Dunkel

Zehn Jahre nach Kerner: Eva Herman packt aus.

Wissensmanufaktur
Aufrufe 1 373 183
89% 19 665 2 346

Gibt es bezahlte Talkshow-Claqueure, Manipulationen hinter den Kulissen und politische Schulungen für Moderatoren?
Am 9. Oktober 2007 fand in Deutschland einer der größten Medienskandale statt: Die ARD-Moderatorin und Tagesschausprecherin Eva Herman wurde aus der laufenden ZDF-Sendung von Johannes B. Kerner geworfen. Dieser Vorfall ist inzwischen längst zu einem der wichtigsten Beispiele für die sterbende Meinungsfreiheit in Deutschland geworden.
Viele Menschen fragen sich seitdem, was alles in deutschen TV-Talkshows im Vorfeld eigentlich vorsätzlich geplant wird und was noch wirklich zufällig geschieht. Darüber spricht Eva Herman in diesem Beitrag. Sie gewährt dem Zuschauer einen erweiterten Blick hinter die Fernsehkulissen.
Und sie gibt schlüssige Antworten auf gerade in letzter Zeit immer wieder heißdiskutierte Fragen über eventuell bezahlte Studio-Claqueure, über Manipulationen hinter den Kulissen, über eventuelle politische Schulungszentren für Moderatoren oder über "TV-Talkshow-Geheimpläne".
Mehr von Eva Herman: www.eva-herman.net

Am

 

19 Sep 2017

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 2 993
Rudolf Diesel
Rudolf Diesel Vor 6 Stunden
Die war mal gut. Jetzt nervt sie nur noch.
Johnny Johnson
Johnny Johnson Vor 10 Stunden
Herr Kerner war ein guter und treuer Erfüllungsgehilfe. Hier wird deutlich, wer das Sagen über unsere Medien hat.Trotzdem war er wohl nicht mehr zu halten und wurde gleichfalls entfernt, weil diese Farce zu ungeschickt und daher durchschaubar war. Trotzdem: ekelhaft … fast 100 % DDR 2.0 ! Dieser Herr sollte in den Bundestag: Toiletten putzen!
Johnny Johnson
Johnny Johnson Vor 10 Stunden
Jeder Diktator weiß, dass man zuerst die Medien unter seine Gewalt bringen muss, damit man nachhaltig Macht und Kontrolle hat. Das lernte man schon in der Abteilung „Agitation und Propaganda (AgitProp)“ als FDJ-Sekretär/in! Das Erscheinungsbild der sogenannten „Öffentlich Rechtlichen“ ARD und ZDF wird den SED-Hofnachrichten des DDR-Regimes immer ähnlicher: zu Interviews werden nur auserwählte „Politikwissenschaftler“ oder „Experten“ herangezogen - durch lückenhafte Berichterstattung soll die deutsche Bevölkerung mit linker Staatspropaganda manipuliert werden. Schlimmer konnte es kaum noch kommen. Wer genau hinschaut, verliert die Motivation, den TV-Apparat einzuschalten oder für diese gezielte Desinformationen durch die Volkspädagogen noch GEZ-Gebühren zu entrichten. Leider haben wir jetzt kein Westfernsehen mehr!
Igor Schlepper
Igor Schlepper Vor 12 Stunden
Frau Herrmann ist eine der schönsten und kompetentesten Sprecherinnen in Europa!
KvP2012
KvP2012 Vor Tag
Wer guckt denn heutzutage noch hirnlämende Talkshows? PS: Habe Dir vor knapp zehn Jahren schon gepostet: "Halt die Ohren steif!" Eva, ich liebe Dich!
69kiesel
69kiesel Vor Tag
de-vid.com/video/video-ffZXWkQFI2c.html Hier ein gutes Beispiel. Der "Querdenker" ist Thilo Sarrazin. Und ab 0:44 sagt Olaf Henkel, was hier wirklich abgeht in den Talkshows.
Data Bato
Data Bato Vor 2 Tage
Das ist keine Demokratie! Das ist keine Meinungsfreiheit! Alles nur Show! Show für's Geld! Alles was Fr. Hermann sagt stimmt eins zu eins! Haben mir die Leute persönlich erzählt , die selber in solchen Talkshows mitgemacht haben! Genauso!Genauso!! Danke Fr. HERMANN!!
Der Unbequeme
Der Unbequeme Vor 2 Tage
Jaja, alle haben sich gegen die Arme querdenkende Eva verschworen. Die opferrolle hat schon immer gut funktioniert. Schon mal darüber nachgedacht, dass die Breite Gesellschaft deine äußerst fragwürdige Meinung ablehnt?
