Dunkel

Peinlich! Peinlich! AFD Abgeordneter wird von Anton Hofreiter vorgeführt!

News aus Politik und Wirtschaft
Aufrufe 1 809 448
81% 30 880 7 054

Ich kaufe bei Amazon, Ihr auch?
Wenn ja könnt Ihr gerne diesen Link nutzen:
amzn.to/2wlpz38
Wer diesen Kanal unterstützen möchte, kann das gerne durch eine Spende über PayPal machen! Meine Email für PayPal lautet:
Johann.Kossenjans@gmx.de
Unter: www.service-info-kanal.de/
Findet Ihr Interessante Angebote!
Ihr sucht einen günstigen Versicherungsvertrag?
www.versicherungsmakler-kossenjans.de
Ihr wollt euren Kanal oder euer Unternehmen bekannter machen?
Da es mit der Monetarisierung von DE-vid immer wieder Probleme gibt, biete ich euch an, günstig eure Werbung vor oder in meinen Videos zu platzieren, bei Fragen schickt mir einfach eine Mail!

Am

 

1 Mär 2018

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 5 672
baronmuki
baronmuki Vor 18 Stunden
Eine Schande für was die AfD Abgeordneten ihre Diäten bekommen. Sicherlich nicht für ihre Klugheit, sondern hier wird Dummheit finanziert. Herr Hofreiter war hier ja wirklich höflich. Ich hätte hier gesagt. 6 setzen. Diesem AfD-Idioten trau ich nicht mal zu, dass er eine Toilette richtig reinigen kann!
Paul the Kingz
Paul the Kingz Vor 22 Stunden
Ehre genommen
Truth Seeker
Truth Seeker Vor 22 Stunden
Ja,ja die Grünen ... pädophil und debil. Daß mit verschiedenen Meßverfahren geprüft ist die eine Sache, aber eine andere der Betrug praktisch aller großen Konzerne. 15-Liter-Stinker in den USA - kein Problem. Gefälschte Werte von GM -auch kein Problem. Aber ausgerechnet auf die saubersten Autos, da wird eingedroschen was das Zeug hält. Ein wichtiges Standbein unserer Wirtschaft wird von Links-Grünen Spinnern attackiert. Mal sehen, was die verstrahlten Herrschaften tun werden, wenn unsere Automobilindustrie am Boden liegt. Dann fallen nämlich ganz viele Steuereinnahmen und Arbeitsplätze weg, doch das hat die Grünen noch nie interessiert. Diverse Zitate von Fischer, Künast und Gäring-Eckart zeigen auf, wo die Reise hingeht: Masseneinwanderung, Zerschlagung der deutschen Wirtschaft, Aufgabe von Grenzen, Zerstörung unserer Kultur. Dafür Einwanderung integrationsresistenter und bildungsferner Horden, die auf ewig in der sozialen Hängematte verweilen werden. Kein Wort davon, wer das erarbeiten soll. Wie soll das finanziert werden angesichts flaschensammelnder Rentner, maroder Schulen, verfallender Infrastruktur und fehlendem Personal allen Ortes? Dafür bekommen wir mit der Einwanderung kulturelle Bereicherungen wie Kinderehe, Taharrusch, Ehrenmorde, Clan-Bildung und Ghettos wie im tiefsten Islamistan. Hassprediger dürfen ungehemmt mit Billigung der Behörden Menschen aufhetzen und zum Dschihad befehligen, alles kein Problem. Und dann ist da noch die Doppelmoral der Grünen: Etwa ein Cem Özdemir, der einen Moschee-Verein aus seiner Straße geklagt hat, weil zu laut. Oder der Chef der Grünen, der zwar Multi-Kulti-Schulen predigt, aber seine eigenen Kinder dann doch lieber auf Privatschulen schickt. Pfui Teufel zu dieser Arroganz und Verlogenheit.
Galaxy Lyrrixx
Diese ganzen rechten Kommentare hier gehen so auf den Sack...🤦‍♂️
Siegfried Hartwig
1000% ???? Der Idiot will einen anderen belehren??? Ich lache mich tot..... 50 mg/m3 x 1000 sind ???? 50.000 mg/m3!!! Das stößt ein VW Diesel aus???? Ja nee is klar!!!!!!!!
Sandro
Sandro Vor 2 Tage
Aber E-Autos sollen so 1000 mal besser sein. Mehrere 100000 wenn nicht sogar Millionen Liter Grundwasser werden täglich für den Gewinn von Lithium (für Akkus) verbraucht.
