Dunkel

Tipps für den Traumgalopp

Reiter Revue
Abonnieren
Aufrufe 102 835
95% 1 110 52

Kraftvoll, gesetzt, bergauf - so wünscht man sich den perfekten Galopp. Dressur-Ausbilder Oliver Oelrich erklärt, mit welchen Übungen jeder den Galopp seines Pferdes verbessern kann.

Sport

Am

 

5 Jan 2018

GaloppReitenDressurPferdesportPferdReiter RevueOliver OelrichAnn-Christin WienkampJungpferdeGalopparbeitPferdeausbildungEquestrianDressageReitsportSkala der Ausbildung

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 73
wölkchen
wölkchen Vor 3 Tage
Wenn ich den Rücken gerade habe,fühl ich mich total sicher !💕
mona kauer
mona kauer Vor 4 Tage
Bin gestern vom Pferd gefallen im zrab aber habe nur par schürfungen und ein offenes Knie
Fjordpferde irgendwie anders
Das Pferd hat den Kopf fast durchgehend hinter der Senkrechten😡Da Reite ich lieber weiter so wie ichs gelernt hab. Ist dann zwar kein "Sinnbild" aber dem Pferd geht es dabei wenigstens gut . Es bringt dem Pferd nichs wenn der Galopp toll aussieht und der Reiter gut reitet ihm aber die ganze Zeit der Kopf an die Brust gezogen wird😡
Anni Birklbauer
Anni Birklbauer Vor 20 Tage
27.001 Abos 😂😂
Niemal Samende
Niemal Samende Vor Monat
Fast dauerhaft hinter der senkrechten.... was soll daran traumhaft sein?
B a c k f i s c h 9 9 1
Niemal Samende seh ich auch so 🤨
janice poole
janice poole Vor Monat
Ich hasse mein pony
Carlotta Odin
Carlotta Odin Vor 12 Tage
Man kann sein Pony nicht hassen finde ich
Pferdchen 123
Pferdchen 123 Vor Monat
Wieso? 😳
Fipsianer 010317
Danke für das tolle Video, es hat mir sehr geholfen. Ich falle bei jedem Galopp immer wieder nach vorne...
Tiere bis unters Dach fan
Ich hab angst vor galopp da mein pferd immer nach vorne stolpert und dann bekommt er manchmal panik und buckelt
hallo12345 hi
hallo12345 hi Vor 3 Monate
Mein mietpferd wird bei der ganzen bahn immer zu schnell und ich kann sie nicht mehr bremsen....😶Auf der großen tour ist sie aber braver... Tips?
Vera 82
Vera 82 Vor 19 Tage
+hallo12345 hi das freut mich sehr 😀
hallo12345 hi
hallo12345 hi Vor 19 Tage
+Vera 82 danke danke danke ist ja schon eine zeit her als ich das geschrieben habe. Jetzt geht es schon viel besser und ich habe mehr vertrauen zu ihr 😊
Vera 82
Vera 82 Vor 2 Monate
Was ist denn die große Tour? Mein Tipp: Viele, viele Übergänge reiten und diese va mit viel Gewicht und wenig Hand reiten (bis man 3 Übergänge auf 1 Zirkelrunde hinbekommt). Dann übt man das Ganze auf der halben Bahn und zum Schluss auf der ganzen Bahn. Zwischendrin aber immer wieder Tritte verlängern im Galopp einbauen. Das Pferd muss in die Erwartungshaltung kommen, dass Du gleich einen Übergang reitest. Er lernt also zu warten! 1.) Ganz wichtig ist dabei, dass der Übergang mit so wenig Hand wie möglich geritten wird. D.h. die Hand darf nicht rückwärts wirken, sondern bleibt stehen (man gibt nur kleine Paraden). Am Anfang dauert das etwas bis die Pferde darauf reagieren (weil die natürliche Reaktion ist ja, dass man zieht, wenn das Pferd losrennt). Dafür muss man die Geduld aufbringen, dass es zuerst wirklich dauern kann bis das Pferd reagiert. Da ist es hilfreich jemanden unten stehen zu haben, der das ganze überprüft und dir sagt, sobald die Hand nach hinten geht. Wenn das Pferd einigermaßen ausbalanciert ist, das Tempo nicht zu hoch ist und man als Reiter gut ausbalanciert sitzt, kann man den Zirkel dabei auch leicht (!!!!) verkleinern um das Aufnehmen zu beschleunigen. Das aber bitte nur machen, wenn alle 3 Dinge stimmen- ansonsten kann das Pferd stürzen und das wäre kontraproduktiv für das Vorhaben. 2.) Ganz wichtig ist dabei, dass man sich traut das Bein ranzunehmen und zu treiben, wenn das Pferde losstürmt- ansonsten verstärkt man das Problem des Losrennens nur (die Hand wirkt dann ja wieder stärker, das Pferd kann sich auf das Gebiss legen und noch mehr rennen). 3.) Ganz wichtig ist auch, dass man sich traut die Tritte zu verlängern, wenn das Pferd das Tempo aufnimmt und du zum Treiben kommst. Das passiert in der Regel sehr schnell, wenn man viele Übergänge reitet. Was vom Gefühl her schwer ist, weil man ja froh ist, dass das Tempo mal kontrollierbar ist. Du musst aber zum aktiven Reiten kommen.