Dieter Puth
Dieter Puth Vor 2 Tage
Für den unwahrscheinlichen Fall, dass es bei den 2812 Kommentaren noch nicht dabei war: de-vid.com/video/video-8sVOb-GufeI.html&#t=28s
Neu Walter
Neu Walter Vor 3 Tage
Frau Hermann, Sie sind das Musterbeispiel einer kompetenten und ehrlichen Tageschausprecherin. Da kann Ihnen der Herr Kerner wirklich nicht das Wasser reichen. Der passt besser in die Muppetshow, da hat Cormet das Sagen und wird von Miss Piggy im Bundesamt scharf gestellt.
9traktor
9traktor Vor 3 Tage
Tolle Frau, mit dem Mut einer Löwin! Sie wurde den Ami-hörigen Lügenmedien einfach zu gefährlich...
Mr. Foxo
Mr. Foxo Vor 4 Tage
Schön und gut, jeder noch denkende Mensch weiß das seit Jahren. Aber es geht doch weiter wie gehabt? Es ändert sich doch nichts! Im Gegenteil, durch Steuern und GEZ sind alle gezwungen, dieses System zu tragen.
Maki xoxoxox
Maki xoxoxox Vor 4 Tage
Ich sag nur Gleichschaltung und Autobahn
Soundfactory24
Soundfactory24 Vor 4 Tage
Klasse Frau Herman, dass sie sich von den Propaganda-Sendern davongemacht haben ! Mich kotzt es an, dass ich dieses Lügenkartell noch finanzieren MUSS ! 2300 Daumen runter, die von den Staatsmedien angeordnet wurden - könnt stolz auf euch sein !
Baldur 357
Baldur 357 Vor 4 Tage
Kleine Anfrage der AfD im Landtag Baden Württemberg 16/4136 zum Thema Staatsangehörigkeit bitte lesen und verstehen ! Das Thema brennt überall hoch ,weil die Klärung dieser Fragen alle Kritiker in volle Rehabilitation bringt !!!
EintagsFliegen TV Stichting PGMC Amsterdam
also für mich hat sich nix geändert - als kind hab ich nachrichten im TV geschaut : eva herman heutzutage schaue ich news im internet : eva herman ich finde sie sieht immer noch genauso aus wie früher.
Erich Prischl
Erich Prischl Vor 4 Tage
nichts als die Wahrheit !!!
tom trevor
tom trevor Vor 4 Tage
Sie sind Gehirn gewaschen und das vom Bürger bezahlt GEZ gehört aufgelöst !!!!!
hex2
hex2 Vor 4 Tage
Ich dachte das Video ist bescheuert, aber dann hab ich die Kommentare gelesen und die toppen alles 😂
anawak100
anawak100 Vor 4 Tage
Mit „Bestrahlung“ scheint sie sich gut auszukennen.
Hennes de Brain
Hennes de Brain Vor 5 Tage
tja...frauen können eben auch eier haben. kompliment frau herman
Elmar Battlogg
Elmar Battlogg Vor 5 Tage
www.zwei-klassen-justiz.at
bruno04
bruno04 Vor 5 Tage
Freie Meinungsäußerung in Deutschland .Überparteilich und unabhängig.
Janusz RiC
Janusz RiC Vor 5 Tage
Kerner ist die schlimmste Scheiße, die das deutsche GEZ-System rausgekackt hat...
Georg Brandstetter
Edward Bernays und die Wissenschaft der Meinungsmache (2018) de-vid.com/video/video-RPEKcey2BqY.html Ab dem Ende des 19. Jahrhunderts stellte sich die Frage, wie die Massen in demokratischen Systemen zu steuern seien. So benötigte 1917 die USA für den Kriegseintritt die Zustimmung der Öffentlichkeit. Theoretiker der Massenpsychologie arbeiteten an einer Methodik der Meinungsbeeinflussung, die schon bald zu einem der florierendsten Geschäftsfelder unserer Zeit wurde ... Wie kann man die Massen in demokratischen Systemen steuern? Mit zunehmenden Arbeiterrevolten entstanden am Ende des 19. Jahrhunderts Methoden zur Beeinflussung der öffentlichen Meinung - ein Propagandainstrument, dessen sich erstmals die USA vor ihrem Eintritt in den Ersten Weltkrieg bedienten. In weniger als 50 Jahren entwickelte sich daraus eines der blühendsten Geschäftsfelder unserer Zeit: Public Relations. Einer der führenden Theoretiker und Architekten der Meinungsmache war Edward Bernays, Neffe von Siegmund Freud. Seine Eltern wanderten in die USA aus, als er gerade ein Jahr alt war. 2001 erwähnte ihn das „Life“-Magazin als eine der 100 einflussreichsten amerikanischen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Obwohl in der breiten Öffentlichkeit unbekannt, übte Bernays entscheidenden Einfluss auf die Staatslenkung in den Vereinigten Staaten aus - und in der Folge auf alle liberalen Demokratien. Wer nichts über Bernays weiß, kann die sozialen, politischen und wirtschaftlichen Umbrüche des letzten Jahrhunderts nur schwer nachvollziehen. Bernays Werk war zum Beispiel, dass Bacon aus dem typischen US-amerikanischen Frühstück nicht mehr wegzudenken ist und Frauen anfingen, als Zeichen der Emanzipation Zigaretten zu rauchen. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere soll er sogar maßgeblich zum Sturz der Regierung in Guatemala 1954 beigetragen haben. Getreu dem Erbe seines berühmten Onkels war Edward Bernays der Erste, der psychoanalytische Konzepte zur Meinungsbeeinflussung einsetzte, um kritisches Denken zu umgehen. Anstatt auf tatsächliche Bedürfnisse einzugehen, schürte er irrationale, unbewusste Wünsche.
