Dunkel

Reich in 3 Jahren? Gefährliche Versprechen im Network Marketing

reporter
Abonnieren
Aufrufe 568 658
97% 5 542 145

Kennt ihr diese Typen auf Facebook und DE-vid, die euch schnellen Reichtum versprechen, wenn ihr mit ihrem Geschäft anfangt? Jim Menter ist einer davon - jedenfalls verspricht er 10.000€ pro Monat Verdienst, wenn man bei ihm ins Network Marketing einsteigt. Ben hat sich angesehen, was es damit auf sich hat. Geht das oder ist das Abzocke?
Network Marketing ist eine Vertriebsform, d.h. eine Möglichkeit für Firmen ihre Produkte zu verkaufen. Beim Network Marketing werden die Kunden der Firma gleichzeitig zu selbstständigen Verkäufern, die das Produkt an ihre Bekannten weiterempfehlen und verkaufen. Deshalb nennt man dieses System auch manchmal Empfehlungsmarketing. Neben dem Verkauf der Produkte geht es oft auch darum, neue Verkäufer anzuwerben, die selbst auch die Produkte weiterempfehlen und verkaufen sollen. An diesen Verkäufen verdient man dann mit. Die Verkäufer, die unter einem Verkäufer ins System einsteigen, nennt man seine Down-Line. Weil so Provisionen auf verschiedenen Ebenen erzeugt werden, nennt man diese Vertriebsstruktur auch Multi Level Marketing.
Wegen der ähnlichen Struktur wird Network Marketing oft mit illegalen Pyramidensystemen oder Schnellballsystemen verglichen. Bei einem Pyramidensystem geht es auch darum, Down-Lines aufzubauen, also Menschen zu finden, die unter einem ins System einsteigen. Die Neuen müssen sich mit einer Gebühr ins System einkaufen - die geht an diejenigen über ihnen. Die Gebühr und einen Gewinn bekommen sie wieder, wenn sie z.B. fünf weitere Menschen werben, die unten ihnen in die Pyramide einsteigen. Das ist verboten, weil es ohne ein Produkt kein echtes Geschäft ist. Derartige Strukturen sind zudem nicht sehr nachhaltig, da man, um sie weiter zu führen, eine immer größer werdende Zahl an Menschen benötigt. Deshalb kommen diese Systeme auch schnell an ein natürliches Ende und die, die zuletzt eingestiegen sind, verlieren ihren Einsatz.
Der Hauptunterschied ist, dass es im Network Marketing ein Produkt gibt, d.h. es ist ein richtiges Geschäft - wenn auch nicht immer eins, dass sich für alle Beteiligten lohnt.
Trotzdem gibt es auch Dinge, auf die man bei Network Marketing achten muss:
Werden unrealistisch hohe Einkommensversprechen gemacht? Unsere Recherche legt nahe, dass die wenigsten in den Systemen wirklich viel Geld verdienen und dass das, auch nur mit sehr hohem Aufwand erreichbar ist.
Wie viel muss ich am Anfang investieren? Skeptisch werden sollte man, wenn eine große Anfangsinvestition getätigt werden soll. Warum sollte man als Verkäufer in Zeiten von Same Day Delivery große Mengen eines Produkts anhäufen? Damit hat man relativ hohe Ausgaben gemacht und noch kein Gewinn.
Wie werden die eigenen sozialen Beziehungen gebraucht? Diese Problematik liegt schon im Gedanken, ein Geschäft auf Empfehlungen aufzubauen. Die funktionieren ja vor allem bei Menschen, die sich kennen. Insofern läuft das Network Marketing Geschäft klassischerweise vor allem über Warmakquise. Heißt: man verkauft nicht an Fremde (das wäre Kaltakquise), sondern an die eigenen Freunde, die Familie und Bekannte. Das kann aus zwei Gründen problematisch sein: 1. Weil Freunde sich belästigt fühlen könnten und weil 2., die Schwierigkeit zu verkaufen stark ansteigt, wenn das eigene Umfeld versorgt ist und man an Fremde verkaufen muss.
Wie werden die Produkte selbst präsentiert? Wird versprochen, dass sie Krankheiten heilen können oder andere unbewiesene Effekte haben? Das ist illegal. Was nicht geprüft ist, darf nicht behauptet werden. Gerade bei Nahrungsergänzungsmitteln kommt es oft zu solchen problematischen Aussagen. Das liegt gewissermaßen auch in der Natur der Sache, denn warum sollte man ein - oftmals noch sehr teures - Produkt kaufen, dass nicht irgendeine positive Wirkung hat.
Update 16.04.19 - Weitere Stellungnahme der Firma Forever Living Products (gekürzt):
Die Familie Menter wurde nach Angaben der Firma schriftlich abgemahnt. Ihnen wurde untersagt, künftig Heilaussagen und Einkommensversprechen zu tätigen oder Menschen dazu zu verleiten, Bestellungen, welche über ein normal vertretbares Maß hinausgehen, zu tätigen, so das Unternehmen. Künftige Verstöße gegen die aufgeführten Punkte hätten die unverzügliche außerordentliche fristlose Kündigung des Vertragsverhältnisses zur Folge.
Die Menters wurden außerdem aufgefordert, das Konzept des „Power-Days“ zu überarbeiten, da es so nicht tragbar ist, so die Erklärung.
