Dunkel

Realer Irrsinn: Mysteriöse Unfallserie | extra 3 | NDR

extra 3
Abonnieren
Aufrufe 329 280
98% 3 246 47

In der verkehrsberuhigten Zone der Waitzstraße in Hamburg-Othmarschen gehen unerklärliche Dinge vor sich. Regelmäßig rasen Autos in die Schaufenster von Geschäften. Mysteriös.
Autor: Daniel Sprenger
www.x3.de
www.ndr.de/extra3
facebook.com/extra3
twitter.com/extra3
instagram.com/extra3

Komodie

Am

 

30 Jul 2020

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 100
René Ssance
René Ssance Vor 3 Stunden
Autofahrer wollen immer weniger zu Fuß gehen.
aaron mueller
aaron mueller Vor 16 Stunden
Theorie: und was ist wen die alten Leute dort einfach nur schlecht behandelt wurden oder ihnen zu teuer ist oder die Friesen nicht gefallen haben und daher einen stillen Protest betreiben man sagt ja das alte Leute sich weniger aufregen so mässisch hahaha Oder um den mietspiegel zu halten und billig weiter in dem Ortsteil zu Wohnen wird beim Bingo Abend 2 mal im Monat nicht nur die Bingo Trommel gerührt sondern auch die wer fährt als nächstes in die Schaufenster Trommel Gros gedreht Hahahahahah Ahhh oppppa Güni ist mal wieder dran Hahahaha
BANMIKI伴ミキ
BANMIKI伴ミキ Vor 19 Stunden
LOL barrier youstrike?
Milch Monster
Milch Monster Vor 20 Stunden
Glaser in Othmarschen hassen dieses Video!
ProfessorFAQ
ProfessorFAQ Vor Tag
Sowas absurdes hab ich selten gehört
AMG SHADOW
AMG SHADOW Vor Tag
1:03 Hab gedacht das da einer liegt 😂😂
Omni Flow
Omni Flow Vor Tag
Patogene Zone
Maximilian Thiele
Witzig, bis dann mal Mama mit Kinderwagen von so nem Rentner weggeballert wird. Regelmäßige Tauglichkeitsuntersuchung ab Führerscheinerwerb jetzt!
GeneralSG1
GeneralSG1 Vor Tag
Einfach ab 50 oder 60 alle 3-5 Jahre eine Fahrtauglichkeitsprüfung MIT 100%tigem Schulterblick (können 99% der Fahrer nichtmal) und das Renter Unfall problem ist beseitig. UND wehe jemand kommt mit, wer kann sich das Leisten, das ist zu Teuer, blablub. LKW Fahrer müssen auch alle 5 Jahre zur Fahrtauglichkeitsprüfung und da wird kein Aufschrei gemacht...
SaviOr747
SaviOr747 Vor Tag
Zu doof, dass im Alter in dem das Autofahren immer schwieriger wird, SPD und CDU wählen immer noch funktioniert. Und der Hauptwählergruppe den Führerschein abnehmen kommt einfach richtig schlecht vor der nächsten Wahl...
kniefi
kniefi Vor Tag
Ein paar sinnvoll und strategisch platzierte Betonklötze hätten es doch auch getan?! Warum diese aufwändige Sanierung für 2mio € und es passieren danach beinahe mehr Unfälle (zeitlich kürzere Abstände) als vorher?! Unbegreiflich... Eine durchgängige aber zu Fuß übersteigbsre Barriere oder Betonbarrieren mit 50-60 Öffnungen alle 2 bis 3 m hätten das Einfahren von KFZ in Geschäfte sicher nachhaltig verhindert und gleichzeitig weniger gekostet...
frank gaming
frank gaming Vor 2 Tage
die nehmen drive in zu wörtlich
JKwak
JKwak Vor 2 Tage
gab es da mal nicht eine southpark folge zu eben diesem thema?
