Dunkel

Wird Disney+ besser als Netflix? | WALULIS

WALULIS
Abonnieren
Aufrufe 278 703
98% 2 754 33

Disney: Die Mörder von Simbas Vater, Bambis Mutter und dem Star Wars Franchise. Und jetzt starten sie etwas Großes: Disney+ - Ein eigener Streamingdienst! Der startet am 12. November in den USA, Kanada und den Niederlanden. Dafür werden sogar extra neuen Serien von Star Wars, Marvel und Pixar produziert. Geil für Fans, schlecht für Netflix! Denn: Disney gehört ungefähr alles auf dem Markt! Genug Material also, um den Streaming-Markt auf den Kopf stellen. Wann der Service bei uns startet, mit welcher Strategie Disney Netflix ausbooten will und warum das vielleicht sogar klappt: jetzt!
→ Wir sind Teil von funk! Mehr davon gibt's unter:
►DE-vid: de-vid.com/u-funkofficial
►funk Web-App: go.funk.net
►Facebook: facebook.com/funk
►Impressum: go.funk.net/impressum
→ Mehr von WALULIS:
►WALULIS DAILY: walul.is/daily
►WALULIS // Instagram: walul.is/instagram
►WALULIS // Facebook: walul.is/facebook
►WALULIS // Twitter: walul.is/twitter
#WALULIS #Disney #Netflix

Unterhaltung

Am

 

11 Nov 2019

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 80
WALULIS
WALULIS Vor 7 Monate
Habt ihr Lust auf Disney+ bekommen oder braucht ihr das nicht?
Floyo
Floyo Vor 11 Tage
Habe ich schon.
Schreckschraube
Schreckschraube Vor 2 Monate
Ich interessiere mich weder für Kinderfilme noch für Star Wars und finde die Sache entsprechend gänzlich reizlos.
moriiiiitz
moriiiiitz Vor 3 Monate
Ich brauche es nicjt
Potterheadgirl 2005 #DA #Teampommes
Ich bleib bei Netflix ☺️
Achtung Comedy!
Achtung Comedy! Vor 5 Monate
Mal schauen...
Maxi King
Maxi King Vor 5 Tage
Marvel hasst ich Star wars ist arsch langweilig Disney Cartoons schrecklich Fluch der Karibik Jahr für Jahr schlechter. Was bleibt noch ?
Luca Staffner
Luca Staffner Vor 11 Tage
Die 16k Rechnung ist leider totaler Blödsinn.
Floyo
Floyo Vor 11 Tage
Wieso sollte Disney der Mörder vom Star Wars Franchise gewesen sein?! Disney hat Star Wars aufgekauft und das war gut so, denn Star Wars wäre sonst pleite gegangen. Also sind sie die Retter von Star Wars.
Floyo
Floyo Vor 11 Tage
Disney+ hat jetzt schon 50 Millionen Abonnenten.
Roger Valor
Roger Valor Vor 20 Tage
und nun wo es da ist, wissen wir's: schwaches angebot, wöchentliche freischaltungen, eigentlich ist disney+ ziemliche kacke, von 4000 stunden sind gerade mal paar hundert wirklich interessant. und es ist kein wettbewerb, wenn alle unterschiedliche inhalte haben.
Lucky McClain
Lucky McClain Vor 20 Tage
XD WIe sie sich am Ende das lachen verkneifen muss :)
Daniel Fuhl
Daniel Fuhl Vor 2 Monate
Der Sprecher macht einen verdammt wütend...
ThunderSooS
ThunderSooS Vor 2 Monate
Torrent mit VPN regelt das schon ;)
micky maus33
micky maus33 Vor 2 Monate
Disney Plus ist besser als Netflix
「x」
「x」 Vor 3 Monate
scheiss auf die amis
neutron star
neutron star Vor 3 Monate
Zum Glück gibt es noch das gute alte Streamen auf nicht ganz legaler Basis, was der ein oder andere (nicht ich) praktiziert. Ist doch mal wieder einfach bloß ne Frechheit! Brauch man kein schlechtes Gewissen haben. Werd meine Maus ab heute mit den Mittelfinger bedienen, wenn ich streame
Niko Schiebel
Niko Schiebel Vor 3 Monate
Und einige Monate später wissen wir, dass Disney + nur Kinderfilme zeigt und keinerlei FSK 16 18 Filme!
