Dunkel

Zehn Jahre nach Kerner: Eva Herman packt aus.

Wissensmanufaktur
Aufrufe 1 835 033
90% 26 067 2 875

Gibt es bezahlte Talkshow-Claqueure, Manipulationen hinter den Kulissen und politische Schulungen für Moderatoren?
Am 9. Oktober 2007 fand in Deutschland einer der größten Medienskandale statt: Die ARD-Moderatorin und Tagesschausprecherin Eva Herman wurde aus der laufenden ZDF-Sendung von Johannes B. Kerner geworfen. Dieser Vorfall ist inzwischen längst zu einem der wichtigsten Beispiele für die sterbende Meinungsfreiheit in Deutschland geworden.
Viele Menschen fragen sich seitdem, was alles in deutschen TV-Talkshows im Vorfeld eigentlich vorsätzlich geplant wird und was noch wirklich zufällig geschieht. Darüber spricht Eva Herman in diesem Beitrag. Sie gewährt dem Zuschauer einen erweiterten Blick hinter die Fernsehkulissen.
Und sie gibt schlüssige Antworten auf gerade in letzter Zeit immer wieder heißdiskutierte Fragen über eventuell bezahlte Studio-Claqueure, über Manipulationen hinter den Kulissen, über eventuelle politische Schulungszentren für Moderatoren oder über "TV-Talkshow-Geheimpläne".
Mehr von Eva Herman: www.eva-herman.net

Am

 

19 Sep 2017

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 3 839
Mr.Unboxing
Mr.Unboxing Vor 20 Stunden
Die wurde eher für ihre dummen Aussagen gekickt. Nicht für Meinungsfreiheit. Einer aus dem System kann man wenig glauben schenken.
Heinz Stahl
Heinz Stahl Vor 21 Stunde
Darf man denn darüber nachdenken, dass die Aufsicht über die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten von einem extra von den Gebührenzahlern zu wählenden Gremium erfolgt. Wenn die Politik die Aufsicht behalten will, sollte sie den Rundfunk aus den Landeshaushalten bezahlen.
Beat Niederhauser
Beat Niederhauser Vor 22 Stunden
Das wundert mich nicht im geringsten. Propaganda - Sender funktionieren so...
Dylan Hunt
Dylan Hunt Vor 23 Stunden
Das wundert wen? Selber schuld, wer sich eine TalkShow anschaut. Talk heisst Quatschen - also eine QuatschShow- Die Show ist einfach Quatsch ! Billiger Quotenbringer.....
svenperski1
svenperski1 Vor Tag
Genau so Eva! Die Medien sind Entertainment und gewinnorientiert! Schon Bob Dylan hat das zeitig genug in seinen Songs zur Sprache gebracht... Die Menschen werden in dieser Zeit immer dümmer, ängstlicher und respektloser (gemacht)! Um so mehr sollte man wieder seinen eigenen Instinkten Vertrauen lernen und den Mut haben, die Welt selber entdecken...sie ist nicht so gefährlich wie uns immer gezeigt wird!
Rolf Bauer
Rolf Bauer Vor Tag
Kerner ist in allen Belangen genau so blaß wie die Wurst, für die er mal Werbun g gemacht hat. Nicht essen, schent abzufärben!
Hans Brühl
Hans Brühl Vor Tag
Liebe Eva - das "Netzwerk-Durchsetzungs-Gesetz" ist kein "Denkverbot" sondern ein "Hetzverbot" - bis dahin herrschte zum Beispiel bei Facebook unerträgliche Hetzte insbesondere über die Flüchtlinge.
Ralf Stofer
Ralf Stofer Vor Tag
Ich habe vor über 30 Jahren meinen Fernseher weggeworfen. Meine beiden Kinder sind ohne Fernseher erwachsen geworden. Dennoch habe ich übers Internet "den Fall Eva Herman" mitbekommen. Mit Ihrem Buch haben Sie m.E. damals angefangen an einem Pfeiler unseres Konsumsucht-Systems zu sägen. Das hört sich sicher erst mal total doof an. Aber wem dient diese ganze Entwicklung der Familienzerstörung, der Genderwahnsinn und der ganze ...? Wenn man das Problem hinter dem Problem hinter dem Problem usw. aufspürt, dann läuft es darauf hinaus, dass unser System gehorsame Konsum-Junkies produziert und produzieren will. Dieses System will auf keinen Fall, das Kinder gestillt werden und 3 Jahre bei der Mutter sind. Das würde letztendlich dazu führen, dass diese Kids weniger konsumsucht-gefährdet sind. Nein, diese Kinder würden selbst intakte Familieneinheiten produzieren usw. usw. Ein wahrer Alptraum! Und wenn das die TAGESSCHAUE SPRECHERIN propagieren anfängt, um Himmelswillen wo denken Sie hin. Aber wer ist das System? Sind das die Eliten? Die Konzerne? - Nein! Wir im Kollektiv sind das System. Wenn Sie ein paar tausend Heroinsüchtige auf einem begrenzten Raum konzentrieren würden, würde sich ein solches System ergeben. Dealer würden sich herausbilden, Machtstrukturen usw. Unser Konsumsuchtsystem hat sich verselbständigt, - die Geister die wir riefen werden wir nicht mehr los und der Spuk wird immer schlimmer. Das ist ein Omnibus der in den Alpen eine Pass-Straße hinunter fährt und das Bremssystem ausfällt. Zum gegen die Wand fahren ist der Bus schon viel zu schnell ... Die letzte Rettung scheint mir ein seidener Faden. Nur eine Bewusstseinsänderung beim Einzelnen kann diese Spirale noch umdrehen. Diese Bewusstseinsänderung ist schon zur Massenbewegung geworden, immer mehr Leute wachen auf und erkennen den Wohlstands-Irrtum oder zumindest, dass etwas nicht stimmt. Ob sich das schnell genug weiterentwickelt bleibt abzuwarten. Herzliche Grüße von einem Konsumverweigerer-Ehepaar, dass über ein viertel Jahrhundert verheiratet ist. Das Leben ohne Fernseher ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für unserer harmonisches Familienleben. Das (manipulierte) Fernsehen ist und war das Schlüsselwerkzeug zur Entwicklung unserer heutigen Konsumsucht-Gesellschaft. P.S. in meinem Buch Fake-Life / jeder stirbt aber nicht jeder lebt, analisiere ich die hier angeschnittenen Zusammenhänge.
Ursula Lösch
Eva Hermann eine Frau mit Charakter. Leider gibt es nicht viele die sind wie Sie. Lassen Sie sich nicht verbiegen. Ehrliche Journalisten sind heute verpönt und werden in die rechte Ecke gestellt und diskreditiert. Machen Sie bitte weiter so.
Stahlflug
Stahlflug Vor 2 Tage
Wenn man einmal die "rede von Philipp Jenninger" von anfang an mitverfolgt, erkennt man das er bis dahin noch überhaupt nichts verfängliches gesagt hatte, als eine frau der offenbar schon vorher klar war das sie dort verbal protestieren wird, anfängt lauthals zu schreien. de-vid.com/video/video-y3sAUnf6fOc.html Schon ab 1:30 fängt die frau aus dem publikum systematisch an zu schreien und zu stören. Wie sich später herausstellte, hatte der "Zentralrat der Juden in Deutschland" diese form der rede bei Jenninger erbeten.
Sondel Frank
Sondel Frank Vor 2 Tage
super frau
Ganz offen geschlossen kaputt.
