Dunkel

tagesthemen 23:15 Uhr, 09.06.2018

tagesschau
Abonnieren
Aufrufe 8 352
79% 66 17

Themen der Sendung: G7 verabschieden gemeinsame Erklärung trotz Handelsstreits, Parteitag Die Linke: Wiederwahl der Vorsitzenden, Der Kommentar, Weitere Meldungen im Überblick, Der Zar und seine Spiele, "Trooping the Color" Ehrenparade zum 92. Geburtstag der Queen, Das Wetter

Am

 

9 Jun 2018

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 62
Für Demokratie Rechtsstaat und freie Presse
Ach ein Boykott hat noch nie geholfen. Andere Töne wie bei der Olympia. Aber der Detsche Michel würde den Bundestag stürmen wenn jemand nur den Gedanken fassen würde Fussball zu politisieren. Da sieht man wieder die Heuchelei der Altparteien.
Für Demokratie Rechtsstaat und freie Presse
Sahra: gehe zur AFD dort kannst du mehr bewegen. Die meisten mit Rückgrat sind schon dort. Und fähige Leute kann jeder gebrauchen.
Jim Heiden
Jim Heiden Vor 5 Monate
Listen ! ,,, Don't NOBODY Tell Our Glorious President WHAT TO DO !
Eddi Kotteleti
Eddi Kotteleti Vor 5 Monate
Wieder nicht ein Wort oder Bericht vom _Bilderbergtreffen_ am Wochenende, typisch *Lückenpresse* gut das es Alternativen gibt und die sogar ohne Zwangssteuer!
Lord 80
Lord 80 Vor 5 Monate
....Auf ihn einreden, voran der sprechende Hosenanzug Ferkel. Es interessiert ihn doch gar nicht was diese ungebildete Lügnerin daher stammelt. Innerlich denkt er bestimmt: nehmt sie weg oder ich klatsche sie um. Und der Chinese denkt sich auch: was für Deppen und Clowns. Und Trump schaut Ferkel gar nicht an. Besser so, sonst kriegt man Augenkrebs
wanderbär
wanderbär Vor 5 Monate
Trump könnte Ungebildetheit nicht erkennen. Dazu muss man selbst erst mal gebildet sein. Und das ist er halt nicht.
Eddi Kotteleti
Eddi Kotteleti Vor 5 Monate
Für mich sah es auch so aus als würden alle kritisch Merkel beäugen und sich denken: "was will die Alte überhaupt, sie labert nur Sch***"
Never Yield
Never Yield Vor 5 Monate
Trump ist genial und spielt die heuchlerischen Berufs-Politiker an die Wand, indem er nun eine echte Freihandelszone vorschlägt. Denn tatsächlich sind wir ja die Protektionisten, die fröhlich exportieren, aber weder Autos noch Fleisch aus den USA hier haben wollen. Spitze sind wir nur darin, Abkommen zu unterzeichnen, an die wir uns dann einfach nicht halten oder die wir nur durch Pfusch (wie beim Diesel) angeblich einhalten.
wanderbär
wanderbär Vor 5 Monate
"Genial" hahahahaha.... der war gut
unuseful idiot
unuseful idiot Vor 5 Monate
Schade das Russland nicht dabei war, sonst wäre der Freihandelszonen Vorschlag noch brisanter gewesen.
April Maier
April Maier Vor 5 Monate
Tag der offenen Armee Tag für kritische Anmerkungen de-vid.com/video/video-CFLTQI42ylw.html
April Maier
April Maier Vor 5 Monate
Tamara Anthony scheint die Linke wohl nicht zu mögen. Disput ist in jeder Partei nötig. Das ist keine Schwäche. Andere Parteien sind unter einer Person einig und kommen inhaltlich nicht weiter. Z.B. CDU r merkel und SPDNahles und FDP Lindner
Adam Muller
Adam Muller Vor 5 Monate
der Trump wird jeden Tag irrer
Gregor Wenger
Gregor Wenger Vor 5 Monate
Hört auf mit der Krim. Sie gehört zum heutigen Russland, wie auch der Osten der Ukraine. Bei der Auflösung/Aufteilung der UdSSR unterliefen schwerwiegende Fehler.
citoyen
citoyen Vor 5 Monate
Merkel isoliert Deutschland nach Amerika ist Russland dran die Frau ist absolut wahnsinnig geworden.....die Krim gehört zu Russland
Andreas Burkhardt
Andreas Burkhardt Vor 5 Monate
2:49 korrigiert mich bitte, aber ich sehe da folgende Flaggen: Kanada, Frankreich, Dland, Italien, Japan, Union Jack, USA & EU. WTF? Ich habe bisher gedacht, FLand, DLand und Italia gehörten zu EUropa. China, Indien, Indonesien & ZA nicht dabei. So macht dieses Geeiere & Geseiere keinen Sinn mehr.
unuseful idiot
unuseful idiot Vor 5 Monate
