Dunkel

Treffen sich zwei Frauen mit Kopftuch

docupy
Abonnieren
Aufrufe 10 251
89% 256 31

Von Emanzipation, Kopftuch-Vorurteilen und Haarpflege: eine Muslima trifft eine Nonne.
Zwei Religionen, eine Gemeinsamkeit. Mehr der #ReligionTalks folgen in den kommenden Wochen.
_______________________
Mehr zum Thema unter:
www.docupy.de
www.facebook.de/docupy
twitter.com/docupy
www.instagram.de/docupy

Am

 

25 Feb 2019

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 134
Flourish & Blotts
Die Muslima trägt Echtpelz. Uncool.
Dig Bick
Dig Bick Vor Monat
Du schreibst auf nem kinderarbeit handy, du ehrenloser!
TGB Captain
TGB Captain Vor 2 Monate
Warum Frauen keine Priester werden dürfen ? Die Schwester kennt wohl die Bibel nicht. 1.Tim 2,12 + 1 Kor 14,34
Eni Sa
Eni Sa Vor 2 Monate
Das ist doch kein hijab das ist eins>>🧕🏻 🤦🏻‍♂️
vik rumbledoor
vik rumbledoor Vor 3 Monate
Ein sehr schön unaufgeregtes Format! Ganz toll
Esma 7.11
Esma 7.11 Vor 3 Monate
Wäre besser wenn sie eine Muslima mit richtigem Hijab also tessetür die wirklich nach dem kuran angezogen ist nicht falsch verstehen 🤷‍♀️
Miss Locky
Miss Locky Vor 3 Monate
Wow...endlich mal was vernünftiges und Gutes 👍🏼🙏🏼👌 Die beiden Frauen sind ein lebendiges und reales Beispiel für Starke Menschen, die ihren Weg gehen, ohne ,,unterdrückt“ zu werden. Die einzige Unterdrückung bekommen sie von den Schwachmaten von draußen, die kein Wissen über Religionen sondern nur eine Meinung, die sie auch leider aus den unseriösen Medien haben👏🏻 So viel zum Thema!
Aleyna 428
Aleyna 428 Vor 4 Monate
Nochmal für alle Turban ist KEIN Kopftuch !!!!!!!!!!
babygurl Xo
babygurl Xo Vor Monat
Du meinst hijab weil turban ist ja sowieso ein Kopftuch
zey nep
zey nep Vor 2 Monate
@Esma 7.11 yani bin auch der meinung süs olarak giyiniyorlar sowas sieht man baksana, turban geht garnicht man soll nur das gesicht, die füße und die hände sehen anlamiyorul wieso als schmuck
Esma 7.11
Esma 7.11 Vor 3 Monate
Evet hast recht tmm jeder hat selber zu entscheiden was er anzieht aber kadinin bacakları acik mit einer durchsichtigen Strumpfhose man sieht ihr Hals und Ärmel sind kurz bence das ist eher style anstatt Religion wie es hier behauptet wird
Geon CR
Geon CR Vor 3 Monate
Kopftuch
Jean Ruby
Jean Ruby Vor 5 Monate
Wirklich total spannend! Finde es toll, wenn man verschiedene Religionen oder auch allgemein Weltansichten zusammenführt, das ist das Beste, um Vorurteile zu beseitigen.
Lisa Koch
Lisa Koch Vor 5 Monate
Ich frage mich warum es bei Muslimas kritisiert oder gar verboten wird ein Kopftuch zu tragen und bei Nonnen wird es akzeptiert. Die Menschen sind solche Heuchler.
Seli demir
Seli demir Vor 17 Tage
@Betül Tahtali achso, ja das ist echt irgendwie assozial. Also ich persönlich hatte die letzten Jahre kein wirkliches Problem damit mal im Religionsunterricht also bei den Christen zu sitzen aber Ethik ist mir da echt lieber. Bei uns gibt's sowas wie Islamunterricht nicht 😅😅
Betül Tahtali
Betül Tahtali Vor 17 Tage
@Seli demir Das soll man ja auch nicht, aber wenn sie schon über das Christentum lehren, dann sollte es auch was für die 13 Moslems geben. Ich finde es quatsch, dass sie, weil der Islam ihnen nicht passt, draus Türkisch Unterricht machen. U know?