Linus Grötsch
Linus Grötsch Vor 2 Tage
Das sind die menschen die unser land regieren (traurig)
Dmitrij Schüring
Jetzt gehört also Zeitung lesen zu den Vorgehensweisen in der Politik- Führung? Wer regiert denn jetzt? Das Parlament oder die Medien? Außerdem würde mich mal interessieren was nach den 2 Minuten noch gesagt wurde. Vielleicht hätte die Afd mal angesprochen wieso die Bevölkerung von der linken und "" liberalen "" Fraktion beschissen wird indem der Diesel verteufelt wird nachdem er jedem angedreht wurde. Und das ist die Schuld der Autoindustrie? Ich verwette meinen Daumen darauf dass die Manipulation von Abgaswerten schon seit 100 Jahren toleriert und mit der Politik abgesprochen wird, aber jetzt wo die Linken und liberalen den vermeintlichen "Skandal" für sich ausspielen ist die Autoindustrie kriminell. Die Autoindustrie wird durch die herrschende Führung dermaßen angegriffen dass man in naher Zukunft absehen kann das der Automobilmarkt nicht nur im innland sondern auch im Außland zusammenbrechen wird. Schon bedenklich wenn man überlegt dass die Autoindustrie eins der stärksten Wirtschaftssektoren in Deutschland ist. Weil die CSU/CDU die Linke und Grüne Fraktion machen lässt was die wollen, wird Deutschland nach und nach destabilisiert. Und wenn mal jemand fragt "Wieso? Wie kommen sie darauf?" (Vielleicht hätte man auch mal fragen können "wieso wird die Autoindustrie angegriffen obwohl die Politik selbst Knietief in der Scheiße steht") wird der Frage ausgewichen und gesagt "lesen sie die Zeitungen". Ich habe noch nie so eine lächerliche "Debatte" gesehen.
crus8r
crus8r Vor 2 Tage
"Ach Gott, ja" lol
Frank Rose
Frank Rose Vor 3 Tage
Ich schrei mich weg! So was blödes wie den Hinterhofreiter gibt's kein zweites mal. Aber Hut ab, mit Primatenhirn da oben zu sitzen ist schon erstaunlich oder ist der nur n Maskottchen? Das der seine" Intellenz" aus der Süddeutschen bezieht steht im ja auf die Fettmütze geschrieben.
KAWATOM
KAWATOM Vor 4 Tage
WAS war da peinlich? Alleine das Dummgeschwätz von dem Grünen, keine sachbezogene Auskunft ... sondern reine Polemik um die Dummheit zu verschleiern !! .. PEINLICH
Andy Rusell Thunderbrook
Zu genial ;-)) wie beim Erklärbar geil xd
Sturm Graz
Sturm Graz Vor 4 Tage
Also so ein arroganter Vollidiot die Grünen und die AFD können sich die Hand geben beide komplett neben der Spur
northic Brotherhood
Erschießen die dumme sau von hofreiter
greg p
greg p Vor 4 Tage
30.000 Vollidioten !
Jebem Jankto
Jebem Jankto Vor 2 Tage
Sie schrieben Danke Jebem,... Wenn sie wüssten was sie damit sagen. Das ist nicht mein echter Name.
Jebem Jankto
Jebem Jankto Vor 2 Tage
?
AlphaLamaTV
AlphaLamaTV Vor 2 Tage
+Jebem Jankto Ich verstehe Ihre Antwort nicht :o?
Jebem Jankto
Jebem Jankto Vor 2 Tage
Wenn Sie wüssten was Sie sagen wenn Sie Danke Jebem schreiben. 👌
AlphaLamaTV
AlphaLamaTV Vor 2 Tage
+Jebem Jankto Danke Jebem, ich dachte schon, es gibt hier kaum noch Leute, die einen gesunden Menschenverstand haben. Alles, aber nicht die AFD!
Linus
Linus Vor 6 Tage
Wenn ein AfD-Abgeordneter so geantwortet hätte, wär er wieder unsachlich.
Patricia Schneider
Grün grüner am grünsten, dumm und dümmer, wie der schon redet!!
perpleqz
perpleqz Vor 6 Tage
Also ich bin sicherlich kein Fan von den Grünen, aber so ne dumme Frage ist ja die reinste Vorlage, selbst für einen hirnverbrannten Choleriker wie den lieben Toni. Da war im Oberstübchen von dem Kollegen bei der AfD anscheinend Stromausfall.
C F
C F Vor 6 Tage
Der Anton aus Bayern mal wieder. Ich mag die AfD auch nicht, aber Hr. Spaniels ist promovierter Dipl.-Ing., der weiss richtig Bescheid. Und Antonia, "Lesen sie doch mal die Süddeutsche" hahahaha. Der hat den armen Anton richtig gemein auflaufen lassen. "Nach dem Abitur 1991 studierte er Chemieingenieurwesen und Maschinenbau an der Technischen Universität Clausthal und an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen und von 1995 bis 1996 Mechanical Engineering an der Michigan State University in den USA. Von 1997 bis 1999 schrieb er seine Doktorarbeit über Brennstoffzellenfahrzeuge an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen und bei DaimlerChrysler. Er war dann von 2000 bis 2004 Versuchs- und Entwicklungsingenieur für Fahrdynamik bei DaimlerChrysler. Seit 2004 arbeitet er in verschiedenen Leitungsfunktionen in der Pkw-Entwicklung der Daimler AG."
Kurdo A.
Kurdo A. Vor 7 Tage
Der hat ihn ja sowas von anal genommen und das ohne vaseline, ganz trocken 😂
Charly 08
Charly 08 Vor 7 Tage
Hahaha zu gut... vor allem der schämende Blick von dem AfD Abgeordneten hahah
M a x i k i n g
M a x i k i n g Vor 7 Tage
Die Grünen immer xD für Zeitung werben sie auch noch, was hat das mit Umweltschutz zu tun? xD
Super LAKITU 64 HD
Das hätte ich nicht gedacht
Pokémon MeisterLP
Gedisst
Studio Zicke
Studio Zicke Vor 8 Tage
Betrug ! Aber nach §37 ParteiG für seinen Schwachsinn nicht Haften wollen .Ah ja §54 BGB . §129 StGB auch sehr intressant. Du bist so cool Junge hinter dir schneit es. Dr? Man kann echt nur lachen.
