Dunkel

Porsche-Wahnsinn - Raser kaum aufzuhalten: Wie schnell ist er? | Achtung Kontrolle | kabel eins

Achtung Kontrolle
Aufrufe 1 547 840
82% 6 973 1 490

Ein Porsche-fahrer kennt keine Grenzen und fährt in einer 120 km/h-Zone so schnell, dass die Polizei kaum hinterher kommt. Wie schnell ist der Raser und kann die Polizei ihn anhalten?
#Porsche #Raser #AchtungKontrolle
► Ganze Folgen: bit.ly/AchtungKontrolleGanzeFolgen
***************************************
► Kostenlos abonnieren: bit.ly/AchtungKontrolleAbonnieren
► Kabel eins auf Facebook: facebook.com/kabeleins/
► Kabel eins auf Instagram: instagram.com/kabel_eins/
***************************************
#kabeleins
Ob Gerichtsvollzieher, Polizei, Zoll oder Lebensmittelkontrolleure: #AchtungKontrolle begleitet Ordnungshüter im Einsatz. Spannend, skurril und schockierend: In "Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüter" lassen die Ermittler ihre besten Geschichten Revue passieren. Ob wilde Verfolgungsjagden, überraschende Geständnisse und spektakuläre Betrugsfälle - was Polizisten, Versicherungsermittler & Co erleben, ist alles andere als alltäglich.
#Polizei #Kontrolle #LkwKontrolle #Bundespolizei #Fahrkartenkontrolle
Impressum:
www.studio71.com/impressum/

Unterhaltung

Am

 

2 Feb 2019

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 2 455
Nikolas Salanki
Nikolas Salanki Vor 2 Stunden
Wusste garnicht das kim schmitz jetzt Polizist ist.
Prussian84
Prussian84 Vor 3 Stunden
Bestes Beispiel dafür, dass die Strafen ab 20 km/h zu schnell einfach lächerlich sind. Bei 60 zu schnell im Ausland hätte man das Auto direkt beschlagnahmt.
Ferdinand Von Schweigkart
Oh krass, über 200. Was ein lächerlicher scheiß 🤣
V1 _
V1 _ Vor Tag
Ihr tut so wie wenn ein porsche schnell sein würde
M. Anthony
M. Anthony Vor Tag
selber Schuld, solange die Geschwindigkeit nicht aufgehoben wird, braucht der nicht Bleifuß fahren.
Besser Wisser
Was für Waschlappen, zu meiner Zeit war das Landstrassengeschwindigkeit (BMW 635CSI, Porsche 928 S4) , und man soll es nicht glauben ich habe diesen absoluten Wahnsinn überlebt. :-)))))))
Simon H.
Simon H. Vor 15 Stunden
Schade
L. Gyger
L. Gyger Vor 2 Tage
Wow, der kann mit seinem Porsche schnell geradeaus fahren. Krasser Typ. Die Kommentarsektion ist auch wieder voll von irgendwelchen neunmalklugen Halbstarken, die denken sie könnten Auto fahren. Wenn ihr so geil fahren könnt, warum fahrt ihr dann nicht auf der Rennstrecke? Im Straßenverkehr ist es einfach Selbstmord so schnell zu fahren, weil die anderen Fahrer die Geschwindigkeit nicht richtig einschätzen können. Ernsthafte Frage: Muss man damit rechnen, dass ein Auto von hinten mit 330 km/h angedonnert kommt, wenn man selbst schon mit 200 überholt? Ich weiß es nicht... Abgesehen davon waren dort nur 120 km/h erlaubt. Daher gibt es auch gar keine Diskussion. Mit 120 km/h kommt man immer noch schnell genug an sein Ziel.
MsHolzklotz
MsHolzklotz Vor 2 Tage
jeden Tag ne gute Tat, ich rase für den Staat
Tischy 96
Tischy 96 Vor 2 Tage
Richtig so
Mosa Sakö
Mosa Sakö Vor 3 Tage
Haha viel befahrene autobahn.