Seli demir
Seli demir Vor 17 Tage
@Betül Tahtali ich verstehe jetzt nicht genau was du meinst. Sicherlich gibt's auch Türken, die Christen sind, aber bin mir ziemlich sicher, dass fast keiner oder wirklich keiner von deinen Mitschülern Christ war. Hätte man deine türkischen Mitschüler in den christlichen Unterricht gesteckt, dann hätten sich bestimmt viele drüber aufgeregt.
Betül Tahtali
Betül Tahtali Vor 17 Tage
@Seli demir der Religionsunterricht ist hier sogar diskriminierend. Bei mir in der Grundschule war das so, dass wir vllt so zehn Christen hatten und 13 Moslems. Es gab Religionsunterricht für die Christen und für uns Moslems gab es Türkisch-Unterricht. Daran erkennt man schon allein, wie die Schulen zum Thema Islam stehen. Es ist traurig und wenn ich kann, werde ich mir auch dafür einsetzen, es anders zu machen 🤷🏼‍♀️
Dig Bick
Dig Bick Vor 17 Tage
@Betül Tahtali besser hätte man es nicht sagen können ma sha Allah
Sucuk mit Käse
Sucuk mit Käse Vor 6 Monate
Warum setzen die so eine „offene“ Muslima dahin? Sollen die eine mit Khimar da hin setzen. Ist ja eher ein Hijjab
Betül Tahtali
Betül Tahtali Vor 17 Tage
Ja..
King Bob
King Bob Vor Monat
neinلا حول ولا قوة إلا بالله Tawheed
MELLISSA HAST DU IHN EINE BOMBE GEGEBÄÄN
Ich feier deinen Namen 😂🌚
Mein Name ist unbekannt
Isso...
لا حول ولا قوة إلا بالله Tawheed
Ukht ASA nicht nur eher sondern das ist der korrekte hijab ☝🏼
Mehmet Demir
Mehmet Demir Vor 7 Monate
Die nonne ist mehr zu als die muslima, diese Muslima hat es wohl nicht verstanden wie man sich im Islam anzuziehen hat
Betül Tahtali
Betül Tahtali Vor 17 Tage
@Lisa Koch es ist einf Fakt. Als Kopftuchträgerin muss man bestimmte Stellen bedecken und die Frau tut das nicht. Es geht mich nicht groß an, du hast Recht. Deswegen sage ich nichts weiter dazu. Aber eigentlich sollte man wie gesagt, als Kopftichträgerin den Hals, Ohren, Haare bedecken. Die Ärmel bis zum Handknöchel haben und lange und auf keinen Fall Körper-berontes anziehen. Das, was sie da trägt, gehört eher zum neuen ,,Mode-Trend", dass dem Kopftuch jegliche Bedeutung nimmt. Deswegen werde ich auch immer traurig, wenn ich so einen Turban sehe..
Maria_Escobar
Maria_Escobar Vor Monat
Kleiner kek
Rap Flex
Rap Flex Vor Monat
Ich bin Moslem und des ist wirklich frech. ihre Entscheidung wie sie sich anzieht.
Mehmet Demir
Mehmet Demir Vor 4 Monate
@Lisa Koch viel
vladimir der Russe
vladimir der Russe Vor 4 Monate
Die none ist ehre
Abdou Abdou
Abdou Abdou Vor 7 Monate
Sicherlich kein Kopftuch
لا حول ولا قوة إلا بالله Tawheed
Weiß nicht wie das bei den Nonnen ist. Aber das was die „muslimin“ dort trägt ist kein hijab. Das hat nichts mit islam zutun und ist total falsch getragen. Richtige hijab bedeckt um einiges mehr und nicht so naja typisch sowas nimmt eine richtige muslima Dir richtig hijab trägt und nicht sowas -.-
No Name
No Name Vor 12 Tage
@لا حول ولا قوة إلا بالله Tawheed helal olsun akhi
Lunsh X
Lunsh X Vor Monat
@لا حول ولا قوة إلا بالله Tawheed du kannst meinen Einwand nicht nachvollziehen oder? Findest du etwa, dass ein Diskurs mit jemandem möglich ist, der einen für weniger wert als ein Tier hält? Wie soll man so auf einer Ebene diskutieren?
