Dunkel

tagesschau 20:00 Uhr, 31.10.2019

tagesschau
Abonnieren
Aufrufe 84 183
89% 926 114

Themen der Sendung:
0:21 US-Demokraten treiben Amtsenthebungsverfahren gegen Trump voran
2:38 Twitter will keine politischen Werbeanzeigen mehr erlauben
3:08 Fusion von Fiat Chrysler und Opel-Mutterkonzern PSA geplant
5:36 Berliner Verwaltungsgericht weist Klimaklage ab
7:56 BGH-Freisprüche für Ex-Vorstandschefs der Deutschen Bank
9:52 Mindestens 74 Tote bei Eisenbahn-Unglück in Pakistan
11:43 Feuer zerstört UNESCO-Weltkulturerbe Burg Shuri in Japan
12:12 Vier Festnahmen wegen Verdacht auf Kindermissbrauch in Bergisch Gladbach
12:39 Skandal um keimbelastete Wurst: Hinz kündigt Reform des Kontrollsystems an
13:10 Trauerfeier für verstorbenen SPD-Politiker Erhard Epple
13:40 Evangelische Kirche feiert Reformationstag
14:07 Das Wetter

Am

 

31 Okt 2019

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 394
Agnes Welk
Agnes Welk Vor Monat
Ausstoss, das Unwort 2019.
DaKegla
DaKegla Vor Monat
HÄ?
Flo
Flo Vor Monat
Das ist mehr als peinlich, dass die Bundesregierung nicht für die Klimaziele belangt werden kann und sich dafür auch noch feiern...
Dristan Ludowinger
07:50 Coole Rechtsauffassung: Ein Kabinettsbeschluss ist nur eine Absichterklärung. Na dann ist das Vertrauen in unsere Politik ja wieder hergestellt.
Sven Goral
Sven Goral Vor Monat
Jetzt kann man hier kommentieren aber wenn s um Politik geht nicht . Denkt mal darüber nach .
BronchialCa
BronchialCa Vor Monat
🎃 Ne, Luther hat 95 Kürbisse an die Tür gehängt 🎃🎃🎃😂
THE PATRIOT
THE PATRIOT Vor Monat
Dreckige Fakenews! Pfui!
mo du
mo du Vor Monat
da sieht man mal was Demokratie mittlerweile dem Westen bedeutet.. wenn den politikern/journalisten die wahlen nicht passen wollen sie alles ändern oder beschimpfen einen als nazi jaja jedoch dient der staat dem volk und nicht irgendwelche politikern denen Trump nicht passen
VR 46
VR 46 Vor Monat
12:39: Zum Wurstskandal von Wilke & Co. Keine Sorge, ihr seid nicht alleine, Fleisch und Wurst ist ja so lecker. Frei nach dem Motto der Fliegen: Fresst Scheiße, Milliarden von Fliegen können nicht irren. Guten Appetit 😂 Kleine Auflistung der letzten paar Monate: Listerien in Schinken-Rotwurst Salmonellen in Mini-Salami Salmonellen in Zwiebelmettwurst Jedes zweite Hähnchen im Handel mit Durchfallkeimen belastet Verotoxin bildende Escherichia coli in zwei Rohmilchkäsesorten Listerien in Rohmilchkäse Salmonellen in Schnittkäse Salmonellen in Putenwurst Salmonellen auf Bio-Eiern Listerien in Corned Beef Fipronil in Eiern hier könnten noch 1000 Einträge stehen, wenn ich Bock hätte, alle aufzuschreiben HaHaHa, fresst weiter die Scheiße, lasst sie euch schmecken und vergiftet weiterhin eure Kinder....... 🤣
Michael Bakalla
Michael Bakalla Vor Monat
Das geht nur um Geld und nichts anderes
ChowdongsFameCrew
trump bleibt
Patst1005
Patst1005 Vor Monat
Mal eine Nachricht für @tagesschau Danke das man euch auf YT sehen kann. Grüße aus der on-Demand-Generation
999
999 Vor Monat
ich liebe euch ihr systemmenschen!!!
Youdid Again
Youdid Again Vor Monat
Liebe Tagesschau..noch können wir selber Nachrichten aus den Staaten empfangen..und das was ihr hier für neu verkauft, ist mal sowas von alte Kammelle..peinlich, peinlich..Tribunale!
niceDerArtist
niceDerArtist Vor Monat
Ohne Brexit? Geil!
Alexander Helms
Alexander Helms Vor Monat
Ich werde keine Steuern mehr zahlen nofalts mit Waffenstillstand
auchwaswisser
auchwaswisser Vor Monat
Alexander Helms viel Glück
Alexander Helms
Alexander Helms Vor Monat
Ich werde auch eine amtsendebungs Gesetz gegen die Gro Ko eventuell mit Greenpeace machen notfalls übernehme ich die Regierunggeschäfte
Kaya 03
Kaya 03 Vor Monat