"Die G7 (Abkürzung für Gruppe der Sieben) ist ein informeller Zusammenschluss der zu ihrem Gründungszeitpunkt bedeutendsten Industrienationen der *westlichen* Welt in Form regelmäßiger Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs. [...] Die Europäische Kommission hat einen Beobachterstatus." de.wikipedia.org/wiki/G7 Ich hoffe damit ergibt das Sinn.
Andreas Burkhardt
Andreas Burkhardt Vor 5 Monate
RUSSIA RUSSIA RUSSIA ! SCHLAND O SCHLAND ?!? WTF und dann auch noch ein "Bericht" von der PDS/WASG?!?! Und dann noch ein "gekauftes Sommermärchen" aus Moskau..... Okay, kann man machen... wieviel kostet das "Sommermärchen"-Stadion 2006 jetzt jedes Jahr KL? Reist TO als Privat-Person als Libero nach Russland oder schreibt der deutsche Staat mal wieder Überstunden? #?
Harry Marhold
Harry Marhold Vor 5 Monate
Die kipping und die linke Sipschaft wollen Deutschland verkaufen !
April Maier
April Maier Vor 5 Monate
Harry Marhold und wer hat was davon?
wanderbär
wanderbär Vor 5 Monate
Harry Marhold An wen?
Harry Marhold
Harry Marhold Vor 5 Monate
Hoffentlich ist Frau Wagenknecht so schlau verlässt den linken Haufen und geht zur AFD
April Maier
April Maier Vor 5 Monate
Harry Marhold Bitte nicht in diese Partei. Ohne Konzept. Nur Provokation.
wanderbär
wanderbär Vor 5 Monate
Die AfD macht Politik für Reiche. Das hat mit den Kernthemen einer sozialen Politik nichts zu tun. Ginge sie dort hin, wäre das also eine Verschwendung von Potenzial. Zumal, niemand mit Anstand und Vernunft will mit diesem peinlichen und böswilligen AfD-Haufen etwas zu tun haben.
Harry Marhold
Harry Marhold Vor 5 Monate
Trump hat wenigstens ein Arsch in der Hose !
wanderbär
wanderbär Vor 5 Monate
*einen, müsste das heißen. Und ob du es glaubst oder nicht: Die meisten Menschen haben einen solchen. Nur kann Trump mit dem seinen eben nicht wirklich was anfangen, außer ihn ungeschickt von Golfkarren zu Golfkarren zu schleppen.
eifel 87
eifel 87 Vor 5 Monate
Ich habe zu der Tagesthemen-Sendung eine Programmbeschwerde an die ARD geschickt: Sehr geehrte ARD, mit steigendem Unverständnis verfolge ich die Berichterstattung der ARD-Sender. Erneuten Anlass dazu bot die o.g. Ausgabe der Tagesthemen. Anstatt an erster Stelle über das ganz Deutschland bewegende furchtbare Verbrechen in Mainz/Wiesbaden und die Auslieferung des Mörders aus dem Nordirak zu berichten, bringen Sie es fertig, über ein G7-Schwachsinnstreffen zu berichten, beim dem ein alter Mann mit orangenen Haaren nach einem halben Tag abreist und bei dem in diesem Jahr noch weniger als nichts herumkommt. Stellen Sie stattdessen doch mal den Sinn dieser Veranstaltungen in Frage. Das wäre mal (geistig) unabhängiger Journalismus. Anhand welcher Kriterien legen Sie die Priorität der Berichterstattung fest? Anhand von trivialen Überlegungen (G7=Muss wichtig sein!) oder anhand von Inhalten (G7= evt. überflüssig? Positionen sind auch schon vorher klar). Die wichtigste Nachricht des Tages haben Sie dann im Nachrichtenblock mit einem Beitrag von 20 Sekunden Dauer abgehandelt, nachdem die Nachricht in der Tagesschau (09.06., 20:00 Uhr) mit den Worten "nach dem gewaltsamen Tod..." eingeleitet wurde. Euphemistischer geht es nicht. Können, wollen oder dürfen Sie einen Mord nicht mehr beim Namen nennen?
eifel 87
eifel 87 Vor 5 Monate
cives.de/deutschland-zahlungen-2015-welternaehrungsprogramm-1979
eifel 87
eifel 87 Vor 5 Monate
amp-n--tv-de.cdn.ampproject.org/v/s/amp.n-tv.de/politik/Studie-Mehr-Kriminalitaet-durch-Zuwanderer-article20210912.html?amp_js_v=a1&amp_gsa=1&usqp=mq331AQCCAE%3D#amp_tf=Von%20%251%24s&ampshare=https%3A%2F%2Fwww.n-tv.de%2Fpolitik%2FStudie-Mehr-Kriminalitaet-durch-Zuwanderer-article20210912.html
eifel 87
eifel 87 Vor 5 Monate
April Maier Man, haben Sie sich Mühe gegeben mit Ihrer "Argumentation"😂
eifel 87
eifel 87 Vor 5 Monate