لا حول ولا قوة إلا بالله Tawheed
Lunsh X tja also wen nicht interessiert was der islam sagt wenn das Thema islam ist und wer nicht weiter liest und trz direkt kommentiert mit dieser Person brauch man auch nicht weiter reden da es null Basis für einen Diskurs gibt und es nur sinnloses inhaltsloses hin und her Geschreibe ist was zu nichts führt. Denn man sollte schon aufrichtig und erlich sein aber unaufrichtigen unerlichen Menschen braucht man nicht reden. Xhalas
Lunsh X
Lunsh X Vor Monat
@لا حول ولا قوة إلا بالله Tawheed Ich habe ab dem Punkt: "selbst ein Tier ist mehr wert als ein Kafir" aufgehört zu lesen. Lass sowas keine Rechten sehen, die werden sonst in ihrem Wahn bestätigt, dass der Islam gefährlich ist. Ich verteidige den Islam und auch Muslime oft und gerne, weil ich es notwendig finde, aber wenn ich bedenke, dass es auch Muslime wie dich gibt, die denken, dass ich weniger wert bin als ein Tier, fällt mir das schwer. Ekelhaft.
لا حول ولا قوة إلا بالله Tawheed
Lunsh X was ist das für eine Logik? Es gibt muslime und kuffar. Das ist eine Festlegung und keine Beleidigung. Somit jeder Mensch auf diesem Planeten der nicht muslim ist ist ein Kafir. Und das jemand der seinen Schöpfer anbetet und jemand der das nicht tut selbst verständlich nicht gleich „gut“ sein können ist auch logisch. Somit kann ein kafir nicht gleichwertig wie ein muslim sein. Denn der muslim folgt seiner fitrah und betet sein Schöpfer an. Der kafir folgt nicht seiner fitrah und betet nichts oder falsche götter an. Somit ist selbst ein Tier mehr wert als ein kafir da ein Tier seiner fitrah folgt und eben nicht sagt och ich bin zwar ein Hund aber ich fühle mich als Kuh und deshalb werd ich jetzt Doktor in Physik. Somit jeder folgt seiner fitrah außer der kafir. Wie kann der jenige gleich sein? Anderes Beispiel dein Vater schenkt Dir und dein Bruder jeweils 200€ mit der Bedingung abends das Auto sauber zu machen. Dein Bruder geht abends mit dem Geld auf Party und macht das Gegenteil was euer Vater euch gesagt hat, du dagegen machst das Auto sauber und hörst drauf was er Dir sagt. Bist du und dein Bruder jetzt gleich? Kann man sagen ihr seid beide gleich gut? (Jetzt nur im Bezug auf dieses Beispiel) wenn du ernsthaft sagst das ihr gleich seid dann stimmt in deinem Kopf einfach etwas nicht. Abgesehen davon was ich nie verstehe ist wieso interessiert es einen kafir der sowieso an nichts glaubt das man über ihn sagt du kommst in die Hölle oder sonstiges? Das ergibt null Sinn. Euch kann es doch total egal sein was man über euc sagt da ihr eh an nichts glaubt somit ist kafir sowieso die einzig richtige Bezeichnung für euch. Denn ihr verdeckt die Wahrheit nun mal und ein kafir ist der wahrheits verdeckende. Fühlst du dich beleidigt wenn man dich Demokrat nennt? Oder wenn man dich Soziologe nennt? Oder sonstiges. Nein? Warum dann wenn man kafir sagt? Das ist genau das gleiche einfach eine Feststellung von dem Zustand einer Person.
Aisha Ali
Aisha Ali Vor 7 Monate
Es ist sehr schön dass beide was gemeinsames haben aber die Nonne sieht anständiger gekleidet aus als die muslima
Lunsh X
Lunsh X Vor Monat
@لا حول ولا قوة إلا بالله Tawheed Du bist ja ein feiner Mensch.
King Bob
King Bob Vor Monat
لا حول ولا قوة إلا بالله Tawheed sei still
Anas -_-
Anas -_- Vor 3 Monate
@لا حول ولا قوة إلا بالله Tawheed Ich habe mehrmals gesagt du sollst mir Argumente geben und sobald ich mit einem Gegenargument komme sagst du immer nur ich soll meine Religion kennenlernen ... Dann bring doch Argumente anstatt sowas zu sagen.
