Dunkel

Zeitreise: Dichtring aus Filz und fest installierte Auffangwanne für Öltropfen

Die Autodoktoren - offizieller Kanal
Aufrufe 197 263
97% 5 259 127

Heute haben die Docs zwei automobile Veteranen in der Werkstatt. Es gibt einiges zu tun - und zu staunen. Vor allem, wie die Ingenieure mit den Werkstoffen ihrer Zeit Probleme gelöst haben. Viel Spaß!

Autos & Fahrzeuge

Am

 

8 Mai 2018

Die AutodoktorenautodocsVOXVWMGVW KäferBj. 62Baujahr 62SimmerringWellendichtringBremsenprüfstand

Teilen:

Link:

Video herunterladen:

Link wird geladen...

Hinzufügen:

Meine Playlist
Später ansehen
KOMMENTARE 747
TGG News
TGG News Vor 25 Tage
4:14 beste stelle
Johannes S
Johannes S Vor 29 Tage
@DieAutodoktoren-offiziellerKanal Ich habe mit gerade nochmals euer Video angesehen. Kleiner Tipp von mir. Bei diesem Käfer gibt es noch eine Bundbolzen Vorderachse. Diese Achsen haben im ganzen 8 Schmiernippel!! 4 davon sind an den Federpacketrohren (diese wurden auch von euch abgeschmiert.) Die anderen 4 befinden sich an den Bundbolzen (am Ende der Tragarme). Außerdem muss man die Bundbolzen nachstellen, da sonst das Fahrwerk zu schwammig wird. Macht weiter so. Ich finde euren Kanal sehr informativ. Bei den modernen Autos konnte ich schon viel in Sachen Technik lernen.
Visca96Barca 123
geil ich komme auch aus Magdeburg 🤙🤙
Oliver Dahms
Oliver Dahms Vor Monat
Mh ich weis jetzt nicht ob ich es mal falsch erklärt bekommen habe, mir wurde beim Bund erklärt solange die Schiernippel zu pressen bis an der Entlastungsstelle de pure weis/gelbe Fett wieder austritt ... weil schwarz/dunkel = Schmutz ...
Christian Meyer
Christian Meyer Vor Monat
Der den Wix Ölfilter installiert is dan ein Wix.. oder wie ? 😂
Chri Sch
Chri Sch Vor Monat
Wunderschöner Käfer 👍🏼👌🏼
gygel5
gygel5 Vor Monat
Hallo. jetzt ist falsch die stabilisator es funktioniert in gleiche ricktung soll die gleiche Auto positiom behalten
HERSHALL White
HERSHALL White Vor Monat
Sorry aber beim Abfetten sollte solange abgedrückt werden bis neues Fett sichtbar ist.
Markus Paulini
Markus Paulini Vor 2 Monate
Winker umgebaut, aha. Wenn die Lampe blinkt, könnte ich es noch verstehen. Aber so, geht überhaupt nicht.
RC Good Year D.A
RC Good Year D.A Vor 2 Monate
Schönes Video ! :-)
Markus Epple
Markus Epple Vor 2 Monate
13:40 Cool, aber das geht aber auf Verschleiß der Glühdrähte! Da der Old Beetle (zu deutsch: alter Käfer) noch vor Baujahr 1969 ist... Warum nicht die Rückleuchten zur Winkern (roten Blinkern, umgeschaltete Bremslichter) machen?
neunzighundert
neunzighundert Vor 2 Monate
Hallo Autodoktoren. Heute kann ich mal was beitragen, als BJ 63 war ich einer der letzten Fahrer, deren erstes Auto ein VW Käfer war. 1200er Bj 75 also noch aus Deutschland. Die Ölwechselintervalle waren aber nicht 7500km sondern 2500 km. und dann auch die Achsschenkelbolzen abschmieren. mit dem VW 1300 war das Geschichte. Liebe Grüße aus Österreich!
Jonas w.
Jonas w. Vor 2 Monate
wieso bekommt sowas 200000 Abonnenten?
Rizz
Rizz Vor 2 Monate
Das sind Linealreifen ;)
janus038
janus038 Vor 3 Monate
Die Vorderachse darf nur abgeschmiert werden, wenn sie entlastet ist, um die Drehstäbe alle zu erwischen.