Enja der Let's Player
Für die Qualität was Netflix bietet finde ich den Preis schon zu günstig die können ruhig die 16 € auf 20 € erhöhen und mit diesem Geld mehr exklusive Serien produzieren
ichLWmich
ichLWmich Vor Tag
Es macht die exklusiven Serien zusammen mit anderen Firmen wie Sony. Viele große Film Firmen wollen eigene streaming services öffnen.......
Batu
Batu Vor 3 Monate
Was? Netflix bietet nur Schrott!
aram mohamad
aram mohamad Vor 3 Monate
Hahah Netflix beste und bleibt aich so
Batu
Batu Vor 3 Monate
Nope, Disney Plus ist zurzeit die beste Streamings Plattform. Tut mir leid kleines Kind.
The best colors for you
Wie gut, dass ich alle relevanten Disney Filme, Marvel Filme und co auf Blu-Ray und DVD habe....hahahah xD kann ich kostenlos schauen. Wozu dann noch 6,99 € zahlen.
Thomas E
Thomas E Vor 3 Monate
gott Disney - diese Dschenies! Wann erkennen die endlich, dass die nicht weiter Märchen und co. ausschlachten können. Der Streaming-dienst ist doch nur für verkärte Romantic-rich-kids, die noch an den Weihnachtsmann glauben! Stirb Disney, stirb! Ich brauchs nicht.
Batu
Batu Vor 3 Monate
Stirb Netflix Stirb!
Alexander Wagner
Alexander Wagner Vor 3 Monate
Disney+ ist aber auch komplett anders als Netflix. Ich kann mit den ganzen Disney Inhalten nichts anfangen. Gut das ich nie Starwars Fan war und seit Captain America keine Marvel Filme mehr geschaut habe. Außer Deadpool und den wird es wohl auf Disney nicht geben geben, da er zu brutal für Disney ist. Ist mir daher ein auf kindergerichteter Streaming Dienst. Hab jetzt die 6 Monate disney+ dank Telecom mitgenommen aber mich flasht da nichts. Zu vorhersehbare Handlungen und das gesinge nervt mich persönlich. Werde daher nach den 6 Monaten kündigen.
OLIGO GOLIGO
OLIGO GOLIGO Vor 3 Monate
Völlig überbewertet dieses disney, für jmd der sich nicht diese fantasykake reinzieht gibt es da original nixxx
Storm
Storm Vor 3 Monate
Ich bleib trotzdem bei Netflix, die haben einfach die besseren Serien mit höherer Qualität.
Ronny Dachs
Ronny Dachs Vor 3 Monate
Ich bleibe bei Netflix.
Kim Jong-un
Kim Jong-un Vor 3 Monate
NETFLIX 4 EVER!
Jemand Anders
Jemand Anders Vor 3 Monate
Ich find Netflix besser.
Batu
Batu Vor 3 Monate
Die Reallität ist oft enttäuschend. Netflix wird nie besser sein als Disney+
Fergus MacLeod
Fergus MacLeod Vor 3 Monate
Denke beide sind nicht besonders gut. Prime oder Sky Ticket ballern jeweils deutlich mehr eigentlich.
LiangHuBBB
LiangHuBBB Vor 3 Monate
disney sollte guthaben karten wie netflix haben, kein bock credit karte oder kontonr da anzugeben
Fynn
Fynn Vor 3 Monate
Netflix hat weiterhin die besten Serien!
Batu
Batu Vor 3 Monate
Nein nicht mal ansatzweise.
General Gut
General Gut Vor 3 Monate
Disney ist ja wirklich wie in South Park dargestellt : Sie machen auf nett, wollen aber Netflix verprügeln wie Mickey die Jonas Brothers
mares 178
mares 178 Vor 3 Monate
Wenn man bald 10 verschiedene streaming Dienste braucht, is es doch klar das es dann auf den raubkopie Seiten boomt. Mir geht das so auf den Sack!
Tobias
Tobias Vor 3 Monate
Wird nicht DISSnay, sonder DIZnee ausgesprochen. Just sayinʼ.
Lukas
Lukas Vor 3 Monate
60€ Vorbestellung, mit 4 Freunden teilen= 1€ im Monat... Passt
202Hg
202Hg Vor 3 Monate
Wo kann ich dieses Pirate Bay abonieren? Ich will Fluch der Karibik 12 sehen, aber ohne Ton und ohne Bild bitte.
eazy14
eazy14 Vor 3 Monate
Wenn einer alle Plattformen vereinen kann, dann wäre das Apple ! Sie sind das einzige Unternehmen, was Disney, HBO und die anderen großen Anbieter aufkaufen kann...