Team: Ben Bode, Philipp Brandstädter, Maik Arnold, Katrin Schlusen, Moritz Seidel, Volker Schmidt, Kristof Schneider
Musik: Chinese Man - Pandi Groove, Nicolas Jaar - Too many kids finding rain in the dust
Folgt reporter auf WhatsApp 📱 💬
Mehr Infos auch hier www.funk.net/channel/reporter-11853/auf-whatsapp
Ihr findet uns auch hier:
Twitter: twitter.com/reporter
Facebook: facebook.com/reporter.offiziell/
#reporter gehört zu #funk:
DE-vid: de-vid.com/u-funkofficial
funk Web-App: go.funk.net
Facebook: facebook.com/funk/

Network Marketingnetwork marketing proUndercovermlmmulti level marketingVersprechenreichFalsche VersprechenSchwindlerLambo-TypenEmpfehlungsmarketingAbzockeverkaufstrainerbusinessErfolg Multi Level Marketingpyramidensystemwie werde ich reichwie werde ich reich im internetReich werdenmillionärreportagenetworknetworking tippsjobsuchegeld verdienenjim menterBrigitte MenterRolf KippBauernfängerRene Schroffschneeballsystem

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 100
SOundSO gesehen
SOundSO gesehen Vor 2 Monate
Mich hat echt überrascht, dass am Ende wirklich alle Voraussagen von Frau Dr. Groß eingetreten sind und ich kann nur jedem empfehlen: wenn euch sowas begegnet, dann prüft es anhand dieser Punkte kritisch.
Freiheitstechnologie®
@Nyan-Kun dann lache ich den aus... und amüsier mich:-)
Freiheitstechnologie®
@LennyHallqvist es ist verboten Heilaussagen zu machen... und auch von den Firmen entsprechend geschult... in den offiziellen Unterlagen dürftest Du das kaum finden... da es alles freie Handelsvertreter oder ganz selbständige Unternehmer sind, ist es für die Firmen schwierig, alles zu überwachen... bei vielen ist es z.B. VERBOTEN, eigene Werbeflyer etc. zu entwerfen... und schnell sind diese "Partner" keine mehr und verlieren u.U. - je nach Rang - viel Geld aus den Folgeprovisionen... Du kannst sie alle anzeigen...
Freiheitstechnologie®
@LennyHallqvist kommt auf den Zusammenhang an... im normalen Fall werden die "Investitionen" - nicht Kaufpreis! - entsprechend begründet... und da Du ja nicht als Looser einsteigen willst... kaufst für 5.000,- etc... psychologisch voll gut durchgeplant... da hat der Anfänger kaum eine Chance wieder raus zu kommen... willst ja vor "Freunden" nicht als Depp dastehen...
Freiheitstechnologie®
@Nyan-Kun das klappt immer wieder... die Firma macht zu, weil Betrug und verbrannt... und zwei Wochen kommt "ein neuer Star"... wer recherchiert, findet dann die gleichen Verantwortlichen... das klappt mit ICO-Tokens... mit den imaginären Adpacks... völlig egal.. Hauptsache hohe schnelle Renditen...
Michu 23
Michu 23 Vor 23 Tage
Spooky Spark welche??
Dawah Deutschland
Anfänger: Ich verkaufe Business-Zäpfchen die deinen stoffwechsel umkehren und dich verjüngern und mache 200.000 Euro im Monat!
Dawah Deutschland
Dawah Deutschland Vor 2 Stunden
4:10 wenn das illegal ist warum verkaufen dann heilpraktiker potenziertes globuli was nichts anderes als salz oder zucker ist und behaupten teilweise sogar es könnte krebs heilen!!
MediaMax24
MediaMax24 Vor 2 Tage
44000 Vetriebspartner x 5000€ macht 220Milionen
Robert Johnson
Robert Johnson Vor 2 Tage
Ihr habt keine Ahnung von schneeballsystem
ArianOriginal21
ArianOriginal21 Vor 3 Tage
ich hoffe diese menschen brennen in der hölle!!
Karl Weihrich
Karl Weihrich Vor 3 Tage
Die von Pm International (Fitline ) können sogar unheilbare Krankheiten heilen........... m.facebook.com/story.php?story_fbid=10213657791100104&id=1264092834
flammg
flammg Vor 4 Tage
super arbeit macht ihr da! danke, dass ich mich wegen eurer dokus immer so lange auf youtube aufhalte!
reporter
reporter Vor 2 Tage
Haha! Freut uns echt zu hören 👍
Schwanzus Longus
Schwanzus Longus Vor 4 Tage
wenn ich das facebook profil von dem schon sehe.. zum reinboxen
Schwanzus Longus
Schwanzus Longus Vor 4 Tage
sehe ich das richtig?? 100€ pro shake?? oder übersehe ich irgendetwas? ist der mit echtgold und kann u.a. nebenbei noch aids heilen?
Schwanzus Longus
Schwanzus Longus Vor 4 Tage
Diamond Sapphire Manager .. da liebt aber jemand seine mami hahahaha
Natali Zeller
Natali Zeller Vor 5 Tage
Ich möchte Network Marketing nicht generell schlecht machen, denn die Grundidee könnte für alle positiv sein, wenn man es seriös durchführt. Ich habe leider auch schlechte Erfahrungen im Network Marketing gemacht. Ich habe mich von einem guten Freund, den ich seit vielen Jahren kenne überreden lassen und habe ihm geglaubt. Ich denke er hat es nicht böse gemeint, denn in diesem Moment war er selbst von diesem "Unternehmen" geblendet und hat irgendwann selbst gemerkt, dass es ein großer Betrug war. Es ist immer schwierig wenn man von Menschen geblendet wird, die einem viel bedeuten. Das ist echt eine miese Masche. Ich hätte auf mein Bauchgefühl hören sollen und da nicht einsteigen sollen. Aber ich war neugierig. Nach ein paar Monaten, als ich ausgestiegen bin, habe ich den Schmuck, den ich bei dieser Firma als Einstiegsprodukt kaufen musste, bei verschiedenen Juwelieren schätzen lassen und musste feststellen, dass die Produkte nur ca. 10% des Einkaufpreises wert waren. Das sagt schon alles!