Rudi Googglem
Rudi Googglem Vor 4 Tage
Was wären wohl 2% vom Bruttojahreseinkommen im letzten Jahr also Strafe? Weg vom Pauschbetrag hin zu sozialem % Betrag des Bruttojahreseinkommens, dann hat der Staat viel mehr davon. Wer freiwillig mehr Steuern zahlen will, ignoriert einfach die Dinge die gerne kontrolliert werden und kauft sich nen Rennwagen und tritt einfach mal drauf...
Thomas Fischer
Thomas Fischer Vor 4 Tage
Viel Leistung im Auto - wenig in der Birne. Alleine die Ausreden zeigen schon, was für ein rücksichtsloser Raser der Typ ist. Der lacht doch nur über die 450 €. Wie in Schweden sollte die Strafhöhe im Verhältnis zum Einkommens festlegen werden, aber wahrscheinlich hat er die Prozerkarre nur auf Pump gekauft.
MSU Mishutoko
MSU Mishutoko Vor 5 Tage
Das heißt, er könnte 300kmh fahren und Ihr könnt Ihm trotzdem nur die eigene Geschwindkeit vorwerfen was Ihr selber auf dem Tacho habt xD wie bescheuert ist das bitte??? Solche rasern sollte mal ne bessere Strafe büsen. Vllt mal Führerschein weg für paar Monate ?!
Joni_simon
Joni_simon Vor 5 Tage
keine anderen Hobbys...
Laut_ist Out
Laut_ist Out Vor 5 Tage
Ein Kraftfahrzeug ist eine Waffe und deshalb sollten zum Führen eines Fahrzeugs die gleichen Maßstäbe gelten, wie bei Schusswaffen. Meiner Meinung nach handelt es sich bei einer Fahrerlaubnis um eine "Erlaubnis" und nicht um ein Grundrecht. Daher sollten diejenigen, die mit einer Erlaubnis nicht verantwortungsvoll umgehen können diese auch wieder verlieren oder ggf. erst gar nicht erhalten. Daher wünsche und plädiere ich für eine deutliche Veränderung im Verkehrsstrafrecht und Ordnungswidrigkeitskatalog 1) Geschwindigkeitsübertretungen von mehr als 35 % (= Rasen) , das Drängeln und Nötigung sollten ein mindestens 1-jähriges Fahrverbot nach sich ziehen und erst nach einer strengen psychologischen Begutachtung sollte diese wieder erteilt werden können. Im Wiederholungsfall sollte die Fahrerlaubnis dauerhaft (lebenslang) aberkannt werden. 2.) Verkehrsteilnehmer die Andere vorsätzlich gefährden, öffentlichen Verkehrsraum für Ihren "Spaß" zweckentfremden - indem sie zum Beispiel Rennen fahren oder ihre Fahrzeuge illegal modifizieren - besitzen meines Erachtens nicht die notwendige, geistige Reife um ein Fahrzeug zu führen. Daher sollten diesen die Fahrerlaubnis lebenslang entzogen bekommen - egal ob es hierbei zu einem Unfall kam oder nicht. 3.) Die Bestrafung von Verkehrsverstößen und Ordnungswidrigkeiten sind in Deutschland leider viel zu milde und nicht Einkommensabhängig - hier sollte dringend nachgebessert werden. Einige unserer Nachbarn (z. B. Schweiz) haben hier vorbildliche Modelle! 4.) In jedem Fahrzeug sollte eine Black-Box installiert werden, welche das Fahrverhalten und die Wegstrecke aufzeichnet. Im Falle eines Unfalles oder einer Auffälligkeit lassen sich so ganz einfach präzise Rückschlüsse und entsprechende Konsequenzen ableiten.