Ich mein gut: Das ist jetzt über 10 Jahre her, aber wenn man sich das Interview von damals mal anschaut (das übrigens erstaunlich wenig "Clicks" hat auf DE-vid) dann kommt einem schon so richtig hart die Galle hoch. Frau Herman, Hut ab! Ihre Gefasstheit im Umgang mit dem Thema ist inspirierend. Ich habe damals ca. fünf Jahre nach dem "Skandal", genauer in ihre Geschichte geschaut und war schlicht weg geschockt!!! So viele Jahre, hatte ich blind geglaubt, was in dieser Zeit in unzähligen kleinen Zusammenschnitten, völlig aus dem Zusammenhang gerissen, über die Bildschirme geflimmert ist. Alleine das Interview in voller Länge anzusehen, hat mich augenblicklich begreifen lassen, dass das ganze Ding ein Coup gegen Sie war. Dieser lächerliche Historiker, der schon als Superheld beklatscht wird, bevor er den Mund aufgemacht hat, der dann randomisiert Worte wie Zwangskastration in den Raum schmeißt, mit denen Sie dann in Verbindung gebracht wurden. UN-GLUAB-LICH! Dieses Video ist extrem wichtig und kommt genau zur richtgen Zeit. Auch wenn das hier nicht im Vordergrund steht, ich freue mich, dass Sie eine Platform gefunden haben, Ihre Sicht des Geschehens darzustellen. Ich befasse mich gerade mit dem Thema "Einfluss der Medien"und bin über dieses Video gestolpert. Als deutsche Mutter auf der Autobahn Ihnen ein: Glück auf, Frau Herman!
Horst Adler
Horst Adler Vor 3 Tage
Alles richtig gesagt! Nicht aufgeben!
Lion Rock
Lion Rock Vor 3 Tage
Eine Aneinanderreihung von Behauptungen, die in den Punkten stimmen, wo sie belanglos sind, z.B. dass ein Moderator mit Leuten aus der Redaktion verbunden ist. Wieso sollte man ihn in so einer Runde mit Millionen Zuschauern auch alleine lassen? Da wo es nicht belanglos wäre, wie z.B. die behauptete staatliche Fernsteuerung, sind die Behauptungen unbewiesen und damit wertlos. Man könnte sich genauso gut hinsetzen und das Gegenteil behaupten. Und dass in solchen Shows immer alle angeblich der gleichen Staats-Meinung sind bis auf 1 Querkopf, meine Güte, das ist so offensichtlicher Unsinn, dass es schon weh tut. Ich habe z.B. die Herren Lindner, Habeck, Bartsch oder Gauland sehr selten Regierungsmeinungen vortragen hören. Kann man auf alle Oppositionspolitiker ausdehnen. Immer nach Beweisen und Belegen fragen liebe Leute, denn ohne Belege kann Euch jeder jeden Unsinn erzählen! Man sollte nichts glauben, bevor man nicht die Belege gesehen hat. Ansonsten sind es nichts als dumme Verschwörungstheorien und es endet bestenfalls in Selbstzerstörung (Trump & Brexit) oder in der Weltzerstörung (Hitler). Es ist immer das gleiche Prinzip, einfach irgendeinen Mist behaupten und wer es nicht nachprüft, fällt darauf rein. Und Frau Herman liefert für die relevanten Behauptungen keine Belege.
Auf in den Süden
Eva hat Charakter....endlich Nachrichten die das wiedergeben was man auch selbst denkt ...so ist die Realität....
Ricardo Schilychelly
"Obdacht geben, länger leben." Kannte ich nocht nicht und finde ich gut.
Reiner Ziert
Reiner Ziert Vor 6 Tage
Vielen Dank Frau Herrman, endlich sagt jemand die Wahrheit. Ich bewundere Ihren Mut und würde mich glücklich schätzen, Sie mal persönlich kennenn zu lernen. Mit freundlichen Grüßen Reiner Ziert
ASGXY29
ASGXY29 Vor 7 Tage
Sie sind ein ENGEL - die gekaufte Wissenschaft +++ 9/11 ist die Richtschnur für all die Lügen der Systemmedien!
Michael Sax
Michael Sax Vor 8 Tage
Fast nur Herman-konforme Aussagen, der Rest wurde ausgemüllt. Na ja, war ja nicht anders zu erwarten.
vidividividi100
vidividividi100 Vor 8 Tage
Zum einen: Deutschland ist immer noch ein gefährliches Land, zugänglich für jede Art von Diktatur. Dennoch: Wir sind gerne in Deutschland zum Reisen. Erstaunlich ist: Sobald man hört, dass wir aus .... kommen, wird das Gespräch gesucht. Tendenziell gibts grosse Unzufriedenheit und Angst vor Totalüberwachung, von penetranter Politischer Korrektheit. Und dann fragen wird uns: Warum - wenn doch alle unzufrieden zu sein scheinen - gibt es diese Denkdiktatur? Ich verstehe es nicht. An diesem Abend, als Frau Herman abserviert wurde, waren ALLE in der Runde Teil des Systems. Damit mitschuldig, was die Forschung später einmal zeigen wird. Auch die so edle Frau Senta Berger, eine ideologisch absolut abgehobene "DAME" (sie ist im Denken gefährlich, ideologisch voller Hass). Wohin es mit Deutschland geht, weiss ich nicht, aber ich meine: Es ist ein gefährliches Land, das bald wieder Zoff anfängt. Ich weiss, was Frau Herman damals meinte, aber es war die Hölle an sog. demokratischer Gesinnung, was die ganze Bande damals absolvierte. Deutsche werden DEMOKRATIE nie verstehen, und diejenigen, die dennoch klar denken (es gibt viele) bleiben in der Minderheit. Beängstigend. Der Journalismus in D ist das Dreckigste, was es gibt. Beschämend.
Anidee Kobler
Anidee Kobler Vor 9 Tage
So und nur so sieht die geplante Gehirnwäsche aus, die man schon seit Jahrzehnten in Deutschland und der Welt propagiert. Und nochmal, es gibt keinen Rundfunkstaatsvertrag. Siehe auch: www.amazon.de/Die-GEZ-L%C3%BCge-erkennen-erwachen-ver%C3%A4ndern/dp/3945780845/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1549714151&sr=8-1&keywords=die+gez+l%C3%BCge Wer noch mehr wissen möchte, der schaut sich die Videos von Olaf Schrang an. de-vid.com/video/video-huwYBUKw-eQ.html&t=318s
Cuba Libre
Cuba Libre Vor 9 Tage
Ehrlich super! Vielen Dank liebe Eva!
Sabine Naujoks
Sabine Naujoks Vor 9 Tage
Hallo Eva Herrman ,ich habe mir gerade noch einmal hier auf DE-vid die Sendung bei Kerner mit Ihnen angesehen und war ziemlich überrascht, wie falsch Sie da verstanden wurden und wie Ihre Talkkollegen auch anfingen ,Sie in die rechte Ecke zu schieben ! Jedenfalls habe ich damals schon verstanden,was Sie damit sagen wollten und gebe Ihnen auch damit recht,dass man ,( heute umso mehr !) wenn man seine Meinung kundtut ,auf direktem Weg als rechts eingestuft wird ...für Sie als Moderatorin natürlich verheerend und vernichtend ! Das tut mir immer noch sehr leid für Sie ,dass Sie damals Ihren Job verloren haben, da ich Ihre Sendung immer sehr gerne gesehen habe. Ich wünsche Ihnen alles gute und weiterhin viel Erfolg ..glG
Weber Waldemar
Weber Waldemar Vor 10 Tage
Kerner ist dumm! !!!