Johann Graupner
Johann Graupner Vor 6 Tage
Danke für Ihren Mut Frau Hermann...die Wahrheit über vorgerfertigte Meinungen in Talkshows so offen auszusprechen...ist schon kriminell was hier läuft mit dem bezahlten Puplikum und dann noch die gefälschten Umfragen von den Staatsmedien.
Gerry Laue
Gerry Laue Vor 7 Tage
Danke für den Beitrag! Auch wenn Big Brother mich nun auf 'm Schirm hat! Er sollte uns nicht unterschätzen!
Erhard Jakubik
Erhard Jakubik Vor 7 Tage
Was ist der Unterschied zwischen Deutschland u. Nordkorea? In Deutschland ist man subtiler, um etwas zu erreichen. Die Printmedien hier pfeifen jedoch aus dem letzten Loch, da viele Bürger hierzulande den Betrug gemerkt haben. Ihre Umsätze gehen dramatisch zurück. Diejenigen Medien, für die Zwangsgebühren entrichtet werden müssen, sind momentan fein raus. Wie lange noch?
Hanna Springborn
Hanna Springborn Vor 7 Tage
Eva Hermann hat Rückrad obwol sie schon schlechte Erahrungen mit den Fernsehsendern machte.Hut ab vor der Frau.Weiter so
Michael Michael
Michael Michael Vor 8 Tage
Sie war damals ein Bauernopfer
Manuel S
Manuel S Vor 8 Tage
Ein wirklich wunderbares Video, das einen Blick hinter die Kulissen ermöglicht. Vielen Dank!
Lying Press
Lying Press Vor 8 Tage
Die Rothschild werden nicht zulassen, dass die Bürger sich frei äußern können.
lonesome observer
GRANDIOS! Endlich wird offengelegt, was jeder seit Jahren der Gehirnwäsche durch die Meinungsmafia der steuergeldbesoldeten Staatspropagandisten vermuten konnte: DIE SIND BEI GOEBBELS IN DIE SCHULE GEGANGEN.
HeiligensErzengel
HeiligensErzengel Vor 12 Tage
Der Grund des römischen adlerokkultistischen Übels: Die Macht….. Und das LÜGEN für die MACHT. Und was könnte Mächtigen „besser gefallen“ als für alle ihre Bosheiten nicht mal zur Rechenschaft gezogen zu werden ? Matthäus 18: 21 : Da trat Petrus zu ihm und sprach: HERR, wie oft muß ich denn meinem Bruder, der an mir sündigt, vergeben? Ist's genug siebenmal? 22 Jesus sprach zu ihm: Ich sage dir: Nicht siebenmal, sondern siebzigmal siebenmal. Wenn das für „den Bruder“ gelten soll vor dem (normalerweise) niemand Angst hat, wieviel mehr - und das brauchen die Adlerokkultisten nicht mal zu benennen - „soll“ das vor adlerokkultistischen „Obrigkeiten“ gelten, deren „Berufswahl“ ja vor allem darauf begründet wird, Angst bzw Ängste zu säen (völlig anders bei der Würde…………). Mohammed - vermutlich während eines seiner adlerokkultistischen Erpressungsversuche eine nächste arabische Sippe „friedlich“ zur Zahlung der Zakat (einer Steuer) zu zwingen - kam an die Grenze der Duldsamkeit sogar der „Lehre“ die er für so viele Jahre „für die Richtige“ gehalten hat. In klar erkennbarer einstiger Hörigkeit für einen entscheidenden heuchlerischen Leitsatz zur Ausbreitung von Spaltung und Bosheit begann er sich gegen diesen Leitsatz aufzulehnen als er erkannte, daß er für seine spezielle Arglist anderes brauchte als die Bosheit ängstlichkeitstrickbetrügerischer Heuchlerei … Sure 9: 80. Bitte für sie um Verzeihung oder bitte nicht um Verzeihung für sie; ob du auch siebzigmal für sie um Verzeihung bittest, Allah wird ihnen niemals verzeihen. Dies, weil sie nicht an Allah und an Seinen Gesandten glaubten. Und Allah weist dem treulosen Volk nicht den Weg. Erschöpfter werdend an der eigenen Grausamkeit und Bosheit und zunehmend desillusionierter ist es ein gewaltiger und heilender Schock als er - vermutlich das erste Mal - von der ägyptischen Aristokratentochter Maria, die er schliesslich heiratete, erfährt dass die authentischen Worte des Machiasch