Dunkel

Presseschredder: Extra 3: Wo Ochs und Kamel im Nebel stehen.

vanderzarth
Abonnieren
Aufrufe 1 454
97% 168 4

Als Fan der Sendung konnte ich natürlich auch diese intellektuelle Luftnummer nicht verpassen. Als würde die Laienschauspielgruppe Bummsdorf Nord Bildzeitungsartikel nachspielen.
Links zur Sendung:
Der Beitrag auf extra 3: de-vid.com/video/video-JtAK8X641iY.html
Die Wochenschow: de-vid.com/video/video-dJIz2xpfjRI.html
Kontakt zu mir: liquid.alchemie@aol.com

Alte Videos: de-vid.com/show-UCePB2VqOt9X7OHCFFpDriKA
Mehr Infos:
blog.rursus.de/
www.liquidhimmel.de
www.IG-ed.org
vapingguides.com/blog/
www.ecigarette-research.org/research/index.php
*********Werbeblock*********
Ihr könnt mich auf Wunsch über die folgenden Affiliate-Links unterstützen:
www.gearbest.com/electronic-c...
www.banggood.com/de/DANIU-Electrical-Cutting-Plier-Wire-Cable-Cutter-Side-Snips-Flush-Pliers-Tool-p-1046482.html?p=CQ241719450547201802
Ich erfahre nicht, wer Ihr seid oder was Ihr kauft, noch ändern sich die Preise für Euch.
Ihr könnt kaufen, was Ihr möchtet und ich bekomme vom Händler ein paar Prozente des Umsatzes gut geschrieben.
Vielen Dank im Voraus!
*********Werbeblock*********

Wissenschaft & Technik

Am

 

10 Feb 2019

ezigaretteelektrischeZigaretteDampfenLiquidVerdampferAromaAromenMischenextradreiKamelScheißeFakenewsChristianEhringJanis Zaurins

