufen.
Und auch das Grün der Möhren nutzt Ernährungstherapeutin Annette Blikslager für leckere Smoothies und Pesto. In ihrer Glücksküche in Burgdorf gibt die Ernährungsberaterin sogar Möhren-Kochkurse.

Die Nordreportage
www.ndr.de/dienordreportage

Hofgeschichten
www.ndr.de/hofgeschichten

Die Nordstory
www.ndr.de/dienordstory
___________________________________________________
Unsere Richtlinien für Kommentare:
www.ndr.de/service/technische...

Am

 

1 Nov 2021

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 96
NDR auf'm Land
NDR auf'm Land Vor 2 Monate
Ob süßer Saft, würziges Pesto oder fluffiger Kuchen - wir lieben den orangenen Alleskönner. In welcher Form schmecken Karotten euch am besten? 🤤🥕🍽
That's what he said
That's what he said Vor 2 Monate
@DORIS MEINERT Kennt man hierzulande (Rheinland) als "Möhren-Untereinander" !
Happy Rentner
Happy Rentner Vor 2 Monate
Viele sehr gute Informationen zum Möhrenanbau, nach denen ich im Schrebergarten Möhren anbaue. Zwei Fragen bleiben für mich offen: Wie verhindert der Möhrenbauer ein Wühlmausparadies? Was ist mit der Möhrenfliege im Bioanbau? Danke für den Film!
Alpha
Alpha Vor 2 Monate
@DORIS MEINERT danke für den Tipp
Ute Rauch
Ute Rauch Vor 2 Monate
Wunderbar sind Möhren,...in jeder Form...köstlich !
Matthias Moeser
Matthias Moeser Vor 2 Monate
Am liebsten kalt...
Peter Schnettler
Peter Schnettler Vor 2 Monate
Dem BIO Bauern weiter viele schöne Erfolge und Euch Danke für diesen schönen Film.
Toddy W
Toddy W Vor 2 Monate
@Gert Müller Du Spinner. Welcher Deutscher würde denn solche Arbeit machen??? Die sind sich doch alle zu fein für harte Arbeit
Tobias Lange
Tobias Lange Vor 2 Monate
@NDR auf'm Land Was mich Richtig brennend interessieren würde ist bekommen Nicht Deutsche Erntehelfer Mindestlohn?
Tobias Lange
Tobias Lange Vor 2 Monate
@Gert Müller lst Ja kein Problem wenn Sie gerne als Erntehelfer Arbeiten möchten dürfen Sie sich bestimmt gerne Bewerben. Es gibt nun mal leider nicht genügend Deutsche Erntehelfer, warum auch die feinen Deutschen beantragen lieber Hartz 4 .
Gert Müller
Gert Müller Vor 2 Monate
@NDR auf'm Land mir nicht das ist AUSBEUTUNG Von POLEN das sollten die Grünen 24 Stunden lang machen
NDR auf'm Land
NDR auf'm Land Vor 2 Monate
Schön, dass dir der Beitrag gefällt! 🙌😊
AEKAskenburne
AEKAskenburne Vor 2 Monate
Vielen Dank für die spannende Dokumentation und die Vorstellung der Produzenten! Ich werde meine nächste Möhre mit mehr Respekt vor der vielen Arbeit knabbern!
Hustensaft Jüngling
Tolle Doku, sympathischer Landwirt.
Avus Ligatus
Avus Ligatus Vor 2 Monate
Nettes Video. Es ist interessant zu sehen, welche Vorbereitungen notwendig sind, um ein vollwertiges Endprodukt ernten und verarbeiten zu können. Danke schön
Susanne Maier
Susanne Maier Vor 2 Monate
Goil giol goil, so landwirtschaftliche Sendungen macht ihr unglaublich gut, dafür habt ihr euch eigentlich einen echten Pokal (fernsehrpreis verdient). Min 15:15 ich akzeptiere auch die Krummen Karotten also von mir aus kann er die auch verkaufen oder zum Saft hersteller fahren.