im Dienst seines Vaters sehr anders lauteten: Lukas 17: 4: Hütet euch! So dein Bruder an dir sündigt, so strafe ihn; und so es ihn reut, vergib ihm. 4 Und wenn er siebenmal des Tages an dir sündigen würde und siebenmal des Tages wiederkäme zu dir und spräche: Es reut mich! so sollst du ihm vergeben. Dieser Lehrsatz öffnete Mohammed eine ganz neue Welt; die der Freiheit aus sich selbst heraus sich für das Gute entscheiden wollen … für die Liebe, für den Frieden…. Und nicht aus Angst wegen Unterdrückung und Terror zu einem nicht-substantiellen „Frieden“, zu einem Pseudfrieden der völligen Missachtung an der Würde des sich Unterwerfenden. Islam bedeutet Unterwerfung. Eine Unterwerfung unter adlerokkultistische Lügerei die begann als Mohammed den beiden Ebioniten (Ebionitentum eine früh“christliche“ Sekte mit dem Glaubenszentrum im Lügenevangelium nach Matthäus) Warraqa Ibn Naufal und seiner ersten Gattin Chadidscha - beide mit unreinen Motiven - Glauben „schenkte“ .. oder vielmehr „Glauben schenken wollte“ … weil das auch für ihn - vorteilhaft - gewesen war.
Unbekannt Unbekannt
Ich schaue keine Talkshows mehr. Jetzt weiß ich warum.
KH M
KH M Vor 13 Tage
Achduscheisse schon 10 Jahre rum ???
Ali Mente
Ali Mente Vor 13 Tage
Es ist mir in Erinnerung, dass Sie, sehr gehrte Frau Hernan ,"zu viel Gutes" vom Naziregine zum Besten gaben. Darum "flogen Sie raus dem "Saftladen". Geboren, 5 Jahre vor Übernahme in das "Himmler".Regime, wurde ich geboren. Meine Elttern waren Gegner der Nazis. Sie fanden einen Hauswirt (7 Jahre vor 1933), vom dem sie nicht wussten, das er der NSDAP angehörte. Mein Vater, Maschnist in einem Holzbetrieb, half in Mehrfamilienhaus als Hausmeister. Beide wussten nun voneinander. Dennoch herrschte zwischen ihnen immer zviler Ton. Er war nun Kreispropagandaleiter und um kulturelle Angelegenheiten bemüht. Zu uns 5 Kindern war er sehr väterlich. Natürlich haben die Nazis viel Gutes getan. Auf dem riesigen Holzplatz wurde ein festes Steinhaus errichtet, wo die vielen Arbeiter ihr Mittagessen aufwärmen konnten. Auch Blumen waren plötzlich da. Die Arbeiter gehörten vor der Machtübernahme zur SA, KPD, SDP. Auf dem Platz herrschte ein kameradschaftlicher Frieden. Auf den Straßen sah das natürlich ganz anders aus. Meine Eltern entschlossen sich, gute Volksgenossen zu sein. Der Nazipertei gehörten sie nicit an: Sehr geehrte Frau Herman, ist nur gekränkte Eitelkeit bei Ihnen im Spel? Im Übrigen gebe ich Ihnen Recht: Es liegt vieles im Argen! Wie immer im Leben - ist guter Rat teuer! Vernunft und Weisheit sollten regieren. Aber das ist ein uraltes Thema. Immanuel Kant wurde von den Nazis keinesweg abgelehnt. Kein denkender Mensch lehnt ihn ab. Aber wird sein "Kategorischer Imperativ" befolgt? Weder von den Nazis noch von der Roten Armee, als sie Königsberg eroberten. Und heute? Bitte, ersparen Sie mir die Antwort!
Markus Schümann
Markus Schümann Vor 14 Tage
Die Wahrheit mag keiner,weiter so Eva
Sonstiges
Sonstiges Vor 15 Tage
Talkshowgäste empfinde ich als Zuschauer meist nur als pöbelnde, schlecht erzogene, systemangeglichene und gelenkte Marionetten. Wie sonst, ist es zu erklären, dass jeder jedem ständig und bei jedem Thema, immer ins Wort fällt? Niemand ist in der Lage, den anderen ausreden zu lassen, oder wenigsten einen begonnenen Satz beenden zu lassen. Ein wildes Gebrabbel, gleich einer Gänseherde, auf irgendeiner Wiese im Hinterland. Da werde ich als Zuschauer nur träge und abgelenkt. Meine Gedanken schweifen weit ab und ich greife zur Fernbedienung und schalte um.