Testnick2
Testnick2 Vor 6 Tage
Wer viel zu schnell fährt & von der Polizei erwischt wird, sollte lieber einen guten Anwalt nehmen. Denn Raserei ist immer noch Killer Nr. 1. Der Staat sollte lieber die Bußgelder um ein Vielfaches erhöhen, um notorische Möchtegern-Formel-1-Rennfahrer aus dem Verkehr zu ziehen. Bei Geschwindigkeitsübertretung plädiere ich einen sechsmonatigen Führerscheinentzug (Eine Gefängnisstrafe nach Schweizer Vorbild kommt bei mir nicht in Betracht, da der Betroffene noch arbeiten muss.). Ich persönlich finde ein Tempolimit angebracht, weil der Bremsweg verringert & bei Unfall die Wucht verlangsamt wird. Außerdem hat man etwas mehr Zeit zum Reagieren.
Dieter Heer
Dieter Heer Vor 6 Tage
ganz Ehrlich, ich will das schnell fahren nicht verherrlichen und auch wenn er viel zu schnell war bei Begrenzung. Er hat Niemanden gefährdet. Die Strecke war frei, wenig Verkehr, gute Sicht also finde ich jetzt nicht so schlimm. Die Drängler , ohne Blinkerfahrer, Mittelspurschläfer, Handyspieler sind 1000x gefählicher als jemand der sehr Aufmerksam schnell fährt
Sounds and Fun
Sounds and Fun Vor 7 Tage
Sie waren ein bißchen arg schnell??..Wieso reden die Beamten nicht klartext: " Sie haben auf der Straße nix verloren. " Lappen her, 3 Monatsgehälter und ab aufs Fahrrad
Florian Zeidler
Florian Zeidler Vor 7 Tage
Der Witz ist, er hätte noch nen Kilometer warten können, dann ist alles aufgehoben, aber nein man muss sich ja kurz davor "blitzen" lassen. Schon dumm
Gross Meister
Gross Meister Vor 7 Tage
Völlig unverantwortlich, mit 220 den Raser zur verfolgen! Das Kennzeichen etc. ist doch alles auf Video, dafür muss man nicht unnötig doppelt die übrigen Verkehrsteilnehmer gefährden!
Horst Bronk
Horst Bronk Vor 7 Tage
Bin auch schon 260 in der 120 Zone gefahren ...keine Messung da !
Chris S.
Chris S. Vor 8 Tage
mich wundert immer nur, wieso die Polizisten so zimperlich (freundlich) mit solchen typen umgehen. das ist echt eindeutig gefährdend und die Polizisten haben den rest der bevölkerung vor solchen leuten zu beschützen. der bewaffnete dieb wird auch angeschrieen und nicht freundlich gebeten, sich doch bitte zu ergeben... für sowas weichgespültes hab ich kein verständnis. der gehört aus seinem wagen gezerrt und in handschellen ins gefängnis geschmissen, bis ein richter entscheidet. führerschein weg, für immer! der ist mental und charakterlich nicht geeignet, ein fahrzeug zu führen!
Hans-Jürgen Michl
Bei derartigen Verstößen, psychologischer Eignungstest (MPU) plus zusätzliche Strafen wie in der Schweiz oder den USA und die Zahl der Raser würde sich innerhalb kürzester Zeit mehr als halbieren. Bei Alkohol und Drogen geht es ja auch und Rasen ist mindestens genauso gefährlich!
Sentence4Leeder
Sentence4Leeder Vor 11 Tage
07:19 solche Autos sind lebensgefährlich. Wie schnell fährt sie Karre eigentlich? 😂😂😂 hat das video ein Teenager geschnitten?
Sentence4Leeder
Sentence4Leeder Vor 11 Tage
Hat den richtigen getroffen
Auður Bjarnadottir
Warum hat die Autobahnpolizei keine PS-starken Fahrzeuge?
chaushb
chaushb Vor 12 Tage
Lächerliche Strafe und das Auto der Polizei fürs Einsatzgebiet total untermotorisiert.
Reventon77777
Reventon77777 Vor 12 Tage
Wo 90 km muss fahren, Polizei hatte mich angehalten bei 260 km in Russland, zwischen Moskau-Voronezh. 500$ sofort und Tschüss 👋
tommy petersen
tommy petersen Vor 18 Tage
polizei provokiert unfalle.