Der Dorfphotograph
MLM hat nicht funktioniert und wird auch nicht funktionieren. Daran werden nur die Macher verdienen.
Niklas Garthen
Niklas Garthen Vor 6 Tage
Genau solche Leute machen das Network Marketing kaputt. Tupperware macht das eigentlich schon immer. Ein einzelner, der sich mit den Produkten vertraut macht und mal einen Abend ein Vorstellungsabend macht. Die haben hier nur Marketing mit angehängt und somit voll übertrieben. Ein Trauerspiel.
Betül Kizmaz
Betül Kizmaz Vor 6 Tage
Wie stehts aktuell?
reporter
reporter Vor 6 Tage
Was genau meinst du?
Cedric
Cedric Vor 6 Tage
Ja hatte Kontakt mit etwas ähnlichem nennt sich RESET Movement und da kann man von IMARKETSLIVE Trading im Forex Bereich lernen
Cedric
Cedric Vor 6 Tage
Darüber mal ein Artikel wäre wirklich interessant
Christine Maria Schmalzbauer
Für mehr Tiefgang ist empfehlenswert: Network Marketing, Betrug oder bester Einstieg ins eigene Business
Christine Maria Schmalzbauer
Tiefer forschen bringt mehr Wahrheit! Network Marketing ist heute ein Studienfach! Es gibt i.d. R. einen Businessplan und jeder hat diegleichen Chancen. Produkte ausprobieren, bevor man verurteilt. Oberflächlicher Beitrag.
Alexander Hollmann
Echt cooles Video, danke. Ich persönlich bin seit bereits drei Jahren im Networkmarketing und kann bestätigen, dass es kein schnell, und zumindest am Anfang, kein leicht verdientes Geld ist. Doch um meine Position deutlich zu machen, ich bin ganz klar ein befürworter von Networkmarketing und Networkern die sich an die Richtlinien Ihrer Unternehmen halten. Ich finde es übrigens sehr fair von den Journalisten im Video, dass sich auch das Unternehmen im Video zu Wort melden konnte.
Gustav Freiherr von Sachsen
ALPHA MENTORING EXTREME by Felix Blume
Deeenis '
Deeenis ' Vor 7 Tage
Armes Deutschland, durch network marketing kann man dennoch überdurchschnittlich verdienen! Natürlich gibt es Betrüger.. Aber auch normale Menschen, die ihren Kunden wirklich helfen möchten! Auch ihren Business Partnern. Ich selber war auch 1 Jahr im Network Marketing tätig, und es hat mir gefallen. Ich hab nur aufgehört weil ich davor doch noch eine normale Ausbildung machen möchte. Ich hab nicht großartig viel verdient, hab aber die Möglichkeiten gesehen, was man verdienen kann! Und oft kam es sogar vor dass die Kunden zu UNS gekommen sind. Im Markt gibt es oft schwarze Schafe, aber auch welche die dir eine wirklich gute Zukunft bieten können. Also heult nicht rum, nur weil ich eine reportage gesehen habt! Mann mann mann..
kotzeimer
kotzeimer Vor 7 Tage
Der Typ an ende ist ja Mal mega cool ^^
Dawid Wilczewski
Dawid Wilczewski Vor 7 Tage
Mich hat so ein Typ mal angeschrieben, der auch network marketing betreibt. Die Nachrichten dieser Typen sind immer extrem enthusiastisch und voller Elan. Erst als ich angefangen habe, fragen zu dem Produkt zu stellen das ich hätte letztendlich bewerben und verkaufen sollen, sind die Antworten immer kürzer geworden. Solche Leute sind extrem shady und stellen sich auf ihren fb-seiten immer als krasse Gewinner dar, für mich sah das viel zu sehr nach amerikanischen coachinggseminaren aus. Immer schön die Finger von so einem scheiß lassen!! Wer den Typen finden will kann gerne nach Christian Holdenried auf Facebook suchen.
Marcel Zviedris
Marcel Zviedris Vor 7 Tage
Was ist daran so schwer zu verstehen? Direktvertrieb auf Provisionsbasis ist so alt wie Vertrieb an sich...
Kathrin P.
Kathrin P. Vor 7 Tage
was mich jetzt weitaus mehr interessiert: sind diese Powerdas kostenlos und ist das Essen gut? Dann könnte man sich das mal überlegen.
J. P.
J. P. Vor 8 Tage
Schneeballsystem.
Iven  Weiß
Iven Weiß Vor 9 Tage
Kennt sich jemand mit dem Unternehmen Kyäni aus? Mich hat letztens so ein Typ angeschrieben und ich möchte mir ein paar Erfahrungen dazu anhören.
Benjamin Froussos
Wir dürfen das nicht sagen. Die wollen kranke. Wegen dem geld. Wir gaaar nicht. Am Ende. Ist der Typ aalglatt. Den kriegst du nicht. Hab ich nicht gesagt. Haben wir nicht geleert. Etc
Nico Belic
Nico Belic Vor 9 Tage
Man muss Blöd sein bei diesem Unternehmen Einzusteigen,,, Es gibt viel bessere und seriöse Unternehmen da draußen
Freiheitstechnologie®
es ist auch ganz einfach zu erklären, warum die meisten Networker scheitern... die meisten haben NICHT verstanden, das es sich in der Sache um einen echten Geschäftsaufbau handelt... Du startest real Deine Firma... mit vielen Erschwernissen... Du hast keinen Einfluss auf NICHTS... die Produkte sind vorgegeben... die Preise nicht verhandlungsfähig... Du darfst es nicht im Ladengeschäft verkaufen... die Branche hat einen sehr schlechten Ruf... viele sind nicht als Unternehmer geeignet... sie leben in der Traumwelt, dass jeder sofort ja sagen muss... Sie können auch nicht verkaufen... es wird ja erzählt, man müsse nur "empfehlen"... usw...