Chris
Chris Vor 3 Monate
"WIX Filters was founded in an old cotton mill in Gastonia by Jack Wicks and his business partner, Paul Crenshaw .."
Frage Steller
Frage Steller Vor 3 Monate
Hallo! Das sind tatsächlich Diagonalreifen! Und die machen daß, was ihr in einer anderen Folge mal irrtümlich über alle Reifen behauptet habt, nämlich daß sie sich in der Mitte ausbeulen, wenn man zu viel Luftdruck hat. Die heutigen Gürtelreifen machen das nicht, weil die Zugbänder parallel zur Lauffläche verlaufen und sich (nahezu) nicht ausdehnen. Somit ist die Kraft überall gleich. Viele Grüße! :)
Helmut Fokken
Helmut Fokken Vor 3 Monate
Moin ihr Beiden, wenn ihr richtig abschmieren wollt, dann aber auch solange bis frisches Fett wieder austritt.
Björn Blümchen
Björn Blümchen Vor 3 Monate
Die Inneneinrichterfirma ASS find ich ja auch genial!😂😂😂
Uwe O
Uwe O Vor 3 Monate
ich hätte den Käfer gerne mal mit Warnblinker gesehen.Hebt der dann ab :-DMacht weiter so....
Klapperkiste Germany
Hallo liebe Autodoktoten.... Ich möchte eins Vorweg mal sagen. Ihr seid absolut GEIL. Ihr vermittelt euer Fachwissen so, das es selbst ein absoluter Leihe versteht. Ihr macht euern Job wirklich super. Jetzt aber mal zu dem was mich richtig NERVT. Das betrifft in 1. Liene euch beide nicht. Das betrifft sämtliche Vollpfosten die drauf aus sind bei google und Wikipedia alles zu hinterfragen und in den Krümeln der Akumentation zu suchen. Nur um den Finger heben zu können: Halt das heißt so und so. Oder das funktioniert so und so. Ich verbringt mittlerweile viel mehr Zeit mit Rechtfertigungen zu jedem Vor-Video was ihr da wie wo oder was gesagt habt. Es kommen dadurch die Versuchaufbauten wie: Fett auf Glühlampen schmieren. Oder Lambdasondenprüfen zu kurz. Leute das kann es nicht sein"An die ^Fan^-Gemeinde gerichtet" Lasst die zwei doch einfach mal ihre Sachen machen. Nicht ständig korrigieren und in den Kleinigkeiten stochern. Das sind zwei ausgebildete KFZ-Meister mit langhäriger Erfahrung. Die wissen was sie machen und was sie sagen. Nicht umsonst führen beide sehr erfolgreich Unternehmen mit großen Kundenstämmen. Lasst das saudoofe nachhacken. Zumal das fast alles deppen sind dir eh Null Plan haben. Ich bin selber KFZ-Mechaniker "alte schule" ich weiß was das für Typen sind die hier nörgeln. Das sind genau die Typen die in die werkstätten geeiert kommen und A. Ihr eigenes Öl mitbringrn und jammetn warum sie für die Altölentsorgung bezahlen sollen. Das sind dir Vögel die keine 3Std. Diagnose bezahlen wollen und sagen. "Aber laut Forum wäre es das und das" Lasst uns KFZ-MECHANIKER/Meister unsere Arbeit machen. Ich meine ich gehe ja auch nicht zum Dr. Und sagen. Mhhhm. Laut Apothekenrundschau ist es das und das. Wir sind Fachleute. Hoch quallifiziertes Fachpersonal die genau wissen was wir machen. Also. Klappe halten Videos loben liken oder Fresse halten. Punkt Ende.
MrShikay
MrShikay Vor 3 Monate
cool magdeburger :D (y)
DonCorleone667
DonCorleone667 Vor 3 Monate
Magdeburg 👍 Der Osten booooomt!
Werner Abel
Werner Abel Vor 3 Monate
