Dunkel

Schwung entwickeln und verbessern - so klappt's | Ingrid Klimke

wehorse
Abonnieren
Aufrufe 54 884
99% 201 1

Unterstützt von ihrem Mentor Major Paul Stecken arbeitet Ingrid Klimke die 4-jährige Trakehner Stute Eternity nach klassischen Grundsätzen. Auch Eternitys erster Turnierstart wird gezeigt, bei dem sich die Stute bewundernswert reell ausgebildet präsentiert.

Am

 

3 Mai 2016

Ingrid KlimkepferdiaDressurdressageDressurausbildungPferdeausbildungklassische DressurVielseitigkeitreitenPferdSchwungentwicklungTrakehnerPaul Steckenjunge Pferdeschwungverbessernentwickeln

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 3
Katharina Walkemeyer
ich hab das problem, wenn ich meine Stute am langen zügel vorwärtsabwärtstraben will, dann rennt sie mir unter dem Hintern weg :-/
wehorse
wehorse Vor Monat
Liebe Katharina, du kannst deine Frage gerne unter fragingrid.wehorse.com direkt an Ingrid Klimke stellen. Vielleicht wird deine Frage dann schon bei den nächsten Folge von #FragIngrid beantwortet.
Karoline Rosenhahn
Das machst du Supi 😍👍🏻
Nächstes Video