لا حول ولا قوة إلا بالله Tawheed
Anas -_- لا حول ولا قوة إلا بالله guck mal wie du Dinge vermischt und dann auf wissend machst Wallah regst mich langsam auf mit deinem jahil Möchtegern wissen. Du hast null Plan wann man was anwendet und redest hier لا حول ولا قوة إلا بالله Lass gut sein xhalas keine Nerven für dich lern deine Religion oder sei leise سبحان الله
Anas -_-
Anas -_- Vor 3 Monate
@لا حول ولا قوة إلا بالله Tawheed . Die Person muss WISSEN, dass die Handlungsweise Unglaube ist. 2. Die Person muss die ABSICHT haben, den Unglauben zu begehen. 3. Die Person darf nicht GEZWUNGEN werden, so zu handeln. 4. Die Person muss sich ihrer Worte/Tat BEWUSST sein. 5. Die Person hat eine Entschuldigung in Form einer INTERPRETATION Das alles trifft auch mit zu oder ? Haha das muss alles erfüllt sein um nicht als Kufar zu nennen.
muhammed cako
muhammed cako Vor 7 Monate
Ich finde die nonne sehr sympatisch! Vorbildlich! Nicht einmal muslimas kleiden sich so bescheiden! Und sie redet so herzlich ... ^^ dass es noch so welche menschen gibt die den glauben SO praktizieren.
Google Konto
Google Konto Vor 7 Monate
Kopftuchpflicht für Männer!
Jisoon Kortajarena
In Saudi Arabien tragen Männer kopftuch
Google Konto
Google Konto Vor 6 Monate
@Tam Tam Find ich bei Frauen auch ganz erotisch wenn sie Hidjab tragen
Tam Tam
Tam Tam Vor 6 Monate
Jeder Muslim hat seine Aura zu bedecken. Was die Aura ist, wird im Islam genau definiert. Im Internet gibt es viele Lehrvideos hierzu.
Google Konto
Google Konto Vor 7 Monate
@لا حول ولا قوة إلا بالله Tawheed i.imgur.com/Sj0G6zC.jpg
لا حول ولا قوة إلا بالله Tawheed
Capri Sonne und Döner solltest erstmal deine Schulpflicht erfüllen bevor du Pflichten für andere forderst 👍🏼
Lolo Ff
Lolo Ff Vor 7 Monate
Bin selber Kopftuchträgerin (Muslimin) und zwar seit 3,5 Jahren. Ich finde das Video und die Frauen super und sehr vorbildlich! Muslime und Christen haben so viel gemeinsam, wir sollten mehr über einander lernen und in Frieden miteinander leben (Atheisten und alle anderen miteingeschlossen). Es gibt in jeder Religion Menschen, die schlechte Vorbilder sind und diese missbrauchen, lasst uns dagegen angehen und das Gegenteil beweisen :)
Tom Stone
Tom Stone Vor 7 Tage
Dig Bick Wie gesagt, kann dich verstehen, dass du beleidigt warst, aber ich bin direkt und das was ich sagte, ist Themenbezogen gewesen. Kann verstehen dass du es nicht mehr hören, wenn jemand was gegen den Islam sagt, aber ich mag es auch nicht wenn Fakten verdreht werden. Ich diskutier me gerne, wenn’s sein muss, aber ohne zu pöbeln wie ein 12-jähriger und es sollte sachlich sein. Also, nichts für Ungut.
Dig Bick
Dig Bick Vor 7 Tage
@Tom Stone klar sehe ich deine Kommentare als negativ wenn du nur von den Versen des Korans schreibst die für viele negativ sind. Wenn du es nicht negativ meinst tut es mir leid, ich bin es nur gewohnt und langsam auch satt dass Leute im Internet die ganze Zeit nur auf den Islam rumhacken. Wenn du keiner von der Sorte bist tut es mir wie gesagt leid
Tom Stone
Tom Stone Vor 7 Tage
Dig Bick Erstens habe ich keine negative Einstellung. Die hast wohl eher du, was man an deinen Reaktionen merkt, wenn du schon denkst Fakten aufzuzeigen wäre Hass. Wenn was falsch dargestellt wird, sollte man es korrigieren dürfen und dem gegenüber steht es ebenso frei dieses so aufzunehmen wie er will, demnach wie seine innere Einstellung ist. Und wenn du es negativ siehst, tuts mir leid, dass du an jeder Ecke Hass siehst. Werd mal lockerer und sei nicht so angespannt.
Dig Bick
Dig Bick Vor 7 Tage
@Tom Stone geh doch raus und knüpf Kontakte mit Muslimen anstatt nur über sie zu lesen und Nerv mich nicht mit deiner negativen einstellung
Tom Stone
Tom Stone Vor 7 Tage
Dig Bick Ich denke nicht, dass sie es wollen. Umfragen belegen es. Wenn du lesen würdest, würdest du keine unsachgemäßen Antworten geben.