Der Käfer ist einfach nur super. Der zupft nur kurz am Starter und schon rennt der kleine Motor wie eine Eins. Geschweige denn wie sauber der Motorblock und der Motorraum ist. Die Weißwandreifen - Ich schwärme gerade :-) Hat der Besitzer wirklich sehr gut erhalten den kleinen...
Wolfgang Otter
Wolfgang Otter Vor 3 Monate
Hi ihr zwei. Meines Wissens fährt der Winker nur aus und bleibt dann in der Position. Wahlweise leuchtet die Lampe entweder dauerhaft oder man kann sie so schalten daß sie blinkt. Aber der Winker bleibt permanent draußen und "wedelt" nicht wie im Video zu sehen (zumindest kenne ich das so nicht) Zum MG: lasst den Filzring weg, das wird nicht dicht. Da müsste eine Umrüstung auf Wellendichtring möglich sein, recherchiert mal in die Richtung. Ansonsten: so weitermachen 👍
Andrew Pearce
Andrew Pearce Vor 3 Monate
FAAAAHHAAAALSCH!! JÜRGEN hat einen Knopf drinnen! Wenn der Stabi z. B. in einer Rechtskurve links hochgedrückt wird, während das Federbein zusammegedrückt wird und die linke Wagenseite runter geht, so geht daher der Stabi rechts AUCH HOCH und drückt dadurch das Federbein rechts zusammen, und die rechte Wagenseite geht daher weniger hoch bzw. auch etwas runter. Der Stabilisator macht also auf beiden Seiten das GLEICHE!! Abzüglich der Bewegung, die durch die Torsionsfeder-Eigenschaft des Stabis verloren geht. Danke für eure tollen Videos, ich lerne viel dabei - aber jetzt hab ich's als Hobbyschrauber mal besser gewusst! :D ;-)
Sonja Hampel
Sonja Hampel Vor 3 Monate
Der Käferblinker ist nicht nur peinlich, sondern auch eine Schande, fürs Auto und für den Umbauer!
Andrea Lange
Andrea Lange Vor 3 Monate
Sehe ich auch so!
Peter Schweig
Peter Schweig Vor 3 Monate
Toll wie ihr mit euren Fans umgeht👍😀
MrSaurerberna
MrSaurerberna Vor 3 Monate
Sehr gut für die mechanik vom winker, wenn man den so rum zappeln lässt... 😕
Jörg Kalusok
Jörg Kalusok Vor 3 Monate
Hallo Autodoks ! Ich bin auch Käferfahrer 1303 S BJ. 1973 wenn ich solch einen Ovali sehe geht mir das Herz auf..... Die Reifen mit der Bezeichnung 5.60-15 sind Diagonalreifen.. Gruß aus Niedersachsen
BeeCee Projects
BeeCee Projects Vor 3 Monate
Das sind Weißwandreifen. Ob es sich um Diagonal- oder um Radialreifen handelt, hängt von der Anordnung der Karkasse ab.
Neon Diamonds
Neon Diamonds Vor 3 Monate
Ja das sind Diagonalreifen, die wurden damals noch so verbaut. liebe grüße daniel :)
Monty Burns
Monty Burns Vor 3 Monate
Hallo. Für die Fettpresse gibt es eine sogenannte G-Kupplung. Damit geht nichts mehr am Schmiernippel vorbei, auch wenn man nicht zusätzlich festhält. Hilfreich bei bei etwas verranzten Nippeln, die nicht freiwillig öffnen.
Alexander der grosse
Ja der Alte Käfer steht den Herrn Faul gut .Luxus Pfehl am platz das sind aber super Autos gewesen so gut wie nie eine Panne damit gehabt außer einen Plattfuß oder eine Leere Batterie .diese Filter beim VW Käfer nennen sich Ölbadluftfilter den Käfer hätte ich gerne wieder. man kann alles selber machen man braucht keine Werkstatt ,und man kommt auch von A nach B. und das ohne Klimaanlage und Elektronischen Kramm was nur Energie und Berzin kostet wenn man mit einem Neuwagen stehen bleibt dann war's das erst einmal.bei so einem alten wagen kann man improvisieren wenn der Keilriemen reißt geht auch eine Damenstrumpfhose oder Damenstrupf Das kann man heute bei den neuen Autos vergessen geht nicht.. bei den Älteren VW Käfern gab es in Fußraum des Fahrers auch einen Benzinhahn zum umstellen auf Reserve.so eine Käfer macht Freude wenn der gut Fährt nur die Heizung war immer ein Gejammerwenn die Heizbirnen undicht oder kaputt waren hatte man nur Kalte Luft in Innenraum