Andreas Kunze
Andreas Kunze Vor 10 Tage
Eva Herman ist das ultimative Beispiel dafür, dass es keine wirkliche Meinungsfreiheit in unserer Scheindemokratie gibt. Bei uns herrscht das Interesse des Teufels ... bezw. "des Geldes wegen" ! Geld ist der Teufel bezw. dieses Schuldgeldsystem.
Jürgen Burberg
Jürgen Burberg Vor 11 Tage
Danke! Unglaublich! Political Correctness ist das Schlimmste und Gefährlichste, was es in DE gibt. Die Abgerichtetheit von Talkmastern zeigt in unverblümter Klarheit die Gleichschaltung unserer Medien. Ja, ich weiß "Gleichschaltung" geht gar nicht! 👍😉 Danke Eva Herman für diesen Kommentar.
mikele tekeste
mikele tekeste Vor 12 Tage
auch DE-vid manipuliert
Jacqueline Travestie
Wir leben alle in einer Fake Welt.Ob Politisch,TV überall das gleiche.Wir Bürger sollen alles glauben,so kommt man zu seinen Qouten und die Zuschauer verblöden,ohne ihre Meinung((
chris B.
chris B. Vor 14 Tage
Aber eines muss man dann doch diesen Typen lassen. Sie sind ganz schön raffiniert. Und letzten Endes ziemliche Arschl....
Europa zuerst
Europa zuerst Vor 14 Tage
1.807.199 Aufrufe!!! Das ist wie mit den Fliegen und der Scheiße. Die ziehen sich gegenseitig magisch an...Wir haben, beneidet von der ganzen freien Welt, die wirklich beste freie Presse, die sich ja auch gegenseitig kontrolliert.All die Mainstreammeckerer sollten nach Russland verbannt werden und solche Kritiken über die Putin gelenkte Presse schreiben. Viel Spaß dann im Gulag, ihr Idioten. Mein Gott ist die Frau blöd! Dass man nichts mehr von ihr hört, hat nur den intellektuellen Grund, Idioten sagen aber: Verschwörung gegen die blöde Herman
Rüdiger Geißler
Blödsinn
paul peters
paul peters Vor 15 Tage
Solange wir ein Schuld-Geld-SYSTHEM aus der Zeit des Mittelalters, der Epoche des Feudalismus haben und nicht die Spielregeln ändern, werden alle Übel der Menschheit bestehen bleiben. Die BILANZ des Systems ist der WAHRE Beweis: ob Arm oder Reich, LEBENSLANG bis zum Tod haben wir GELD-SCHULDEN!! Schulden, um überhaupt auf der Erde leben zu können, die jeden Monat zu begleichen sind, alleine für Wohnen, Nahrung, Energie. Dieses Schuld-Geldsystem fabriziert ständig Abhängigkeit, Zwang, Ausbeutung, Knechtschaft, Hörigkeit, Unterwürfigkeit, Gehorsam, Hass, Neid, Habgier, Missgunst, Zorn, Arroganz, Hochmut - den rücksichtslosen Egoismus. Genährt wird es durch Geldgier und Geldnot, was wiederum kriminelle Energie und Verbrechen, wie Betrug, Erpressung, Korruption, Raub und Mord befeuert bis hin zu Kriegen. Das Schuld-Geldsystem ist die einzige Quelle, die Ursache und der Nährboden für sämtliche Übel und Plagen der Menschheit! Es erzeugt die kriminelle Energie und Lügen und somit auch den Terror und die Herrschaftsausübung. Es sabotiert und untergräbt ständig massiv die Sicherheit der Bürger und damit bewusst die nationale Sicherheit des Landes. Die BILANZ IST DER BEWEIS!
ChaosTyrant
ChaosTyrant Vor 15 Tage
Die öffentlichen Medienformate sind eine Beleidigung an den Verstand.
deskjet colt
deskjet colt Vor 16 Tage
es ist komisch und unklärlich das im vielen Beiträgen Kommentare deaktiviert sind. Es ist nicht schwer wenn man jemand kaputt machen will, Diese Worte sind an Fr. Berger und Co bei Kerner. Kerner ist ein absolut unsympathischer Erscheinung und hat selber seine Rechnung bekommen. Komisch ist das Fr. Schreinermacker die viel Butter am Kopf hat sich an der Sonne zeigt. Liebe Fr. Hermann, lassen Sie sich nicht unterkriegen von solchen Typen.
Adler Horst
Adler Horst Vor 17 Tage
Warum wurde denn die AfD in jede "Talkshow" eingeladen? Bei der Europawahl NPD!
Axel Urbschat
Axel Urbschat Vor 17 Tage
Ha, mein Denken wurde jetzt bestätigt!!! Ganz ehrlich, ich mochte Eva schon immer lieber, als Bettina!!! Dachte immer, ich wäre falsch, nun ist es Fakt!!!
Klaus Schwandt
Klaus Schwandt Vor 18 Tage
danke Eva, einfach passend und echt.....und wahr....
Paul müller
Paul müller Vor 18 Tage
ROBERT FRANZ AN DIE MACHT!!!
Herold-30-
Herold-30- Vor 18 Tage
Korrekt... als ich die Sendung damals gesehen habe...mit dem Schnarchsack Kerner... und seinen Heuchlern Mario Arsch...der Steuerbetrügerin Schreinemakers und Oma Senta....hätte ich Dauer Kotzen können über soviel Ignoranz und Selbstberäucherung...Quoten Geil...Und absolut Gesteuert.
M W.
M W. Vor 19 Tage
Du hast dich damals einfach nur ich dumm ausgedrückt. Es war aber eben dumm. Pech gehabt.
Rudi Zukowski
Rudi Zukowski Vor 20 Tage
Leider ist das keine Fantasie sondern Realität, jeden Tag erreichen uns Nachrichten die völlig gegen dass sprechen was man früher als Ethik bezeichnete. Dass Kerner und Konsorten bezahlte Schauspieler sind ist ja kein Wunder, aber hat jemand mal über die vielen Ungerechtigkeiten nachgedacht die uns täglich erreichen, z.b. eine Frau lässt sich vom Tüv geprüfte Brust Implantate einsetzen, nachher stellt sich heraus, der Tüv hat diese Implantate (mit Baumarkt Silikon gefüllt) überhaupt nicht geprüft. Jeder würde doch denken die Frau hat ein Recht darauf zu Klagen, aber die Gerichte sind auch schon Teil des Systems, Fussball Manager müssen nur Nachts in den Knast für ein paar Monate, andere Bürger währen dafür ein paar Jahre eingesperrt worden. Beispiel FDP, zu der Zeit als diese Partei 2% Wählerstimmen hatte, wurde trotzdem in jeder Talkshow Frühstücksfernsehen usw. egeal um welches Thema es auch ging, ein FDP Politiker nach seinem Senf gefragt, Zufall ? wohl kaum. Diese Liste lässt sich täglich erweitern und um damit abzuschliessen, ich habe auch mal beim BR in einer Lifesendung angerufen, wurde durchgestellt aber nachdem ich 2 unangenehme Fragen stellte rausgeschmissen, soweit zur Meinungsfreiheit. Liebe Frau Herman ich bewundere Sie und wünsche alles Gute LG
Puk Online
Puk Online Vor 20 Tage
Mit das Beste was man auf DE-vid finden kann. Die Realität abseits von Illner, Plasberg und Nuhr. Meinungsfreiheit in Deutschland ist relativ!
Thomas Hoffmann
Thomas Hoffmann Vor 21 Tag
Man kann es live sehen.. Wenn man die Scheisse einschaltet. Und das mache ich schon lange nicht mehr.