Die Themenauswahl wie meistens sehr unausgewogen und nicht politisch neutral.
Para Dox
Para Dox Vor Monat
Das Entmachtungs-Verfahren gegen Trump ist genauso Meinungsmache und ein Eingriff in den Wahlkampf! Der einzige Unterschied ist von wen es kommt. An der Präsentation dieser sieht man nur welche Position vom deutschen "rechts"- Staat verfolgt wird...
Anke K. !
Anke K. ! Vor Monat
Achtung, kein Hasskommentar, nur Realität! Deutschland vermüllt immer mehr. Gestern hat bei uns im Bahnhof einer auf die Sitzflächen gekackt, einfach hingeschissen, abgeputzt hat er sich aber , denn da lag auch Klopapier! Ich denke, das spricht sich bis ins Ausland rum, dass Deutschland immer mehr verwahrlost. Touristen werden ihre Eindrücke zuhause kundtun. Der Dreck, die Gewalt, alles das wird sich auch dauerhaft auf den Tourismus auswirken!🇩🇪🤔
Silver Sounds
Silver Sounds Vor Monat
*187!!!!* Die nächste Generation wird nicht viel ändern
Matthias Eckerle
Und wär auch besser Menschen würden von Angesicht zu Angesicht debattieren anstatt im virtuellen Raum abzuhängen.
auchwaswisser
auchwaswisser Vor Monat
Die meisten hier kriegen nur wegen der Autokorrektur einen vernünftigen Satz hin. Außerdem wollen sich rechte außer montags nicht so gerne außerhalb ihrer vier Wände aufhalten. Stimmt’s @Eli Karacho
Matthias Eckerle
Die Republikaner erinnern mich an die AFD. Sie fühlen sich als Opfer.
detlef d. tox
detlef d. tox Vor Monat
Wow mega klug
Toby Hunter
Toby Hunter Vor Monat
Every four years we have the choice between different shades of the same colour. Either peoples politics for the Moloch or Moloch's politics for the people. The Moloch has become too big to fail, so better watch out for your children! Republicans, Democrates, CDU, SPD, FDP, left or right makes no difference anymore, the Moloch want sacrifices now! Happy Halloween
Silberzunge
Silberzunge Vor Monat
Mich würden immer noch die Themen Hon Kong, Regenwald und Artikel 13 interessieren. Man kann doch sowas nicht einfach vergessen.
Peace Only
Peace Only Vor Monat
Es wird sowieso über Hong Kong gelogen. Vorurteil und Verleumdung.
Ct Stein
Ct Stein Vor Monat
Naja, die Tagesschau geht nur 15 min, darin kann man nicht alle Themen behandeln.
k_go 40
k_go 40 Vor Monat
Hahahaha Artikel 13
Allgemein wissen
Ich wusste es doch eigentlich schon immer. Donald Trump wird eines Tages von seinem Amt enthoben.
Da Witcher
Da Witcher Vor Monat
Leider nicht
Horst John
Horst John Vor Monat
Wohl kaum. Der Senat ist nicht in den Händen der Demokraten.
morton craine
morton craine Vor Monat
Ja ja unsere Bauern so langsam machen die sich zum Affen
morton craine
morton craine Vor Monat
Warum will man Trump wohl loswerden? Hat er wohlmoeglich die selben Ziele wie Kennedy?
morton craine
morton craine Vor Monat
@omü müo 1913 haben sich die Rothschilds die amerikanische Zentralbank unter den Nagel gerissen. Kennedy wollte diese Zentralbank zurueck und er wurde ermordet. Trump hat daaelbe Ziel. Was da noch kommt kann man vielleicht erahnen. Man will Trump stürzen
omü müo
omü müo Vor Monat
Klar. Trump gleich Kennedy.....Was kommt denn als nächstes?
michael perplies
zugunglück in pakistan. sehr informative , aber fürn arsch. wer will das wissen.
o hgdrtgrlu
o hgdrtgrlu Vor Monat
Es gibt schon Leute, die das wissen wollen. Wahrscheinlich ist es aber nur Propaganda
Walter Hackmann
Walter Hackmann Vor Monat
Um Trump aussen Schuhen zu hauen brauchen die ne 2/3 Mehrheit im Senat .... das schaffen die nie ..... aber darum geht es ja gar nich, sie versuchen damit Trump zu schaden ...
o hgdrtgrlu
o hgdrtgrlu Vor Monat