danielle homuth
danielle homuth Vor 3 Monate
Ich hab da noch ein Hengst-Filter in der Garage gefunden. Gibt schon komische Künstlernamen für Ölfilter.
Vo Ho
Vo Ho Vor 3 Monate
Bei dem Baujahr sind das natürlich noch Diagonalreifen. Gürtelreifen kamen erst viel später.
Xattr
Xattr Vor 3 Monate
Beim roten oldtimer am Ende des Videos ist der gelbe original Lüfter (rotor) falsch herum eingebaut. dadurch kommt es zu verwirbelungen und der motor wird nicht richtig gekühlt. kein wunder das die karre heiß läuft... das sieht man auf den ersten blick... vielleicht sollte der besitzer den wagen in eine spezielle oldtimer werkstatt bringen wo man sich damit auskennt.
Xattr
Xattr Vor 2 Monate
haha gibst du schon auf?! Kein Wunder brauchst ja auch immer so lange zum Nachdenken du loser. Wette du gehst jetzt zu Mama & Papa zum weinen :D
BMW528i E39
BMW528i E39 Vor 2 Monate
Xattr wird langweilig. Lass dir was neues einfallen. Bis dahin heul wo anders weiter. Tschüss 😂👌🏻
Xattr
Xattr Vor 2 Monate
Nein ich rede von dir du Vollpfosten.
BMW528i E39
BMW528i E39 Vor 2 Monate
Xattr Nene du redest definitiv von dir 😂 Du Schwachkopf
Xattr
Xattr Vor 2 Monate
Nein ich rede von dir. Ist doch nicht so schwer zu kapieren, solltest auch du hinbekommen.
Hans Bächtold
Hans Bächtold Vor 3 Monate
Werden Erinnerungen wach. Hatte auch ein 52 model, damals 1968. aus 2.Hand mit 250000 km auf dem Buckel. hat mich nie im Stich gelassen. Das Problem mit der Heizung hatte ich auch, Sommer heiss, Winter kalt. Einfache,aber zuverlässige Technik zum selber reparieren.
X X Eisenbarth
X X Eisenbarth Vor 3 Monate
Herrlich der Käfer , alleine der Luftfilter und die Blinker....
Popk1ller
Popk1ller Vor 3 Monate
Für die MG Motoren gibts ein Umrüstkit von den alten Dichtringen auf neue Simmeringe dann suppen die aus der Kurbelwelle auch nciht mehr so extrem raus. Vorgestellt wurde es mal von Edd China, quasi dem britischen Autodoktor!
M. E
M. E Vor 3 Monate
Alte Autos sind einfach wunderschön!!! Die Fahrzeuge von Heute sind zum Großteil scheußlich!!!
Michael Pielorz
Michael Pielorz Vor 3 Monate
Diagonal- oder Gürtelreifen??? Schwierig! Mal sehen: einfaches Zickzackprofil,aufgesetzte Lauffläche,Grössenangabe in Zoll ohne "R". Tja,Berufsschule ist ja Unfug Aber Pendelwinker im Käfer. AUWEIA!
Portscan86
Portscan86 Vor 3 Monate
ihr seid sowas von sympatisch. Gucke eure Videos sehr gerne an. Ich bin zwar ein Auto Fan, jedoch sind eure Videos sehr informativ. Vielleicht kann man diese Infos mal gebrauchen. Macht weiter so. Die 190k Abos habt ihr euch verdient!
Steffele 66
Steffele 66 Vor 3 Monate
Boah... die Türen gehen ja mal gar nicht an dem Käfer - die hängen ja gigantisch schief...
Roland Hartmann-Haase