Johannes Bruns
Johannes Bruns Vor 21 Tag
Meine Güte: was für eine erfolgreiche Verschwörungstheoretikerin! Peinlich, peinlich.....
Johannes Bruns
Johannes Bruns Vor 17 Tage
+ragnar ragnarök Dann bleibt mir nichts anders übrig als dir noch weiterhin viel Freude in deinem Leben zu haben!
ragnar ragnarök
ragnar ragnarök Vor 17 Tage
+Johannes Bruns Du brauchst nicht mehr weiter rumzueiern. Es ist alles gesagt. Deine ganze "Argumentation" lässt sich auf ein Wort reduzieren und dieses Wort ist ein Kampfbegriff der dem Zweck dienst eine Diskussion zu vermeiden und zu stigmatisieren. Du kannst dir weitere Rechtfertigungen sparen, aber ich vermute du möchtest nun wenigstens das letzte Wort haben, wenn du schon keine Argumente vorbringen kannst. Ps: Die "Verschwörungstheorien" die Eva Herman von der gleichgeschalteten kulturmarxistischen Systempresse angehängt wurden, hat sie längst widerlegt. Soll Frau Herman das nun für jedes Schlafschaf das den Schuß nicht gehört hat, wiederholen? So nun hab ich dir noch ein wenig Futter geliefert. Wenn du schon keine Argumente im Köcher hast, kannst du nun wenigstens behaupten das "Gleichgeschaltet" oder "Systempresse" Nazijargon wäre, auch wenn diese Wörter nur präzise den Istzustand der hiesigen Mainstreampresselandschaft beschreiben..
Johannes Bruns
Johannes Bruns Vor 17 Tage
+ragnar ragnarök Vorschlag für Argumente: lies mal von Michael Butler das Buch "nichts ist, wie es scheint", über Verschwörungstheorien. Du wirst erstaunt sein wie häufig Eva Herman darin vorkommt.
Johannes Bruns
Johannes Bruns Vor 17 Tage
Hast du dich mit dem Thema Verschwörungstheorie überhaupt schon einmal befasst? Falls ja, weißt du wovon ich rede? warum steht überall, dass Eva Herman Verschwörungstheorien anhängt? Das ist keine Erfindung von mir alleine, oder? Und von der Logik her muss nicht ich Eva widerlegen, sondern Eva muss Beweise für ihre Behauptungen erbringen. Und wenn du meinst in Deutschland herrsche keine Meinungsfreiheit, dann sage mir mal bitte, woran du das festmachst und zweitens nenne mir mal ein Land, welches hier besseres bietet!...... und damit habe ich NICHT behauptet, hier laufe alles optimal.....
ragnar ragnarök
ragnar ragnarök Vor 17 Tage
+Johannes Bruns Da du keinerlei Argumente vorbringst die deine Behauptung untermauern, macht eine Diskussion tatsächlich keinen Sinn. Das hatte ich aber auch erwartet. Nun fühlst du dich zurecht bloßgestellt, faselst was von fehlendem Niveau. Super peinlich! ;-)
Andreas Wilsdorf
Andreas Wilsdorf Vor 21 Tag
Nix neues
Michael Schmidt
Michael Schmidt Vor 22 Tage
Vor vielen Jahren wurde dazu noch Selbstzensur genannt.
Fahrer 64
Fahrer 64 Vor 22 Tage
Eine Frau spricht die WAHRHEIT , aller höchst HOCHACHTUNG !!!!
Batman Profil
Batman Profil Vor 22 Tage
So arbeiten ARD und ZDF. Jeder ausgestiegene Journalist weiß darüber zu berichten. Die Mehrheit der Gesellschaft akzeptiert aber diese Lüge. Siehe Wahlergebnis LTW Bayern für die Grünen Verbrecher.
Hugo Waizenkaim
Hugo Waizenkaim Vor 22 Tage
Was macht die da? Palastrevolution? Aus dem Nähkästchen plaudern? War das genehmigt? Nichts Neues für mich. Ich habe meinen Fernseher vor 10 Jahren abgeschaltet, aus eben den genannten Gründen... Aber so eine ehrliche Rede... Respekt! … Leider wird es kaum die wenigsten wachrütteln... weil es dem allgemeinen Glotz-Volk egal ist und sie gar nicht zuhören oder den Inhalt nicht verstehen werden... … Aber danke... nichts Neues, aber endlich mal aus offizieller Quelle...
ernst reisser
ernst reisser Vor 22 Tage
da muss ich frau herman recht geben ich war mal bei einer schlagersendung Aufzeichnung dabei als Zuschauer , war genauso wie erwähnt wurde
fetzinger10
fetzinger10 Vor 22 Tage
Ich glaube, Frau Herman hat hier mit sehr Vielem recht! Ich selber sehe schon seit Jahren kaum noch fern und vermisse es auch nicht.
Lügen Detektor
Lügen Detektor Vor 22 Tage
Die Deppen der Gesellschaft verstehen das sowieso nicht
Knallerbse bingobongo
Wir brauchen einen Systemwechsel bei Politik,Medien,Bildung!
torsten zart
torsten zart Vor 24 Tage
Was sie da erzählen, war im Übrigen längst bekannt und nie ein Geheimnis. Einfach alles nur kalter Kaffee serviert von ner alten, frustrierten Jungfer. Sie hätten ja auch hinter den Kulissen weiter kämpfen können, für ein besseres Programm . wie ich schon sagte im Volksmund nennt man sowas Nestbeschmutzerin oder auch Verräterin, oder interessiert mich nicht was sie erzählen sie alte Petze. oder jeder fegt vor seiner Tür und sauber ist sein Dorfquartier.
ragnar ragnarök
ragnar ragnarök Vor 18 Tage
Lies doch lieber den Lügenspiegel oder sonstige Mainstream-Hetzpresse als hier irrsinnige Verschwörungstheorien über Eva Herman zu verbreiten!
torsten zart
torsten zart Vor 24 Tage
im Übrigen, bin ich froh, dass es die öffentlich rechtlichen Sender gibt. Was sie machen ist einfach nur Hetze. Schwer genug eine Gesellschaft zusammen zu halten und alle zu integrieren. Wollen sie es Sat1, RTL, FB und Y tube, etc. überlassen zur Meinungsbildung beizutragen? Klar werden in ARD, ZDF Fehler gemacht, manche sind bestimmt auch sozusagen Methode. Ich kann mir mein Bild der Realität aber durch zB russische, amerikanische, englische und französische, polnische, dänische, etc. Medien abrunden. Da sieht `mensch´ schon dass allein in der Themenauswahl ganz andere Schwerpunkte gesetzt werden und Meinungen auch manipuliert werden. Aber zB.die Faktchecker in den öffentlich rechtlichen Sendern sind schon etwas Kostbares in dieser Welt voller Lügen. Sie sollten einfach zugeben, dass sie sich verrannt haben, sehr gehrte Frau Herman.
