Dunkel

Klinsmann stürzt Hertha BSC ins Chaos: Droht der Abstieg?! | Analyse

Manu Thiele
Abonnieren
Aufrufe 147 901
97% 1 444 35

Jürgen Klinsmann sollte den "Big City Club" zu einem Titelanwährter in der Bundesliga machen, das ging (Stand jetzt) gehörig in die Hose. Nach 76 Tagen im Amt wift er hin, Klinsmann ist nicht mehr Trainer von Hertha BSC. So hinterlässt er ein reines Chaos. Wir blicken auf die zehnwöchige Amtszeit von Klinsmann bei Hertha BSC: Welche Dinge liefen gut? Was für taktische Defizite hatte Hertha BSC mit Klinsmann? Und: Wie geht's jetzt weiter? Vorerst übernimmt Alexander Nouri den Job, ob er jedoch die richtige Dauerlösung ist, steht in den Sternen. Viel Spaß bei der Analyse zu Jürgen Klinsmann und Hertha BSC.

#HerthaBSC #Klinsmann #BigCityClub
----
WICHTIG: Die Trikots, die in den Videos getragen werden, spiegeln nicht meine Sympathien wider. Es dient lediglich dazu, das aktuelle Thema zu untermalen.
-----
Du willst ein Autogramm? Dann schicke mir einen Brief inkl. vorfrankierten Rückumschlag an folgende Adresse: Manu Thiele Postfach 66 21 41 81218 München
----
YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut da mal rein:
DE-vid: de-vid.com/u-funkofficial
funk WebApp: go.funk.net
Facebook: facebook.com/funk

Sport

Am

 

12 Feb 2020

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 60
Manu Thiele
Manu Thiele Vor 5 Monate
Na, wie seht ihr die aktuelle Lage bei Hertha BSC?! Lasst uns gerne diskutieren. Zum Thema Niklas Stark. Ja, er ist Nürnberger... ich wollte damit aussagen, dass er bei Hertha BSC aufgebaut wurde... und Schritt für Schritt zum Führungsspieler wurde. Quasi als "Eigengewächs". :) Habe mich etwas unklar ausgedrückt. Um 18 Uhr stellt sich Klinsi den Fragen der Fans... Sollte er da noch etwas brauchbares erzählen, werden wir das in der Bundesliga-Show am Montag besprechen!
Markus Christian
Markus Christian Vor 5 Monate
Und der fährt quasi den Mannschaftsbus vor's Tor! Einem schon aufgefallen, dass der jeweilige Spielstil der Teams, die Klinsmann trainierte ziemlich unterschiedlich war? Die eigentliche taktische Einstellung hat immer der jeweilige Co-Trainer erledigt! Von den Bayern vielleicht mal abgesehen. Da haben sich die Spieler damals ihre Taktik selber aus den Fingern gesogen!
myway
myway Vor 5 Monate
Ja aber mal ehrlich nach seinem Bayernauftritt muss man halt echt entweder viel Fantasie oder Humor haben um den ernsthaft als Bundesligacoach zu holen,hoffentlich steigen die ab weil man genau sowas verdient wenn man so arbeitet und Berlin hat doch trotzdem seinen Bundesligaclub
Killer Mob
Killer Mob Vor 5 Monate
Also ich glaube nicht das Hertha absteigt
Gregor Undorf
Gregor Undorf Vor 5 Monate
Oh Manu, du hättest mit dem Video die PK von heute abwarten sollen.
B. J.
B. J. Vor 5 Monate
Hertha war vor Klinsmann sehr strukturiert und hatte langfristige Pläne vor sich gehabt. Das fand ich gut und könnte mir vorstellen, dass Hertha dauerhaft in der BL oben mitspielen wird. In deinem Beitrag stimme in allen Punkten zu. Nun hat Klinsi seinen Posten als Aufsichtsrat verloren. Klinsmann ist extrem ungeduldig. Eins kann man sinnvoll diskutieren: Sollte in Deutschland der Trainer generell mehr Macht in Transferfragen haben? Ich denke das englische Modell ist nicht so schlecht. Bin kein Hertha Fan, aber Hertha hat es nicht verdient. Nun gilt es auch Preetz' Arbeit kritisch zu begutachten. Er sollte sich Fragen lassen wieso es so weit kommen z.B. Trainerentsxheidunge und soviel Geld. verpulvern konnte.