Batu
Batu Vor 3 Monate
Amazon ist das größte Unternehmen und Disney das mit den besten Filmen/Serien. Also wen willst du verarschen kleiner.
eazy14
eazy14 Vor 3 Monate
Netflix hat 0 Chance gegen Disney, allein die Diskussion ist schwachsinnig...
stesch
stesch Vor 3 Monate
Ein paar Monate später und nach reichlicher Überlegung: für mich ist es sinnvoller Geld in Steam zu investieren
mc froggy
mc froggy Vor 3 Monate
Ich würde den mir nur holen weil es der disney Channel nicht schafft die alten Serien und Filme zu zeigen.
Leonie Greve
Leonie Greve Vor 4 Monate
Mich nervt einfach dieses Splitten der Anbieter. Musikstreamingdienste schaffen es doch auch, die größte Auswahl abzudecken, warum dann nicht auch Streaminganbieter für Filme & Serien? In ein paar Jahren werden die sowieso merken, dass das so nicht funktioniert und sich zusammentun
evosonic
evosonic Vor 4 Monate
Is schon ein bisschen her, aber... .Das Angebot für Hulu ist doch eh egal. Bekommen wir hier doch eh nicht legal.
Harry Bo
Harry Bo Vor 4 Monate
Über kurz oder lang zeigen Sie den ganzen Mist eh auf irgendeinen regional programm oder umsonst irgendwo im world wide Web
Der Göttinger Patriot
Wer schaut denn Netflix😆🖕🏻
Batu
Batu Vor 3 Monate
Realtalk, Netflix ist shit.
Wolverpool Wolverpool
Wird hulu Streamdienst auch nach Deutschland?
Bernhard Welter
Bernhard Welter Vor 4 Monate
hab alle 8 folgen von The Mandalorian schon gesehen,auf deutsch.... wollte ich nur mal sagen ^^ .... und dass ohne n haufen nervige abos :D
Batu
Batu Vor 3 Monate
Schön, die zweite Staffel wirst du ohne Abo aber nicht so leicht schauen können😉
Malekith
Malekith Vor 4 Monate
Sendung voll mit müll 🤣🤣🤣 der war gut.
Karma TV
Karma TV Vor 4 Monate
3H Teaser ay caramba
Leben mit Jesus Christus
Die Raubkopie sind nach Ankündigung von HBO Max und Disney plus wider um 80% angestiegen hab ich gelesen. Eigentlich Schade weil Netflix und Prime ziemlich alles abgedeckt haben. Denke es ist unklug das jetzt jeder was eigenes macht die big 5 sollten sich mit Netflix und Prime zusammen tun und eine gemeinsame Dienst machen für attraktiven Preise.
tikonito
tikonito Vor 5 Monate
Naja Netflix Basic hat schon HD, aber halt nur 720p
MissesKennedy
MissesKennedy Vor 5 Monate
Ehe hau ich mir einen rostigen Nagel ins Knie, als dass ich Disney Stream abonniere.
Mr guy
Mr guy Vor 5 Monate
Ich fände es am besten wenn disney und netflix zsm wären so dass man wirklich fast alles auf einer platform hat anstelle von 3 verschiedenen
Maximilian David
Maximilian David Vor 5 Monate
Die Simpsons gehört Disney??!
Franklin Jones
Franklin Jones Vor 5 Monate
Wenn die Leute sich aus Kostengründen entscheiden müssen, dann wird Netflix den Kampf gewinnen. Warum? Weil es sympathischer und Disney den Leuten zu mächtig ist. Wenn noch WB dazu kommt und weitere, dann bleibt derjenige übrig, der zuerst da war; war meistens so. In DE kommt ja auch noch Maxdome und Sky dazu, dazu zig Werbeseuchensender und jede Menge Prolltube-Kram.
Batu
Batu Vor 3 Monate
Dann wird Disney Plus den Kampf gewinnen*
TheRojam
TheRojam Vor 5 Monate
Ich hab nur den Wallulis seine Videos abonniert und brauch nicht mehr! Pah! Scheiß auf Netflix. Walulis erfüllt meine Bedürfnisse nach Unterhalt vollständig!
C M
C M Vor 5 Monate
Ich habe keine Antwort auf die Frage bei 0:35 bekommen!