torsten zart
torsten zart Vor 24 Tage
Habgier, Ärger und Dummheit machen alles kaputt. Bei Ihnen Frau Hermann ist der Stolperstein eindeutig die Dummheit aktiviert durch Ärger und Frust. jede gute deutsche Frau sollte kleine Soldatenherrenmenschen machen oder Gebärmaschinen. Erwähnen sie doch mal, wie es den Kindern der Juden, Roma und Sinti zB ging, schon klar hab in ihrer alten Heimat, Blankenese, sogar in der gleichen E-straße, noch andere AFDler ausgemacht, denen sie leider immer durch Kuddelmudel-Äusserungen den Weg bereiten. Vielleicht können sie mit ihrer fetten NDR-Rente mal was gutes für Kinder und Familien in Not tun. Im Übrigen war es meiner Meinung notwendig den Familienmief zu überwinden und erstmal zu sich selbst zu kommen, zB erstmal auch angesichts von Misshandlungen oder Missachtung, es vorzuziehen erstmal als Single zu leben, denn erinnern sie sich an die 60er Jahre. Die Männer waren herrschsüchtig, intolerant, übergriffig und auch zum großen Teil gewalttätig. Die Großfamilien werden von ganz allein wieder kommen, in der 3-4 Generationen zusammen leben und arbeiten, denn es gibt nichts praktischeres. Das geht aber nur wenn sich die Geschlechter und Generationen auf Augenhöhe begegnen. Und ich wäre sehr dankbar, wenn sie auch mal erwähnen würden, dass die von ihnen immer 68er Genannten, ne Menge getan haben für Frauen- & Kinderrechte und eben dafür, dass man sich teilweise heute auf Augenhöhe begegnen kann. Da kommen sie mit ihrem `Mutter oder Vater ´soll mehr mit den Kindern sein irgend wie zur falschen Zeit. Erstmal sollten, meiner Meinung, die Emanzipation aller Beteiligten und die Menschenrechte und vor allem die Selbsterkenntnis und das Selbstbewusstsein, Zeit haben sich noch mehr zu festigen, bevor wir uns wieder so eng zusammen ziehen. Nicht ohne Grund gibs grad so viele Singles, was natürlich wieder andere Probleme aufwirft, die auch beunruhigend sein können. Außerdem sind viele Eltern so `kaputt ´, dass man nur froh sein kann, dass es Kindergärten gibt. Ich fände es auch toll wenn die Familien wieder gestärkt würden, aber anderes als je zuvor. Dazu brauchen wir erstmal ne andere Bauweise und auch bezahlbaren Wohnraum. Tja heißes Eisen, da kann einer sich leicht die Finger dran verbrennen. Soziale Fragen sind die schwierigsten, glaub ich. Hab so manchmal gedacht unsere Eltern haben die Kriegstrümmer weggeräumt, vielleicht kriegen wir das Kriegstrauma noch besser verarbeitet. Vielleicht ist das die Aufgabe der 58 &60er die Herzen zu reinigen von dem ganzen Seelenschrott der uns seit unendlichen Generationen plagt. Denn die Kriegstraumatisierten hatten weder Zeit für Trauer, noch für Tränen. Sie waren schlicht mit Überleben beschäftigt und es hieß stell dich nicht so an, da müssen wir alle durch, während zB Afghanistanheimkehrer mit posttraumatischen Störungen heut sofort ne Therapie finanziert bekommen. Genervt TZ
Mahja Biene
Mahja Biene Vor 24 Tage
Immer das Opfer-Mimimi. Sie hätte einfach nur sagen müssen, dass es unglücklich war, sich so missverständlich auszudrücken. Stattdessen hat sie gesagt, dass sie das nicht gesagt hätte, was nicht stimmt. Und jetzt kommt sie mit irgendwelchen Verschwörungstheorien, wenn Menschen bei NS-Vergleichen empfindlich reagieren.
eve berg
eve berg Vor 24 Tage
das war eine sehr gute Aufklärung, danke Frau Eva Hermann! Ich schaue schon lange keine Talkshow`s mehr, das ist mir alles zu blöd und es kommt nichts dabei heraus.lieben Gruß
Udo Späth
Udo Späth Vor 24 Tage
soviel zum thema unabhänige medien !!!!! weil dafür zahlen wir alle rundfunkgebühren !!! steht im grundgesetz
Cari O.
Cari O. Vor 24 Tage
Man nennt diese Marionetten auch "nützliche Idioten"....
geopard Geo
geopard Geo Vor 24 Tage
Den Rausschmis von Frau Herman werden diese sogenannten Medien noch viel bereuen. Sie läßt ihnen all die ganzen Masken fallen. Ich wundere mich eigentlich noch mit welchem Gesicht die Frau Maischberger, Frau Will, Frau Illner und all die restlichen Talkshow Clowns auftreten können, nachdem man dieses video von Frau Herman sich angeschaut hat. Kein Mensch nimmt diese Clowns überhaupt noch ernst.
catusa2012
catusa2012 Vor 24 Tage
Sie ist mit Elmar Hörig befreundet, oder?
Xylophilia
Xylophilia Vor 25 Tage
Cla·queur Substantiv, maskulin [der] jemand, der bestellt [und bezahlt wird], um Beifall zu klatschen
The Dark Side
The Dark Side Vor 25 Tage
Danke für Ihren Mut, Frau Herman. Sie sind mir ein Beispiel. Inzwischen bin ich selbst Mutter und kenne die Realität, als junge Mutter arbeiten zu MÜSSEN, weil die Gesellschaft es fordert.
Watts103rd
Watts103rd Vor 25 Tage
Die typischen Funktions- Prinzipien des gescripteten deutschen Talkshow-Theater Mülls inklusive des einkalkulierten Quoten Frei/Quer-Denkers hat Gerhard Polt schon vor Jahrzenten wunderbar karikiert. de-vid.com/video/video-O8JTmczDLxE.html
Wir für uns
Wir für uns Vor 25 Tage
👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍❤❤❤
wendolinw
wendolinw Vor 25 Tage
Frau Eva Herman trift es bzgl."Geisteshaltung/Gleichschaltung" ziemlich exakt Diejenigen "nicht mehr funktionieren", werden ausgetauscht (Frau Herman zeigt es mit dem Beispiel "da ist die Tür" + wessen Brot du isst, dessen Lied du singst (Komisch ,wir zahlen auf die eine oder andere Art immer die Zeche.. ) Das ganze Land leidet unter dem von Frau Herman aufgezeigten Phaenomenen.. Gleichgeschaltet (in den Koepfen bzw. eine Krähe hackt der Anderen kein Auge aus..) werden massive Grund-RECHTS Verletzungen und Menschenrechtsverbrechen gedeckt. ( archive.org/download/darum-geht-es_eigentlich2/20130111_Hermann_Groehe_ist_eine_Antwort_schuldig_-Herr_Groenemeyer_und_Herr_Bomans_z.B.wollen_Antworten_keine_hohlen_Phasen.pdf ) ( sites.google.com/site/auchsoistdeutschland/darum-geht-es_eigentlich2.pdf?attredirects=0 ) Recht muss Unrecht weichen ( Hör Video bis Ende - KurzDoku.: de-vid.com/video/video-I8UKC1kcMS4.html&t=15s hören sie was der Bundestag , Verfassungsschut- Beamte uvm. dazu sagen. Der Gesetzgeber sorgt dafuer das .. deutsche Familien total, existenziell vernichtet und ausgerottet werden. ( PDF Kapitel-Dokumente zum Download+zur Weitergabe archive.org/download/darum-geht-es_eigentlich2/20130111_Hermann_Groehe_ist_eine_Antwort_schuldig_-Herr_Groenemeyer_und_Herr_Bomans_z.B.wollen_Antworten_keine_hohlen_Phasen.pdf ) Sie suchen Ihr Recht ? Wir alle wissen aus den Medien das wir in einem RECHTSstaat leben. Wie Sie jedoch zu Ihrem guten Recht kommen ist nicht immer ganz klar. Wir zeigen Ihnen wie Sie zu Ihrem guten RECHT kommen. (Am Ende des Videos kommt der Beste Tip ) Hier noch ein Schreiben des Superintendenten Kirchenkreis Gladbach-Neuss Pfr. Dietrich Denker, ihr koennt euch seine Grund- und Menschenrechtsinitiative in dieser Angelegenheit anschliessen und ihn anrufen. www.soistdeutschland.com/buecher/gifs/GG_Art_1_2_14_20140129-an_Bundespraesident-Gauck_Bundespr%C3%A4sidialamt2.jpg They don´t care about US Die koennen nur Scheisse Gut geht gar nicht.. sites.google.com/site/auchsoistdeutschland/ hier zu meiner Vita : www.soistdeutschland.com/buecher/timetab.html
maurosaverio
maurosaverio Vor 25 Tage
Propaganda dient jedem z.B. Julius, Adolf und jetzt auch Eva...glaubst du oder weißt du schon. Gerne redet man daher oder dorthin wo es einem selber gerade am nächsten ist ;-)
Markus Dietrich
Markus Dietrich Vor 24 Tage
und am meisten dient Sie denjenigen die momentan an der Macht sitzen und eine bestimmte Meinung propagieren (die Wahrheit bedarf eigentlich keiner Propaganda )um genau diese Macht zu erhalten... Propaganda brauchen nur Menschen denen die Wahrheit nicht dient...