Soos Kleeeks
Soos Kleeeks Vor 13 Tage
Hertha will halt den Titel als größter Chaos Club in Deutschland haben, jetzt wo der HSV weg ist
hans dampf
hans dampf Vor 3 Monate
Herta war schon vor Klinsmann ein haufen von Chaoten. Nur ihm die Schuld für das durcheinander im Verein zu geben ist nicht fair. So lange Preetz in Berlin Manager bleibt ändert sich das auch nicht.
Väterchen Frost
Väterchen Frost Vor 3 Monate
Ihr lockt die Leute alle in die alternativen Medien. Und so zerstört ihr die gesellschaftlichen Strukturen. Eine private Gesellschaftsform droht uns alle zu zerbröseln als staatliches Gefüge
Fort Lauderdale City, Florida
Einen Videovorschlag : Nationalmanschaft Kosovo, neu in Fussball aber verliert ganz wenig. Please mal pber diese Thema
TP TP
TP TP Vor 4 Monate
Union ist eh besser,beliebter,etc.
Maximilian Pommer
Maximilian Pommer Vor 4 Monate
Bei allem was bei uns in Kaiserslautern falsch läuft gehört der Investor ganz sicher nicht dazu. Der existiert gar nicht. Warum Becca immer als Investor bezeichnet wird, obwohl er noch keinen Cent Eigenkapital in uns investiert hat, ist mir schleierhaft.
Arthuro 23
Arthuro 23 Vor 5 Monate
Klinsmann ist nicht mehr im Verein. Es besteht keine weitere Zusammenarbeit. Selten so eine Scheiße gehört. Klar ist das mit Klinsmann nicht aufgegangen - na und? So etwas ist beim FC Bayern ebenfalls mal der Fall gewesen. Jetzt geht es ganz normal weiter. Verstehe diese Aufregung nicht. Keiner bei HERTHA hat hier von einem rasanten Erfolg gesprochen. DAs ist alles nur von den Medien hineingetragen. Alle sind sich im VErein bewusst, dass hier Schritt nach Schritt erfolgen muss.
Michis gruselkiste
Michis gruselkiste Vor 3 Monate
Der Boss will sofort in die Champions league.
always BvB
always BvB Vor 5 Monate
Absteiger! Den Verein braucht die Bundesliga ja nun mal echt nicht. Da sind die "Eisernen" echt geiler. 👋🏻
Karl Otto
Karl Otto Vor 5 Monate
Den Vogel konnte ich bei Bayern schon nicht leiden....aber mal was anderes, du irrst dich, Berlin steigt nicht nur mit Nouri ab...die können schon für die zweite Liga planen, egal wie der Chef an der Seitenlinie heißt. Wer so behindert ist und einen Klinsmann holt weil man denkt der würde Berlin in den nächsten paar Jahren zum Meister machen, dem ist nicht mehr zu helfen...wie kann man denn Bitte so realitätsfern sein? Ich habe zu jedem der es hören wollte (oder auch nicht) gesagt, der Klinsmann bleibt höchstens 6 Wochen...ich muss feststellen, ich habe ihm mehr zugetraut als letzlich dabei rumgekommen ist! Es gibt nicht viele Trainer die ich als absolute Witzfigur bezeichnen würde, aber der Fupp von Klinsmann gehört definitiv zu den größten Witzfiguren im Weltfußball....einfach nur ne Lachnummer der Typ, wie der sich beleidigt aus dem Staub gemacht hat, zum Glück hat man dem nicht noch mehr Macht gegeben, gar nicht auszudenken was passiert wäre wenn man dem seinen Wünschen nachgekommen wäre. Wahrscheinlich hätte man in einigen Jahren Hertha in der dritten Liga gucken können...!
superaids
superaids Vor 5 Monate
Da sieht man mal wieder, dass ein großer Name allein auch keine Garantie für Erfolg ist.