Heiko Först
Heiko Först Vor 15 Tage
Wie in DDR .Unglaublich. Diese Dreckschweine
I. Gillette
I. Gillette Vor 15 Tage
Ich kenne Eva Hermann, aber wer zum Verecken ist Kerner?!?
Die gute alte Zeit
Die gute alte Zeit Vor 15 Tage
Quotenquerdenker 👍🏻😃 Eva ich habe dich gern 😘
Jutta Wolf
Jutta Wolf Vor 16 Tage
Als normal intelligenter Mensch kann man Will, Illner, Maischberger...... sowieso nicht mehr ansehen, das ist 1zu 1 die “Aktuelle Kamera” aus der ehem. DDR.. Alternative dazu sind Talkrunden bei Phönix, gesitteter Umgang untereinander, informativ, vernünftiger Gedankenaustausch, ausreden lassen,..... top!
juliane ende
juliane ende Vor 16 Tage
Sie ist und bleibt eine gute Nachrichten Sprecherin. Eine ehrliche Haut . Ich habe es damals schon nicht gut gefunden,was man mit Frau Herrmann gemacht hat. Die Enttäuschung von angeblichen Freunden nach dem Rauswurf ,verlassen zu werden ,muss schrecklich für sie gewesen sein. Wer die Wahrheit sagt wird mundtot gemacht.
Christian TheMan
Christian TheMan Vor 20 Tage
88
Sciencemusic1
Sciencemusic1 Vor 21 Tag
Klasse der Beitrag. Wollte erst die 18 Minuten nicht investieren und nur ein Ausschnitt gucken. Aber es klang sehr überzeugend. Schließlich ist Frau Herman vom Fach. Ich habe vor fünfzehn Jahren den Fernseher entsorgt, weil mir damals das schon auf den Keks ging. Heute informiere ich mich über Internet und das Radio. Ich hatte schon immer das Gefühl das die Moderatoren nicht frei agieren können und dürfen, aber so wie Frau Herman das geschildert hat ist das ja noch viel schlimmer.
Johan de Wit
Johan de Wit Vor 22 Tage
Als Lehrer kurz vor dem Pensionierung kann ich nur sagen! Ein Bindungsproblem für Kindern heut zutage ist Real seit den späte 70-ger des 20.Jahrhundert. (dabei geht es um die Zeit von Geburt bis 4 Jahre). Daraus folgen die schrecklichsten psychische Misbildungen und eine Menge unnötige schulische Probleme. Die Schiesvorfälle in USA Schulen, sind nur ein Beispiel. Grund ist; alle Männer und Frauen müssen Karriere machen und Geld verdienen, eben nicht daheim sein und für die Kinder dasein; Die Falle Arbeit; dafür lebt man, statt andersherum. Es macht klar wie nötig das bedingungslose Grundeinkommen ist. Damit Kinder versorgen wieder als wichtiger werden kann als Arbeit und Geld herbeischaffen zu müssen. Fragt euch was ihr tun würde wenn Arbeiten ein freier Entschluss ist, und nichts zu tun hat mit Geld haben oder kein Geld haben.
Johan de Wit
Johan de Wit Vor 22 Tage
Genau! Habe ich schon ohne Frau Herman gewusst. Das alles macht Deutsche Fernsehen auch so schrecklich langweilich !! Schau über die Grenze, da ist mehr los. JW
Jörg von Frundsberg
Eva Herman ist eine wunderbare Frau! Merkel ist dagegen eine Butterhexe!
Waldemar Arndt
Waldemar Arndt Vor 24 Tage
Toll diese Frau. Der Verdacht bestand schon lange. Vielen Dank Eva!
Stefan ENN
Stefan ENN Vor 24 Tage
gerade Eva H. macht das maul auf ......... www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/rausschmiss-bei-kerner-wie-eva-herman-den-fernsehtod-starb-1490687.html
die Deutsche 63
die Deutsche 63 Vor 24 Tage
Fr. Herman. Danke!!
die Deutsche 63
die Deutsche 63 Vor 24 Tage
Ein Mensch wie z.B. Frau Herman wird ganz sicher mit dazu beitragen, dass die Teufelsbrut aus Politiker und Medien in spätestens drei Jahren in die "Hölle" geschickt werden!!
sudelede111
sudelede111 Vor 25 Tage
Julius Schleicher wurde gehängt für das was deutsche Medien heute jeden Tag publizieren. Deutschland wird niemals ein demokratisches Land sein.
buddelgrapscher
buddelgrapscher Vor 25 Tage
Gleich ma Abo ! Aber Was auch immer bei den Medien abläuft ...am allerschlimmsten finde ich diese abartige Gläubigkeit der Masse an das was in der Röhre gefaselt wird ! Vor 20jahren gut ...da gab's nur Zeitung Und Fernsehen,da hätte man fast keine Chance ...aber seit min 10jahren gibt's Alternative Medien und alles wissen der Welt das nur 1mausklick weit weg ist ! Warum dennoch gut 80% immer noch gläubig in die Röhre glotzen ,trotz der ganzen alternativen Möglichkeiten ,macht mich irre ! 😬😬😬
Daten Schutz
Daten Schutz Vor 25 Tage
So ist es, war selber mal in so einer " Show". Damals wurde noch ein Schild hoch gehalten, wenn geklatscht werden sollte.