Dukepro111
Dukepro111 Vor 18 Tage
Warum sprechen die immer von ner "Zone"? Sollten wohl selbst noch mal etwas Theorie nachholen.
JN 98
JN 98 Vor 18 Tage
Cooler BMW
zaebon
zaebon Vor 19 Tage
4:04 de-vid.com/video/video-_BRv9wGf5pk.html
Eugen Schäffler
Eugen Schäffler Vor 19 Tage
Ein Porsche ist nicht zu langsam fahren da die Polizei ist nur neidisch
Squirter81
Squirter81 Vor 20 Tage
Naja den Turbo Gockel hätten Sie nicht erwischt ;-))
Quallifix
Quallifix Vor 20 Tage
Auto beschlagnahmen und verschrotten Führerschein lebenslang weg wäre richtig
Claus Cruse
Claus Cruse Vor 20 Tage
Sicher er war zu schnell . Aber nicht gedrängelt, nicht genötigt, ich erlebe täglich schlimmeres...
Leben am Limit
Leben am Limit Vor 21 Tag
Danke Jungs das ihr da seit, solche Porsche Fahrer sind ja Wahnsinn.
dearseall
dearseall Vor 21 Tag
Warum müssen die Polizisten solche Kunden überhaupt anhalten? Video an die Dienststelle, Führerschein einziehen, fertig.
dearseall
dearseall Vor 21 Tag
Wenn er ein Bleifuss-Problem hat, gibt es eine gute Lösung: den Wagen technisch abregeln lassen, zb bei 120.
Broads in Africa
Broads in Africa Vor 21 Tag
Man muss aber ehrlich gesagt sagen, klar rast der aber ich glaub auf 160+ ist der Porsche Fahrer nur gegangen weil er praktisch von hinten herausgefordert wurde
Fena Koyan
Fena Koyan Vor 21 Tag
Na
Schorsch Gaggo
Schorsch Gaggo Vor 22 Tage
Ist ja ein Paradies bei euch, ich glaub ich wandere aus! 440 Euro lol das kostet bei uns eine Parkbuse. Hierzulande hätte man eine Anzeige am Hals + ein über 10x höheres Bussgeld und dazu wäre das KFZ an Ort und stelle Beschlagnahmt worden.
RobertCraven
RobertCraven Vor 22 Tage
Üble Abzocke. Strassen total leer, was sollen diese Geschwindigkeitsbegrenzungen?
Verus
Verus Vor 22 Tage
strafe nach einkommen punkt!
JASON VOORHEES
JASON VOORHEES Vor 22 Tage
Da sind die deutschen Gesetze einfach nur eine Lachnummer!! Da er schon das zweite Mal aufgefallen ist Führerscheinentzug..... und noch mal neu machen.. beim nächsten Mal Führerscheinentzug auf Lebenszeit!! Geldstrafe nicht 400 €... sondern für sowas 4000 €... wird das Geld nicht innerhalb von 14 Tagen aufgetrieben.... wird das Auto für einen guten Zweck versteigert fertig!!!!
Guan Yu
Guan Yu Vor 23 Tage
wie gesagt Fahrrad ist dann bald soweit. Hahahaha
Florian Ro
Florian Ro Vor 23 Tage
6:20 Wie die zwei im Hintergrund immer paranoider werden, weil sie sicher auf ihren Grasmann warten xD
Jöhän
Jöhän Vor 23 Tage
Hallo
EXxotIIc
EXxotIIc Vor 24 Tage
ich fahr ne gsxr 1000mit 185 ps klar geb ich vollgas auf der autobahn dafür is die auch da so ein dummes gelabber von den beamten als würden die das nich machen
Benz Barn
Benz Barn Vor 24 Tage
Bei dem Polizisten muss ich immer an Kim Schmitz (Kim Dotcom) denken :)
Frank G
Frank G Vor 25 Tage
Wer so ein Auto hat für den sind 400 Euro Geldstrafe ein Lacher.