Der Herthaner
Der Herthaner Vor 5 Monate
Ich teile Deine Ansicht zu Jürgen Klinsmann. Für uns alle war es natürlich nach der Anfangseuphorie eine große Enttäuschung, dass er allein seinen Ego-Trip ausgelebt und sich aus dem Staub gemacht hat. Im Übrigen ist er NICHT mehr Mitglied des Aufsichtsrates der KG a.A. Natürlich hat uns die causa Klinsmann geschadet, keine Frage. Und mit dem Überbleibsel Nouri, der ja nun nicht plötzlich anders agieren wird als unter Klinsmann, wird es nicht leichter, aus der schwierigen Situation heraus zu kommen. Daher empfehle ich schon seit Längerem, Bruno Labbadia zu verpflichten, um Ruhe hineinzubringen. Bruno kann Abstiegskampf, und genau so einen brauchen wir jetzt. Die Neuzugänge bewerte ich jedoch durchweg positiv, auch war es vollkommen richtig, die von Dir genannten Spieler zu verleihen. Unser aktuelle Kader ist groß und stark genug, um sehr viel in der Liga bewegen zu können. Gerade auch mit Tousart, der uns im Sommer zur Verfügung stehen wird. Und es ist nicht so, dass er "keinen Bock auf Hertha" hat, sondern selbstverständlich gibt es bei ihm eine zusätzliche Klausel im Vertrag, dass ein tatsächlicher Wechsel nur zustande kommt, wenn Hertha erstklassig bleibt. Etwas vollkommen Normales im internationalen Fußballgeschäft. Nur um mittel- und langfristig etwas bewegen zu können, müssen jetzt erst einmal Punkte her, um den Klassenerhalt zu sichern. Und das am besten mit einem darin erfahrenen Trainer. Dann kann man in der neuen Saison neue Ziele in Angriff nehmen. UND NEIN, HERTHA STEIGT NICHT AB! #hahohe
leavyy
leavyy Vor 5 Monate
Nur Eisern Union
John R.
John R. Vor 5 Monate
Ich schau das Video bisschen später genauer gesagt nach dem desolaten 0:5 gegen Köln. Trotz das Düsseldorf unten gewonnen hat, sind es immer noch 6 Punkte bis zum Relegationsplatz. Deswegen denke ich, dass die Hertha nicht absteigt, einfach weil Werder noch schlechter ist und Paderborn einfach die Qualität fehlt konstant in der Bundesliga zu Punkten.
joey
joey Vor 5 Monate
Also das beste was der Hertha passieren konnte, ist das Klinsmann ganz weg ist. Der Typ hat keine Ahnung, war bei Bayern eine Katastrophe und hat keine Legitimation überhaupt irgendeine Rolle im Profifußball zu arbeiten.
Dodo Krone
Dodo Krone Vor 5 Monate
Hertha wird nicht absteigen, sie spielen zwar Unterirdisch aber absteigen werden sie nicht
christian pimmel
christian pimmel Vor 5 Monate
Es passt alles zur Hauptstadt, schön Gelder verbrennen 🔥🔥und viel Bla Bla 🤮
DSZxNavtiisx
DSZxNavtiisx Vor 5 Monate
Niklas stark ist wie ein kimmich kein eigengewächs aber ihr jetztiger Club hat ihn zu seiner stärksten Form gebracht
Manu Thiele
Manu Thiele Vor 5 Monate
Siehe angepinnter Kommentar.
GamerJuli85
GamerJuli85 Vor 5 Monate
Klinsmann, bester Mann. Preetz ist schuld.
Eddi Doss
Eddi Doss Vor 5 Monate
BVB 💛🖤
Jan Korn
Jan Korn Vor 5 Monate
Er sitzt eben nicht mehr im Aufsichtsrat
Manu Thiele
Manu Thiele Vor 5 Monate
Zum Zeitpunkt der Aufnahme stand das noch nicht fest.
David Lindinger
David Lindinger Vor 5 Monate
Also Ich finde, die Situation der Hertha passt perfekt zu Berlin mit ihrer Regierung, dem Flughafen, den Problemvierteln usw.