Sterling
Sterling Vor 2 Tage
Ein Erklärungsversuch für die vielen Unfälle: Eine wohlhabende Gegend, daher dicke Karren und in dieser Straße gibt es satte 44 Arztpraxen, was wohl besonders viele ältere Leute "anlockt".
mikin lirou
mikin lirou Vor 2 Tage
Iwann ist es mal der Zebrastreifen vor der Grundschule..iwann ist einfach mal schluss mit Auto fahren
Lykantopia
Lykantopia Vor 2 Tage
Halbtote am Steuer. Zur See nennt man sowas Seelenverkäufer...
Sebastian Gru
Sebastian Gru Vor 2 Tage
Kostenloser ÖPNV, Autofreie Zonen - Problem gelöst. Aber "NEE MIMIMI STEUERN LIEBER LUFTHANSA FÜR 12 BILLIARDEN RETTEN".
Steffen Scherer
Steffen Scherer Vor 2 Tage
Da hat bestimmt Gates schon seit 30 Jahren seine 5G Masten in einem Testversuch laufen , evtl um Rentner zu Reduzieren???🤔🤔
mikin lirou
mikin lirou Vor 2 Tage
Lol, in der Straße sind viele Ärzte. Daher fahren Omas und Opas gerne mal zum shoppen direkt in den Laden.
Jo Lu
Jo Lu Vor 3 Tage
Wtf
essmene
essmene Vor 3 Tage
Ich würde in einer Nebenstraße eine Glaserei aufmachen, scheit Bedarf zu geben. Und die Prospekte der Geschäfte im nächsten Altersheim auslegen.
Cassie
Cassie Vor 3 Tage
Evtl. haben die Läden kein Schutzgeld bei der Rentnermafia bezahlt.
Speedwagon1983
Speedwagon1983 Vor 3 Tage
der was Poller geplant hat wo der PKW trotzdem durchpasst dem gehört eigentlich sein Arscherl windelweich geklopft
kov.a
kov.a Vor 3 Tage
Das Ende hat mich gekillt 🤯😂
marcy colleti
marcy colleti Vor 3 Tage
Bsetimmt so eine mysteriöse Sache wie Stonehnge oder Kornkreise? Alienstrahlen würde ich sagen, die Senioren zu Verkehrsrowdies macht!
Cassie
Cassie Vor 3 Tage
Jupp Schlabutt
Jupp Schlabutt Vor 3 Tage
Da hilft nur eine durchgehende Betonleitplanke mit Übergangstreppen. Ach nee, die Alten brauchen ja den Rollator aus dem Kofferraum. Dann muss man die Strasse wohl für Ü70 sperren.
Leollo
Leollo Vor 3 Tage
Häääää
Nordischgut
Nordischgut Vor 3 Tage
Es wäre schön, wenn die Rentner nicht mehr das Auto nehmen !
Agent 47
Agent 47 Vor 3 Tage
Es sind immer die Rentner
Reinhard Dürsch
Reinhard Dürsch Vor 3 Tage
Da ist ein geistiger Toter Winkel. So was gibt's. *RD*
Reinhard Dürsch
Reinhard Dürsch Vor 3 Tage
G5 machte möglich, wenn's installiert ist geschied sowas täglich. *RD*
gold dieb
gold dieb Vor 3 Tage
Führerschein weg und kostenloses/vergünstigtes Ticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel
Beast Master
Beast Master Vor Tag
Wenn dann nur zweimal am Tag der ÖPVN fährt?
eMoeLein
eMoeLein Vor 3 Tage
Wieso baut man denn die Betonpoller nicht so massiv, dass das Auto mit einem Totalschaden zum stehen kommt, noch BEVOR es in die Ladenfront krachen kann? Außer an Fahrer und Fahrzeug kann so wenigstens ansonstgen kein größerer Schaden mehr entstehen.
Sailor Moon
Sailor Moon Vor 3 Tage
Lol, in der Straße sind viele Ärzte. Daher fahren Omas und Opas gerne mal zum shoppen direkt in den Laden.