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 53
Miss MarpleMann
Miss MarpleMann Vor 6 Monate
Nicht aufregen......hab früher auch Jerry Lewis geguckt.....Herzlich gelacht! Wusste das es nicht Real ist sondern Klamauk! Bei dieser Sendung ist es das gleiche.... Gut das diese Sendung nicht so viele "Normalos" anschauen, sonst wäre die E mal wieder Schädlicher als die Pyros...... Die Sendung zieht alles durch den Kakao......ist oft Lustig, ja....okay. Aber wer nimmt das wirklich für Bare Münze? Spie brauchen halt ein Zugpferd für Quoten...... Also......shit happens! Danke für deine Zeit.
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Die meinen das Schon ernst. Guck Dir mal den Kommentar von Holger an.
Holger G
Holger G Vor 6 Monate
Mein Anschreiben (vom Tablet) Sehr geehrter Herr Ehring, Ich möchte Sie darauf hinweisen, das Ihr Beitrag zum Thema Raucherwerbung fehlerhaft ist. Mal ganz groß geschrieben: Der Dampfer ist der natürliche Feind des Rauchers/Zigarettenindustrie. Bitte informieren Sie sich bitte mal ausführlich zum Thema E-Zigarette. Da hatte bis vor kurzem die Zigarettenindustrie kein Bein drin. Erst jetzt, nach dem ihnen die Konsumentenzahlen einbrechen, kaufen sie Firmen auf. Sie behaupten, es gebe Studien zur Gefahr durch Dampfen oder zur Gateway-Problematik. Bitte mal nach England gucken und schauen, wie die das da machen. Sie haben GB als Vorreiter dagestellt, dann bitte auch mal gucken, was die da machen. Die Engländer halten aufgrund der minimalen Schädlichkeit (90-95% weniger schädlich als Zigarettenkonsum) die E-Zigarette für eine geeignete Methode zur Raucherentwöhnung. Und zum Thema Gateway-Problematik: Weil sie heute ein leckeres Stake im Steakhaus gegessen haben, haben sie plötzlich Appetit auf 2 Wochen altes ungekühlt in der Küche liegendes Rinderhack. Ich bin begeistert, wie gut sie Recherchen können. Ich bin glücklicherweise von den Zigaretten weg dank Dampfen, und es geht mir so viel besser. Ich vergifte mich nicht mehr mit 30-40 Zigaretten am Tag. Und ich bin Dankbar dafür. Auch zum Thema Nikotin sollten sie mal etwas genauer Recherchen, sofern Sie Interesse an einer sachlichen Darstellung haben. Bis heute war Extra3 eins von 3 Highlights in der Woche, nun ist die Sendung, was den Informationsgehalt angeht bei der Bildzeitung angekommen und für mich nicht mehr interesant! Mit freundlichem ....... ************************ Sowas bekommt man als antwort von Leuten, die NULL ahnung vom Thema haben +++++++++++++++++++++++++++++++++ Lieber Herr *****, vielen Dank für Ihre Kritik an unserer Sendung. Natürlich ist es super, dass Sie dank E-Zigarette keinen Tabak mehr konsumieren! Wir haben ja auch nicht gefordert E-Zigaretten komplett zu verbieten, sondern nur darauf hingewiesen, dass sich die Tabakkonzerne hier gerade sehr lukrative neue Geschäftsfelder erschließen und auch noch weniger Steuern auf E-Zigaretten gezahlt werden als auf herkömmliche Zigaretten. Natürlich gibt es zu dem Thema verschiedene Studien und gerade bei E-Zigaretten ist die Studienlage zum Teil widersprüchlich und Langzeitstudien noch gar nicht möglich. Fakt ist: E-Zigarettenrauch ist nicht so schädlich wie normaler Zigarettenrauch, aber auch keineswegs vollkommen ungefährlich. www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/e-zigarette-wie-un-gefaehrlich-ist-das-dampfen-a-1209483.html www.dkfz.de/de/tabakkontrolle/download/Publikationen/RoteReihe/Band_19_e-zigaretten_ein_ueberblick.pdf Dass der Dampfer der natürliche Feind der Zigarettenindustrie ist, ist aus unserer Sicht nicht mehr haltbar, seitdem nahezu alle großen Tabakkonzerne in das E-Zigarettengeschäft eingestiegen sind: www.wiwo.de/unternehmen/handel/tabakkonzerne-hersteller-inszenieren-die-gesuendere-zigarette/19752448.html Zur Gateway-Problematik gibt es gerade interessante Berichte aus den USA, dass immer mehr Jugendliche dort zur E-Zigarette greifen und auch in Deutschland weisen erste Studien daraufhin: www.stern.de/gesundheit/gefahr-fuer-jugendliche--us-gesundheitsdienst-warnt-vor-der-e-zigarette-7231002.html www.zdf.de/nachrichten/heute/e-zigarette-juul-will-expandieren-gefahr-fuer-teenager-102.html www.die-debatte.org/e-zigarette-jugendliche/
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Danke. Das greife ich mal bei Gelegenheit auf.
Holger G
Holger G Vor 6 Monate
Hab mich bei N3 beschwert. Läppische Mail erhalten, Nicht witzig
quotenleiche
quotenleiche Vor 6 Monate