Matthias Maczollek
Matthias Maczollek Vor 26 Tage
Eva Herman verrecke
Matthias Maczollek
Matthias Maczollek Vor 26 Tage
Eva Herman ist unser untergang
VVfanXXLx3
VVfanXXLx3 Vor 26 Tage
Da fühlt man sich wie bei der stasi.. Ich wollte unter den videos von kerner damals, jetzt mal die kommis lesen, in jedem video von egal welchem channel sind einfach mal die kommis gesperrt!
Reiny
Reiny Vor 28 Tage
...und voll hübsch!
Reiny
Reiny Vor 28 Tage
Wenn ich die Runde von 2007 sehe muss ich fast kotzen.Respekt Eva Hermann ....die mutigste Frau.
MrDekkert
MrDekkert Vor 29 Tage
Spätestens seit die Journaille uns weismachen wollte, dass die Ukraine komplett in den warmen Schoß der EU will und vom bösen Russland daran gehindert wurde, wusste ich, dass die Presse einen unbedingten Pro-Staat-Kurs forciert. Anstelle vom Staat gleichgeschaltet sich vorauseilend selbst gleichschaltend. DAS ist unfassbar.
Marina Blach
Marina Blach Vor 29 Tage
Ich habe damals die Diskussion mit ,,Kerner,, gesehen. Ein systemimmanenter, arroganter Flegel sondergleichen! Wenn ich den sehe, schalte ich schnellstens um.
Ena Mai
Ena Mai Vor 29 Tage
Frau Herman ich danke ihnen,wir haben sie nicht vergessen! !!!
Sándor Simonyi
Sándor Simonyi Vor Monat
Angie geht, Eva kommt.
Thia Curia
Thia Curia Vor Monat
Daumen hoch Eva....
Dr. Kurt Joachim Maass
Einfach wunderbar. Diese Frau Herman gehört sicherlich auch zu den Menschen mit einem IQ jenseits der 140. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass dies das Steigeisen ist als Voraussetzung, die Böschung zum Tellerrand erklimmen zu können.
DarrenArrowNo5
DarrenArrowNo5 Vor Monat
Ganz ehrlich, ich glaube ihr ! Auch selbst habe ich schon einige Zweifel gehegt, allein schon auf Politischer Ebene wo jede Partei die nicht Systemkonform ist sofort Gebrandmarkt wird als Rechte Partei keine Gefahr mehr darstellt. An der stelle Danke für den umfassenden Feinschliff Frau Herman !
Gregor Schmeling
Ist doch bekannt seit Jahren und es geht immer weiter ....das schlimme ist ..die Zuschauer glauben das
Eduard Caupa
Eduard Caupa Vor Monat
Klasse Frau. Hut ab, es gibt also auch noch echte Deutsche die den Mut haben aufzustehen. Gott schütze Sie Frau Eva Herman.😉
Ursula Schröder
Ich frage mich , wenn sie so gegen die Medien ist , warum hat sie dann 10 Jahre da gearbeitet , wenn das mit Kerner nicht gewesen wäre , würde sie heute noch da arbeiten , unglaubwürdig
HIorLOW
HIorLOW Vor Monat
Eine Starke Frau die ihre Meinung vertritt. Respekt Frau Herman
Stefan Hopp
Stefan Hopp Vor Monat
Werden die alle bezahlt oder lügen und verwirren die kostenlos ? Was sind das für Menschen diese Talkgäste ? Man haben wir eine verlogene Gesellschaft !
Stefan Hopp
Stefan Hopp Vor Monat
Danke für Aufklärung ! Alles nur Show lügen fehlinfos ..was im Fernsehen kommt ! Eva Herman ist super ! Solche Menschen braucht Deutschland
Stefan Hopp
Stefan Hopp Vor Monat
Fehlinformiert ! Mit lügen verwirrt ! Die Wahrheit muß man heutzutage suchen ! Und alles prüfen was man hört ! Bald ist Ende ! Viele sind erwacht nicht blind zu glauben und zu vertrauen ! Unsere Politiker und Medien sind unsere Lehrmeister !
rudolf schriml
rudolf schriml Vor Monat
Eva Herman, ist mir unendlich lieber, als Klaus Kleber.