NDR auf'm Land
NDR auf'm Land Vor 2 Monate
Vielen Dank für das große Lob! 😳🙏
Admiral Fick
Admiral Fick Vor 2 Monate
Ein toller Bauer, der sein Erzeugnis noch schätzt und würdigt, trotz Technik und Druck.
Martin Niedermaier
Martin Niedermaier Vor 2 Monate
Top! Schön dass die sich für die ganze Verpackerei und Vermarktung zusammengetan haben.
Bluebird
Bluebird Vor 2 Monate
der auehof ist ein top betrieb ich hab da mein erstes ausbildungsjahr gemacht und war sehr zufrieden
Margitta Zaloga
Margitta Zaloga Vor 2 Monate
Ich liebe auch krumme Bio Möhren :-)
Trolli Griesert
Trolli Griesert Vor 2 Monate
9:48 haben die Karotten denn auch das Patent a b c und die 6? Wäre spannend, ob sie auch die großen Pötte fahren dürfen.
Alpha
Alpha Vor 2 Monate
Schöne Doku
Hubert Leuschner
Hubert Leuschner Vor 2 Monate
Schöne Aufnahmen!
K C
K C Vor 2 Monate
Am sympathischsten macht ihnder letzte Satz!
Hair lohne
Hair lohne Vor 2 Monate
Das ist wirklich so!
CrAzYChRiZzI
CrAzYChRiZzI Vor 2 Monate
Schöne Doku! Sympathischer Möhrenbauer! - Reiner Saft kann es doch nicht sein. Zugabe von Wasser zum verarbeiten ist in meinen Augen ein Zusatz.
Buddha 1964
Buddha 1964 Vor 2 Monate
Man kann es auch als Verarbeitungshilfe bezeichnen, somit ist es nicht nötig deklariert zu werden !
Roter Bube
Roter Bube Vor 2 Monate
4:58 das ist kein Pflug 😑. Das sind kleine Gänsefußschare an einer Drillmaschine.
Helmut Meier
Helmut Meier Vor 2 Monate
Super Reportage bitte mehr davon
NDR auf'm Land
NDR auf'm Land Vor 2 Monate
🙌😇
Jan-luca Rosebrock
Jan-luca Rosebrock Vor 2 Monate
NDR Aufm Land. (DE-vidkanal)
Tobias Lange
Tobias Lange Vor 2 Monate
Sehr schöner Beitrag kenne diese Möhre sogar und Sie schmeckt super lecker, mein Sohn isst sie sogar mit Schale. Das man aus dem Grün Pesto machen kann wusste ich noch garnicht das werden wir ausprobieren wissen ja jetzt wie.😏👍
NDR auf'm Land
NDR auf'm Land Vor 2 Monate
Wie cool - wir wünschen euch einen guten Appetit! 😋🥕
Claus Fülle
Claus Fülle Vor 2 Monate
Ich finde die Doku gut und mir ist es egal ob die gerade oder schief ist am Ende schmecken sie eh gleich
Normen Heeb
Normen Heeb Vor 2 Monate
Ich mag sie am liebsten im Kochtopf mit Kartoffeln mit etwas Butter und etwas Wasser statt Salz eine selbstgemachte Gemüsebrühe fertig nichts anderes ich liebe es .
The LastLurch
The LastLurch Vor 2 Monate
Das sieht man man kanns niemanden recht machen mit dem sogenannten "klimawandel" entweder es ist zu trocken oder zu nass das war und wird immerso sein
Ab Debee
Ab Debee Vor 2 Monate
@Tupolew Tu-154 nein, das hast du aus einem Märchenbuch. Das gab es bei uns bislang nicht
Tupolew Tu-154
Tupolew Tu-154 Vor 2 Monate
@Ab Debee Gab es schon immer. Nur lebten damals weniger Menschen, die hungern konnten. Sie aßen das was anderes oder zogen weg. Geht heute alles nicht.