Zum Thema Steuern... Nikotinshots bzw. Nikotin darf mMn gerne besteuert werden. Geräte und nikotinfreie Liquids und Aromen nicht.
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Sehe ich genauso. Wie wäre es mit etwa 5% der Tanaksteuer, da nur 5% Restrisiko?!
sanji4433
sanji4433 Vor 6 Monate
Super Video! Doch ob da eine Antwort oder Stellungnahme zu kommt, bleibt abzuwarten..
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Verlinkt unter deren Videos ist es.
edellassi edelassi
edellassi edelassi Vor 6 Monate
Top video sehr geil
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Danke.
wtf
wtf Vor 6 Monate
Steuern können die auf Nikotin drauf hauen. Aber metall Hülsen , feuchthalte Mittel und Aroma zu besteuern wird witzig wenn Lenker, Cremes und Joghurt 30% teurer werden 🤣
edellassi edelassi
edellassi edelassi Vor 6 Monate
Lenker?
Fusionsquarebikewirecoil fromhell
Wow, ganz unterste Schublade
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Und da ganz hinten.
Marco owl
Marco owl Vor 6 Monate
...danke für das Video ...ich finde dieser Sketch schadet vor allem der Sendung ...das Kapital guter Satire ist die Glaubwürdigkeit ...Satire kann seine Zuschauer mit der Nase auf Mißstände und realen Irrsinn stoßen ...das halte ich für etwas Wichtiges in unserer Gesellschaft ...und da vermutlich kein Zuschauer bei jedem Beitrag voll im Thema ist ,braucht es Vertrauen ...Vertauen ,daß die Beiträge gut recheriert sind ...ist dieses Vertrauen dahin wird gute Satire zu einer billigen Lachnummer ...und das fände ich wirklich schade ....
Auf Klatscher
Auf Klatscher Vor 6 Monate
Es ist zum heulen. Uns wird das GEZ Geld abgepresst um solch eine Lügerein im System TV zu finanzieren. Es war fairer unter Erich Honecker !
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Auf jeden Fall finde ich diesen Beitrag echt bitter.
Nordbourne
Nordbourne Vor 6 Monate
Ach Harry... fein, das Du Dich immer noch über so eine banale Thematik echauffieren kannst... Aber einer muss es ja schließlich machen - und dafür lieben wir Dich! Schon vor Jahren warnten Insider vor dem sich ankündigenden Einkauf der Tabak-Lobby in das Vaper-Domizil... leider ungehört und auch mit kaum Chancen zur Gegenwehr des finanziell besser aufgestellten Global-Players. Heute haben wir den Salat und müssen leider damit leben, gemeinsam mit der Tabakindustrie verwurstet zu werden. Dem derzeitigen Zeitgeist entsprechende Mainstream-Urteile dazu fällt angeblich die fachlich leider völlig unaufgeklärte öffentliche Meinungsmache - präsentiert wie schon zu Zeiten von Julius Cäsar üblich durch gefeierte unabhängige Spaßmacher und gedungene Clowns der jeweilig staatstragenden Medienanstalten, die heutzutage auf angeblich intelligente und nur ihrem Gewissen verpflichtete Sympathieträger wie Ehring, Nuhr, Böhmermann, Welke & Co. gelassen zurückgreifen können. Jene allerdings sind eher Sklaven ihrer Kontoauszüge und geben brav im aufmüpfig-anarchistisch abgetarnten Gewand die Meinung des Staates wieder. - Bei derartigen Schenkelklopfer-Sendungen zur regierungskonform-kalkulierten Volksbespaßung aus der Rubrik „Brot &Spiele“ darf kein auch nur halbwegs in seinem Denkvermögen gestörter Mensch im entferntesten an etwaige bereits im Vorfeld durchgeführte, gar tiefgründige Recherchen glauben. Die jeweilig kurze Pointe mit einem choralen „HA-HA-HA“ von 120 db Lautstärke am Ende des sogenannten Gags inmitten der bestellten Applaus-Klatscher ist der eigentliche Zweck des Ganzen - nicht etwa die vielleicht fälschlich vermutete Aufklärung der Thematik auf humorvoller Basis. Trotz heutzutage moderner wirkenden Bildern letztendlich im inhaltlichen Konsens kein großer Unterschied zum Fernsehen im Lande des gepriesenen Kim Jong-un oder seines saarländischen Vaters Kim Jong-Honecker. Dieses Procedere funktioniert im Deutschen Fernsehen eben auch ganz genial im Kleinen und bedarf nicht immer nur dringend der AFD- und Flüchtlings-Problematik. So stellt sich leider heutzutage Demokratie dar und wir werden weiterhin damit leben müssen. Ein vor Ort gutes Geld verdienender Chor der Schmeichler wird an hochdotierten Stellen in den Medien immer gerne seine Hand aufhalten und der als geistig unzurechnungsfähig abgestempelten Zuschauerschar die „Wahrheit“ dann auch immer genau so mit der Brechstange beizubiegen wissen, wie sein Brötchengeber es auf Grund des vorgeschriebenen Charakters der Sendung voraussetzt. Gerne überweisen wir als reinweg bevormundetes und für nicht geschäftsfähig erklärtes Publikum dazu auch noch als Sahnehäubchen monatlich 17 €uroten ungefragt an diese Schwachmaten.