Agie Khani
Agie Khani Vor 25 Tage
Wie der typ aussieht der porschefahrer der kurze dickerchen solche Typen Haben komplexe er soll bissel abspecken 😆
Legatus1982
Legatus1982 Vor 25 Tage
Fahrzeug einbehalten und versteigern, fertig....
Franzl Bertone
Franzl Bertone Vor 25 Tage
Wenn der Wagen Schuld hat - dann einfach diesen beschlagnahmen!
Pepe Einschütz
Pepe Einschütz Vor 26 Tage
Dann sollen sich die Polizei mal ein schnelles Auto holen
Tim L.
Tim L. Vor 26 Tage
Sehr gut, ein Raser weniger für 2Monate
Mensa Berle
Mensa Berle Vor 29 Tage
Sogennante 'Gemeine Genossen' wäre der Führerschein entzogen worden. Schöner Rechtsstaat.
Chaki261
Chaki261 Vor Monat
Solchen Affen gehört sofort der Lappen abgenommen für 5 Jahre. Wie kann man fast das doppelte eines erlaubten Limits fahren? Aber es sind sowieso immer nur diese unreifen Möchtegerns hinter solchen Karren!
Manuel Werner
Manuel Werner Vor Monat
Er kann froh sein das er nicht in der Schweiz erwischt wurde. Dort ist es noch teurer und das Auto wird beschlagnahmt.
Sebastian Ludwig
Direkt den Führerschein ganz abnehmen bei diesen Aussagen von ihm.
Sebastian Ludwig
Wenn Kinder so ein Auto fahren die noch nicht zurechnungsfähig sind und vom Hirn her noch kind sind .
lauriuli
lauriuli Vor Monat
2:18 :)))))))) 50€ :)))), mit kamera get nicht
Scrabbl84
Scrabbl84 Vor Monat
"Wenn man mit über 200 über eine Autobahn fährt, dann ist das sehr gefährlich, auch für uns". Was heißt hier "auch für uns" ? Sind Polizisten besonders gute Autofahrer weil sie Polizisten sind ?
BrainZ Mech
BrainZ Mech Vor Monat
Wenn man mal bei uns auf der autobahn blitzen würde oder halt die polizei da rumfahren würde... 90% der autofahrer fahren bei uns zu schnell. Bei tempolimit 100 sind 120 so das minimum was die leute fahren, gerne wird hier auch mit über 160 langgefahren, und das sind halt keine ausnahmen. Bei tempo 140 bei erlaubten 100 überholt zu werden ist da gar nichts. Der berufsverkehr rast jeden tag und geblitzt wird nicht, da sonst bei uns die unternehmen nicht produzieren könnten, wenn kein mitarbeiter mehr den führerschein hat.
Bikes 4 Life
Bikes 4 Life Vor Monat
Polizist .. genehmigtes rasen.. hat wahrscheinlich Spaß daran und bestraft dann andere dafür
TUBI MARU
TUBI MARU Vor Monat
Für den sind 400€ wie für uns 4€
Pearson Meador
Pearson Meador Vor Monat
stärkere Maschinen für die Polizeifahrzeuge
Dr. Me
Dr. Me Vor Monat
am besten hätte Porschefahrer im Bullenauto eingenässt, dem Beifahrer seinen scheiss Stuhl mit Pisse getränkt oder besser noch mit Durchfall versaut :-) so wie der Alte mit Rollstuhl mit der Glocke von Breaking Bad auf den Bodem im Polizeirevier geschiessen hat :-) hehe
CockpitView
CockpitView Vor Monat
Too slow! Check out how beautiful your next holiday flight looks like from the cockpit: de-vid.com/video/video-cTUuT2QfHec.html de-vid.com/video/video-fVZuGPAB2-w.html
Philipp Augello
Philipp Augello Vor Monat
Die Bußgelder und Strafen sind in Deutschland viel zu milde. Fahrverbote sollten früher verhängt werden und alle Bußgelder könnte man locker verfünffachen. Das benachbarte Ausland zeigt, wie es geht.