Gonras
Gonras Vor 3 Tage
Ich könnte mir auch Remote Autohacking vorstellen. Damit es so aussieht als wären immer die Rentner Schuld. Würde mich interessieren, ob alle Autos solch eine Schnittstelle gehabt haben.
Nadja
Nadja Vor 3 Tage
Aha! Man will mit dem Beitrag den Rentnern die Mobilität und Selbstständigkeit nehmen, indem man sie als teures Sicherheitsrisiko im Straßenverkehr hinstellt! Schaut Euch mal die Verkehrsstatistiken an: Ich sage nur: jung, männlich, Anfang zwanzig.
Genode
Genode Vor 2 Tage
Ja das sind die mit den schwereren Unfällen, diese werden meist durch überhöhte Geschwindigkeit und riskantes Fahren ausgelöst. Bei Rentnern ist eher das Problem das meist keine schlimmen Unfälle passieren, dafür umso mehr Kleinigkeiten wenn mal Reaktion gefragt ist oder die einfach nicht mehr in der Lage sind zu Parken oder ein Auto zu steuern.
Babaj M9
Babaj M9 Vor 3 Tage
Was geht da eigentlich ab. Wie sind da die Leute drauf? 20 Identische Unfälle in der gleichen Straße. 😂😂
BlocksPlayTV
BlocksPlayTV Vor 3 Tage
Die haben das Wort "drive-in" zu wortwörtlich verstanden. :P
Phil K
Phil K Vor 3 Tage
Naja das sind nicht nur die Rentner.. man sollte regelmäßig eine Fahrtauglichkeitsprüfung aller Verkehrsteilnehmer durchführen. Was ich teilweise auf der Straße erlebe. auch von 20-50 Jährigen ist jenseits von Gut und Böse..
Entless
Entless Vor 3 Tage
Amarios GV.
Amarios GV. Vor 3 Tage
Der Führerschein sollte ab dem 65. Lebensjahr abgegeben werden
Genode
Genode Vor 2 Tage
Manche sind mit 90 noch fitter als welche mit 60. Irgendein willkürliches Alter festlegen wäre auch unfair... Aber es sollte ab einem bestimmten Alter eine regelmäßige Fahrtauglichkeitsprüfung alle 3 Jahre oder so geben.
Tom Schwanke
Tom Schwanke Vor 3 Tage
Wenn ich mal Rentner bin, fahre ich da mal hin und fahre da auch rein.
Genode
Genode Vor 2 Tage
nice
J
J Vor 3 Tage
Allgemeine verkerhskontrollen könnten da helfen. Einfach bei Rentnern nachfragen, wie verwirrt sie gerade sind. Bei ausreichender Verwirrung ab ins Gefängnis.
Ask to seduce Miss
CDU: "Das ist doch HETZE gegen unsere älteren Mitbürger! HETZE ist das! bääähhhhhhhhhh Blos weil ich 75 bin! Ich war schon in der CDU da warst du no ne ma geborn!"
Domi No
Domi No Vor 4 Tage
die Leute können halt nicht mehr fahren
HerrIngenieurWissenschaft
Ist zwar kurios, aber was ist jetzt daran der reale Irrsinn. Verstehe ich gerade nicht
Genode
Genode Vor 2 Tage
Na das die Straße für 2mio umgebaut wurde und es trotzdem weiterhin passiert.
Doctor Jawline
Doctor Jawline Vor 4 Tage
Die Geschäfte sehen aus wie in Beirut. Das will man nicht in seiner Stadt haben. In der Nachbarstadt schon. Da ist das Problem ja nicht so nah. Und wer Ironie findet, darf sie behalten. Und wer das kommentieren möchte, ist dazu angehalten das zu tun!
Ask to seduce Miss
Die Moral der Geschichte: Nicht alle Geschäfte haben einen Drive-in Schalter
Pyatty
Pyatty Vor 4 Tage
Warum hab ich das verlangen dorthin mit einem Auto zu fahren um ein Unfall zu erzeugen
Kamelzel
Kamelzel Vor 4 Tage
Das erinnert mich irgendwie an diese eine South Park Folge
Stefan Press
Stefan Press Vor 4 Tage
ganz einfach loesung? macht ne Fussgaengerzone aus der Waitzstr! und schon gibt es keine Rentner mehr, die in Schaufenster fahren....