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Traurig aber wahr: Eine lustig verpackte Lüge wird weniger hinterfragt als eine ernsthaft vorgetragene.
merlin7570
merlin7570 Vor 6 Monate
Also so ne Dummsendung kann's ja nur geben wenn es viele "Dummmenschen" (Volltrottel auf wienerisch) gibt die sich das ansehen. Ein Kommentar erübrigt sich und wäre ja ein Kompliment an die Sendung. Im Sinne von...ich habe Euch wahrgenommen und zumindest so ernst genommen um Euch zu kommentieren. Das entfällt hier ganz klar. Lassen wir diese Deppen doch unter sich bleiben ! Lernkurve nicht vorhanden. Lebende Biomasse die zum Glück auch irgendwann mal zu Kompost wird. Liebe Grüße aus Wien^^
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Leider nehmen es viele noch ernst und da muss man leider gegen sprechen.
Antonio Barocelli
Antonio Barocelli Vor 6 Monate
Ein roter Faden der sich da durch die Medienlandschaft zieht, durch die Berichterstattung die durch alle bezahl Medienanstallten hinweg in eine eindeutige Richtung gegen eine Bevölkerungsminderheit (die Dampfer) zeigte, wo doch das Land so offen und gegen Diskreminierung von Minderheiten ist, bin ich erst auf den Trichter gekommen. Wenn DIE wegen ein paar 100.000 Dampfern die abspringen und der Tabak Lobby kein Geld mehr einbringen so einen Medialen Aufriss veranstallten von WHO bis sonst wo, wie sieht es denn dann erst mit der Berichterstattung bei wirklich wichtigen Themen aus, die die Mehrheit betreffen ? Und leider hatte ich recht, fängt man an hinter den Vorhang zu schauen , kann man garnicht so viel Fressen wie man Kotzen möchte.
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Das öffnet einem die Augen wie mit der Brechstange.
Stefan Taubert
Stefan Taubert Vor 6 Monate
@Antonio Barocelli Danke für Deinen Kommentar, Antonio. Ich finde, er trifft, zumindest nach meiner Ansicht, den Kern recht gut. Ich persönlich bin kein Verschwörungstheoretiker, ich glaube, dass die Erde rund ist und ich glaube auch an die Mondlandung und Kondensstreifen sind für mich keine "Chemtrails". An was ich aber glaube ist die Macht des Geldes - im negativen Sinne. Wo viel Geld ist oder viel Geld in Aussicht steht, da sinkt m.A.n. leider auch immer öfter die Moral und die Hemmschwelle für ein Verhalten, welches Andere schädigen könnte. Bei so einem Pipifax-Thema wie "Dampfen" - weshalb wird so ein Aufriss veranstaltet? Ich sage ja schon lange, dass am Dampfen nicht nur die Tabaklobby hängt, es zieht viel weitere Kreise in denen eigentlich noch mehr Kohle steckt als in den großen Tabakkonzernen. Menschen die keinen Lungen- oder Kehlkopfkrebs mehr bekommen, müssen nicht mehr in einer onkologischen Abteilung eines Krankenhauses behandelt werden. Eine Onkologie zu betreiben ist für ein Krankenhaus eine teure Angelegenheit. In einem System, in welchem Krankenhäuser als Aktiengesellschaften von börsennotierten Investorengruppen betrieben werden, ist das eine Gefahr. Ein Bettenleerstand einer Onkologie geht massiv ins Geld. Die nächst kleinere Gruppe ist die Pharmaindustrie, welche die Onkologie mit schweineteurer, strahlender und nichtstrahlender Chemie beliefert. Wenn es jedes Jahr 10 oder gar Hunderttausende Menschen weniger gibt, die KEINEN Kehlkopfkrebs bekommen - dann braucht man hunderttausende von Trachealsonden WENIGER; schonmal geguckt, was ein einziges solches Teil, dass regelmäßig erneuert werden muss, kostet? Das kostet die Hersteller Millionen von Euro Verlust nur für dieses eine Produkt. Es geht vom Größten zum Kleinsten - auch die Menschen deren finanzielle Existenz mit "Rauchentwöhnung" sichergestellt wird, können gar kein Interesse am Dampfen haben. Sie haben sicher Interesse daran, dass ihre jeweilige Methode tatsächlich wirkt. Das können sie auch - solange sie wissen, dass NEUE Raucher quasi "nachwachsen", die sie dann entwöhnen können. Ist nicht anders wie das Prinzip einer Glaserei, die nen Wochenende-Notdienst günstig anpreist und pünktlich ab Freitagabend zerstören unbekannte Randalierer reihenweise Scheiben..... .
Mathias Link
Mathias Link Vor 6 Monate
Hey Harry 🖑 Ton und Thema 👌
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Freut mich sehr!
Hallunke aus Halle
Hallunke aus Halle Vor 6 Monate
Ich mag ja eigentlich extra 3, aber diesmal war es so schlecht journalistisch unterfüttert - schade dass man sich beim NDR so für die Pharmalobby prostituiert.
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Ich schätze mal, dass sie es nicht besser wissen (wollten).