@paul Na schön, das ergibt Sinn. Die Parallele zur EU ist ein guter Punkt. Vielleicht kommen wir ja auch mal in die Situation, dass Wählerstimmen aus Malta, Luxembourg und Zypern die Wahl knapp entscheiden. Was das Electoral College angeht, gibt es in den Staaten aber auch rufe nach Reformen. Was zu Gründungszeiten noch was gut durchdachtes war, könnte heutzutage obsolet sein. Dabei fällt mir auch ein, dass abgängige Territorien wie Guam nicht an den Präsidentschaftswahlen teilnehmen...
paul
paul Vor Monat
@o hgdrtgrlu das wollten die Gründerväter der USA nicht da dies den weniger bevölkerungsreichen Regionen nicht fair wäre. Sollte in der EU auch nur nach bevölkerungs anzahl entschieden werden? Dann könnte Deutschland und Frankreich fast alles entscheiden und die Benelux Staaten könnte garnichts mehr bestimmen. Die stimmen sind gleichwertig auf lokaler Ebene was auch ein Großteil der Entscheidungen betrifft aber nicht auf Ebene des Bundes
o hgdrtgrlu
o hgdrtgrlu Vor Monat
@paul Es geht nicht darum Staaten zu repräsentieren. Es sollte darum gehen, dass jeder Wähler eine gleichwertige Stimme hat
paul
paul Vor Monat
@o hgdrtgrlu dann würden aber Städte alles bestimmen und Bevölkerung in ländlichen Regionen würden einfach ignoriert werden. Das würde ja mit Absicht so eingebaut. Es sind ja die Vereinigten Staaten von Amerika und warum sollte sich ein dann ein Staat wie Oklahoma in diesem Vereinigung einlassen wenn andere Staaten einfach komplett über sie hinweg entscheiden können.
o hgdrtgrlu
o hgdrtgrlu Vor Monat
@paul Deine Antwort ist nicht ganz verständlich. Auf jeden Fall finde ich es kritikwürdig, dass ein Wähler aus einem Landwirtschaftlichen Staat mehr Gewicht hat als einer aus NY
Walter Hackmann
Walter Hackmann Vor Monat
Diese Klima-Anwältin ..... meine Fresse ist die doof 😁
Walter Hackmann
Walter Hackmann Vor Monat
Bauer nicht der Klima-Wandel ist schuld sondern die Chemtrails und HAARP du Hohlbirne 👎🏻
J B
J B Vor Monat
Walter Hackmann Wer 2019 noch an Chemtrails glaubt, für den kann man auch weinen, wenn er noch lebt.
Walter Hackmann
Walter Hackmann Vor Monat
Und wenn du tot bist dann weine ich 😬
J B
J B Vor Monat
Walter Hackmann ich lach mich tod
Walter Hackmann
Walter Hackmann Vor Monat
Es gibt keinen Klimaschutz, weil der Mensch das Klima garnicht schützen kann ... *40 Milliarden für den Klimaschutz sind deshalb rausgeworfenes Geld !!!*
Walter Hackmann
Walter Hackmann Vor Monat
Für Trump ist das ein neuerlicher Beweis, dass nicht er der Schurke ist - vielmehr sei der „Deep State“, also die Geheimdienste hinter ihm her. Und damit sind wie wieder bei Nixon: Der stürzte über den Whistleblower Deep Throat, hinter dem sich der FBI-Spitzenmann Mark Felt verbarg. Der Deep State also. Die Saga um Trump geht erst weiter, man weiß nur nicht: ob als Sitcom, als Reality TV oder als Neuauflage von Akte X.
Hanni Nanni
Hanni Nanni Vor Monat
Die "Demokraten" haben Dreck am Stecken und versuchen so Trump endlich zum schweigen zu bringen. Hoffe sie scheitern einmal mehr. Im Weiteren sollte man sich fragen, inwieweit unser Ferkel wieder mitmixt.......
Gefletschtes Gebiß
Und Merkel ist immer noch da.
auchwaswisser
auchwaswisser Vor Monat
Horst John Horst John 1. vielen Dank... 2.a) direktere Demokratie vertreten auch grüne und linke mit ihren Vorschlägen zu Volksentscheiden. 2.b) das Parlament ist so aufgebläht durch die mehr als 100 Überhangsmandate, die maßgeblich von CDU und FDP beantragt werden. 2.c) linke und grüne sind für Kontrollen von Einwandernden genauso wie die CSU. 2.d) die Vorschläge der AfD zur Abschaffung der Vermögenssteuer, nicht-Unterstützung der mütterrente und strikter Trennung der Pensionen und Renten sind alles ander als eine Sicherung der sozialsysteme... vllt. Ist damit ja gemeint, dass nicht deutsche keine Sozialleistungen bekommen sollen? 