Wambo Wambossen
Wambo Wambossen Vor Monat
finde das civil-polizei bei sowas verboten werden sollte
Philipp Augello
Philipp Augello Vor Monat
Warum?
Hometo theworld
Hometo theworld Vor Monat
Traurig, wenn man sich nicht einen ordentlichen Sportwagen leiten kann.
juler kuhnle
juler kuhnle Vor Monat
997 turbo hat 480 ps..... Nicht 520
NicknameZer0
NicknameZer0 Vor Monat
Da war doch nix los auf der Bahn… Aber Hauptsache für die Kamera alles nach Vorschrift.
Wolfgang Wolf
Wolfgang Wolf Vor Monat
Kawasaki Ninja H2R LOL
Bastian Springer
Also mir haben die 210 PS in der Fahrschule gereicht...
sig Zweizehn
sig Zweizehn Vor Monat
..zum Glück gibt’s auch andere Situationen,ohne Geld abgezogen zu bekommen 😆 de-vid.com/video/video-ck3qglEAIr4.html
Hakim Ben
Hakim Ben Vor Monat
Ja klar das Auto ist schuld 👌🏽😂
Kai Zimmermann
Kai Zimmermann Vor Monat
Die Gesetze müssen dringend verschärft werden! In diesem Fall 4000€ Geldstrafe und 5 Jahre Gefängnis. Das schreckt ab.
Smash
Smash Vor Monat
Saftige Strafe? Was n Witz. In der Schweiz wären nebst dem Führerausweis auch sein Auto weg. Zudem eine Buse von paar tausend Franken
Miael friz
Miael friz Vor Monat
*200 bei Zone 120* IST TOTAL NORMAL! 120=Unbegrenzt und die Autobahn ist für Vmax ausgebaut!!! Scheiß Öko Land! Das ist der einzige Grund für sinnlose 120er Schilder! *UND DER PORSCHE KANN GEFAHRLOS 200+ FAHREN!!!*
Gezi Yorum
Gezi Yorum Vor Monat
Das deutsche Auto auf der Deutschen Autobahn dann 200 km tempo ist ganz normal
Die Wahrheit
Die Wahrheit Vor Monat
Die Punkte werden immer einzeln abgezogen. Das sollte ER wissen ;-)
Die Wahrheit
Die Wahrheit Vor Monat
Warum fragen die uns, wie schnell er ist? Sowas soll Polizei sein? lol...
Judy Funnie
Judy Funnie Vor Monat
So ein Auto ist doch nur was für Männer die klein sind oder ein hässliches Gesicht kompensieren müssen
Su Xe
Su Xe Vor Monat
Solchen Rasern schmerzt nur ein Fahrverbot von einem Jahr inklusive mpu....da ist Schluss mit lustig.wenns da knallt sind unschuldige tot oder im Rollstuhl!ich habe da null Verständnis
Jonas Larsen
Jonas Larsen Vor Monat
So wie da die Bedingungen waren, muss dem eigentlich bewust gewesen sein, dass der einen schweren Unfall quasi schon verlangt...
Agrar Videos-DN
Agrar Videos-DN Vor Monat
Lappen weg und Ende.