Theodor Krause
Theodor Krause Vor 5 Monate
Ich als Hertha Fan bin extrem froh, dass dieser Heiopei endlich weg ist. Das einzige was mich noch mehr gefreut hätte, wäre wenn er preetz mitgenommen hätte
Abu Muhammad Özüsakiz
Du, der dieses Video gemacht hat, bist sowas von daneben. Was Jürgen Klinsmann für den deutschen Fussball schon alles geschafft hat, davon kannst du nur träumen. Und nichts gegen Hertha und die Leute dort. Aber leider sind Sie selbst Schuld an Ihrer Misere. Doch statt nachzutreten empfehle ich euch, seinem aktuellen Nachfolger volle Unterstützung zukommen zu lassen, um Ihn in Ruhe arbeiten zu lassen. Evtl. kann er das sehr gut als Trainer. Auf jeden Fall besser, als wieder daneben zu greifen. Bisschen Dankbarkeit und Demut würde Hertha mehr als gut tun. Denn Sie sind nun mal ein 08/15 Klub seit gefühlt einer Ewigkeit. Wer eine grosse Persönlichkeit des Fussballs beschäftigen möchte, muss auch auf seine Forderungen eingehen. So läuft das überall in der Welt. Das beste Negativ Beispiel ist der H S V, welcher jahrelang rückständig agierte, statt einem Mann wie Felix Magath auf Händen zu tragen, um an alte Glanzzeiten anzuknüpfen. Exakt die gleiche Problematik !!! Und wer hatte verloren ?!? Definitiv nicht Magath ! Aber leider zu 100% der HSV. Schaun mer mal, daß es der Hertha nicht ebenso schlecht ergeht. P.S. 1. Klinsmanns Empfehlung brachte Deutschland den letzten WELTMEISTER Titel !!! 2. Nobody is Perfect. 3. Fairplay. Nicht nachtreten !
BigDaddyEddy
BigDaddyEddy Vor 5 Monate
Es gefiel dir wie ein Cowboy durch die Stadt zu reiten, du wolltest unbedingt Klinsi Abou Chaker heißen.
Christian Z.
Christian Z. Vor 5 Monate
Mach doch mal ein Video zur aktuellen Situation bei Werder Bremen was die Ursachen sind Lösungen und so.
Rolf Kaltmeier
Rolf Kaltmeier Vor 5 Monate
Ich finde Klinsmann geil.....
Evolight
Evolight Vor 5 Monate
mir war vor der Saison schon klar das Hertha 15ter wird
myRisk Morpheus
myRisk Morpheus Vor 5 Monate
Klinsmann bleibt übrigens nicht im Aufsichtsrat, also immerhin etwas räumt Hertha etwas auf. Glaube auch Gegenbauer und Preetz haben eigentlich nen recht guten Plan, was auch auf der PK mit Windhorst klar wurde.
CptxClit
CptxClit Vor 5 Monate
Hmmm,riecht nach HSV
Ivan Jurisic
Ivan Jurisic Vor 5 Monate
Klinsmann ist ein Hund
Mobeen Ahmad
Mobeen Ahmad Vor 5 Monate
Die Hertha tut mir einfach Leid
Rudi Merz
Rudi Merz Vor 5 Monate
Klinsmann.Unsportlicher geht nicht.Hat in den USA viel gelernt.Schäm Dich.
Thomas Weber
Thomas Weber Vor 5 Monate
Der Investor hat das Verhalten Klinsmanns als beleidigtes Kleinkind bezeichnet und auch aus dem Verwaltungsrat entlassen. Und Manu deine Ausage zu Noury finde ich etwas hart. Er hat zwar glücklich aber gewonnen und 3 Punkte geholt. Ich bin zwar 1. FC Köln Fan aber trotzdem hoffe ich das die Alte Dame Hertha in der Bundesliga bleibt 👍
Deutz Dieter
Deutz Dieter Vor 5 Monate
Kopf Hoch Hertha ich schafft das auch ohne die Pflasche von Klinsmann wie sagt man so schön Pflaschen gehören in den Container 🤣🤣
Deutz Dieter
Deutz Dieter Vor 5 Monate
Klinsmann ist für mich eine absolute Witzfigur und ein Tipp gehe ins sonnige California zurück denn hier bekommst nur Kalte Füße also was ein Schwachmatt 🤣
Andreas Hauer
Andreas Hauer Vor 5 Monate
Das ist doch eigentlich gut für die Liga, denn dann gibt es Aufsteiger, die die Liga mit gutem Fußball wieder attraktiv machen. Hauptsache Bayern wird MEISTER!😂😜
Aimless_ Titan
Aimless_ Titan Vor 5 Monate
Klinsmann sitzt nicht mehr im Aufsichtsrat wurde rausgeworfen
Manu Thiele
Manu Thiele Vor 5 Monate
Ja. Zum Zeitpunkt der Aufnahme war das noch nicht bekannt.