Ab Debee
Ab Debee Vor 2 Monate
Ja aber Dürren wie in den letzten Jahren gab es nie. Nein, keine Trockenheit -Dürre! Hier in Sachsen ist denn ganzen Sommer kein Tropfen gefallen. 80% Ernteausfall. Hätte schon immer gegeben in den a*
Tupolew Tu-154
Tupolew Tu-154 Vor 2 Monate
Perfekte Jahre gab es auch früher nie, das ist ein Märchen. Landwirt zu sein, ist auch immer ein Spiel mit dem Glück. Wir hatten früher auch Obst angebaut.
R. H.
R. H. Vor Monat
Ist eigentlich eine sogenannte Nachlese, also Erntegut nach regulärer Abernte aufzusammeln, erlaubt? Bietet sich ja bei Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln oder Bohnen an.
Jörg Rück
Jörg Rück Vor 2 Monate
Ich liebe Möhren und besonders meine Hasen Viele Grüße der Gärtner aus Hessen
HooliganDerHerzen 1988
Mhhh…. Hasen
That's what he said
That's what he said Vor 2 Monate
Ich liebe auch besonders deine Hasen
Nico Wolters
Nico Wolters Vor 2 Monate
Also ich baue auch möhren im Garten an, ich habe gelernt dass möhren gerne Abstand zueinander mögen, so 2,5 cm, sonst werden sie auch nicht dick sondern lang und dünn und zwar so dünn dass man die nicht essen kann
Nordlicht22
Nordlicht22 Vor 2 Monate
Biogemüse in Plastik verpackt? Ist das nicht ein Widerspruch?
Buddha 1964
Buddha 1964 Vor 2 Monate
@Schraubschrauber 😈😈😈😈😂😁
Schraubschrauber
Schraubschrauber Vor 2 Monate
Das ist Bioplastik :-)
Dirk Neumann
Dirk Neumann Vor 2 Monate
Wenn man Wasser beim pressen dazugibt. Um pressen zu können. Fehlt es halt an tiefe und Säure
Florian Schmidt
Florian Schmidt Vor 2 Monate
Kanal gerade gefunden. Nice. Ich hab erst mal Stoff zum schauen
NDR auf'm Land
NDR auf'm Land Vor 2 Monate
Viel Spaß dabei! 😇
Karl Daub
Karl Daub Vor 2 Monate
Im Saarland sagen mir zur Mören Gellerriewe !!!
HooliganDerHerzen 1988
Im Saarland sagt man zum Bruder auch Papa
NDR auf'm Land
NDR auf'm Land Vor 2 Monate
Dialekte sind so cool! Bei uns im Norden sagt man auch mal Wuddeln oder Wöddeln! 😁😍
zzz zzz
zzz zzz Vor 2 Monate
Bei uns nennt man sie murde
Markus Poremba
Markus Poremba Vor Monat
Das Erntegerät lässt viel zu viele Möhren liegen.
ISA BABACAN
ISA BABACAN Vor 2 Monate
lecker möhrensuppe
Alex Mentalist
Alex Mentalist Vor 2 Monate
kann man als Privatperson die liegen geblieben Möhren aufsammeln?
Toddy W
Toddy W Vor 2 Monate
Nein. Das ist Privatbesitz. Dann müsstest du schon den Eigentümer um Erlaubniss bitten.