Juergen Kuebler
Juergen Kuebler Vor 8 Tage
Wow ! Spaniel stellt einen Tag später Hofreiter bloß !! de-vid.com/video/video-HLznop_nsM8.html
Tammo
Tammo Vor 8 Tage
ehre genommen
Cfgh 187
Cfgh 187 Vor 8 Tage
Ehrenmann
tschem100
tschem100 Vor 9 Tage
Wie kommt man auf die Idee so eine Frage zu stellen als Abgeordneter? Es kann ja sein dass er da was einleiten wollte, aber so…… Hat der einen Kasten Bier bekommen dafür?
The doctor Jobabyjo
und dann lesen sie einfach ganz entspannt nach...in der FAZ und der Süddeutschen...was Regierungsmeinung ist. Dann weiss ich immer noch nichrt weloche der vielen, vielen Lügen genau gemeint, lieber DNA Haufen, der sich Mensch-Tier Hofreiter nennt.
Daniel Schüller
Daniel Schüller Vor 9 Tage
Worauf der AFD Abgeordnete hinaus möchte ist wahrscheinlich das Grenzwerte zu hart gezogen wurden. Die angeblichen Skandale sind nicht durch Gehässigkeit sondern durch Verzweiflung der Autobauer entstanden. Lieber hätten Förderprogramme für Elektro und Gasautos sein sollen...oder Bahnschienen :D Herr Hofreiter bezieht sich auf Zeitungsartikel...wie einfallsreich :D
Amina Sicim
Amina Sicim Vor 9 Tage
na das ist ja eine tolle leistung in einem raum indem sowieso alle gegen die afd sind selbige dann auch noch "vorzuführen" dass der dressierte seerobben-applaus nach jedem wort folgt ist dann natürlich logisch, oder? "afd man bad" WOOOOOOOOOOO "aber die afd ist technisch gesehen einfach nur die cdu von vor 20 jahren?" "aller bistn nazi odda was? gehitlert wird ned"
Titof S.
Titof S. Vor 9 Tage
Nunja gesetzlich lief alles Regelkonform, weshalb die Regierung auch keine Handhabung gegenüber den Autokonzernen hat. Die Frage hätte auf jedenfall anders formuliert werden müssen.
The Rolling Floyd
1:34
BERNHARD VILLRINGER
HOFREITER IST EIN PEINLICHER SCHREIHALS! VOLLIG LOSGELÖST VON FAKTEN!!
Benedikt Röhrs
Benedikt Röhrs Vor 11 Tage
Sachlich und mit Ordnung gebummst
Christian Moreira
Christian Moreira Vor 11 Tage
Er hat die AFD zerfetzt...glaube ich hab ja kein wort verstanden
O D I N
O D I N Vor 12 Tage
Jo läuft xD aber bitte den Titel ändern, der ist ja peinlicher, als AfD und CDU zusammen.
Lennart Blochmann
Lennart Blochmann Vor 12 Tage
Boar hasse ich die Grünen MfG
Jump2theSky
Jump2theSky Vor 12 Tage
Lol wie alle übr die AFD lachen xD
Franz Hoffmann
Franz Hoffmann Vor 12 Tage
Dr.Anton wer..??
Cool Breeze
Cool Breeze Vor 12 Tage
Ich mag den Hofreiter nicht so, aber wo er Racht hat, hat er Recht.
Love_Is_Healing
Love_Is_Healing Vor 13 Tage
😂
Die Fragenstellerin
Die Hofreiter ist oberpeinlich. Unterstes Bierzeltniveau von dem Mädchen mit Wampe
Martin Klostermeier
scheiß Grüne die gehören verboten afd 👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍
Thomas Suter
Thomas Suter Vor 13 Tage
0:01 Hat diese hässliche Frau den Stimmbruch gehabt oder ist das eine Transe ?
Rudi Ralla
Rudi Ralla Vor 13 Tage
Respekt, ein echter AfDepp.
T Virus
T Virus Vor 14 Tage
Die Kommentare der Deutschland-Hasser gefallen mir eigentlich. Endlich mal keine überzogene Hetze, sondern ein Funken von Humor :) Weiter so! Ihr werdet auch noch erwachsen.. Das beste ist, wenn von "Wissen" gefaselt wird xD Ihr WISST schon, das es in euren antidemokratischen Parteien von Versagern und Tagträumern nur so wimmelt?! Während in der einzig wählbaren Partei(AfD) , Doktoren und anderlei Akademiker das Wort haben?! Ohne Worte xD 🤣😂😂🤣🤣🤣🤣😂😂😂
T Virus
T Virus Vor 14 Tage
Na los, Antifa. Zeigt es dem bösen Virus, der hier Nazisachen sagt 😂😂😂😂👍🤣
T Virus
T Virus Vor 14 Tage
Also bitte, der Anton ist der allergrößte Witz, den die deutsche Politik zu bieten hat.
Ken Mayer
Ken Mayer Vor 14 Tage
Wenn ich den Umgang der Abgeordneten mit einander anschaue, verstehe ich, wieso manche Leute Tiere den Menschen vorziehen. Angeblich sind wir offen und Tolerant aber dann merkt man auch, daß es Fragen gibt, die man nicht stellen darf. Warum muß ich dabei 🇩🇪 an Überheblichkeit denken? Wenn jemand mit sich im reinen ist, muss man niemanden vorführen!
alex aadbfb
alex aadbfb Vor 14 Tage
Was ein grüner Vollidiot. Lächerlich.