kseckern
kseckern Vor 26 Tage
Oh Mann, sehr geehrte Frau Herman, ... was soll das. Ich erinnere daran, dass Sie selbst Talkmasterin waren und bis heute bei der ARD tätig wären, wenn man Sie nicht völlig zu Recht rausgeschmissen hätte. Wie konstruiert Ihre Aussagen sind, wird deutlich, wenn Sie behaupten, dass z. B. der Begriff Autobahn in Talkshows ein No-Go wäre. So bleibt die Erkenntnis, dass dieser Beitrag einfach ihrer Uneinsichtigkeit geschuldet ist. Ihr Verhalten grenzt an das eines bockigen Kindes.
Brigitte Fuchs
Brigitte Fuchs Vor 26 Tage
Man muss sich fragen ,was hat diese Dame denn sehr lange gemacht ? Sie war ein Teil dieses System und hätte durch die Hintertür verschwinden können. Sie hatte es 10 Jahre gemacht und gut Geld verdient. Frau Herman ist dadurch nicht glaubwürdig. Die Menschen sind nicht so dumm um zu merken, wie sie versucht mit Rache sich reinzuwaschen . Sehr billig und dumm. Und was sie erzählt , wissen doch viele Menschen und müssen nicht von so einer verbitterten, armen Person aufgeklärt werden.
Markus Dietrich
Markus Dietrich Vor 24 Tage
Die vergangene Zeit seit dem Kerner-Interview hat Eva Herman reingewaschen, Schliesslich hat der Werteverfall genau dazu geführt vor was Sie gewarnt hat: Die Geburtenrate sinkt! Und genau DIES wird heute als Grund angeführt um die unkontrollierte Zuwanderung zu begründen: Der Deutsche zeugt zu wenige Kinder. Nur wenn sich eine Mutter zu 100% auf die Erziehung ihres Kindes konzentrieren kann, ist ein Werterhalt in einer gesunden Gesellschaft möglich. Und dies funktioniert eben nur in der traditionellen Rollenverteilung einer Partnerschaft wo nur Einer arbeiten muss um alle zu versorgen, oder - falls kein Partner vorhanden - die Allgemeinheit (der Staat) Sorge übernimmt. Je besser ein Kind von seiner Mutter auf das Leben vorbereitet werden kann, desto mehr kann dieses Kind später als Erwachsener eine Bereicherung für die Gesellschaft sein. Wie kann man erwarten, dass z.B. eine Mutter, die Existenzängste hat, sich voll und ganz ihrem Kind widmen kann?
lasidoremi
lasidoremi Vor 26 Tage
...und das alles erst nach 20 Jahren "Selbstkorrektheit" im Fernsehen. Wie Sie selbst sagten: "man muss fressen"...Sehr späte Erkenntnis - trotz dem Interessant!
Silvia Kober
Silvia Kober Vor 27 Tage
Kerner diese stinkende Ratte.
dodge666uwe
dodge666uwe Vor 27 Tage
Was macht das Volk? Es volkt! (määäh) Das wird auch alles Palaver nicht ändern. Der überwiegend größte Teil der (deutschen) Bevölkerung ist nun mal suboptimal mit der Fähigkeit zur (kritischen) eigenen Meinungsbildung ausgestattet. Wer Macht hat wird über kurz oder lang diese auch in seinem Sinne, die Geschicke zu lenken, nutzen. Wer könnte dieser Versuchung bei unserem Bücklingsvolk von Ja-Sagern schon widerstehen? Zu glauben, edel sei der Mensch (mit Einfluß) und vorbehaltlos, ist eben auch der systematischen und fortschreitenden Kürzung des Bildungsetats geschuldet. HALLO!!! Natürlich ist das so gewollt! Wie kann man nur danach fragen? Was dachtet Ihr denn was dabei rauskommt? Wie bitte? Das geschah alles nur um unser "schönes Deutschland" wettbewerbsfähig zu halten und irgendwo muß man dann ja anfangen zu sparen? Und? Wo ist das ganze gesparte schöne Geld, hm? Ängste schüren, den Polizeistaat mit mehr "Befugnissen" ausstatten, den Rüstungsetat erhöhen, den Lohn niedrig halten,...! Ich könnt ewig so weiter machen, aber bei EUCH ist ja alles in Butter, oder? Politiker werden wiedergewählt und wiedergewählt, obwohl Sie erwießenermaßen gelogen, betrogen oder sonstiges an Eigennützlichkeiten an den Hacken haben. Wenn ich diese Auftritts- und Rhetorikgeschulten, süffisant lächelenden Menschen dann auch noch im Fernsehen mir betrachten muss, wie unendlich leid Ihnen dieses oder jenes täte, wobei, im Grunde ist es ja auch gar nicht Ihre Schuld, bekomm ich, gelinde gesagt, das Kotzen! -WEITERRR MAACHEN!-
Nikolaos Galis
Nikolaos Galis Vor 27 Tage
Die Massen sind doh dankbar, wenn sie von jemanden geführt werden. Das ist bequem! So lange die Waage noch leicht nach oben schwenkt, sind wir gerne bequem, und lehnen uns nicht aus dem Fenster. (Fast) Jeder von uns allen! LG
Frank Voigt
Frank Voigt Vor 27 Tage
Tolle Frau ich mag sie Alles gute Liebe Eva
dodge666uwe
dodge666uwe Vor 27 Tage
Danke mein Schatz!
August der  Starke
August der Starke Vor 27 Tage
Ich habe wohl gerade glaube ich jedes Wort seziert und ich bin wahnsinnig glücklich, mal etwas zu hören, was meine Seele berührt und was mir mehr als gut tat und meine Meinung mehr als bestätigte. Talkshows im TV ist DDR 2.0 und ich komme von dieser Einstellung nicht weg! Vielen Dank für diese Aufklärung wie TV heute funktioniert! Bitte weiter so!
Mike Scott
Mike Scott Vor 27 Tage
Die Dame hat doch selbst lange genug bei diesem Spielt mitgemacht und seitdem sie in 'Ungnade' gefallen ist - wird mit dem Finger gezeigt... ...dass ist doch auch nervig! Sender, Parteien sowie Moderatoren/innen - alles austauschbar und am Ende wird niemanden nachgetrauert!