Maximilian Buhrmann
Maximilian Buhrmann Vor 5 Monate
Kliensmann ist ein echter Blender in meinen augen aber wenigstens hat Windhorst gesagt er ist auch nicht mehr im Aufssichtsrat und ich als Fan der Hertha denke das es eventuell noch klappen kann mit dem Klassenerhalt und wenn dann haben wir einen mitschuldigen für den Abstieg aber abgerechnet wird am ende der Saison
Lester Paul
Lester Paul Vor 5 Monate
Seine Art und Weise ist sehr fragwürdig, aber das Chaos ist langfristig entstanden. Seit Jahren bekommt es Preetz nicht hin, eine konkurrenzfähige Mannschaft zu bauen. Nur Mittelmass oder Abstiegskampf. Soll ich etwa Union fan werden? Ich wette, der Bau des neuen Stadions dauert noch länger als der BER.
Patero TV
Patero TV Vor 5 Monate
Durch dieses arrogante Big-City-Club Gerede machen sie sich auch noch Ligaweit unbeliebt. Viele werden Ihnen den Abstieg gönnen. Diese Witzfiguren.
Baris1892
Baris1892 Vor 5 Monate
Total übertriebener Titel. Wie die Verantwortlichen mitteilten, herrscht 0 Chaos bei Hertha. Nur die nachrichtengeilen Medien versuchen halt Schlagzeilen zu generieren.
Baris1892
Baris1892 Vor 5 Monate
@Manu Thiele Nein, wie A. Nouri mitteilte, hat sich an den Abläufen etc. nichts verändert. Das einzige was sich geändert hat, ist, dass er mehr seine Spielideen & Aufstellungen zum Zuge kommen lassen konnte. Hier dann direkt von "Droht der Abstieg?" und "Chaos" zu sprechen, ist für mich halt so 0815 Medium, einfach Clickbait. Als würde Hertha fußballerisch ganz ganz schwach in der BuLi dastehen, nur weil sie gegen Mainz abartig gespielt haben & ein überraschender Trainerrücktritt stattfand. Naja, lange Rede, kurzer Sinn: zum Glück hat sich Hertha erst mal von den Abstiegsplätzen verabschiedet - für's erste zumindest!
Manu Thiele
Manu Thiele Vor 5 Monate
Was sollen die Bosse denn auch anderes sagen? "Ja, bei uns herrscht Chaos und wir sind mit der aktuellen Lage völlig überfordert." Come on...
Alexander Thieme
Alexander Thieme Vor 5 Monate
Hertha BSC steigt nicht ab.
mamapendula maxi
mamapendula maxi Vor 5 Monate
als trainer nichts erreicht und will mehr macht die sollen froh sein das er das weite gesucht hat arroganter schnösel
pelle9114
pelle9114 Vor 5 Monate
Sehr gut analysiert. Der Bäcker-Geselle aus Stuttgart-Botnang war schon immer so gestrickt. Zum Glück hat er 2006 auch unsere National-Mannschaft im Stich gelassen.
Icy Lynx
Icy Lynx Vor 5 Monate
Überall wo Klinsmann hinkommt hinterlässt er verbrannte Erde
Coolerlassie
Coolerlassie Vor 5 Monate
Hallo Manu , Klinsmann hat keinen Posten im Aufsichtsrat ( mehr ) , das ist defakto vom Investor auf der Pressekonferenz bestätigt worden . Bitte das beim nächsten mal berichtigen ..
Manu Thiele
Manu Thiele Vor 5 Monate
Schau bitte auf das Datum der Veröffentlichung. Zum Zeitpunkt der Aufnahme + Veröffentlichung stand noch nichtmal fest, dass es eine PK von Hertha geben wird.
Noel Miau
Noel Miau Vor 5 Monate
"Du hast bei uns gelebt so wie ein könig in berlin, ein vermögen hier verdient, plötzlich hör ich dass du fliehst"😂
deine mutter
deine mutter Vor 5 Monate
Klinsmann ist ein Nichtskönner. Hoffe der Bastard taucht niewieder in der Bundesliga auf
Luvkid W.
Luvkid W. Vor 5 Monate
Sehr starkes Video
God Damn
God Damn Vor 5 Monate
Klinsmann ist einfach ein Depp das ist fakt. Ich hoffe das er keinen weiteren Verein trainieren wird.