2.e) eine Reformierung der EU mit den Instanzen Kommission, Parlament und Rat in Richtung mehr Volksnähe und Transparenz ist das erstrebte Ziel von grünen, linken, SPD und der PARTEI. 2.f) eigne nationale Währungen währen der Tot für internationale agierende Unternehmen in Deutschland, die zum Großteil von euch(uns) wahrgenommene Arbeitsplätze stellen. 2.g) der EUGH war zum Großteil an dem etablierten vorbeugenden Verbraucherschutzes beteiligt, von dem jeder profitiert. Außerdem ermöglicht er klagen von Privatpersonen gegen Staaten, was euch in die Karten spielen sollte. 2.h) es wird keine Meinung zensiert. Es werden strafrechtlich relevante Äußerungen verfolgt. Bitte beachtet auch, dass nur weil niemand eure Meinung hören will sie nicht gleich zensiert wird. Sie interessiert bloß niemanden. 2.i) grüne, linke, die PARTEI und CSU sind auch gegen Russlandsanktionen. Alles in allem betrachtet, sind die Wahlprogramme der AfD eher demagogischer Natur und bei genauerer Betrachtung entweder höchst bedenklich (Vermögenssteuer, Naturschutz, Freihandel) oder eine Kopie der von den anderen Parteien vorgeschlagenen Verbesserungen. Das einzige nicht fragwürdige worin sich die AfD zu den anderen Parteien unterscheidet, ist die regionale Arbeit in Verbänden vor Ort in kleineren Kommunen. Probs to that!
Horst John
Horst John Vor Monat
@NooberTrOlL Da gibt es für mich mehrere Gründe. Mehr Direkte Demokratie, Verkleinerung des Parlaments, Kontrolle der Außengrenzen, Sicherung der Sozialsysteme, Rückkehr zur EWG zu eigenverantwortlichen Nationalstaaten mit eig.abwertbaren Währungen, Auflösung des EuGH, gegen Meinungszensur, Aufhebung der Russland Sanktionen usw usw.
NooberTrOlL
NooberTrOlL Vor Monat
@Horst John aber einen Grund afd zu wählen habt ihr noch nicht genannt.
Horst John
Horst John Vor Monat
@auchwaswisser Die "Trendwende" kommt erst wenn der Euro seinem phys.Papierwert entgegengeht, die Eurokrise war ja der Grund der Gründung der Partei. Dann wehrter auchwaswisser, wird die AfD ihr kleinstes Problem sein. Trotzallem nettes Profilbild. Ihnen einen geruhsamen Feiertag.
Gefletschtes Gebiß
@auchwaswisser : Es gibt halt Leute die der wissentlichen und gewollten Zerstörung ihres Heimatlandes durch das System Merkel einfach nur tatenlos zusehen oder dabei tatkräftig mithelfen und es gibt Leute, die dagegen sind.
Wiley Rausch
Wiley Rausch Vor Monat
Ist einfach kein verlass auf die brd.
Heinz Müller
Heinz Müller Vor Monat
In D gibts kein Flüchtlingsproblem laut Staatsfernsehen mehr... de-vid.com/video/video-TG54VJ-gfdk.html
Walter Hackmann
Walter Hackmann Vor Monat
Die wollen Deutschland kaputt machen ...
Walter Hackmann
Walter Hackmann Vor Monat
Zuwanderer werden nun offiziell eingeflogen. "Deutsches Umsiedlungsprogramm" - offizieller Begriff!
Frank Mueller
Frank Mueller Vor Monat
gegen trump wird genauso eine hexenjagt veranstalltet wie gegen die AFD, alle jaeger werden jaemmerlich scheitern !!!
Walter Hackmann
Walter Hackmann Vor Monat
Deep State Usa, die haben auch das Medien-Monopol ....
Justine Libra
Justine Libra Vor Monat
1:02 Pelosi after sneaking off to the middle east last week with Schiffty planning a meeting with now deceased al-Baghdadi ...back for an impeachment which has no leg to stand on....but more importantly boozed up as always barely able to speak... in German sagt man lallen....das kann man traurig nennen.
Walter Hackmann
Walter Hackmann Vor Monat
God bless Trump 👍
Theo Dorant
Theo Dorant Vor Monat
13:31 die Todesnachricht war doch schon ausreichend, ein Held war er nicht
Nächstes Video
Tayna - Sorry
2:57
Aufrufe 1 173 165
Shindy - Tiffany (prod. by OZ)
4:08