Mike Bräuer
Mike Bräuer Vor 5 Monate
Bei uns in Kreis Wesel macht die letzte Videothek zu und was dann man ich hasse es jetzt schon 😠 Arme Videothek😔
rnbization
rnbization Vor 6 Monate
Ich glaub ich lade mir gleich nochmal emule runter
Flecky Fleck
Flecky Fleck Vor 6 Monate
Netflix ist einfach überteuert das ist die größte Abzocke nicht Mal HD für 7,99€ das ist einfach frech da man heutzutage kein HD eigentlich mehr guckt einfach Abzocke
TheSamsalamanda
TheSamsalamanda Vor 6 Monate
Yay, sofort netflix kündigen! Wer will schon Serien wie Mr Robot, Haus des Geldes oder Stranger Things sehen, wenn man stattdessen auch Ariel die Meerjungfrau, High School Musical oder den 187. Pixar kram sehen kann....
Nikita Tarsov
Nikita Tarsov Vor 6 Monate
Eigentlich egal, denn Disney hat etwa so einen tollen Ruf wie Nordkorea und ElectronicArts. Wenn ich als Kunde weiß, dass ich vielleicht jetzt kurz etwas Zucker bekomme, aber schon morgen hart gera*ed werde, daaaaann ... lass' ich das eher sein. Ja, EA hat schöne Spiele eingekauft, na und? Im nächsten Teil wird sich der Rotstift zeigen und die Marke wird zerstört sein - same mit StarWars bei Disney. Also werde ich auch das scheinbar beste Angebot ablehnen und eher bei den Anbietern bleiben die schlechtere Performance, aber den höheren Vertrauensfaktor abliefern. Mag sein das viele Marken unter diesem Spam von aktienfreundlichen Angeboten zusammenbrechen, aber entweder sie tun es nicht, oder es wird Konkurrenz geben nachdem Disney und EA ihre Investitionen wieder aus dem monopollisierten Marktsektor abgezogen haben. Dumm ist das nur für die Kunden mit der Impulskontrolle eines Hamsters. Aber ich sag' mal ... nicht mein Problem.
мαяια
мαяια Vor 6 Monate
#TeamDisney
Mark Uswin
Mark Uswin Vor 6 Monate
Der 16k Witz war geil!
Mr. Seekuh
Mr. Seekuh Vor 6 Monate
Netflix hat Animes
Nilschi moin
Nilschi moin Vor 6 Monate
Es wird einfach so wie beim Fußball... ich brauch um bundesliga, dfb pokal, CL,EL und Internationale ligen zugucken gefühlt 15 kostenpflichtige programme ...
Lugosie
Lugosie Vor 7 Monate
Mit dem wöchentlichen release von Folgen sind die für mich schon raus dann lieber Netflix und andere Seiten...
Tanja O.
Tanja O. Vor 7 Monate
HBOmax kommt auch noch im Frühjahr
Marvin Löhmann
Marvin Löhmann Vor 6 Monate
Nicht nach Deutschland
Johansky 2000
Johansky 2000 Vor 7 Monate
Ich werde mich dann wohl von Streamingplattformen lösen. Man müsste sich ja auf mehreren Plattformen anmelden und jedes mal Geld bezahlen, dass sich bei mehreren echt zu einer stattlichen Summe addiert. Damit werden die Betreiber nicht lange glücklich sein. Wenn der Hype vorbei ist, merken Sie wie schlecht die Idee eigendlich ist. Schade weil das Netflix Konzept doch recht gut war.
Bandido Axé
Bandido Axé Vor 7 Monate
😅in der Schweiz zahlt man umgerechnet ca. 15.50€ pro Monat für Netflix
Kaito Re
Kaito Re Vor 7 Monate
Movie 4 k, Kinox and many more revival Party ^^
Jordan
Jordan Vor 7 Monate
Meiner Meinung nach die ganz klare Folge des Aufsplittens aller Materialien auf so viele kostenpflichtige Plattformen: Die Leute fangen wieder vermehrt an Piraterie zu betreiben und sich den ganzen Bums einfach illegal anzusehen. Ich für meinen Teil habe keine Lust auf fünf Abos nur um meine Lieblingsserien gucken zu können oder bei einem Service zu bleiben und dann nie was mitzubekommen. Hottip für Leute mit gleichem Empfinden: Burning series gibt es immer noch!