Bavarian Rider
Bavarian Rider Vor 14 Tage
#LinkeRaus
PanzerKatze
PanzerKatze Vor 15 Tage
Was ist nur aus Deutschland geworden 😒😒
Andreas Tschage
Andreas Tschage Vor 16 Tage
Wie im Kindergarten.Fürs Blödlabern Fürstlich Geld bekommen.
LoveIsInMyMind.〈3
Mit AfD Mitgliedern und Wählern kann man nur reden wie mit einem Kind 😂
Jakob Goldberg
Jakob Goldberg Vor 17 Tage
Naturwissenschaft ist keine Mehrheitsabstimmung. Die Sachverhalte wurden seitens der Politik und der Medien verdreht. Ich empfehle mal ein paar Vorlesungen von Molekularbiologen, Medizinern und vor allem auch Klimatologen und nicht von Mainstrem-Meterologen. Hier mal ein Anfang für den unvoreingenommenen Menschen: de-vid.com/u-results?search_query=Eicke Institut
playeronthebeat
playeronthebeat Vor 10 Tage
+Jakob Goldberg der Einzige, der hier nicht die geringste Ahnung hat, bist Du. Dazu noch die sinnlosen persönlichen Beleidigungen - man merkt: richtiger intellekt. Und ja - ich bezog mich durchaus auf das Wetter 2018, ist mir bewusst. Das Wetter hängt jedoch deutlichst mit dem Klima zusammen. Anhand eines Sommers kann man schlecht ausmachen, ob es nun standart ist, anhand der letzten 15 Winter, die immer regnerischer wurden und weniger weiß wurden bzw. auch oftmals bedeutend später anfingen mit harscheren Übergängen, kann man einen Trend erkennen. Zum Wasser. So lasse man mich nachdenken: Wenn die Arktis an Schnee und Eis verliert, passiert wirklich nicht viel. Das Volumen befindet sich größtenteils im Wasser. Bis auf, dass einige wichtige Meeresströmung eventuell zerstört werden können, die essentiell für Europa sind und ein paar Centimeter Wassererhöhung (da manches auf Landregionen liegt, der großteil allerdings befindet sich im Wasser). Yup. Okay. Auf der anderen Seite, dem Südpol, sieht es allerdings ganz anders. Dieser liegt auf einem Kontinent, welcher das Volumen an Wasser beherrbergt. Wenn dieses in die Ozeane gelingt, dann gibt es bedeutende Erhöhungen. Um jetzt auf den Schwachsinn mit der Sonne zu kommen. Ja, es gibt stärkere Eruptionen und manche beeinflussen davon auch direkt die Erde. Allerdings nicht langfristig. Zudem sollte man sich die letzten Warmperioden der Erde anschauen. Alle ausgelöst durch riesige Mengen an CO2 die in die Atmosphäre geblasen wurden. Die produzieren wir bereits seit langem und seit langem haben wir dafür gesorgt, dass es immer weiter ansteigt. Aber man kann ja von niemandem erwarten, dass er weiß, wie Strahlung funktioniert. Wenn bereits wenige Prozent CO2 ausreichten um den Planeten auf eine lebensfreunliche Basis zu bringen, dann frage ich mich allen ernstes, was wenige weitere Prozent anrichten. Erschließt sich aus Deiner Aussage mit den maximalen 5%. Offensichtlich reichen die ja bereits aus um ein globales Temperaturmittel (welches übrigens "steigt" (also die Abweichung geht kontinuierlich nach oben), ganz nebenbei) von 14 Grad Celsius ausreichen, will ich gar nicht erst wissen, was bei 6-10 Prozent kommt. Ich brauche mir keine Institute anschauen, die irgendeinen Müll labern. Was ich oben schrieb, bezog ja sich ja bereits auf dieses Institut. Wenn ich da noch weiter suche, findet man bestimmt noch mehr offene Widersprüche, offensichtliche Falschaussagen und sinnlose Polarisierungen, wie Deine, dass wir einer Industrie unterlägen, während die einzige Industrie denen Menschen wie Du unter unterliegen, die Öl- und Kohle-Industrie (und auch der Autoindustrie, da abhängig von Brennstoff leider) sind. Die einzigen, denen erneuerbare Energien wehtun, sind eben jene Industrien. Verringerte Ausstoßwerte und erneuerbare Energien werden unausweichlich - ganz neben dem natürlichen Fortschritt dorthin, müssen wir uns nun beeilen, dass wir es rechtzeitig schaffen ohne, dass wir uns vorher selbst vernichten. Menschen wie Du, stehen allerdings der Zukunft vieler anderen Menschen im Wege und stellen, neben weiteren Extremen wissenschaftlicher Fakten, eine Gefahr für die Menschheit dar. Schau mal über den Tellerrand Deines ach so tollen Institutes hinaus. Mehr als eine Quelle verschiedene, Ansichten und noch viel wichtiger: Zusammenhänge. Selber rechnen, selber erforschen. Es ist kein Hexenwerk mit ein paar Formeln und ein wenig Biologie, Chemie und Physik herauszufinden, dass es wirklich schlecht ist, wie es gerade ist. Einfach mal nicht so beschränkt alles ablehnen, was entgegen der eigenen Meinung ist, sondern mal die Realität in die Augen schauen und wissenschaftliche Fakten annehmen.