Wolfgang Eysholdt
Wolfgang Eysholdt Vor 28 Tage
Die damalige Sendung von Kerner, bei der Frau Herman gefeuert wurde, sagt nur eines aus. Kerner*s Sendungen haben kein Niveau. Nachdem Frau Herman das Studio verlassen hat, ging es mit dem Blödelbarden M.Barth weite, Frau S. Berger kam kaum zu Wort und über Frau M. Schreinemaker möchte ich kein Wort verlieren, sie hat bewiesen, dass sie nichts kann. Im Endeffekt bedeutet das, dass Leute mit "Köpfchen" bei Kerner und nicht nur dort, nicht erwünscht sind. Aber klar er will ja weiter Kohle machen, damit er und seine Frau sich weiterhin das oder die Kindermädchen leisten können. Aber das heißt im Umkehrschluss auch, dass dem werten Zuschauer vom ZDF genau das untergebuttert werden soll, Und dafür zahlt der Deutsche Michel brav seine Gebühren. DEUTSCHLAND wie tief bist Du gesunken?
Bruce
Bruce Vor 28 Tage
Ach wirklich, wir werden manipuliert in Deutschland? Und es geht nur um die Quote? Da merkt man mal wie dämlich das deutsche Volk ist, dass niemand das ohne Eva Herman schon lange gemerkt hat. Ihr seid wirklich blöder als Scheisse. Kein Wunder dass Deutschland mit solchen Idioten wie euch den Bach runtergeht.
jack black
jack black Vor 28 Tage
Wenn man sich die Entwicklung der deutschen Talkshowkultur anguckt, fällt auf, dass Politsendungen früher 90 - heute nur noch 60 Minuten dauern. Wenn dann Talkshowgäste in diesen Sendungen ihre persönliche Meinungen argumentativ vertreten wollen, werden sie regelrecht abgewürgt. Früher nannte man dies "Gleichschaltung". Es scheint, als ob der mündige Bürger, der politisch interessiert ist und sich eine eigene Meinung bilden möchte, nicht mehr erwünscht ist. Wenn ich mir dann zwischendurch das Fernsehen Programm angucke, bekomme ich den Eindruck, dass die Leute bewusst doof gehalten werden. Einziger Trost ist, dass die junge Generation kein Fernsehen mehr guckt, dafür sorgen nun Trolle und Algorithmen dafür, dass selektiv Informationen zur Verfügung gestellt werden. Wer hätte das gedacht, dass 2019 "1984" immer näher rückt...
Killa Bees
Killa Bees Vor 28 Tage
Klasse Frau, hat mehr Eier als die meisten männer in und aus der Politik & Tv. Hat ihre Karriere für ihren stolz und Meinung verkackt.. Ps: kerner und co sollten sich in Grund und Boden schämen..
Fritz G. Beck
Fritz G. Beck Vor 28 Tage
Bei 2:08 Wann kommt sie endlich zum Punkt? Bei 4.55 Immer noch nichts Konkretes, vor allem kein echtes Beispiel. Die Frau ist selber eine Propagandistin.
Fritz G. Beck
Fritz G. Beck Vor 26 Tage
+Fritz Lude Praktisch, dass es keine Beweise gibt für Frau Hermanns These. Kann sie schon keiner widerlegen. Wie sagte Joschka Fischer: I am not conviced.
Fritz Lude
Fritz Lude Vor 27 Tage
+Fritz G. Beck Hm, ich denke mal es wird keine Aufzeichnungen über solche Vorfälle geben und man wird keinen Redakteur finden, der es zugibt. Es sei denn, ein Redakteur wechselt (gewollt oder ungewollt) die Seiten und erzählt davon. Hier bei youtube. Und dann treffen wir uns hier wieder. Und dann können Sie wieder sagen "nur Behauptungen" und "nichts Konkretes" und "kein Beweis" und "der ist ein Propagandist". Fakt ist jedenfalls: Eva Herman hat nichts Verbotenes gesagt. Sie hat sich also innerhalb der Gesetze bewegt. Alles, was sie gesagt hat, war von dem Grundrecht auf Meinungsfreiheit gedeckt. Und trotzdem musste sie sehr unangenehme Konsdequenzen erleiden. Und warum? Weil sie ein Grundrecht wahrgenommen hat, wie es das Grundgesetz ja eigentlich auch vorsieht. Wenn man Angst vor Konsequenzen haben muss, wenn man eine nicht verbotene Meinung äußert, ist es mit der Meinungsfreiheit nicht weit her.
RobertCraven
RobertCraven Vor 27 Tage
+Fritz G. Beck Richtig, deswegen habe ich auch im Konjunktiv geschrieben...
Fritz G. Beck
Fritz G. Beck Vor 27 Tage
+RobertCraven Der Beweis steht aus. Es sind nur Behauptungen! Welcher Chefredaktuer hat wann zu wem gesagt: "Wenn du das nicht sagst, dann ...."
RobertCraven
RobertCraven Vor 28 Tage
Wieso? Wenn das, was hier erzählt wird, der Realität entspricht, dann dürfte das eigentlich ein Skandal sein, oder nicht?
Günter 0horn
Günter 0horn Vor 28 Tage
Es ist sehr schade, die nette Eva Hermann nicht mehr im Fernsehen erleben zu können. So werden viele Fernsehzuschauer denken, aber darum kümmern sich die Macher nicht.
TheoStuss
TheoStuss Vor 29 Tage
Von 1960 bis 1970 waren zehn im öffentlich-rechtlichen Fernsehen eine Ewigkeit und alles wurde vergessen, es sei denn, das öffentlich-rechtliche Fernsehen wehrte dem Gedächtnisschwund. In den Zeiten des Internets sind zehn Jahre nichts. Rein zufällig taucht die Affäre Kerner immer wieder an der rechten Seite des Bildschirms als Vorschlag auf, wenn ich mal wieder auf DE-vid bin und das etwa alle drei Wochen. 2007 ist für mich, als wäre es gestern. Liebe Frau Herman, wir vergessen das nicht!
Schmetterling
Schmetterling Vor 29 Tage
Ich habe mir gerade die Kernersendung angeschaut. Unglaublich,wie die Margarete Schreinemakers immer wieder erniedrigende Sätze einwirft,dass Frau Hermann niemand braucht und die Menschen dazu aufgefordert werden,zu klatschen. kein Mensch würde dazu klatschen,denn wir brauchen auch heute noch Frauen wie Frau Hermann dringend,denn die Kinder,die immer weiter traumatisiert werden,weil sie in jüngsten Jahren fremdbetreut werden,sind die Leidtragenden. So züchten wir uns immer weiter Menschen,die sich nur als Objekte fühlen und verlassen und nicht liebenswert fühlen. Dadurch hat der kranke Narzissmus immer mehr Einzug gehalten und es gibt kaum noch Menschen,die Beziehungs und Liebesfähig sind,den Menschen mit Respekt und Liebe begegnen können.
Norbert Kurze
Norbert Kurze Vor 29 Tage
Dann sind viele der Moderatoren Gesinnungslumpen, es ist eben so, dass aus jedem Waschlappen irgendwann ein gerissener Lumpen wird.
Norbert Kurze
Norbert Kurze Vor 29 Tage
es ist so aktuell wie heute, traurig diese gewollte Meinungsmache, aber das gebildete Volk ist nicht so blöd, wie die Regierung das möchte
Lendvai Istvan
Lendvai Istvan Vor 29 Tage
Ja klar! Autobahn, blondhaarige Maedchen mit Zoepfen.... Heimat.... das ist horror fur die liberale rot&gruene Koalition! Die wollen solche Begriffe aus dem Gedaechtniss der deutschen Bevoelkerung streichen! So wird ein Volk ( auch mittels Migrationsfoerderung) vernichtet! Das deutsche Volk soll endlich erwachen aus dem Dornroeschen Schlaf! Dank Eva Hermann wird es Vielleicht gelungen! Bravo Eva!