Tupolew Tu-154
Tupolew Tu-154 Vor 2 Monate
Interessant ist ja, wo die Möhren ursprünglich herkommen. Also nix für Deutschtümler. ^^ Wir wurden so erzogen, auch die krummen Möhren zu essen. Der Geschmack ist ja der Selbe. Und so ein Feld ist das wahre Paradies für Meerschweinchen. ^^
Gabi Höbel
Gabi Höbel Vor 2 Monate
Ich kaufe über den Herbst und Winter wöchentlich 22kg Möhren als Futtermöhren für Pferd und meine Hunde. Die kriegen zu jeder Mahlzeit mindestens eine dicke Möhre und lieben das! Sie müssen kräftig kauen, haben wenig Zahnstein und einen volleren Magen ohne dadurch übergewichtig zu werden. Das Pferd vertilgt seine Ration und ich bilde mir ein dafür etwas mehr geliebt zu werden... Ich fand diese Dokumentation wieder sehr interessant und habe mit dem Bio Bauern mitgefiebert, dass bloß das Wetter mitspielt und die Ernte klappt! Mir war nie klar, wieviel Arbeit im Anbau dieses Gemüse steckt!
Patchouli von Darnassus
beim Hund vllt kurz in Fett andünsten, das hilft dem Hundemagen alles zu erschliessen an Vitaminen! rohe Möhren bringen dem Hund gar nix
Tupolew Tu-154
Tupolew Tu-154 Vor 2 Monate
Bei mir sinds immerhin noch 8 Kilo Möhren wöchentlich. Meerschweinchen und zwar ganz viele. ^^
NDR auf'm Land
NDR auf'm Land Vor 2 Monate
Das klingt ja nach einem herrlichen Pferde- und Hundeleben, das deine Tiere haben! 😍🥕
Ab Debee
Ab Debee Vor 2 Monate
Oh Gott, was haben die da mit dem Boden gemacht? Das ist pure Agrarwüste! Sonst wirkt der Bauer ja sympathisch-verantwortungsvoll
Ab Debee
Ab Debee Vor Monat
@Thomas R. na ich verlasse mich da eher auf aktuelle Forschungsergebnisse als die Bierdeckelrechnung eines Bauern (der ja in seiner Sicht auch nicht neutral argumentieren kann). Fakt ist dass wir mit konventioneller alandwirtschaft große Humusverluste bis hin zur Desertifikation beobachten können und die Böden ihre Wasserspeicherfähigkeit verloren haben. Durch die Flurbereinigung haben wir weder Rückzugsflächen für Vögel noch für Insekten. Dadurch erklärt sich auch 70% Insekten und 60 Vogelbestandsrückgang.. und dann auch noch mit dem Finger auf andere Entwicklungen zu zeigen ist an dieser Stelle nicht angebracht. Die Landwirtschaft muss den Intensivanbau unbedingt wandeln. Lass doch doch nicht veräppeln: "Lachgas-Emissionen kommen anteilig zu 45,6 % vor und entstehen hauptsächlich bei der Ausbringung von mineralischen und organischen Düngern auf landwirtschaftlichen Böden, beim Wirtschaftsdüngermanagement sowie aus Lagerungsprozessen von Gärresten" Also von wegen nur Viehwirtschaft..
Thomas R.
Thomas R. Vor Monat
@Ab Debee de-vid.com/video/video-Qul0renlJ2E.html Direktsaat mit konsequentem Zwischenfruchtanbau und Totalherbiziden wäre die Lösung.
Ab Debee
Ab Debee Vor Monat
@Thomas R. und wieso überhaupt Bodenleben hinüber? Bei Herbizide hast du doch keine Biomasse zum Flächenkomposten, die Mittel töten Pilze und Bakterien gleich mit. In der Regel hast du auf Bioäckern deutlich höhere Humusgehalte!
Ab Debee
Ab Debee Vor Monat
@Thomas R. na das ist ja jetzt auch n bisschen flach. Schau dir regenerative Landwirtschaft an - Lösungen gibt es genug, man muss sie nur machen. Die Alternative ist jedenfalls nicht, flächendeckend alles beikraut und Insekten wegzusprühen wie bei einem Genozid.
Thomas R.