Jakob Goldberg
Jakob Goldberg Vor 11 Tage
​+playeronthebeat Woher soll das Wasser kommen? Allenfalls durch die Warmzeit durch die wir jetzt müssen, ob wir nun verbrennen oder nicht. Es sind lediglich durch Gletscher und durch die Wärmeausdehnung des Wassers noch wenige weitere Zentimeter überhaupt möglich. Oder gehst Du davon aus, daß wir Menschen nun die Temperatur um weitere 16 °C bis 17 °C erhöhen? Das mit der Freiheit, die wir verlieren, war nicht von mir, ist aber wahr, wenn ich darüber nachdenke. Du verwendest also unpassende Textbausteine. Sonnenexplosionen durch eine zyklisch erhöhte Sonnenaktivität sind der Grund! Das CO2 und andere Treibhausgase machen geschätzt alle zusammen deutlich weniger als 5 % aus, wenn auch eine Beweisführung schlicht nicht möglich ist. Du gehst hier von Wetter aus, wenn Du Dich auf 2018 oder auf wenige Jahrzehnte beziehst und nicht von Klima. Wie wäre es denn mit einer weltweiten Bevölkerungskontrolle? Wart Ihr InterNAZIs nicht immer dagegen, daß China die Ein-Kind-Politik durchzog? Bitte, InterNAZIs, fangt an zu denken und plappert nicht nach, wovon ihr nicht die geringste Ahnung habt. playeronthebeat, vergleiche mal Deine "wissenschaftlichen Fakten, Belege und Beweise" mit denen echter Forscher: de-vid.com/u-results?search_query=Eicke Institut Ihr InterNAZIs dient den Billionären und merkt es noch nicht einmal oder werdet dafür bezahlt, und zwar auf allen Ebenen - nicht nur in Bezug auf den Klimawandel. Schlimm.
playeronthebeat
playeronthebeat Vor 11 Tage
Alleine schon das Leugnen des anthropogenen Klimawandels ... Autsch. Und dann dieser beschissene Satz "Nicht das Klima ist bedroht, sondern unsere Freiheit!" Natürlich ist unsere Freiheit bedroht. Wenn wir erstmal die eine Hälfte des Planeten abgefrühstückt haben, praktisch alles vernichtet haben, dann kommen die Menschen eben zu uns. Dazu kommen steigende Gewässer, sodass sich der Platz noch weiter verringert, und uns're Kinder werden uns fragen, an wen, wenn nicht an sie, wir gedacht haben. Es ist eine Farce zu behaupten, dass binnen dieser kurzen Zeit - insbesondere nach dem Sommer 2018 - die Folgen eines natürlichen Klimawandels zu bemerken sind. Weder die Kontinentalplatten drehen sich so schnell, noch kam die Erde irrsinnig nah an die Sonne heran. Viel mehr ist zu sehen, dass die Natur, die wir gekonnt zerstören, die Mengen an CO2 die wir aufgrund unseres Lebensstils ausstoßen, nicht mehr halten und verarbeiten kann. Meere übersäuern, Wärme staut sich. Das ist alles größtenteils Physik 1'o'1. Einen anthropogenen Klimawandel offensichtlich zu leugnen und dann dazu sich noch beschweren, dass man schief von der Seite angemacht wird, wenn man nicht um seine Umwelt kämpft, die uns übrigens unsere Freiheit erst so richtig ermöglicht, ist schon ziemlich dumm um ehrlich zu sein. Nach all den wissenschaftlichen Fakten, Belegen und Beweisen. Es verhält sich analog mit der FES. Auch dort werden einfachste Dinge schlicht und ergreifend geleugnet, obwohl sie selbst zu bemerken, sehen und berechnen sind ... "CO2 ist Grundbaustein der Photosynthese und damit Voraussetzung allen Lebens unserer Erde. Mit zunehmender CO2-Konzentration wachsen Pflanzen besser" So weit so gut. Allerdings ist es auch sehr engstirnig gedacht, dass alleinig CO2 der Grund für ein verbessertes Pflanzenwachstum ist. Fast schon so, als sei Grund der einzige Grund, warum Menschen überlebensfähig sind ... Und was die erneuerbaren Energien angeht: Sind diese noch immer um Längen besser. Viel schlimmer ist die aktuelle Ausbeutung durch Öl und Gas. Teils sogar mit Schadstoffen, die in den Boden gepumpt werden um das letzte Quäntchen rauszuholen. Erneuerbare Energien setzen darauf, keinerlei weiteren Ressourcen zu verbrauchen. Dies ist eine sehr gute Sache - müsste man aber erstmal verstehen. Über einige erneuerbare Energien lässt sich streiten, doch es führt kein Weg daran vorbei, dass wir auf sehr effiziente (Kernfusion) Energieträger und/oder eben erneuerbare Energieträger setzen. Langfristig besser, als noch zu versuchen, den Planeten zu untergraben und dabei vllt. noch einen Kilo Kohle rauszuholen.
Jakob Goldberg
Jakob Goldberg Vor 16 Tage
+Pipi Melson Ja, was die da veranstalten, ist in der Tat ein schlechter Witz. Mal sehen, zu welchen Verwerfungen es im Zuge der Deindustrialisierung der BRD kommen wird. Wir sind in 14 Tagen ins Exil so gut, wie ausgewandert. Hier sind noch ein paar Immobilien zu verkaufen und dann haben wir mit den einfach zu vielen Vollidioten nichts mehr zu tun. Ich wünsch Dir was, vor allem viele Erkenntnisse.