Denk mal Nach
Denk mal Nach Vor 29 Tage
alle hirnlosen die hier Daumen runter geben, sind blind, Trolle oder bezahlte Meinungsmacher die nicht den Inhalt bewerten, sondern nur denunzieren und die Wahrheit vertuschen wollen...danke das ihr das so offen macht...damit kann man/ich arbeiten !
Lothar Herrmann
Lothar Herrmann Vor Monat
Solche Frauen braucht das (Deutsch)Land!
Markus Hermanns
Markus Hermanns Vor Monat
Respekt.👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍
100Singers
100Singers Vor Monat
Ein Volk, dass dazu erzogen wurde, einer Helene Fischer begeistert zu applaudieren und das in Tränen ausbricht, wenn sich die Dame von ihrem Pseudo-Liebhaber mediengerecht trennt, hat es sich wohl selbst zuzuschreiben, wenn es verar...t wird. Jeder, der mal die Möglichkeit hatte, intern hinter die Kulisse eine TV-Sendung zu schauen (und sei es nur als Zuschauer im Publikum), sollte wissen, mit welchen manipulativen Tricks gearbeitet wird ...
Fritz Lude
Fritz Lude Vor Monat
Ich hab es immer gesagt und sage es noch: wenn der Joseph G. zu seinen Lebzeiten hätte wissen können, in welch gigantischem Ausmaß es möglich ist, Propaganda unter's Volk zu bringen, der hätte ganz leuchtende Augen bekommen. Er hatte nur die Zeitungen, die Kino-Wochenschau und das Radio. Heute gibt es Propaganda-Gebläse 24/7, egal wo man gerade ist oder was man gerade tut. Als die Mauer fiel, war ich 18 Jahre alt und ich kann mich noch gut an die DDR erinnern. Im DDR-Fernsehen konnte man täglich sehen, wie super es dem Land geht, wie zufrieden alle sind und Sudel-Ede wollte uns eintrichtern dass der Osten den Westen bald überholt haben wird, während die Menschen schon zu Hunderttausenden auf die Straße gingen und die DDR schon fast pleite war. Noch im Februar 1945 hat der Staat den deutschen Endsieg in Aussicht gestellt, obwohl täglich deutsche Städte bombardiert wurden und die Alliierten schon längst die deutschen Grenzen überschritten hatten. Und heute wird uns allen erklärt, dass es keine Islamisierung gibt, dass die Migranten doch nur harmlose und verfolgte arme Menschen sind, während eine Moschee nach der anderen gebaut wird und die Ausländerkriminalität bisher nicht gekannte Höhen erreicht hat. Ich warte auf den Tag, an dem Kamera-Objektive und Mikrofone so klein sind, dass man sie nicht mehr sehen kann und ein Talkgast oder ein bestellter Klatscher mal ein Briefing einer solchen Talksendung hier einstellt. Und zum Schluss noch dies: Wird die Eva Herman gar nicht älter? Oder hat sie nur einen begabten Maskenbildner?
Fritz Lude
Fritz Lude Vor 29 Tage
+Kim Schröder Klar.
Alpino21NRW
Alpino21NRW Vor Monat
rache ist süss, die grosse abrechnung, grade deswegen wenn es so ist, das freihes denken nicht erwünscht ist, sollte erst recht diese nicht mehr zeitgerechten fernsehen gebühren abgeschafft werden. wer schaut den heute noch fernsehn.
Alpino21NRW
Alpino21NRW Vor 29 Tage
dann habe ich grade noch mitbekommen ,das die ganze deutsche medien landschaft ,nur in drei verschiedene familien in deren besitz oder hand ist, von diesen wenigen menschen ,werden quasi in versuch so viele wie möglich von den 80.millionen unter einfluss zu bringen, wer so eine reichweite hat,hat quasi automatisch viel macht in der hand.
Jan Uster
Jan Uster Vor Monat
Danke für Ihr Engagement und ihren Mut. Danke!
Johanna Gutsohn
Johanna Gutsohn Vor Monat
Was das Publikum in den Anne Will/Maischberger und anderen austauschbaren Sendungen angeht: Bei näherem Hinsehen sind das meißtens konditionierte Applausroboter, die noch dazu beinahe immer den politisch korrekten und GEWÜNSCHTEN (!) Diskussionsbeitrag heftig beklatschen. Darüber hinaus langweilt die Auswahl der Gäste schon lange - phantasielos immer die gleichen Phrasendrescher, ausgesucht in der üblichen 2/3 Zusammensetzung: 2/3 der Gäste stehen für die gängige, politisch gewünschte Ansicht, 1/3 (maximal!) halten dagegen - oft werden dann auch noch schwache Diskussionsteilnehmer ausgesucht, die leicht den "korrekten Hunden zum Fraß" vorgeworfen werden können - besonders beliebt bei Kirchendiskussionen......
conwide
conwide Vor Monat
2014 Minderheiten- und Mehrheitsbildung (Meinungsverzerrung) conwide.de/soziale-armut-10-vs-beeinflussung-tv-religion/
karin rose
karin rose Vor Monat
die soll doch bitte keine plattform mehr bekommen für ihre antiquarischen ansichten...gut, dass die damals aus den sendungen geflogen ist!!
ragnar ragnarök
ragnar ragnarök Vor 26 Tage
+karin rose Dumm ist es die Erziehung der eigenen Kinder dem "Staat" zu überlassen, und für diesen dann nach dem Kinder kriegen umgehend wieder die fleißige Arbeitssklavin zu mimen anstatt sich um die eigenen Kinder zu kümmern. Das ist eben keine Intelligenz sondern Manipulation, Bevormundung und Ausbeutung. Wenn Frau sich täglich durch die gesamte Medien Matrix Hirnwaschen lässt, verliert sie lediglich den Blick für die eigene Natur und redet sich dann ein wie toll es ist in Vollzeit malochen zu können, kaum Zeit für die eigene Familie zu haben und trotzdem noch den Haushalt nebenbei zu erledigen. Das ganze dient lediglich der Kontrolle und der Ausbeutung. Aber wenn man die große Verarschung einfach Modern nennt und das vertreten der eigenen Interessen ganz pöhse "Rechtspopulistisch" nennt, wird die manipulierte Herde brav mitmachen.
karin rose
karin rose Vor 26 Tage
+ragnar ragnarök wegen antiquarischer vorstellungen, was die rollenverteilung von frauen und männer betrifft und weil sie rechtspopulistische thesen vertritt, die diese land nicht braucht und die mehrheit der bürger nicht (noch einmal) will!!...aus dieser richtung glaub' ich niemandem auch nur ein wort...von dort kommen so viele lügen...und der dumme bürger glaubts!!
ragnar ragnarök
ragnar ragnarök Vor 26 Tage
Weil? (Nicht das ich erwarten würde das da jetzt irgendwas sinnvolles kommt...)
St.
St. Vor Monat
Seit längerem sieht die TV Landschaft so aus: rate mal,rate mal und das nonstop--Comedy,Comedy,verpackt mit viel Hetze und wenn dann noch Türken auf lustg machen,tobt der ganze Laden. Nun zum Tatort,Tatort,Tartort,außer ´´Derrick´´,der wurde von ZDF verbannt,weil Horst Tappert in der Waffen SS diente .Nun zur Talk Show:Es wird gelacht auf Taufel komm raus und viel Aplaus,Applaus,Applaus,keiner weiß warum,aber der Haufen in der Runde,scheinbar auch nicht.Fazit:nur das senden,was für das Volk zur Verblödung zumutbar ist . prost
Nächstes Video