Thomas R. Vor Monat
Bio halt. Totgeackerte Krume, Bodenleben hinüber, der Wind- und Wassererosion schutzlos ausgesetzt. Und Insekten finden keinerlei Nahrung. So schaut Bio-Ackerbau aus.
Sven S
Sven S Vor 2 Monate
Bio anbauen und in Plastik verpacken, super Naturschutz👎
Leif Eriksson
Leif Eriksson Vor 2 Monate
Immer wenn ich das Wort "Superfood" höre, wird mir sehr übel. Was hatten wir in den letzten Jahren nicht alles für "Superfood", angefangen vom Pestizid-verseuchten Chia aus Fernost bis zu normalem Gemüse, dass nun als "Superfood" tituliert wird. Kann man in Deutschland nicht einfach die Kirche im Dorf lassen, sich einfach normal gesund ernähren ohne jedes Jahr eine neue Sau durchs Dorf zu jagen? Und wenn ich Bio höre, wird mir noch übler - wieviel Bio steckt wirklich in dem großen Geschäft mit Bio? Einfach mal SWR schauen - da ist man ehrlicher.
Tupolew Tu-154
Tupolew Tu-154 Vor 2 Monate
@Leif Eriksson Show, genau so ist es. Alles nur Schaumschlägerei, mehr Schein als Sein.
Leif Eriksson
Leif Eriksson Vor 2 Monate
@Tupolew Tu-154 Man hat den Eindruck, dass die Menschen in D immer mehr verdummt werden, alles nur noch Show - das fängt vor den Wahlen bei den TV-Shows der Kandidaten an, über Verar... bei den Lebensmitteln bis hin zum Abschaffen der deutschen Sprache.
Tupolew Tu-154
Tupolew Tu-154 Vor 2 Monate
Ja dieser neumodische Marketingkram geht mir auch auf den Keks. Superfood, wasn Schiet. Möhren sind Möhren und gut. Ich kauf bis zu 8 Kilo in der Woche.
KimJongFun
KimJongFun Vor 2 Monate
Wenn ich schon Bewässerung höre...
KimJongFun
KimJongFun Vor 2 Monate
@Jan-luca Rosebrock Ich habe nen Garten, ich brauche nicht Spülen
Jan-luca Rosebrock
Jan-luca Rosebrock Vor 2 Monate
Dann denk mal an die Industrie und gewisse Wasserkonzerne und dann noch mal an landwirtschaftliche Bewässerungsysteme.... Oder denk doch mal an dich, was du das Klo runter spülst wie jeder Andere.
Buddha 1964
Buddha 1964 Vor 2 Monate
Lieber einen klassischen Karottensalat mit etwas Sahne zum abrunden des Geschmacks 👍👍👍 Dieses Soufflé Gedöns ist was für Leute die die heimische Küche nicht schätzen 😑😑😑
Ab Debee
Ab Debee Vor 2 Monate
Mein Gott man kann doch neugierig auf neues sein
Oscar L.
Oscar L. Vor 2 Monate
4 Aufrufe 4 likes
Hussi Pcler
Hussi Pcler Vor 2 Monate
möhren sind doof
Gert Müller
Gert Müller Vor 2 Monate
Das müsste Verboten Die Arbeit
Dietmar Erlemann
Dietmar Erlemann Vor 2 Monate
Den Bauern kann man Wettermäßig aber auch nie etwas recht machen, Hauptsache die können meckern. Mal ist es zu trocken, mal zu nass, mal zu kalt dann wieder zu warm und trocken, diese dauernde gemeckere fällt einem so langsam auf den Wecker. Aber die müssen ja einen Grund haben das sie ihre Ware mal wieder teurer Verkaufen können.
Alphaone1709 Lifestyle Blog
kann man nicht einmal eine doku produzieren die jedem gerecht wird? Hauptsache meckern. Das fällt einen auf den Wecker.
Nächster
Pre-rounding
0:59
Aufrufe 507 411
Pre-rounding
0:59
Aufrufe 507 411