Corvus corone
Corvus corone Vor 3 Monate
Ich nehme mal an, dass dieses Video für Fortgeschrittene und nicht für Einsteiger bestimmt ist? Denn ich habe gut 80% der Worte, die aus Herrn Oelrich rausgepurzelt kamen logisch nicht in einen Zusammenhang bringen können. Wieso müssen sich Reitlehrer immer so kryptisch ausdrücken, wenn darunter der Lernerfolg der Schüler leidet? PS: Ist es in der Dressur so Gang und Gäbe, dass sich Pferdemaul und Brust so nahe kommen? Hab das Gefühl, dass von der Losgelassenheit (4:20 min) mehr geredet wird, als sie zu praktizieren...
Vera 82
Vera 82 Vor Monat
+Niemal Samende Schwachsinn ist, dass ich geschrieben haben soll, dass ein runder Hals automatisch Lastaufnahme bedeutet. Ich habe geschrieben, dass die Reiterin den Hals stärker rundet, damit er wieder mehr Last aufnimmt. Den ein Pferd, was sich im Genick festhält (sozusagen in der Ganasche sich festhält) nimmt niemals (!!!) Last auf und die Versammlung ist nur Lastaufnahme. Ein Pferd muss sich dafür in der Ganasche loslassen. Und wie Bemelmanns sinngemäß gesagt hat: "Es ist egal wenn ein Pferd mal kurz enger geht! Viel wichtiger ist, dass man das Pferd immer wieder nach unten entlassen kann." ! Du behauptest, dass das alte Wissen um korrektes Reiten mehr und mehr verloren geht. Dann kennst du das alte Wissen nicht, denn selbst die haben ihre Pferde auch mal enger gestellt, um die Ganasche zu lösen. Und zu behaupten, dass Pferd geht bei jedem Galoppsprung hinter der Senkrechten ist wohl arg daneben oder du hast ein anderes Video gesehen. Mit der Nase an/leicht vor der Senkrechten ist korrekt und leicht vor der Senkrechte ist die Nüsternspitze (!!!) vor der Senkrechte!!! Und außerdem du Experte sind das 2 Pferde!!!!!
Niemal Samende
Niemal Samende Vor Monat
Ja es ist in der Dressur heute Gang und Gebe das dass Pferd sehr eng läuft.... leider. Das alte Wissen um korrektes Reiten, geht mehr und mehr verloren. Ich meine das Pferd im Video kommt bei jedem Galoppsprung hinter die senkrechte... traurig, dass das als traumhaft bezeichnet wird.UNd es ist mir neu, dass ein "runden im Hals" zu mehr Lastaufnahme führt... völliger Schwachsinn.
Vera 82
Vera 82 Vor 2 Monate
Nicht böse gemeint(!!!) aber das Reiten lebt va von den Theoriekenntnissen der Reitschüler. Was hast du den genau nicht verstanden? PS: das Pferd geht bei 4:20 nur minimal hinter der Senkrechten - das ist zwar nicht optimal. Das Pferd kann sich noch nicht selbst in der Versammlung gut tragen- ihm fehlt schlicht und einfach noch die Kraft, daher die stärkere Nickbewegung! Daher hat die Reiterin mal kurz stärker gerundet im Hals, damit er wieder mehr Last aufnimmt, weil es in der Ausbildung sehr viel wichtiger ist, dass das Pferd den Galopp durchspringt. Nach und nach lernt er dann Kraft aufzunehmen. Beim überstreichen der Reiterin hat man aber sehr schön die Losgelassenheit des Pferdes gesehen- es ist im Takt geblieben und hat sich nicht rausgehoben aus der Anlehnung!
Heli.my. world
Heli.my. world Vor 4 Monate
Ich finde die Videos echt Klasse Mann kann gut Lehrnen was echt sehr wichtig ist ❤🐎👌
Janne Osterndorff
Janne Osterndorff Vor 4 Monate
Gut erklärt, aber ich habe den Eindruck das das Pferd im Video vorne zu stark festgehalten wird. Die Reiterhand geht kaum mit der Bewegung mit und das Pferd ist auch zu eng vorne. So kann es auch nicht richtig durchspringen.
EinfachLisa // Msp
EinfachLisa // Msp Vor 4 Monate
Das ist nicht mein Traumgalopp! Der sieht voll gezwungen aus. Nicht mein ding
vanessa granzow
vanessa granzow Vor 5 Monate
Ich habe am dienstag reiten und reite auf ein Pony habe aber leichte probleme weil Bianca(mein Pony) das ich reite ist in trab wie ein Island Pony und dann hab ich probleme beim galopp
Olaf Zindel
Olaf Zindel Vor 11 Monate