Thomas X
Thomas X Vor Monat
Gute Nacht deutschland Merkel und Co sei dank
Die Turboquerulantin
Eva Herman ist eine tolle Frau !
Miss Tee
Miss Tee Vor Monat
.... warum war sie denn beim Kerner???? Ach Eva du erzählst ja hier was ganz Neues. Man sollte sich nicht so weit aus den Fenster lehnen wenn man selbst jahrelang im NDR eine der bekanntesten Talkshows moderiert hat. .... Senta Berger wurde also vorher bei Kerner gebrieft. Nur noch peinlich.
ruhrradweg
ruhrradweg Vor Monat
Das Erschreckende ist, daß Frau H. Recht hat. Das Publikum dieser Quasselsendungen wird handverlesen und ist so linientreu wie einst die Besucher des Sportpalastes
Goeran Svensson
Goeran Svensson Vor Monat
Fr. Hermann hat 100% recht und man konnte sich es denken, wie es im staatlichen Merkel-Zwangs-TV zugeht. Nur einen Punkt der Kritik an Fr. Hermann muss ich loswerden: Sie ist erst mit diesen Sachen an die Öffentlichkeit gegangen, seit sie selbst weg ist von der einträglichen Schüssel des staatlichen Zwangs-TV, das es zu ihrer Zeit noch nicht gab. Damals musste man nichts bezahlen, wenn man kein TV hatte. Es hat somit den Hauch von Rache. Es wäre moralisch günstiger gewesen, wenn sie von sich aus aus Gewissensgründen aufgehört hätte.
Goeran Svensson
Goeran Svensson Vor 29 Tage
Sie sagen genau das, was meine Meinung ist, wonach das besiegte und besetzte Deutschland das machen muss, was das Herrchen USA mit seinem Vasallen Deutschland anstellt. Auch der Startschuss 2015, wonach schlagartig Deutschland mit Millionen Arabern geflutet wurde, ist ein Werk von Bilderberg, Soros, New World Order, was man vereinfachend als USA bezeichnen kann. Mit "Flucht" hat das überhaupt nichts zu tun. Es gibt sogar noch eine weitere These: Es soll das "Groß-Israel" gegründet werden in Nahost. Die Araber müssen Platz machen dort und werden hauptsächlich nach Deutschland verpflanzt, das somit islamisiert wird. Hinzu kommt, dass die deutsche Wirtschaft neue Konsumsklaven braucht. Das überalterte Deutschland ist vollkommen uninteressant für den Konsum. Das kleine Licht Merkel aus der DDR hat da wenig zu bestimmen. Sie ist selbst nur Befehlsempfängerin. Wenn ich von "Merkel-Zwangs-TV" spreche, ist es ein Synonym für eine gesteuerte Staats-Propaganda. Man könnte es auch "Atlantiker"-Zwangs-TV nennen. Protagonisten wie der ZDF-"Journalist" Kleber sind ein beredter Beweis. Siehe sein Interview mit dem Siemens-Chef Käser vor ein paar Jahren hier auif youtube, als es um eine Rußland-Reise von Käser ging. Nie hat sich jemand so verraten wie dieser "Atlantiker".
zic0
zic0 Vor Monat
Eva, willst du mich heiraten?
Anka Weidner
Anka Weidner Vor Monat
Danke liebe Eva!!!
igel10
igel10 Vor Monat
Die redet die ganze Zeit vom Lanz
Coole Socke
Coole Socke Vor Monat
Bravo Eva, danke..ja Plasberg das ist hart aber fair und nicht die Kommentare ihrer Schweine Talk Show
Wollenschrank
Wollenschrank Vor Monat
Sehr gut, Frau Herman! Auch ein beliebtes Mittel: Bei einer Diskussionsrunde über den (angeblich) von Menschenhand gemachten Klimawandel kommt neben mindestens fünf systremtreuen Gästen max. ein Kritiker, der das Gegenteil vertritt. Der wird - wie von Ihnen beschrieben - nicht nur runtergemacht und beschämt, seine Studien und seine Erkenntnisse werden der Lächerlichkeit preisgegeben. Während bei allen anderen Gästen immer der Titel oder die Ausbildung unter dem Namen mit eingeblendet wird (sofern nützlich), kommt bei den Kritiker max. sowas wie "Umweltkritiker" o.ä.. Daß der Gast promovierter Biologe oder Geologe ist, wird nicht eingeblendet, die Titel "Dr. rer nat. Dipl.-Bio." erscheinen nicht. Es wird auch nicht erwähnt, daß er als Wissenschaftler in diesem Bereich forscht und mehrere Studien zum Thema verfaßt hat. So erscheint das Bild, das sechs seriöse Personen (inkl. Moderator) den Durchblick haben und das Umweltproblem verstehen und nur ein "Umweltkritiker" aus einem unbekannten Institut wirren Verschwörungstheorien anhängt. So eine Art Dorfdepp halt.