Die zappelnden Winker waren original so. Hatte der Käfer von meinem Papa auch :-) Anfang der Sechzigerjahre musste er die stilllegen und hat sie gegen „richtige“ Blinker auf den Kotflügeln und andere Rückleuchten ausgetauscht. Für die Winkerschächte gab es extra Abdeckplatten in Wagenfarbe.
Heiko Kroll
Heiko Kroll Vor 3 Monate
Oh Mann, Ihr beiden. Hört doch bitte auf, Euch von einzelnen Kommentaren so aus der Bahn werfen zu lassen. Selbst wenn ihr mal was Falsches sagt und "jeden Tag etwas neu lernt" wie Jürgen sagt, strebt doch bitte nicht danach, absolut perfekt sein zu wollen. Ich finde Euch super. Was Ihr macht ist lustig, unterhaltsam und lehrreich - feddich! Aber es darf nicht Euer Ziel sein, auch noch den hartgesottensten Nörgler zum Schweigen zu bringen, der nur darauf wartet, endlich im Internet das Genörgle loszuwerden, was man ihm auf Partys schon vor Jahrzehnten verboten hat, als er noch etwas ähnliches wie Freunde hatte... Noch was anderes: Japaner sieht man ja äußerst selten bei Euch - kann mich gar nicht dran erinnern, mal ein japanischen Wagen in Eurer Sendung gesehen zu haben. In der Regel habt Ihr es mit Fabrikaten aus Wolfsburg oder Rüsselsheim zu tun. ein Kumpel sagte neulich: Kein Wunder! Die Europäischen Hersteller (auch wenn Opel GM ist) haben gut ausgebaute Werkstattnetze, und die wollen mit Arbeit versorgt sein. Daher sind in VW & Co. diverse Sollbruchstellen eingebaut. Vertragswerkstätten für Toyota und Ähnliches aus Fernost, sieht man selten. Deshalb halten die Autos auch länger, weil diese Werkstätten auch von den "echten" Defekten ihrer Modelle leben können. Klingt logisch, ne. Könnte mir Vorstellen, dass da was dran ist. Aber wie auch immer, macht weiter so Ihr beiden und lasst den Nörglern ihr nörgeln, sie haben nichts anderes...
Andree Helmers
Andree Helmers Vor 3 Monate
Warum kein Wasser freies kühlmittel beim MG? Zb von Evans ! Wasserfreies kühlmittel
Tobias Kolodziej
Tobias Kolodziej Vor 3 Monate
Das war doch der wo der Lüfter falsch herum eingebaut wurde...habt ihr den mal gedreht?
Christian K.
Christian K. Vor 3 Monate
Ich liebe eure Videos. Macht immer weiter so.
Michael P. djfortress84
Ich habe da auch mal eine frage zu meinem auto ist ein AstraG Caravan Bj. 2000 hat jetzt 213.486 gelaufen hat letzten monat neue scheiben und klötze bekommen. fahre seit neustem alle 2 wochen nach Hessen und ab tempo 120km/h fängt das Lenkrad an zu flattern was kann das sein unter 120 ist es nicht über 120 geht es wieder los das flattern. Wäre über eure antworten sehr dankbar grüße aus Gelsenkirchen.
HDQEK
HDQEK Vor 3 Monate
Liebe Autodoktoren, die Vorderachse beim Käfer wird bei entlasteten Rädern abgeschmiert. Bei Euch stand das Käferli mit den Rädern auf der Bühne?
peter hochmuth
peter hochmuth Vor 3 Monate
Die Winker würde ich anders schalten, so das diese nur im Ausgeklappten Zustand bleiben und dazu einen zusätzlichen Schalter einbauen ( Verwendung nur bei Oldtimer Veranstaltung ) Find ich große Klasse von euch, das Ihr auch Oldtimer zeigt und auch macht Macht weiter soooWegen LED Meinung hier: ....man kann ja es doch einbauen und vergleichen mit mit einer Glühlampe ob es optisch paßt...nicht gleich ALLES totreden !Vg aus Anzing (Bayern)Peter
Alfred Zuckermayr
Alfred Zuckermayr Vor 3 Monate