Marlo Pache
Marlo Pache Vor 4 Tage
Die alten Leute wollen halt nichtmehr weit gehen , so gehts schneller😂
t0byify
t0byify Vor 4 Tage
Wenn da mal ein Drive-In aufmacht.. der macht das Geschäft seines Lebens. Wahnsinn.
Kristel Meff
Kristel Meff Vor 4 Tage
Deutschland ist, wenn du als Rentner 2mal ins Schaufenster brettern darfst und immernoch dein Lappen behältst. Ich freu mich so rentner zu werden
#namenlosername 123
Vergiss das bermudadreieck diese straße ist misteriöser
Florian B
Florian B Vor 4 Tage
Nehmt den alten Leuten die Führerscheine Weg. Da sollte viel mehr getestet werden. Jetzt ist das ganze vielleicht noch witzig, aber das sieht ganz anders aus, wenn der erste Kunde oder Mitarbeiter im Geschäft steht und nicht mehr ausweichen kann...
Florian B
Florian B Vor Tag
@Genode Aber dann bringen bei dem Problem ja auch Tests in dieser Zielgruppe nichts. Bei Rentnern halt schon, weil es bei denen nicht darum geht, dass die toll wirken wollen, sondern tatsächlich ihre Fähigkeit zu fahren verlieren. Wie wir die Idioten hinbekommen, die mit ihrem hochgradig risikoreichen Fahrstil täglich sich und andere Menschen gefährden, weiß ich leider nicht. Ein Tempolimit ist aber vielleicht ein Ansatz, der ein paar Unfälle verhindert, weil zumindest ein paar Menschen eher auf sowas achten werden.
Genode
Genode Vor Tag
@Florian B Ja, aber daran siehst du doch, dass das Tempolimit nichts bringt, weil die die rasen wollen tun es auch, egal ob Tempolimit oder nicht.
Florian B
Florian B Vor 2 Tage
@Genode Natürlich meinte ich auch nur die alten Leute, die die Tests nicht bestehen. Habe mich sehr undifferenziert ausgedrückt. Ja ich hoffe, dass das Tempolimit kommt das trägt wahrscheinlich dazu bei. Ich sehe auch ständig Raser in der Stadt in der ich wohne. Das kann ich einfach nicht verstehen.
Genode
Genode Vor 2 Tage
Das kann man auch nicht pauschal sagen... Die schwersten Unfälle werden immer noch mit Abstand von meist männlichen, Anfang 20-jährigen Fahrern verursacht... Wenn Rentner getestet werden müssten, müssten vor allem auch diese Gruppe getestet werden.
JackthePott
JackthePott Vor 4 Tage
Is schon sehr komisch - für einen Zufall halte ich das nicht. Eventuell Reflexionen, Spiegelungen etz...das hat sicher einen Grund.
Kuhantilope
Kuhantilope Vor 4 Tage
Ferb, ich weiß was wir beim Renteneintritt tun werden!
Pascal Schwerdtmann
Da trägt die Stadt den größten Teil der Schuld. Die Geschäfte hatten keine Schilder an den Fensterscheiben, welche absolutes Halteverbot kennzeichnen.
Marian Böttcher
Marian Böttcher Vor 4 Tage
Das Mann mit 70 /80 nicht nochmal ne Fahrprüfung ablegen muss... so einfach zur Kontrolle.
Flo
Flo Vor 4 Tage
Und warum passieren jz diese ganzen Unfälle? Ich meine es gibt 100erte von Straßen dieser Art in Deutschland und nur dort fahren alle in die Geschäfte, hä? 😂
OG Tino
OG Tino Vor 4 Tage
😂😂😂😂
soinhu foitu
soinhu foitu Vor 4 Tage
Die Moral der Geschichte: Nicht alle Geschäfte haben einen Drive-in Schalter
talimanios
talimanios Vor 4 Tage
Unter dieser Straße verläuft ne böse Leyline!!!!