wanderbär Das Millionen kostet und nichts bringt. Wunderbar. Weil im Tagesthemen-Handbuch steht, dass über G7-Gipfel immer zuerst berichtet werden muss, darf egal was passiert, nur über diese völlig sinnfreie Veranstaltung als erstes berichtet werden. Herzlichen Glückwunsch. Der Deutschen Bevölkerung war an diesem Tag ein alter Opa mit orangenen Haaren vermutlich ziemlich egal.
BLITZKRIEG
BLITZKRIEG Vor 5 Monate
Zu Ali Bashar schwer gesicherter Rückkehr Wenn unsere Sicherheitskräfte seit 2015 an der deutschen Staatsgrenze so eine Show hätten veranstalten dürfen, dann wäre uns viel erspart geblieben. Aber das hat Merkel verhindert. www.welt.de/vermischtes/article177276314/Mord-an-14-Jaehriger-Maskierte-Spezialkraefte-nehmen-Ali-B-in-Empfang.html
Andreas Burkhardt
Andreas Burkhardt Vor 5 Monate
Quark. Damals hiess es halt: "Alles was aus Richtung Osten (Ungarn) kommt, reinlassen. Soweit möglich, erfassen.... Autobahnen nicht marodierenden Menschen lassen... die sind NUR für AUTOS !
Peter Paul
Peter Paul Vor 5 Monate
Ohne Putin - Bashing scheint die Tagesschau wohl nicht leben zu können!
philipp h.
philipp h. Vor 5 Monate
ist doch im moment in mode anzumaßen was für das volk richtig ist, dass die wm 06 gekauft war ist ne riesen schweinerei, aber russland zu schützen? die sind gross und alt genug das auszuhalten, kritik muss erlaubt sein, merkel wird auch dauernd kritisiert, das macht unsere demokratie aus
wanderbär
wanderbär Vor 5 Monate
Ich bin dir gar nichts schuldig, da du dich durch das Überhöhen und Heiligsprechen eines einzelnen Menschen disqualifiziert hast, überhaupt irgend etwas fordern zu können. So kann dich niemand ernst nehmen.
Peter Paul
Peter Paul Vor 5 Monate
philipp h., bist Du der Vormund Russlands, dass Du Dich anmaßt zu bestimmen, was für Russland und seine Bürger gut ist? Die Ausrichtung der Fußballweltmeisterschaft in Russland bring auch Devisen ins Land und fördert die Völkerverständigung. Außerdem sind die Stadien nicht nur für die Fußballweltmeisterschaft gedacht, sondern werden danach weiter für einheimische Spiele genutzt. Damit ist das Thema für mich erledigt!
philipp h.
philipp h. Vor 5 Monate
wir reden über ussland nicht über deutschland bleib beim thema 14 Milliarden die nicht für das land da sind, hab gedacht das ist beleibt im moemtn für sein land und für seine bürger zu sein. mit 14 milliarden könnte man viel anstellen als in stadien zu buttern
Peter Paul
Peter Paul Vor 5 Monate
wanderbär, nicht ich, sondern Du bist mir eine Antwort schuldig!
Peter Simsen
Peter Simsen Vor 5 Monate
Das Foto am Anfang ist dich richtig gestellt
wanderbär
wanderbär Vor 5 Monate
Du musst es ja wissen :D #dichrichtiggestellt
Peter Paul
Peter Paul Vor 5 Monate
"Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern wird selbst Kalkutta." Peter Scholl-Latour
Michel
Michel Vor 5 Monate
Danke dir, und noch einen schönen Sonntag.
Peter Paul
Peter Paul Vor 5 Monate
Michel, hier die Quelle: www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Libyen-Christlich-abendlaendische-Staatsvernunft-gegen-NGOs/Wer-halb-Kalkutta-aufnimmt-rettet-nicht-Kalkutta-sondern-wird-selbst-Kalkutta/posting-30921350/show/ Liebe Grüße
Michel
Michel Vor 5 Monate
Hallo Peter, könntest du mir bitte die Quelle dieses Zitats nennen? Liebe Grüße.
wanderbär
wanderbär Vor 5 Monate
Warum übersetzt ihr Trump nicht angemessen? Seine Art zu Reden ist im Original absolut nicht so, wie die deutsche Übersetzung es darstellt.
Luckywitz
Luckywitz Vor 5 Monate
thehopegonnaback 1. das ist off topic hier geht es gerade um trump der ist nicht in der Bundesregierung sondern Präsident der USA und zweitens als mundiger Bundesbürger hast du selber mitgewählt
Luckywitz
Luckywitz Vor 5 Monate
eigentlich müsste man ihn gar nicht übersetzten so einfach wie sein Englisch ist. ^^
wanderbär
wanderbär Vor 5 Monate
Aw, ich hatte gehofft, du sagst mir einen Namen oder wo man das machen kann. Das würd mich interessieren.
philipp h.
philipp h. Vor 5 Monate
ja simulation
Nächstes Video