Hasty
Hasty Vor 9 Tage
8000 kranke Leute begleitet,keiner ist mehr krank!!Wohl eine 8000 unter die Erde mediziniert
Freiheitstechnologie®
ganz kriminell wird es bei "Finanz-MLMs"... entweder sind es von vorherein schon auf Betrug ausgelegte Systeme oder aber Dank mangelnder Schulung werden dort viele "Networker" zu strafbaren Handlungen/ Aussagen gebracht... sie gehen hin - ohne Zulassung - und erzählen den "Kunden", dass sie ihre Lebensversicherungen/ Bausparverträge auflösen sollen, um z.B. den Super-Goldsparplan zu verkaufen... oder sie machen zulassungspflichtige Anlageberatung... indem sie sagen, die Kunden sollen Aktien verkaufen, um jetzt die "Superaktie", Fonds etc. zu kaufen... das sind alles verbotene Straftaten... das BaFIN, die Kammern etc. fackeln da nicht lange... und wenn es zur Klage kommt... steht der "Empfehler"/Vermittler alleine im Regen...
Freiheitstechnologie®
diese dort getroffenen Aussagen habe ich bei FLP nie gesehen... war auch nie bei besagtem Powerday... der Einstieg ist normalerweise auch nicht fast 5.000,- das ist ein Umsatzproduzierer der unfairsten Art... nannte man früher "Frontstuffing"... er wollte gut verdienen:-) FLP gehört eher zu den konservativen Anbietern... und wie die Abmahnung gezeigt hat, gehören solche verbotenen Aussagen nicht zu FLP... er kann froh sein, wenn er nur die interne Abmahnung bekommen hat... normalerweise wird das richtig teuer...ich war nur kurz dabei... war nicht meins... das Aloe-Gel als Creme war damals super... Aloe ist eine bekannte Heilpflanze für Wunden... es ist aber keine Medizin... ich hatte solche Heilaussagen auch schon bei NONI-saft-Freaks etc. gehört... was da nicht alles verschwunden ist...
MrSkateBaron
MrSkateBaron Vor 9 Tage
Ich bin schon so oft von Leuten beschwatzt worden, die mir versucht haben solche Dinge anzudrehen und mich für dieses System zu begeistern. Alles reinster Quatsch!
Lee Sin
Lee Sin Vor 10 Tage
Ich verstehe wirklich überhaupt nicht wie ein erwachsener Mensch auf so einen bullshit reinfallen kann...
Diana Zink
Diana Zink Vor 10 Tage
Geht doch mal zu Hyla Germany. Wäre intetessant, was ihr da meint.
Diana Zink
Diana Zink Vor 9 Tage
@reporter Google mal The Nawrot Brothers. Da findest du einiges.
reporter
reporter Vor 10 Tage
Machen die auch Network Marketing?
giftmuescha
giftmuescha Vor 10 Tage
Der Firmensitz von Forever sieht auch reichlich feudal aus für eine Klitsche, die Nahrungsergänzungsmittel vertreibt. Ich würde fast davon ausgehen, dass denen durchaus bewusst ist, wie die Vertriebspartner ausgenommen werden und sie es billigend in Kauf nehmen.
Seelen Podcast
Seelen Podcast Vor 12 Tage
So ein Blödsinn..... Neurodermitis ist leider nicht heilbar. Mit einer Ernährungsumstellung auf grüne Smoothies wurde ich beschwerdefrei, ja. Aber das beißt nicht, dass die Hauterkrankung geheilt ist ...es ist auch fraglich ob bei jedem eine Ernährungsumstellung ausreicht um ein beschwerdefreies Leben zu führen. Bei der Aussage alleine würde ich schon misstrauisch werden.
Studentenfreundin
Studentenfreundin Vor 12 Tage
sehr gute doku! ich werde ständig von denen angeschrieben, weil ich über erfolg poste in social media. die erzählen einem alles mögliche um dich zu gewinnen, glatte lügen etc. die würde ihre eigene Mutter verkaufen für passives einkommen
reporter
reporter Vor 9 Tage
Alle Punkte, die du ansprichst, decken sich so mit unseren Recherchen. Wichtig auch, dass du das rechtliche Risiko ansprichst und den niedrigen Stundenlohn für "Normalvermarkter"! Wir hoffen auch, dass wir Jugendliche mit dem Film ansprechen können.
Studentenfreundin
Studentenfreundin Vor 10 Tage
@reporter 1. immer wollen sie dir angeblich helfen (stimmt nicht). 2. die ehrlichen erzählen dass das Produkt total egal ist, wenn es denn überhaupt eins gibt :/ 3. es gibt auch die Methode anhauen/umhauen/abhauen, auch Hardcore-verkaufen (tief in die schwäche rein und dann ist mlm die einzige Lösung). 4. nur Erfolgsstories 5.man lernt wie man Unternehmer wird (was vollkommener Schwachsinn ist, ich bin seit 2 Monaten Unternehmer und es läuft komplett anders) 6.kaltaquise macht doch eh jeder (dabei ist es illegal) 7. sie würden einem dabei helfen erfolgreich zu werden, dann sagen sie sie haben keine zeit mehr für einen (viel spaß alleine). 8. wenn man dafür zahlen muss für jemanden zu arbeiten ist immer was faul (meine Meinung) führt zu Punkt 9 (wieder meine Meinung): nur von einem "kunden" (der mlm-firma) abhängig zu sein ist Scheinselbstständigkeit, eigentlich arbeitest du ganz normal für sie, nur dass sie sich die Sozialversicherungsbeiträge sparen. 10. das Risiko verklagt zu werden wird völlig verharmlost. 11. der durchschnittliche Stundenlohn ist niedriger als bei einer Putzfrau 12. beim Thema steuern (vor allem vom Trading hochkompliziert) ist man 100% auf sich alleine gestellt. 13. alle Weiterbildungen etc muss man selbst bezahlen, bei welcher Firma ist das so? --> ich habe nie mitgemacht oder etwas unterschrieben, vielleicht habe ich auch eine falsche Meinung. Mir ist als selbstständiger internet Unternehmer nur manchmal langweilig und ich schreibe und Calle (über zoom) manchmal mit denen. man muss ihnen nur die richtigen fragen stellen. sie verpassen jungen erwachsenen, die etwas aus ihrem leben machen wollen eine gehirnwäsche. nur die oberen (ab10.ooo im Monat), verstehen, worum es wirklich geht. Mehr Jugendliche sollten diese Doku sehen. Deswegen sehr gut!