Özi36
Özi36 Vor 5 Tage
😂😂😂Na dass war ja ne tolle Planung und Versenkung unserer Free-to-Use-Steuergelder. Die hätten daraus ne Fußgängerzone bauen und die 2 Mille direkt dieser offensichtlichen Rentnermafia überweisen sollen
VLK Production Official
Kranker Scheiß🤣
soinhu foitu
soinhu foitu Vor 4 Tage
Dann kann er sich beim Fielmann ja seine brille gleich abholen dann passiert ihm das sicher nicht nochmal🤔
Ecki Ecki S
Ecki Ecki S Vor 5 Tage
Einfach machen wie in Polen. Da müssen Rentner ab einen gewissen Lebensalter zur jährlichen Untersuchung wo ein Arzt schaut ob noch fahr fähig oder nicht. Quasi Senioren TÜV.
Oreelz
Oreelz Vor 5 Tage
Jetzt erklärt sich mir auch dieser SUV Trend...
Lukas
Lukas Vor Tag
Was hat das denn damit zu tun? Die Karren in den Videos sind bis auf einen nichtmal SUVs.....
Alarmticket
Alarmticket Vor 5 Tage
Die Leute, die dort arbeiten, müssten eigentlich zusätzlich ne Gefahrenzulage erhalten.
diungy alisnr
diungy alisnr Vor 5 Tage
Evtl. haben die Läden kein Schutzgeld bei der Rentnermafia bezahlt.
Esas
Esas Vor 5 Tage
Erinnert mich an die south park folge mit den rentnern
Flightsim
Flightsim Vor 5 Tage
Carglas repariert, carglas tauscht aus!
The_dark_lurch
The_dark_lurch Vor 5 Tage
Vielleicht sollten die Geschäfte einen Drive-in schalter einführen und diesen klar und deutlich beschriften. Personen Eingang und Drive-in sind nunmal auch leicht zu verwechseln. Da kann man schonmal durcheinander kommen.
Christian Gust
Christian Gust Vor 5 Tage
Vielleicht mal zu Fielmann und direkt ne neue Brille machen
vinnie
vinnie Vor 5 Tage
Aus der Waitzstraße sollte eine Fußgänger- und Fahrradfahrerzone gemacht werden
luk la
luk la Vor 5 Tage
Fahrtauglichkeitsprüfung ab 70 muss her
Marichii Dieter
Marichii Dieter Vor 5 Tage
Ab 65 Führerschein weg
Felix S
Felix S Vor 5 Tage
Fahrtauglichkeitstest's bei Menschen die älter als 60 sind durchführen (alle 2 Jahre)
knarf6902
knarf6902 Vor 5 Tage
Bei Ü 70: Fahreignung prüfen. Können kaum noch laufen aber fahren Auto
Franco Paolucci
Franco Paolucci Vor 5 Tage
Rentner Bermudadreieck.
Thomas St.
Thomas St. Vor 5 Tage
Dann kann er sich beim Fielmann ja seine brille gleich abholen dann passiert ihm das sicher nicht nochmal🤔
cnmmd qiuoo
cnmmd qiuoo Vor 5 Tage
Das sind bestimmt die geheimen 5g-Testzentren, deren Strahlen die Rentner so verwirren. Und die Mafia hängt da auch mit drin.
derHutschi
derHutschi Vor 5 Tage
Zusammenfassung: Renter/innen 80+ die Mercedes oder BMW fahren können nicht bremsen. Frage: Gibt es vorgeschriebene Prüfungen für Senioren ob sie fahrtüchtig sind?