Pipi Melson
Pipi Melson Vor 16 Tage
Das ist ja wohl ein schlechter Witz xD
DasOlli91
DasOlli91 Vor 17 Tage
Herrlich!
Momo Boxer
Momo Boxer Vor 18 Tage
Ey ich Check den null ja aber ich glaube er hat diesen afd dings gefickt
Arfen yt
Arfen yt Vor 18 Tage
Die Frage passt zur AFD!
hightide 82
hightide 82 Vor 19 Tage
Das Problem an der ganzen Sache sind halt die Grenzwerte der Abgasnorm. Keiner weiß warum es die überhaupt gibt. Unsere Luft ist so sauber wie in den letzten 50 Jahren nicht und das obwohl ja anscheinend überall die Grenzwerte nicht eingehalten werden. Und da sind die Autoabgase in Relation zu anderen Luftverschmutzern noch ne kleine Nummer (Flugzeuge, Schiffe und die deutsche Industrie liefern da deutlich mehr Emissionen) Bin mal gespannt wie das wird wenn in Deutschland Akkus für E- Autos produziert werden. Wird es da auch Grenzwerte geben. Denn wie man weiß entstehen bei der Produktion eines E-Akkus so viele Emissionen wie beim Fahren eines Diesels über 500000 km nicht. Leider sind diese Batterien aber nur für ca. 100000 km haltbar. Ob die Autoindustrie belogen und betrogen hat ist hinreichend beweisen. Aber wie sagte einmal Friedrich Wilhelm Nietzsche: "An die dumme Stirne gehört als Argument von Rechts wegen die geballte Faust". Und genau das hat die Autoindustrie mit diesen absurden Grenzwerten gemacht.
Kekistan Shitlord
Kekistan Shitlord Vor 19 Tage
Bruh meine Fresse, ich gucke nur Standard Nachrichten und ich hätte das gewusst, also ernsthaft mal
Michael NEUMANN
Michael NEUMANN Vor 19 Tage
Tja und ein Vulkanausbruch erzeugt so viel Feinstaub wie alle Autos der Erde in 150 Jahren. Da weiß man doch worüber man diskutiert.
Riccardo Schuhmann
Riccardo Schuhmann Vor 20 Tage
So eine dumme Frage kann man schon als Steilvorlage bezeichnen.
loomie
loomie Vor 20 Tage
Geil😂
Ruiner Kafka
Ruiner Kafka Vor 20 Tage
Hofreiter, der schreiende Prolet, am Limit seiner Rhetorik. Ekelhaft.
Mrs. Bzkt
Mrs. Bzkt Vor 20 Tage
Bahh raus mit dem linkenbombenleger
Dan Gore
Dan Gore Vor 20 Tage
Die fettbacke hat gut lachen weniger fressen wurde der Umwelt auch helfen. Soll sich weiter dope reinziehen und nicht die Leute lächerlich machen die n guten Job machen.
Denise Geiger
Denise Geiger Vor 20 Tage
Allen voran, ich verteidige hier nicht die AfD. Dass die Frage typisch und dämlich war, steht außer Diskussion. Die Antwort war allerdings mindestens genauso dämlich. Es ist hier offensichtlich, dass Herr Hofreiter versucht, sich beliebter zu machen, indem er eine andere Person lächerlich macht. Witzigerweise genau so, wie es ihm z.B. durch den Christian Lindner widerfahren ist, als dieser Herrn Hofreiter im Bundestag bloßgestellt hat. Hier hat eben nun Herr Hofreiter einen Vorteil gegenüber dem AfD-Abgeordneten und verhält sich meiner Meinung nach unmoralisch. Man hätte weitaus seriöser antworten können, doch wie es scheint, konnte sich da jemand eine Chance nicht entgehen lassen, sich als überlegen zu profilieren. Für mich ist das keine politische Auseinandersetzung sondern 7.Klass-Niveau. Lindner argumentiert in seiner rhetorischen Meisterleistung wenigstens noch sinnvoll.
wave wave
wave wave Vor 20 Tage
Was für ein unglaublicher Mist
Oliver Niedereichholz
richtig herr hofreiter, auch wenn ich nicht immer ihrer meinung bin,da schon-
Helmut Samson
Helmut Samson Vor 21 Tag
Ekelhaft der Idiot
byMatteOfficial
byMatteOfficial Vor 21 Tag
Hmm kann das Video leider nicht liken weil hier nur die Rede der Grünen gefilmt wurde , hätte vlt noch gerne dir Antwort des Afdlers gehört...
louis lighthorse
louis lighthorse Vor 21 Tag
stimmt wäre interessant gewesen...aber allein für die dumme Frage gibts ein Like von mir
Bomber 39
Bomber 39 Vor 21 Tag
jaja ... der Genosse Hofschreier mal wieder am rumsülzen, nur dass er diesmal nicht wild durch den Plenarsaal blökt und wie der letzte Depp irgendwas dazwischengrölt. Echt starke Leistung Anton, du scheinst dich zu verbessern, mach weiter so xD
louis lighthorse
louis lighthorse Vor 21 Tag
haha soll ich dir mal eine Statistik geben in der aufgeschlüsselt ist welche Partei die meisten Zwischenrufe macht? du wirst enttäuscht sein
nothing.new.
nothing.new. Vor 21 Tag
Ehre genommen
Venom
Venom Vor 22 Tage
Autsch
im a legend
im a legend Vor 22 Tage
Ehre genommen
Daniel Durban
Daniel Durban Vor 22 Tage
Da wurde jemand hoooopppsss genommen =)
ItzManuelPvP
ItzManuelPvP Vor 22 Tage
Ehre genommen...