Elektrika Salsa
Elektrika Salsa Vor Monat
Weg mit dem Lappen, der ist nicht reif für ein Auto
ExZeeerro
ExZeeerro Vor Monat
Der Typ der als meint „wer sich so ein Auto kauft wird im Zukunft das Tempolimit öfters übertreten“ ist halt nur neidisch weil er sich so ein Auto nicht leisten kann
Laut_ist Out
Laut_ist Out Vor Monat
Ein Kraftfahrzeug ist eine Waffe und deshalb sollten zum Führen eines Fahrzeugs die gleichen Maßstäbe gelten, wie bei Schusswaffen. Meiner Meinung nach handelt es sich bei einer Fahrerlaubnis um eine "Erlaubnis" und nicht um ein Grundrecht. Daher sollten diejenigen, die mit einer Erlaubnis nicht verantwortungsvoll umgehen können diese auch wieder verlieren oder ggf. erst gar nicht erhalten. Daher wünsche und plädiere ich für eine deutliche Veränderung im Verkehrsstrafrecht und Ordnungswidrigkeitskatalog 1) Geschwindigkeitsübertretungen von mehr als 35 % (= Rasen) , das Drängeln und Nötigung sollten ein mindestens 1-jähriges Fahrverbot nach sich ziehen und erst nach einer strengen psychologischen Begutachtung sollte diese wieder erteilt werden können. Im Wiederholungsfall sollte die Fahrerlaubnis dauerhaft (lebenslang) aberkannt werden. 2.) Verkehrsteilnehmer die Andere vorsätzlich gefährden - indem sie zum Beispiel Rennen fahren oder ihre Fahrzeuge illegal modifizieren - besitzen meines Erachtens nicht die notwendige, geistige Reife um ein Fahrzeug zu führen. Daher sollten diesen die Fahrerlaubnis lebenslang entzogen bekommen - egal ob es hierbei zu einem Unfall kam oder nicht. 3.) Die Bestrafung von Verkehrsverstößen und Ordnungswidrigkeiten sind in Deutschland leider viel zu milde und nicht Einkommensabhängig - hier sollte dringend nachgebessert werden. Einige unserer Nachbarn (z. B. Schweiz) haben hier vorbildliche Modelle! 4.) In jedem Fahrzeug sollte eine Black-Box installiert werden, welche das Fahrverhalten und die Wegstrecke aufzeichnet. Im Falle eines Unfalles oder einer Auffälligkeit lassen sich so ganz einfach präzise Rückschlüsse und entsprechende Konsequenzen ableiten.
Dave Movies
Dave Movies Vor Monat
Wer Kohle für so eine Karre hat, dem tut so ein Bußgeld dann auch nicht weh.
Senffabrik
Senffabrik Vor Monat
Hätt er mal knallgas gegeben. xD
fabse's life
fabse's life Vor Monat
Das ist ja die 150 PS Gang
MacZane Scorpious
Kein Fahrverbot sondern saftigere Geldstrafe und gut ist. Alles am Einkommen Und Vermögen gemessen.
Tim Tom
Tim Tom Vor Monat
Wir brauchen generell ein Tempolimit von max 80kmh. Und zwar Bauart bedingt.
tango tango
tango tango Vor Monat
Richtig so
Chris Carter
Chris Carter Vor Monat
Should not speed in Germany
Nutella Bande
Nutella Bande Vor Monat
ja meine hausstrecke, da kann man schon gut durchziehn =))
OptikerDelmenhorst
Es geht doch gar nicht darum ob jemand sein Auto noch bei 120, 200 oder 300 km/h beherrschen kann. In der Fahrschule erlernt jeder den Unterschied zwischen Bremsweg und Anhalteweg. Keiner kann,egal wie gut er sein Auto beherrscht, die Ereignisse vor sich voraussagen. So beträgt der Anhalteweg bei: 120 km/h ca. 100 m, bei 200 km/h ca. 250m und bei 300 km/h satte 500 m. Viel Freude sollte einem Vorausfahrendem ein Reifen platzen, er unkontrolliert ausscheren oder etwas anderes passieren. Dann wird dieses Auto zu einer Kugel, die mit voller Wucht (und sei es mit einer Restgeschwindigkeit von 40 km/h) in den Vordermann einschlägt. Geschwindigkeitsbegrenzungen dienen nicht der Schikane des Nachfolgenden, sondern zur Sicherheit der Vorausfahrenden.
Nächstes Video
Aprilia RSV 1000 vs. Polizei
06:53
Wölfe im Schafspelz 3 | GRIP
20:34
Is Pencilmate A Sumo Superstar?!
23:56
Jail Cell Cold Open - SNL
6:09
Aufrufe 4 149 747
DR PHIL SHOW UPDATE
11:26
Aufrufe 2 809 569
Gemini Man - Official Trailer
2:42