Philebos XX
Philebos XX Vor 6 Monate
wer konsumiert eigentlich noch die Relotius-Presse? Man muss davon ausgehen, dass die in anderen Bereichen genauso einen Unsinn fabrizieren. Mal nach "Gell-Mann amnesia effect" googlen
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Ich halte es mit Danielle Ganser und versuche ein Thema aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Also Transatlantische Medien genauso wie RT und freie Medien.
The Flavourist
The Flavourist Vor 6 Monate
natürlich ist das inhaltlicher schwachsinn aber ich kann trotzddem gut drüber lachen... man sollte ja auch über sich selbst lachen können.
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Ein Sketch über das Dampfen (z.B. der Oralsex mit der Zündkerze) ist völlig ok, wenn er schlau oder wenigstens amüsant gemacht ist. Aber Schwachsinn und Unwahrheit bleiben auch in lustiger Verpackung scheiße.
Vitus
Vitus Vor 6 Monate
Vor einigen Wochen gab es auch in der Sendung Markt einen grottenschlechten Beitrag zum Thema Dampfen. Sehr tendenziös. Zum Glück sind die Leute die bei den öffentlichen Medien arbeiten alle straight edged, clean und vorbildliche Christen. Und eines Tages schenkt dann der Führer den Klonen eine Stadt!
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
@Vitus Alter! Was ein Hirnfick!
Vitus
Vitus Vor 6 Monate
Schön wär's. Allein die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich hatte heute erst noch so'n effekt, da hätte ich am liebsten mit dem Kopf gegen die Wand gehauen🤣blog.fefe.de/?ts=a296a17d Irgendwas stimmt mit diesen Leuten einfach nicht...
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Irgendwann wird hoffentlich die Wahrheit auch diese Betonköpfe erreichen.
ToTo
ToTo Vor 6 Monate
Extra 3 kann man doch eh nicht für voll nehmen🙈 Satire auf eine ganz dumme Art und Weise
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Sind schon immer sehr simple.
Dampfpate
Dampfpate Vor 6 Monate
einfach top harry lg michael
Alex Preusianer
Alex Preusianer Vor 6 Monate
Solch Unsinn kommt bei einem Thema heraus, wenn man gar keine Ahnung hat. Gateway, Schädlichkeit.... Und die pöse Tabakindustrie, die das große Geschäft machen, und Jugendliche zum Rauchen bringen wollen. Nix davon ist nachvollziehbar. Weder ein Gateway noch eine nachgewiesene Schädigung bei vorgesehenen Gebrauch. Im übrigen haben auch Tabakverdampfer eine erhebliche Reduzierung der Schadstoffe eine "Harm Reduction" zur Folge. Auch das sollte nicht übersehen werden. Und auch ein Raucher hat das Recht Rauchen zu dürfen, wenn das gewollt ist. Das nennt sich Selbstbestimmung. Der TV Beitrag ist völlig an der Realität vorbei, aber das kennen wir ja zu gut. Für mich hat diese Sendung erheblich an Glaubwürdigkeit verloren. Das ist denn das Ergebnis.
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Tja, da haben sie mit Anlauf und Ansage ins Klo gegriffen.
Matthias Dittrich
Matthias Dittrich Vor 6 Monate
Alles nichts Könner voll Spacken könnte gerade mal wieder kotzen 🤮 immer die nichts Wissenen ohhh man 😣
vanderzarth
vanderzarth Vor 5 Monate
@Matthias Dittrich Mehr Videos kriege ich hin. Aber Livestreams funktionieren leider nicht mit Meinem Job.
Matthias Dittrich
Matthias Dittrich Vor 5 Monate
@vanderzarth ich hoffe es kommen mehr Videos jetzt von dir und wann bist du endlich mal bei Dampftuber TV dabei würde mich freuen😁😉
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Jupp. Bankrotterklärung.
Dangerseeker
Dangerseeker Vor 6 Monate
Ehring die Pfeife und extra 3 verbreiten am laufenden Band Unwahrheiten unter dem Deckmantel der Satire. Sei es das Dampfen oder wie man politisch Andersdenkende diffamiert und in gewisse Ecken stellt. Ich schaue mir diesen Schmutz persönlich seit Jahren nicht mehr an.
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Die haben schon einige flache Momente.
ich kurt
ich kurt Vor 6 Monate
mach dir nichts draus ,sieh es mal so,negativ werbung ist auch werbung macht leute neugierig und die suchen im internet und finden dann deinen kanal,tolle videos von dir danke
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Mein Video ist unter dem E3-Vids. Hoffe es läuft so.
flyonthewingsoffluff
ugh was fürn lächerlicher schwachsinn (die extra3-sendung, nicht dieses video, das ist top). extra3 war auch mal besser...
vanderzarth
vanderzarth Vor 6 Monate
Jupp. Waren sie.
Nächstes Video
The Two Generals’ Problem
8:26
Teachers You WISH You Had
10:10
Aufrufe 1 911 488