Kopf permanent hinter der Senkrechten. Schlecht
D Dream
D Dream Vor 11 Monate
Ausbaufähig aber gut👍
6_best You Tuber
6_best You Tuber Vor 11 Monate
Was kann Ich tun mein Pony ist 11 und kennt die glopphilfe nicht
Sandra
Sandra Vor 5 Monate
dressage _hafi_ Wenn dein Pferd nicht an der Longe geht, dann würde ich erstmal daran arbeiten. Du kannst ja keinen Galopp unterm Reiter verlangen, wenn grundlegende Dinge nicht funktionieren.
Leila Archgrove
Leila Archgrove Vor 9 Monate
gluecksmomente_te 2 Ist dass dein eigenes Pony oder ein Schulpony?
6_best You Tuber
6_best You Tuber Vor 11 Monate
sylvie.hartmann ja geht auch bloß ist doof wenn mehrere in der Halle sind
sylviehtm
sylviehtm Vor 11 Monate
gluecksmomente_te 2 Du könntest versuchen das jemand vom Boden aus mit der peitsche ein kleines zeichen gibt dann geht es auch ohne.
6_best You Tuber
6_best You Tuber Vor 11 Monate
Annika Möller Mein Pony geht nicht an der longe
CP2
CP2 Vor 11 Monate
Das Pferd tritt leider gar nicht richtig unter den Schwerpunkt.
Mein Pferd und ich
Mein Pferd und ich Vor 11 Monate
Eine Frage und zwar mein mitreitpony der Varello der galoppiert nicht sondern traloppiert. Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. Bitte könnt ihr mir sagen was ich da machen soll ! Tut mir leid falls es ihm Video eh erwähnt ist kann's mir leider Grad nicht anschauen !!
Herzenspferd 4ever
Herzenspferd 4ever Vor 11 Monate
Mein Pferd und ich gerne. Klappt es?
Mein Pferd und ich
Mein Pferd und ich Vor 11 Monate
An alle Personen die mir geholfen haben VIELEN DANK
Nina H.
Nina H. Vor 11 Monate
Vllt hat er ja was im Rücken? 🤔 Übergang von BWS zu LWS, oder LWS zu Kreuzbein... Falls er hinten im Trab bleibt 😯
Herzenspferd 4ever
Herzenspferd 4ever Vor 11 Monate
Mein Pferd und ich ok dann frag vllt mal einen Reitlehrer oder so wenn das nicht klappt. Viel Erfolg auf jeden Fall!
Mein Pferd und ich
Mein Pferd und ich Vor 11 Monate
Herzenspferd 4ever Gerte hab ich auch immer mit er ist nämlich auch ein bisschen faul 😂😂
Nerea
Nerea Vor 11 Monate
Das Video hat mir echt gute Tipps gegeben! Ich bin auch so ein Kandidat, der beim Angaloppieren ein bisschen nach vorne fällt... 😕
Carlotta Odin
Carlotta Odin Vor 12 Tage
The Unicorn aber ein Pad wäre evtl. besser für den rücken😉
The Unicorn
The Unicorn Vor 23 Tage
Ich hatte da Glück, musste 3 Jahre lang auf einer Stute ohne Sattel reiten. (Weil sie Probleme mit Sätteln hat (Sprich: Sie blutet meist, bei egal welchem Sattel)) Inzwischen kann sie machen was sie will (sie hat sich auch mal im Trab erschreckt und erstmal in die andere Richtung weitergetrabt, da hatte ich Glück :D)) Dafür hab ich die Probleme bei der Galopphilfe. (Also ich muss sie wirklich _SEHR_ stark beanspruchen) 😅
Unicorn fanclub
Unicorn fanclub Vor 2 Monate
Ich fall zu weit nach hinten😅
Anouks Welt
Anouks Welt Vor 2 Monate
Ich falle nach vorne, werde aber nicht schief😂 Ich rutsche sozusagen nur kurz nach vorne, direkt aber wieder nach hinten. Danach sitze ich zum Teil wie angeklebt...
hi everybody
hi everybody Vor 4 Monate
julemarie. Na viel Spaß in den reiterferien 👍🏻 ja ich war auch immer zu verkrampft, weil ich alles richtig machen wollte, aber ohne sattel schaut man erstmal, dass man nicht runter rutscht, und dann hag sich das bei mir gelegt😂, ja danke, dir auch noch nen schönen abend und gute nacht
sopfie b
sopfie b Vor 11 Monate
Das was er sagt ist gut, das Pferd springt aber nicht richtig durch und läuft nicht über den Rücken-> kann dementsprechend auch den Kopf nicht still halten, das Pferd ist auch zu eng vorne. Teilweise, gerade beim zulegen, galoppiert das Pferd deutlich besser!
RidingElla
RidingElla Vor 11 Monate
Vielleicht ist das Pferd noch jung und legt sich auf die Hand...
Greta Lippmann
Greta Lippmann Vor 11 Monate
macht weiter so
Greta Lippmann
Greta Lippmann Vor 11 Monate
3
March 2000
March 2000 Vor 11 Monate
Ich schaue euch voll gerne🌱🌈weiter so
Classy Equestrian
Classy Equestrian Vor 11 Monate
Endlich 😍❤️❤️❤️😂
Nächstes Video
Reitkurs 40 plus
Vor 8 years