Norbert Laegel
Norbert Laegel Vor Monat
...und ich mag Sie immer noch...!!
Samra Babajic
Samra Babajic Vor Monat
Rassistin!
Samra Babajic
Samra Babajic Vor Monat
ruhrradweg ?
ruhrradweg
ruhrradweg Vor Monat
Dummkopf!
surferchen
surferchen Vor Monat
Souverän! Applaus, Applaus, Applaus!
Liesel Wäppen
Liesel Wäppen Vor Monat
Super erklärt, leider wollen es die meisten nicht wahrhaben. So sollen Sie dann auch die Suppe selbst auslöffeln. Ich habe mich dem wählenden deutschen Pfollvosten entzogen und schaue mir den Volksverdummungsorgie aus der Ferne an. Meine Kinder sind ebenfalls in Sicherheit und werden diesen Umerziehungs -und Austauschsauftrag nicht unterstützen. Liebe Gruesse von einem Republikfluechtling.
Emily Justus
Emily Justus Vor Monat
Du bist einfach klasse liebe Eva.Mitdenken und Nachdenken geht bei Hirnprothesenträger nicht mehr.Es wird doch schon in der Schule und auf Uni,s versucht das eigenes Denken zu unterbleiben hat.Aber wir sind nicht umsonst Mütter wo auch die Familie und denkende Verwandte und Freunde die auf das schärfste dagegen steuern.Wir wollen nicht so Dämlich und verblödet uns darstellen wie der 3/4 Bundestag nebst Medien.Lanz ist das beste Aushängeschild , wäre das mein Sohn dem würde ich bevor er aus dem Haus geht ein Päckchen Entkalker einflößen.Wie würde Verona Poth sagen,manchem hat's auch schon behilft.
Wolfgang Renneis
Grandiose Frau. Ich hab es schon immer gewusst das es nicht mit Rechten Dingen zugeht. Diese Heuchler.
Mars  Rover
Mars Rover Vor Monat
Interessant mal zu hören...Wenn Ich mal eine Einladung zu einer Talk-Show erhalten sollte, dann werde Ich ganz eindeutig ablehnen...Grins
Hoerby Gorzellek
Und für solche Verbrecher muß das deutsche Volk bezahlen. An alle, wehrt euch gegen die GEZ Geier!
T A
T A Vor Monat
Was beschwert ihr Euch? Habt doch fast alle die Schuldparteien gewählt !
T A
T A Vor Monat
kurt hansen Kann ja sein. Aber nochmal: Wenn aus der Wahlurne fast nur Kreuz fuer die Schuldparteien fallen...dann ist das Volk verlogen und bescheuert.
T A
T A Vor Monat
kurt hansen Betrogrn wird ueberall . Aber: Ich war bei der Auszaehlung dabei.. Und ich sage Dir....das Volk waehlt wirklich so bescheuert.
Heinz Heidtmann
Heinz Heidtmann Vor Monat
Mit dem Klatschen, das kann ich nur bestätigen! Und das, einige male! Ich wollte das Erlebte diesbezüglich nämlich mal testen, ob das beim 1 mal vielleicht nur Zufall war! Es war kein Zufall! Und der Normalo lässt sich weiter verarschen. Einstein sagte mal: Es gibt 2 Dinge die sind unendlich: Das Universum und die Dummheit der Menschen. Leider!!!! Noch Fragen!
Mark Milar
Mark Milar Vor Monat
Ist ja lustig zu sehen, wie jemand der nur Nachrichten vorlesen gelernt hat, auf einmal nicht mehr weiß, was sie mit ihren Händen machen soll, wenn hier das eigenen mediale Ende nochmal so nachtarockt werden muss. Wirkt weder souverän noch echt.
Web User
Web User Vor Monat
Das ist ein vielfältiges und auch sehr schwieriges Thema! - Der "Rausschmiss" war und ist allerdings auch sehr fragwürdig. Auch die ganze Entwicklung, bis es dazu kam... ja, sehr merkwürdig...
Tina Muler
Tina Muler Vor Monat
Ich bewundere Sie. Danke für ihren Mut zur Wahrheit. Sie haben recht. Schlimm das die Menschen dazu gezwungen werden, für diese Zustände auch noch GEZ Gebühr zahlen zu müssen. Ich tät das sofort kündigen.
Tempimex HK
Tempimex HK Vor Monat
Exakt auf den Punkt gebracht. Sehr guter Beitrag. Respekt! Formulieren wir es etwas derber: Diese geistig und politischen Güllefäßer (Journalisten, Moderatoren, Systemlinge & Co.) mit ihren mentalen Defäkationen gehören - rein ins Klo und weg gespült.
Nächstes Video