Chrisi
Chrisi Vor 7 Monate
Sehr interessant und beide sehr symphatisch. :)
Piandorable
Piandorable Vor 7 Monate
Ich warte immer noch darauf, dass die Damen ihre letzte Aussage bezüglich Wissenschaft und Glaube weiter erläutern.
عشق امام زمان
Piandorable schau mal bei mir ich hab ne Playlist über Quran und Wissenschaft!
Piandorable
Piandorable Vor 6 Monate
@Esma K Darwins Theorie wurde nach wissenschaftlichen Kriterien aufgestellt (eine Methode, die islamische Wissenschaftler ursprünglich für sich beansprucht haben) und seit dem vielfach bestätigt. In einer Studie wurde übrigens gezeigt, dass in nur 4 von 22 muslimisch geprägten Ländern mehr als 50% der Bevölkerung die Evolutionstheorie ablehnen (www.pewforum.org/2013/04/30/the-worlds-muslims-religion-politics-society-science-and-popular-culture/). Du hast also nicht so wahnsinnig viel Unterstützung mit deinem Kreationismus innerhalb der muslimischen Gemeinde. Zu den anderen Behauptungen von dir kann ich mich nicht äußern, weil ich nicht vorhabe, mich längere Zeit mit religiösen Texten auseinanderzusetzen. Deine Antwort zeigt aber genau den Grund, warum ich meinen ursprünglichen Kommentar geschrieben habe. Ich sehe einen großen Widerspruch zwischen Wissenschaft und Religion, weil die einen tagtäglich ihr Wissen und ihren Standpunkt selbst hinterfragen, während auf der anderen Seite ein jahrtausende altes Buch mehr oder weniger blind geglaubt wird, genau so, wie du es in deiner Antwort zeigst - Darwin hat "nur" eine Theorie aufgestellt, aber im Koran/der Bibel, da steht die Wahrheit drin. Dem gegenüber steht aber z.B. der Buddhismus, in das Oberhaupt (sinngemäß) sagt, dass sich der Buddhismus nach dem Stand der Wissenschaft richten muss - wenn die Wissenschaft etwas falsches im Buddhismus aufdeckt, dass muss sich der Buddhismus ändern. Und noch ein letztes: ich finde es auch immer wieder erstaunlich, wie sich auf den Koran/die Bibel bezogen wird, allerdings nur ganz selektiv, weil viele Dinge in diesen Büchern stehen, die auch sehr streng Gläubige nicht befolgen, weil sich die Gesellschaft diesbezüglich "gottseidank" weiter entwickelt hat.
Esma K
Esma K Vor 6 Monate
@Piandorable die Evolutionstheorie ist nur eine Theorie und keine Tatsache. Ich weiß zwar nicht wie es im Christentum ist, aber im Quran stehen Dinge drinne, die wissenschaftlich bewiesen wurden obwohl das Buch vor 1400 Jahren ist. Eine Religion, der Islam zumindest, umfasst alle Lebenswege; Wie man schlafen soll, wie man essen soll, welche Nahrungsmittel gesund sind bzw gut tun usw. Erstaunlich, dass eine Religion, die Jahrhunderte her ist, so vieles über Dinge weiß, die erst später wissenschaftlich belegt worden sind. Der Quran beinhaltet so viel Wissen bezüglich des menschlichen Wesens, denn wer kann den Menschen besser kennen als der, der es erschaffen hat?
Piandorable
Piandorable Vor 7 Monate
@NIGHT LEGEND Verstehe ich richtig, dass du die Evolutionstheorie für falsch hälst?
NIGHT LEGEND
NIGHT LEGEND Vor 7 Monate
@Piandorable wenn du wüsstest wie falsch du mit deinen Behauptungen liegst. Nichts als leere Wörter und dann noch die Evolutionstheorie? Echt jetzt?
TaintedM4rth
TaintedM4rth Vor 7 Monate
Erster Like und erster Kommentar!? Was ist hier los? Ist ein gutes Video. Bitte mehr davon. Bin gespannt auf heute Abend.
Nächstes Video
I'VE BEEN KEEPING A SECRET ...
3:31
docupy - Ungleichland
1:26
Ab wann ist man reich?
0:47
Wir sind Docupy
1:44
Love Island Tag V | Parodie #5
17:07