Streut
Streut Vor 22 Tage
die mit ihren blöden grenzwerten könnte eventuell dran liegen das man die geforderten werte kaum einhalten kann aber deutschland muss den weltretter spielen macht aber kein sinn da die anderen länder weiterhin den dreck in die luft pulvern #proafd
Ping Pong
Ping Pong Vor 22 Tage
Beschtes
loeller56
loeller56 Vor 22 Tage
Hofreiter Histerische Arschgeige
louis lighthorse
louis lighthorse Vor 21 Tag
heul leise
Edboese
Edboese Vor 23 Tage
Der Normalfall ist ja eigentlich so..."Dummschwätzer Hofreiter", reflektiert mit seinen verbalen Wutausbrüchen den ihm eigenen IQ. Aber in diesem speziellen Fall....... Chapeau Herr Hofreiter.
Jan
Jan Vor 23 Tage
Nieder mit der AFD !!!!!🤬
Jan
Jan Vor 9 Tage
Willst du dich dazu äußern?
Jan
Jan Vor 11 Tage
Sry für die ganzen Rechtschreibfeler, aber ich schreibe das hier alles in der Bahn... es ist sehr wackellig... also sry
Jan
Jan Vor 11 Tage
Mark zunächst einmal: Ja ich habe Migrationsanteile in unsere Klasse... und ich komme mit diesen Leuten genauso gut aus wie mit Deutschen... Immigranten egal ob aus meiner Klasse oder aus der Umgebung sind meißt sogar aufgeschlossener und unvoreingenommener... dann: Informationen nehme ich aus verschiedenen Zeitungen;Internetseite; etc., eben weil mann unseren Medien heute nicht mehr vertrauen kann... deshalb: vergleichen und herrausfilter, was davon sachlich ist, was identisch ist etc und selbst dann glaube ich nicht, dass man wirklich auf die Glaubwürdigkeit vertauen kann... um auf die Partei frage zu kommen: abgesehen davon, dass ich nicht wahlberechrigt bin könnte ich dir nicht sofort sagen, wen ich wählen würde, da es einig, wenn auch nicht viele, Parteien gibt die meine Ansichten und Meinungen (etc.) teils vertreten, und davon würde ich es abhängig machen (also wie übereinstimment unsere Ansichten sind...) aber, was ich dir sagen kann ist, dass es eher liks sein wird ( z.B. Die Linke) wobei es micht an diesen Pateien nervt, dass nur geredet und nichts gemacht wird... zum Ich lebe in einer kleinen Stadt und ja hier gibt es Migrationsanreil und wir oben schon grsagt komme ich mit den meißten gut aus... nun zu deiner Frage mit den Vergewaltigungen: natürlich ist mir klar, dass es solche Vorfälle gab allerdings gab es die auch schon vorher und die gibt es auch bei den Deutschen... nur wird, um mal wieder auf die Medien zu kommen, ein viel größerer Wirbel um jehne Vorfälle mit Ausländern gemacht. Außerdem finde ich es falsch, nur weil ein paar immigranten solche sachen tun, alle immigranten zu “verteufeln” , da es (verhältnisweise) nur weinige sind. Nur zum Schluss, wie ich darauf komm, dass du politisch rechtsorientiert bist... ganz einfach: durch deinen Kommentar konnte man darauf schließen dass du AFD wähler bist oder zumindest Symphatien für sie hegst... und da die AFD einfach rechts ist (und das ist ein Fakt) wahr die Vermutung nahe... oder siehst du das oder auch dir anderen oben genannten sachen anderst? Ich freue mich auf die beantwortung der Fragen aus dieser und der letzten Nachricht. Ich freue mich auf deine Antwort. Bye
Mark
Mark Vor 12 Tage
+Jan Erstmal Hut ab, dass du in deinem Alter überhaupt über Politik mitredest. Ich finde es gut, dass du dich in der Endzeit, über politische Themen informierst. Danke auch für das Kompliment. Bevor ich dir alles beantworte, würde ich gerne von dir wissen a) ob du Mitschüler mit Migrationsanteil in deiner Klasse hast und wenn ja, wie hoch ist der Anteil und wie ist deren Verhalten im Klassenverbund? b) wie du darauf kommst, dass ich ein "Rechter" bin? c) Wie bzw. wo informierst du dich über das politische Geschehen? Und warum genau da? d) Überprüfst du den Wahrheitsgehalt von Nachrichten? e) Welche Partei würdest du wählen und warum? f) Wohnst du in einer Stadt? Wenn ja, wie hoch ist bei dir der Migrantenanteil? Oder lebst du auf dem Land? g) Hast du Kenntnisse über Fälle von Vergewaltigungen, Kinderschändung, Gewalt, Drogen, Sozialbetrug oder ähnliches in deiner Umgebung? Du kannst ruhig "Du" zu mir sagen.