reporter
reporter Vor 10 Tage
Danke für das Lob! Und was du schreibst, ist ja spannend, was erzählen die dir denn?
Jetzt Schlank
Jetzt Schlank Vor 12 Tage
Ja leider, Versicherung, Beautyprodukte etc. immer alles brav abgelehnt, ich wurde teilweise von Freunden sogar beleidigt, weil die ein "Nein" nicht akzeptieren wollten, schlimmes Geschäftsmodell!
Deba Karaca
Deba Karaca Vor 14 Tage
Ich bin selber im Network Marketing Bereich tätig und bin schockiert was für ein Müll diese Personen dort versprechen und wie dreißt sie die Menschen betrügen wollen. Da bin ich froh das meine Firma nicht so ist.
TheProgrammingJedi
TheProgrammingJedi Vor 14 Tage
Wer an schnellen Reichtum glaubt, der glaubt auch an den Weihnachtsmann! Mann, mann, mann! Wenn du Geld verdienen willst, dann musst du dir Fähigkeiten aneignen, dich in einem bestimmten Bereich zu einem Experten machen. Lern was, dann kannst du's nutzen, um dir eine berufliche Existenz zu sichern.
jojo jo
jojo jo Vor 15 Tage
sehr gut
Peter Pwnd
Peter Pwnd Vor 15 Tage
Gute Reportage, hat mir gefallen. Was mich allerdings noch mehr interessieren würde: Ob es jetzt (2 Monate danach) eine Aussage von der Menter-Family gegeben und sich ihr "Verkaufsstil" geändert hat oder ob es sogar irgendwelche Konsequenzen von Forever gab. Denn in einem Interview etwas zu sagen ist die eine Sache, es umzusetzen eine ganz andere. Im Endeffekt verdient Forever ja daran, dass die Familie Menter diese Methoden anwendet, macht sich aber nicht die Finger schmutzig. Interessant wäre es auch undercover an einem dieser Vertriebstrainings von Forever direkt teilzunehmen, um so die Behauptungen des Geschäftsführers zu prüfen.
Mira Negovan
Mira Negovan Vor 19 Tage
Also Ärzte töten uns nach System, z.b. die Impfungen, usw. - und hier wird Nahrungsergänzungsmittel verkauft ist halt Verkauf und jeder ist Volljährig und kann selber entscheiden- bei dem Arzt geht mann mit Vetrauen das er dir Hilft- Wofür er auch bezahlt wird- wo ist da die Verantwortung und das Gesetzt ???? Sory aber das muss auch gesagt werden
reporter
reporter Vor 17 Tage
Kannst du auch belegen, dass Ärzte uns "nach System töten"? Das ist ein sehr schwerer Vorwurf, der nicht stimmt.
Constantin Amundsen
Noch ein Unternehmen, was den namen des Network Marketings in den Dreck zieht. Es ist so ein tolles konzept aber jeder nutzt es gnadenlos aus...
Da Boss
Da Boss Vor 21 Tag
0:52 hmmm woran erinnert mich diese Form ?
Play Play
Play Play Vor 23 Tage
Ich frag mich wieso die nicht verhaftet werden ? Würde ich das machen. Wäre ich ganz schnell hinter Gittern .
Luca Slo
Luca Slo Vor 23 Tage
Also ich bin eingestiegen und verdiene bereits 12.000€ im Monat.
Mr.mo69
Mr.mo69 Vor 24 Tage
Ist ja noch schlimmer als die Kaffeefahrten echt schreckliche!
KAELLI CHILL HOME
KAELLI CHILL HOME Vor 25 Tage
Es ist leicht.. Ihr habt einfach keine Ahnung.. Ihr sind Menschen, die in dem Regierungssystem sind und wir sind die Leute, die Freiheit wollen!!! 👌🏽 🐣 Man kann auf Facebook Werbung für 1€ schalten und erreichen damit 100-500 Leute pro Tag. Man muss nur sein Wissen mitspielen lassen.
KAELLI CHILL HOME
KAELLI CHILL HOME Vor 25 Tage
mit 1€ kann man 100, 200, 500, 1000,.. € erzielen!!!
K. Rähe
K. Rähe Vor 25 Tage
Sehr interessant. Es bestätigt mein Bauchgefühl, das ich beim Netzwerk Marketing von Anfang an hatte. Seit ich mich verstärkt mit Themen rund um Finanzen befasse, besteht meine DE-vid-Werbung fast ausschließlich aus solchen unseriösen Verdienst-Versprechen.