Heiko Pulzer
Heiko Pulzer Vor 7 Monate
Disney kauft Netflix einfach demnächst auf und das Problem ist gelöst. 🤔🤗
D K
D K Vor 7 Monate
nenenenenenene. Ich will sicher keine 8000 Abos abschließen. Ich will alles auf 1-2 Abos sehen können. Is doch sie beim gaming, wo jeder seinen nervigen Launcher und eigenes Streaming abo raus hauen will :(
B. M.
B. M. Vor 7 Monate
Bist du die Werbung für Disney und Netflix ❓❓❓ Anders kann ich diesen Shitstorms nicht aufnehmen.... Habe deine geschaffenes Kinderzimmergequatsch so verstanden: ATLANTIKBRÜCKE lässt grüßen mit der Unterstützung von ARD und ZDF Werbemaßnahmen... Oder habe hier was falsch verstanden? Na ja, wer dich abonniert, soll auch dein Kanalinfo betrachten ❗ Hier für die Follower ein Auszug;: IN DEINEN KANALINFO STEHT EIN HINWEIS AUF DEINE TÄTIGKEIT : Seit dem 16.11.2016 ist "Walulis" ein Angebot von funk funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).... Ihr abonniert wirklich diesen Mann ❓❗
Boxer26
Boxer26 Vor 7 Monate
Disney versucht ein Monopol zu schaffen und ist leider auf einem guten Weg
Darazis
Darazis Vor 7 Monate
Hmm da muss ich wider mehr auf "andern Seiten" schauen
KrautRockt!
KrautRockt! Vor 7 Monate
7:01 min "Der Wahre Jonny " !! .. sollte ne eigenen slot bei euch bekommen....;-)
Frank Walter
Frank Walter Vor 7 Monate
Disney hat neben Star Wars zudem auch Iron Man getötet ..... die werde ich garantiert niemals abonnieren. Habe schon Netflix und Amazon Prime (das sich durch die gesparten Portokosten quasi selbst finanziert), das reicht.
Trangia Küchen-Studio
Also hätte ich nicht schon abonniert, würde ich es spätestens jetzt machen. Bitte mehr den aus dem Malle-Song
Micki Mausi 8
Micki Mausi 8 Vor 7 Monate
Mir egal ich bleib trotzdem bei Netflix und Amazon Prime
Franco Panna cottta
Franco Panna cottta Vor 7 Monate
ich denke, dass bevor sich der Markt von den Streaminganbieter abwendet, werden diese mit Bundel angebote kommen. Dann gibts halt Diesney +, hulu und das andere mit Netflix f+r 18 Euro und das mit 4k usw. Oder Netflix und Amazon bieten nen Bundle an oder wie auch immer. Es wird zwar teurer, aber nicht so teuer, dass man es sich nicht leisten kann. Die werden sich heran tasten udn schauen was der Kunde bereit ist monatlich ab zu drücken. Wenn ich bedenke, dass ich ohne mit der Wimper zu zucken 60 euro für Netz zuhause und netz aufem Handy monatliche zahle, dann gehen auch 20-30 euro für die Streamingdienste. Mal schauen wie sich das entwickelt.
jabuntux
jabuntux Vor 7 Monate
Der eigentliche Grund, warum ich mit dem Raubkopieren aufgehört habe war, dass auf einmal Streamingdienste wie Netflix und Spotify aufgetaucht sind. Alles viel bequemer und endlich auch legal. Zwei Abonnements, eins für Musik und eins für Filme - und dafür fast alle Filme die ich mir sonst aus dem Netz laden würde. Na gut - vielleicht noch Amazon Prime Video, damit hatte man eigentlich alles abgedeckt was es auf dem Mainstream Filmmarkt so gibt. Sollte sich das jetzt alles ernsthaft wieder so weit zurückentwickeln, dass ich für wirklich jeden Publisher ein Abo abschließen muss, werde ich ernsthaft wieder in Erwägung ziehen zu saugen. Man stelle sich mal vor, Sony, Universal, EMI und Konsorten würden sich jetzt auch von Spotify trennen und jeder seinen eigenen Musikstreamingdienst gründen. Wo würden wir denn dann hinkommen, verdammt nochmal?
Dont Think TRY IT!
Dont Think TRY IT! Vor 7 Monate
Durch das zersplittern wird die zukünftige Streamingplattform wahrscheinlich bs.to bleiben
Null Problemo
Null Problemo Vor 7 Monate
Welt größter Kindersex Club.
Lootjunior
Lootjunior Vor 7 Monate
Wöchenmtlicher release, sind nicht diese woche 2 mandalorian folgen raus gekommen? oder war das nur für piraten?
Nächstes Video
WARUM OnlyFans?
11:49
Aufrufe 231 019
Gençliğim Eyvah 4. Bölüm
2:16:09