Sebastian Lutz
Sebastian Lutz Vor 5 Monate
Wo ist Kaiserslautern ein negatives Beispiel für Investoren? Lautern ist das Paradebeispiel für Misswirtschaft. Aber der Investor hat bisher noch gaaaar nichts gebracht, weder negativ noch positiv 😂 absolute Luftnummer der Herr Becca
Prügelkatze0815
Prügelkatze0815 Vor 5 Monate
Im Gegenteil, jetzt steigt Hertha nicht ab, naja zumindest wenn sie Nouri noch absägen. Mit Klinsmann war der Abstieg so gut wie sicher!!! Armes Bremen ☹️
Noggrin
Noggrin Vor 5 Monate
Ich bin weder Hertha, noch Klinsi "Fan" Aber... empfinde nur ich das so, oder ist Klinsi völlig überbewertet? Ich seh ihn in keiner Form als guten Trainer Warum hat Hertha ihn überhaupt geholt? Weil er in der Nationalelf mal gespielt und sie trainiert hat?
Vin cent
Vin cent Vor 5 Monate
naja soviel Potential sehe ich in der Mannschaft nicht
Marcel Werner
Marcel Werner Vor 5 Monate
Klinsi ist jetzt sogar aos denn Aufsichtsrat vorerst verlassen
Jan Tovar
Jan Tovar Vor 5 Monate
Ich bin Herthafan seit Kindheit und stehe der aktuellen Situation kritisch gegenüber, aber: Im Gegensatz zu den anderen Videos ist für mich zu wenig Wert auf Sachlichkeit gelegt worden. Die Spielstatistik von Klinsmann liest sich auf den ersten Blick dürftig. Jetzt könnte man sich aber vielleicht mal die Gegner angucken: Dortmund, Frankfurt, Leverkusen, Gladbach, Bayern, Wolfsburg, 2x Schalke, Mainz. Und da hat Klinsmann insofern Recht, dass es nur gegen Mainz eine Enttäuschung gab, die restlichen Spiele waren (bis auf Bayern) alle neutral bis positiv zu sehen. Eine Mannschaft nach einem 0:4 gegen Augsburg zu übernehmen und nach den schweren Spielen in der Tabelle besser dazustehen, als davor, ist eine Leistung, die man nicht unbedingt kleinreden hätte müssen. Desweiteren hat die Mannschaft im Pokal gegen Schalke über weite Strecken ansehnlichen Offensivfußball gezeigt. Gegen Mainz war davon nichts mehr zu sehen, ingesamt war dennoch auf eine fußballerische Entwicklung zu hoffen. Zu guter Letzt hätte man auch durchaus auf ein Statement des Vereins warten können, bevor man ein Video macht, dann hätte man berücksichtigen können, dass Klinsmann natürlich nicht in den Aufsichtsrat zurückkehrt. Alles in allem finde ich den Kanal sehr gut, wenn es um Hertha geht, wird es aber meiner Meinung nach immer sehr einseitig...
GermanGreetings
GermanGreetings Vor 5 Monate
In Wahrheit ein Segen für Hertha, dass das schnell zu Ende ging. Gruß aus Dortmund: Die Zukunft liegt vor Euch.
Andreas Berger
Andreas Berger Vor 5 Monate
die ganze Bundesliga beschäftigt nur noch Deppen und verschleudert Geld für mittelmäßige Fußballer aus dem Ausland, weil eigene Talente groß machen bedeutet Arbeit und wer von diesen ganzen Luftnummern von Trainern und Managern will sich die Finger dreckig machen ? Wollen alle nur den schnellen Erfolg und abkassieren. Blender, Charlatane und Ganoven das ist der Profifußball von heute.Gut, auch in den 70er wurde betrogen (Canellas ich grüße Sie) , aber die haben es auch bitter gebüßt. Aber heute ist diese Mischpoke legalisiert. Die wo heut zu Tage noch in ein Stadion gehen oder teure TV Abos buchen um sich diesen Zirkus anzuschauen, sind in meinen Augen die dümmsten der allerdümmsten
SpandauerGöre
SpandauerGöre Vor 5 Monate
Ich bin Fanmitglied seit über drei Jahrzehnten... ich habe Spiele in der dritten, zweiten und ersten Liga verfolgt! Doch was die letzten Monate bei uns passiert ist, da schäme ich mich zum ersten Mal für meinen Verein! Herr Preetz hat etliche Trainer präsentiert die nicht zum Verein gepasst haben und sollte langsam mal seinen Hut nehmen, statt ständig in die Kamera zu lächeln!
Nächstes Video