Torsten Seidel
Torsten Seidel Vor 25 Tage
Erstmal vielen Dank für diesen Bericht und dafür, dass ihr verhältnismäßig objektiv an das Thema herangegangen seid. Ich hoffe ihr seid durch dieses Erlebnis noch nicht zu voreingenommen für objektive Vergleichsmöglichkeiten. Abgesehen von meinen eigenen Erfahrungen möchte ich zunächst darauf hinweisen, dass es in Deutschland bereits durch den BVNM Qualitätsstandards gibt. Außerdem beraten inzwischen auch viele IHK's zu dem Thema, allerdings eher unter dem irreführendem Titel Direktvertrieb. Ich selbst habe überwiegend positive Erfahrungen mit zwei verschiedenen Network-Firmen, die ihr Euch anschauen solltet, um eine Balance zu diesem Negativbeispiel zu schaffen. Die erste Firma ist das deutsche Unternehmen LR in Ahlen bzw. mein ehemaliger LR-Orgaleiter und Freund Frank Leuschner (www.leuscher24.com). Frank und seine Frau sind trotz ihres Network-Einkommens von weit, weit mehr als 100.000 Euro im Jahr bodenständig, absolut integer und für mich nicht nur geschäftlich echte Vorbilder. Bei LR kann man ab weit unter 100 Euro einsteigen, was durch die Produktqualität, durch den Support des Unternehmens auf sehr hohem Niveau und dem sehr lukrativen Marketingplan mit fairen Chancen bereits ab dem ersten Monat mehr als gerechtfertigt ist. Die zweite Firma ist das deutsche Unternehmen Teleson bzw. mein Teamleiter Matthias Hagg, wo ich aktiver Vertriebspartner bin. Hier ist der Einstieg, das Geschäft selbst inkl. aller wichtigen Unterlagen, die hochwertige Software inkl. App und auch die Grundschulung komplett kostenfrei. Vertrieben werden deutschlandweit Strom- und Gasprodukte von allen namhaften Herstellern. Also alles so, wie es seriöse Network Marketing- Unternehmen halt anbieten. Die Network Marketing Industrie ist hochprofessionell, nicht jeder Vertriebspartner kann da mithalten Ich hoffe sehr, dass ihr Euch weitere Unternehmen und Vertriebspartner anschaut, um Network Marketing als das zu zeigen was es ist, nämlich eine echte Einkommensalternative, die weltweit bereits Tausenden Menschen ein Leben nach den eigenen Vorstellungen ermöglicht, und am Rande macht die Branche laut dem Verband WFDSA einen Jahresumsatz von über 189 Mrd. Dollar. Was Jim Menter angeht bitte nicht Lautstärke mit Bedeutung verwechseln. Und bitte nicht von einer Vertriebsorganisation auf eine ganze Industrie schliessen.
n0tfr0mth1sw0rld
n0tfr0mth1sw0rld Vor 27 Tage
Dieses Video sollte mal gesponsert werden und durch die insta und facebook Werbung gehen. Dann würden die Leute die sich ködern lassen evtl. Sehen dass das genauso intelligent ist wie mit Lotto spielen reich zu werden.
Richard Kuklinski
Richard Kuklinski Vor 28 Tage
9:30 Der Schwanz der da labbert verdient ja nur Geld, weil die ganzen Muschis im Publikum dahin gehen. Der träumt selbst noch vom Einfamilienhaus und einer S Klasse. Der Lappen wäre gerne etwas was er nicht ist und erreicht das eventuell sogar, weil es solche Muschis gibt die gerne Geld geschenkt kriegen...
vonund zuname
vonund zuname Vor 28 Tage
Zu so einem powerday wurd ich auch schon eingeladen.
RAUH Welt
RAUH Welt Vor 29 Tage
Ein guter Freund von mir macht auch network marketing und war auf so einem Seminar. Danach hat er überall schilder aufgehangen in seiner Wohnung wo "Ich werde Millionär" drauf steht. Dann kam er nicht mehr weiter, konnte sich die Lizenz gebühren im Monat nicht mehr leisten und jetzt leiht er sich überall Geld. Auch hat er jetzt angefangen dumme Bücher für den Weg zum Erfolg zu lesen und will in 5 Jahren Millionär sein. Er wohnt in einer Bruchbude mit anderen Leuten die im Leben derzeit nicht wirklich was reißen. Die Wände in seiner Wohnung sind aus Trockenbau Platten und Sperrholz. Seine Küche und das Bett sind im gleichen Raum. Er musste sein auto verkaufen und wahrscheinlich fährt er bald nur noch Fahrrad weil er sich das Motorrad auch nicht mehr leisten kann. Aber er hält immer noch am Glauben network marketing fest.
Diplomat583
Diplomat583 Vor 29 Tage
Was ist da jetzt genau "gefährlich"?
Hans Wurst
Hans Wurst Vor 29 Tage
2:04 Dafür müsst ihr Hohlköpfe erst guugeln ??? Weiss doch jedes Kind und ausserdem gibst das schon seid den Ägyptern. Das erste Pyramidensystem hat , damals 2356 v. Chr. Cheops aufgebaut. Und das steht heute noch. Davon leben heute noch die Investmentbanker und Juden.
Luigi
Luigi Vor 29 Tage
JESUS, BIST ES DU
Londaik von Waar
sobald ich im kleinsten Detail ein Schnellball System vermute beende ich jegliche Kommunikation und dreh um geh weg.