Blauerblitz2009
Blauerblitz2009 Vor 5 Tage
Ich bin dafür, dass man alle paar Jahre eine ärztliche Pflichtuntersuchung auf Fahrtauglickeit absolvieren muss. Bin selbst Autofahrer und finde es ist ein Blödsinn, dass das Auto jedes Jahr geprüft wird und dann ein 90 jähriger hinterm Steuer sitzt, der nichts mehr checkt. Sollte mal ein Arzt zu mir sagen, so das wars jetzt mit dem Führerachein, dann war es das eben. Ist mir lieber, als ich töte ein Kind...
cnmmd qiuoo
cnmmd qiuoo Vor 5 Tage
zwar nicht komplett verhindert, aber minimiert.
Neptun
Neptun Vor 5 Tage
Vorschlag meinerseits: Jeder Autofahrer muss alle paar Jahre einen Eignungstest machen, ob er noch schnell genug reagiert, gut genug sieht, etc. Das wäre ein lästiger Termin alle paar Jahre, also keine große Belastung für den Einzelnen und auch für Augenärzte gut machbar, andererseits aber ein großer Schritt für die Verkehrssicherheit.
Nils R
Nils R Vor 5 Tage
Wie viele Fahrer kommen aus Pinneberg?
Reisender91
Reisender91 Vor 5 Tage
Kleiner Tip: schafft einfach die Autos ab!
fin 1802
fin 1802 Vor 5 Tage
Ich bin immer noch für eine Fahrprüfung für ältere Menschen.
Fandomaine
Fandomaine Vor 5 Tage
Sagte der echt " Der selbe Fahrer"????? Wie kann den sowas zweimal mal passieren????
Maxox Marixas
Maxox Marixas Vor 5 Tage
Kennt ihr das? Wenn Schiffe eingeweiht werden und dann eine Champagnerflasche am Bug zertrümmert wird? Die Rentner wollen nur die neuen Läden einweihen.
Giuliano Miernik
Giuliano Miernik Vor 5 Tage
Da will ich ein Haus kaufen so bekomme ich genug Geld von der Versicherung.
DrOetker1991
DrOetker1991 Vor 5 Tage
Bill Gates ist schuld!
Jannis Schröder
Jannis Schröder Vor 5 Tage
Das kannste dir nicht ausdenken!
misuyy fong
misuyy fong Vor 5 Tage
Ich finde ja, dass man ab eines gewissen Alters eine erneute Prüfung ablegen müsste 😅
Triper Tronic
Triper Tronic Vor 5 Tage
Ja ja, Führerschein auf Lebenszeit!
CMBurns1000
CMBurns1000 Vor 6 Tage
Wann kommt endlich die verpflichtende Tauglichkeitsprüfung ab 65? Das kann doch nicht sein, dass irgendwelche alten Schachteln, die sich kaum bewegen können und Reflexe wie ein Baumstumpf haben, über die Straßen heizen dürfen.
C. Rohe
C. Rohe Vor 6 Tage
Die Lösung ist, die Rentner auf Fahrtauglichkeit zu prüfen.
misuyy fong
misuyy fong Vor 5 Tage
Jähriger fahren.
johns MOBA
johns MOBA Vor 6 Tage
Wieviele Unfälle haben die neuen Schutzschilde den verhindert? Die Autos nach dem Umbau scheinen sich ja zwischen die Barrieren geschoben zu haben. Also müssten ja auch mindestens dutzende Renter am Antidementenschutzwall gescheitert sein im selben Zeitraum..
Dezember
Dezember Vor 6 Tage
😂 South Park in Real Life 🤣 („Revolution der alten Säcke“, S07E10 aus dem Jahr 2003)
Pascal G
Pascal G Vor 6 Tage
Also ich habe da zwar keine Erklärung für, aber eine Lösung. Alle 5 Jahre muss man erneut eine praktische Fahrprüfung beim TÜV bestreiten, so werden solche Vorkomnisse zwar nicht komplett verhindert, aber minimiert.
dersim Kocero
dersim Kocero Vor 6 Tage
😂🤣🤣🤣
Getsomepinkfluffy mushrooms
Die Parkplätze würden bestimmt auch mehr Umsatz machen
Nächstes Video