Jan
Jan Vor 12 Tage
Mark eines noch... Deutschland hat sich zwar als Siedlungsgebiet angeboten, das stimmt... allerdings nur für eine begrenzte Anzahl, die Beschämend niedrig ist... außerdem, und das ist das traurige, liefert Deutschland zusätzlich Waffen nach Afganistan, Iran, Irak etc und schickt auch Soldaten dort hin, was sie nicht dürfen... zusâtlich darf Deutschland seid dem 2. Weltkrieg offiziell gar keine Armee mehr haben und trozdem fließen jedes Jahr über 6000000€ in die Rüstungsindustrie!!! Ich freue mich auf deine Antwort
Alpha_Pepe
Alpha_Pepe Vor 23 Tage
Linke reden von Filterblasen lol
GAMERDEGDIDOG
GAMERDEGDIDOG Vor 23 Tage
Ehregenommem
RenaultSport89
RenaultSport89 Vor 23 Tage
Schon mal die Antwort von dem AFD Abgeordneten dazu gesehen? Da haben die scheiß Grünen und der Zottelkopf nichts mehr zu lachen.
Hallu TV 05
Hallu TV 05 Vor 23 Tage
#ScheißHofreiter
Hallu TV 05
Hallu TV 05 Vor 21 Tag
@louis lighthorse Pssst
louis lighthorse
louis lighthorse Vor 21 Tag
heul leise
Tribun
Tribun Vor 23 Tage
So so der Herr Hofreiter hat seine Bildung also aus der Zeitung. Er stützt sich auf das was die Zeitung schreibt. Also keine selbst nachforschte Wissenschaftliche Analyse. Dann braucht es auch niemanden zu Wundern das die Grünen von nichts eine Ahnung haben. Genau wie vom Elektroauto. Dieses ist bei weiten schädlicher als der Diesel. Nach neusten Wissenschaftlichen Studien ist der Diesel sogar das sauberste Auto das es Momentan gibt. Aber das kann Herr Hofreiter der seine Bildung aus der Zeitung hat eben nicht Wissen. Und wenn er sagt dann kommt man mal aus der Blase in der man lebt heraus. Dann sollte er Feststellen das die Grünen schon seid Gründung in ihrer Blase Leben. Seid Jahrzehnten immer die selbe Leier. Und nach so einer langen Zeit immer noch keine Ahnung davon. Hat der überhaupt eine Ausbildung oder einen Schulabschluss ?
Tribun
Tribun Vor 20 Tage
+louis lighthorse Da du ja so Intelligent bist wirst du mit Sicherheit keine Mühe haben den Beweis selber zu finden. Und das Elektroautos eindeutig schädlicher sind ist ja auch schon jedem Klar. Von der Herstellung über die Wirtschaftliche Nutzung bis hin zur Entsorgung der Hochgiftige Batterien. Und vor allem der Abbau der Nötigen Materialien für die Ionen Batterien die die Umwelt 1000 mal mehr schädigen als Braunkohleabbau. Aber das kann Herr Hofreiter auch nicht Wissen das dieses nicht in der Zeitung steht ;-)
louis lighthorse
louis lighthorse Vor 21 Tag
bitte gib mir den Link zu der "wissenschaftlichen Analyse". wenn du dich traust deinen geistigen Dünnschiss hier weiter zu vertreten. Oh und er hat das mit der Zeitung nur gesagt um dem AfD Abgeordneten zu zeigen wie einfach er an die Informationen der Antwort gekommen wäre...tut mir leid hier gibts nichts zu holen für dich
Turn
Turn Vor 23 Tage
Ehre genommen
Weed Schmeckt
Weed Schmeckt Vor 13 Tage
Turn Hops genommen!
Aaron Buendia
Aaron Buendia Vor 24 Tage
Respekt an den Grün Politiker obwohl ich von den nicht so viel halte trz diesmal Respekt sehr gute Antwort
kackerlakensalat
kackerlakensalat Vor 24 Tage
Der AFD Abgeordnete sollte ein bisschen die Sendung mit der Maus gucken.
Nameless Channel
Nameless Channel Vor 24 Tage
Geile Antwort!
Noah Willke
Noah Willke Vor 24 Tage
Ehre genommen
Biggus Dickus
Biggus Dickus Vor 24 Tage
Wenn ich Abgeordneter in Deutschland wäre, hätte ich nur eine Frage: Was hat die Politik für einen Plan, dass die Strassen Deutschlands wieder halbwegs sicher sind?
Aman N
Aman N Vor 24 Tage
0:35
R S
R S Vor 24 Tage
Was war denn da vorgeführt? Von mir hätte der Gammler für die arrogante Antwort aufs Maul bekommen. VW hat betrogen OK. Aber die anderen nicht. Der dumme Hofreiter und sein hirnloses Gefolge machen aber jetzt den Diesel komplett kaputt. Dabei haben die die Obergrenzen eingehalten, die dieses Arschloch mit abgesegnet hat. Die Hersteller sind an die Obergrenze herangegangen die ihnen zur Verfügung stand. Das ist doch legitim. Wenn ihm das nicht passt muss erst mal vom Gesetzgeber die Grenze gesenkt werden. Hofreiter hat sich Prügel verdient ohne dass er den Mund aufmacht. Die bloße Erscheinung ist Grund genug.
Vxdca
Vxdca Vor 24 Tage
Ehre genommen, vorhaut genommen, LEBEN GENOMMEN!
Nächstes Video