Mark V
Mark V Vor Monat
Verdammtes Betrüger Pack
Yves Py
Yves Py Vor Monat
Guten Abend liebe Leute, ich kritisiere an dieser Stelle mal die Berichterstattung selbst und nicht das Thema. Natürlich ist nicht immer alles Gold was glänzt - Richtig. Auch falsche Versprechen gibt es immer und überall. Aber wer darauf reinfällt, hat seinen Kopf nicht benutzt. In dieser Reportage wird zu 90% der Zeit in eine Richtung geschossen. Network Marketing ist schlecht, kostet viel Geld und ruiniert die Familie und Freunde. Geht man es falsch an, dann stimmt das wohl. Aber ist es mit einseitigen Reportagen nicht immer so? Zeigt man die ganze Zeit einer Reportage nur ... z.B. prügelnde Polizisten, haben 90% der Zuschauer den Eindruck, dass alle Polizisten immer prügeln. Dem ist aber nicht so. Und die restlichen 10% der Reportage mit einer klarstellen Info zu schließen, macht den Kohl dann auch nicht mehr fett. Aber zurück zum Thema. Hier in der Reportage wurde die mieseste Masche gezeigt. Leider. Auch diese Menschen gibt es. Aber wer sich genau informiert und sehr kritisch solchen „verlockenden“ Angeboten gegenüber steht benutzt seinen Kopf. Und das ist es worauf es ankommt. Denn bei Forever Living Products kann man Geld verdienen. Wie viel? Das hängt von einem selbst und nicht von irgendwelchen Starterpaketen ab, die man kaufen soll. Es geht komplett ohne Startersets. Es geht ohne 5000€ Startkapital. Es geht alles, wenn man auch dafür arbeitet. Und wer gut in seinem Job ist, dass kann jeder selbst am besten beurteilen, der hat schlussendlich auch Erfolg. Jeder kann viel erreichen - muss aber auch etwas oder etwas mehr dafür tun. Diese Reportage hat leider nur eine Seite dieser Erfolgsmedaille gezeigt. Leider die unschöne. Die gute Seite habe ich bei meiner Partnerin gesehen. Sie arbeitet hart und bekommt dafür auch die Anerkennung. Abschlusskritik: Bitte zeigt immer beide Seiten einer Medaille und versteift euch nicht nur auf das Negative. Klar, negative Reportagen bringen mehr Einschaltquoten, verzerren aber unser aller Bild. Neutrale Berichterstattung und alle nur möglichen Blickwinkel machen eine gute Reportage aus.
mane a.
mane a. Vor Monat
das prinzip von network Marketing ist nicht schlecht nur leider durch unseriöses arbeiten in verruf gekommen. das prinzip funktioniert aber nur dann wenn ich mich mit dem Produkt oder der Dienstleistung auch selbst identifizieren kann und zu 100% dahinter stehen kann denn wenn ich mir denke ich will das zeug nicht nutzen aber damit möglichst viel geld verdienen werde ich keinen einzigen cent verdienen denn jeder von uns würde seinen freunden einen film der es scheiße findet doch nicht weiterempfehlen. abschließend noch zu sagen das video war gut und konstruktiv aufgebaut
fedor3000
fedor3000 Vor Monat
Abzocke ist da wohl ... Menter-lität
Ricco S
Ricco S Vor Monat
Das das heute immernoch funktioniert... Wahnsinn
Ursula Martens
Ursula Martens Vor Monat
Solche Vertriebssysteme gibt es schon lange. Ich hatte vor vielen Jahren das zweifelhafte Vergnügen, eine A*way-Schulungskassette für Vertriebler zu hören. Da wurde schon mit ähnlichen Methoden gearbeitet. Die Aussagen des Vertreters von Forever finde ich zweifelhaft. Welches Unternehmen überwacht denn nicht, wie seine Produkte vertrieben werden?
Dante Mycry
Dante Mycry Vor Monat
immer diese "nachgesprochenen gedächtnisprotokolle". Wer soll denn verifizieren das jenes wirklich gesagt wurde
Altay Kuvveti
Altay Kuvveti Vor 22 Tage
Ich war auch oft genug bei solchen Pyramidensystem-Veranstaltungen dabei und es klingt ziemlich realistisch, was da nachgesprochen wurde.
Urs Hengartner
Urs Hengartner Vor Monat
Doch viele haben dieses Geschäft nicht verstanden. Und spielt lieber LOTTO und gebt das Geld aus, dass ich nicht habt, um Dinge zu kaufen, die Ihr nicht braucht, um Menschen zu imponieren, die Ihr nicht mögt. Doch in Deutschland verliert ihr wegen Demotivation am Arbeitsplatz 80 - 100 Milliarden Euro an der Volkswirtschaft. Jährlich!! Gallup Studie von 2016)) Ist doch viel einfacher, Schweisse zu reden, als den eigenen Arsch hoch zu kriegen!!!
Urs Hengartner
Urs Hengartner Vor Monat
Nun, selber im Network Marketing tätig, und ja, auch bei Forever Living, bin absolut enttäuscht über den "Code of Ethics"!! Ich persönlich distanziere mich von solchen Aussagen. Vielmehr wird bei uns im Team der Mensch in Vordergrund gestellt. Treu nach dem Motto; Was willst du SEIN TUN HABEN. Dein Weg ist unser Ziel!!!
DoktorTaiko
DoktorTaiko Vor Monat
Ich hatte in meiner Abizeit einen Klassenkameraden der sehr aktiv Network-Marketing betrieb und auch jeden anwerben wollte. Alle die auf ihn reingefallen sind, haben hinterher versucht sich aus dem Vertrag zu klagen. Damals haben wir immer diskutiert und ich fragte, ob er eigentlich wüsste, was er da anderen Menschen antut. Seine Anwort war stehts, dass das doch egal sei, solange "die eigene Kohle stimmt". Allerdings gab er auch jeden Sonntag "Powerdays" bei sich zu Hause, was definitv für eine Menta-Mentalität spricht.
sim1
sim1 Vor Monat
Oh Gott mir ist schlecht, ich habe gerade ein ganzes Business Paket an Vanille Shakes (für 5000€) getrunken! Liegt aber vor allem am Preis, und nicht an den Pseudowirkstoffen, die da drin sind.
Merknix
Merknix Vor Monat
Jim Menter als Beispiel nehmen ist natürlich wieder ein tatsächliches "illegales Schneeballsystem" mit NUR Geld Einzahlungen . Und wenn eine Frau sagt , das das Produkt Neurodermitis beseitigt hat ist es KEINE "Heilaussage" , sondern ein ERFAHRUNGSBERICHT und sonst nichts. Darf ich keine Erfahrungen sagen ???
bora200119
bora200119 Vor Monat
Dumme suchen Gleichgesinnte = Network Marketing
Iskar Knight
Iskar Knight Vor Monat
Grundsätzlich bei jedem wirklich JEDEM eurer Videos : DAUMEN NACH UNTEN! Und zwar so lange bis IHR aufhört, uns wegen so einem Humbugh abzuzocken!!! Und das ist kein Boykott-sondern wehren!!!
Sarah  Kühne
Sarah Kühne Vor Monat
Richtig gute Reportage! Es gibt so viele “Unternehmen“ , die versuchen sich an gutgläubigen Menschen über solche Methoden zu bereichern...
Iskar Knight
Iskar Knight Vor Monat
Nach den ersten 90 Sekunden ausgeschaltet : Sagt mal ihr Vollidioten : BEREICHERT IHR EUCH AN UNSEREN GEBÜHREN NUR UM BOND SPIELEN ZU DÜRFEN?! Ich kotz grad auf meinen Bildschirm............................
JokerHaHaHA HaHaHa
Immer diese kack werbung du kanst reisch werden bla bla bla dumme Gordon gekkos für arme!!
suessundblond †
Warum muss ich die ganze Zeit an GiViCi denken...?
Gonkarid
Gonkarid Vor Monat
Es gibt kein leicht verdientes Geld!!!!! Leider
Marnie Ja
Marnie Ja Vor Monat
Die sind so dermaßen nervig und eine richtige Plage -.-
BraveGaming
BraveGaming Vor Monat
Komm in die Gruppe!! :D
Yayoi Yukino
Yayoi Yukino Vor Monat
Wenn man wie ich chronisch krank ist und das Leute im Bekanntenkreis mitbekommen, hat man eine rote Zielscheibe auf der Stirn für alle möglichen MLM-Bots und Esoteriker. Es ist wirklich so berechenbar, hi du, na geht's dir besser, also mir schon seit ich XY nutze, ich kann dir da einen Rabatt besorgen bei meinem Berater... das beste war der Typ der mir eine Bemer (?) Magnetfeldmatte (?) verkaufen wollte, die kosten ca. 5000€ und natürlich konnte keinerlei gesundheitlicher Nutzen je nachgewiesen werden. Ich blockiere solche Menschen sofort, meist versuchen sie es über Facebook Privatnachrichten. Meine Mutter ist leider latent für sowas anfällig und hat ein Young Living Ölset zu Hause stehen, was ihre Kineseologin ihr abgedreht hat. Da kosten 10 ml um die 50€ und es ist nichts anderes drin als bei denen um 5€ von guten Ökomarken aus dem Reformhaus. Für alle die es interessiert, es gibt viele Erfahrungsberichte mit solchen Firmen und deren Opfern auch auf DE-vid unter dem Stichwort r/antiMLM (Englisch).
tacitus85
tacitus85 Vor Monat
Die wichtigste Regel des Planeten: Im Leben bekommt man nichts geschenkt. Wenn es so einfach wäre so viel Geld anzuhäufen, dann würde das ja jeder machen.
geppi007
geppi007 Vor Monat
TSUSI TSAG MAL TSAURE TSAHNE
peter pimmelmann
Genau wie pkm solutions und die sutor bank hahaha omg. Solche verarscher
Bmc -Lounge
Bmc -Lounge Vor Monat
Ich bin im Network tätig
Tina Schäfer
Tina Schäfer Vor Monat
Dann schaut euch bitte mal die Vermögensberatungen an. Die sind sogar politisch verknüpft. Das wäre mal eine Recherche wert. Die arbeiten mit ähnlichen Strategien.
kotzklotz1
kotzklotz1 Vor Monat
Kaffeefahrten für Hipster
mein Tablet
mein Tablet Vor Monat
Wer schnelles Geld machen will sollte lieber Ott verkaufen und nicht son unseriösen scheisskram mit ungesunden Shakes >.
DrDotMadDoc
DrDotMadDoc Vor Monat
Lol... keine Minute und man fragt sich schon: "Was für ein Ponzi/Schneeballsystem zeichnest du den da gerade auf ?!" ... Sind diese Geschäftskonstrukte nicht ehhh illegal in Deutschland :P Naja, zumindenst kann man den Anwerber haftbar für seine Schäden machen ... zumindenst in der Theorie ^^ Sorry, aber wer immer euch ein Geschäftsmodel dieser Art verkaufen - Schnell Reiß-Aus nehmen !
Arata Kasuga
Arata Kasuga Vor Monat
8:04 erinnert mich ein bißchen an katyusha 😂
Robert Bert
Robert Bert Vor Monat
Wurde denn bei der Veranstaltung überhaupt erläutert, wie das Produkt wirken soll? Oder was das genau für eine Autoimmunerkrankung war?
mimi babu
mimi babu Vor Monat
wie es die Geschichte ausgegangen ?
Sevbi
Sevbi Vor Monat
MLM und Networkmarketing ist toll und ein seriöses und ernstzunehmendes Geschäftsmodell. Das es solche schwarze Schafe gibt ist natürlich traurig. Im Grunde ist es aber einfach eine Tolle Möglichkeit. Ich sag nur Tupperware, ist auch ein MLM.
PRO MEDIA STARLINE AGENCY
Investigation vom Feinsten, danke liebe Kollegen.
Hans Wurst
Hans Wurst Vor Monat
hahaha weiter so !
TheMilchgeburt
TheMilchgeburt Vor Monat
hahahaha MLM ist nur was für Spasten :D
Moritz Zwerenz
Moritz Zwerenz Vor Monat
Scheiss Schneball-System
Nächstes Video
CLICK LIE DETECTOR CHALLENGE!
30:07
Addicted to DURITOS
6:44
Aufrufe 326 004