Richtig, die Winker klappten nur raus. Nur bei LKW´s haben sie „gewunken“ aber nicht so hektisch, schön sanft.
Christopher Gädeke
Christopher Gädeke Vor 3 Monate
Ein konstruktiver Hinweis von mir zum Thema Abschmieren. Das was ich im Video gesehen habe war leider nur halbwegs richtig gemacht, da man aber nicht den kompletten Schmiervorgang im Video sehen konnte, will ich da nichts unterstellen. Ihr habt im Video selbst erkannt, wenn die Fettpresse nicht korrekt auf den Nippel sitzt, dann kommt das Fett da raus, wo es nicht rauskommen soll. Habt ihr selber erkannt und korrigiert, soweit gut. Dann habt ihr aber nur so lange Fett reingepresst, bis ihr das erste Fett gesehen habt und das wäre nicht richtig. Man presst solange, bis man frisches Fett sieht. Warum? Es soll nicht nur sichergestellt werden, dass ausreichend Fett vorhanden ist, sondern es soll danach möglichst nur noch frisches Fett vorhanden sein (ähnlich wie beim Ölwechsel). Der Schmutz der sich im Laufe der Zeit ansammelt sorgt für höheren verschleiß, höhere Reibung, Hitze und auch Umweltverschmutzung spielt eine Rolle. Ich bin kein KFZ-Mechaniker, habe aber letztes Jahr mein BCE Führerschein gemacht mit Technikprüfung. Da einige LKW und vor allem Anhänger noch per Hand abgeschmiert werden müssen, war das einer der Schwerpunkte. Ich nutze auch gleich die Gelegenheit mich für eure unterhaltsamen Videos zu bedanken und die vielen nützlichen Tipps und Hinweise zu typenspezischen Problemen.
Alfred Zuckermayr
Alfred Zuckermayr Vor 3 Monate
Christopher, so wie Du es beschreibst habe ich das Abschmieren in den 1960er Jahren auch gelernt.
Waldwegheitzer
Waldwegheitzer Vor 3 Monate
Ich Arbeite in einer Landmaschinen Werkstatt ! Ich habe mich bei dem Abschmirren tod gelacht !😂🤣 Das machen bei uns die Praktikanten und wir haben eine Elektrische Presse !
Dennis Degener
Dennis Degener Vor 3 Monate
Aber alles was gefettet wird hält ewig wenn immer gut geschmiert Diagonal D Radial R
Like the wind
Like the wind Vor 3 Monate
12:04 da steht doch die ,,Rentnerkupplung'', oder?
David Z.
David Z. Vor 3 Monate
Laut damaligen Reparaturanleitungen soll die Vorderachse entlastet abgeschmiert werden. Da drinnen sind Nadellager und das Fett kommt im entlasteten Zustand besser an die ständig belasteten Stellen. Es soll auch so lange neues nachgepresst werden bis nur mehr frisches sauberes Fett austritt. Ja das sind Diagonalreifen, waren damals üblich und wurden später durch Radial Reifen ersetzt. Die Nylonfäden im Reifen sind Diagonal angeordnet. Ich hab selbst einen 66er 1300er und mache alles selbst dran.
Jan Lepkes
Jan Lepkes Vor 3 Monate
tolles video, was ich mal fragen wollte, wie macht ihr das beu euren kunden mit den kennzeichen? fragt ihr da ob ihr die zeigen dürft. lg aus leipzig
Landwirtschaft Simulator 2015 TV
52 jähre alt Oh mein Gott..... Ich dachte du bist erst 35-38 Jahre alt !!
fosboot
fosboot Vor 3 Monate
Sehr schöne Folge :) mein 79er Impala war auch schon bei euch, ihr hattet dort hinten auf gelbe Blinker umgebaut, im Auftrag des Vorbesitzers. Welch eine schande, aber eure Kölner Prüfingenieure wollten das so . Wird bald wieder auf original rot umgebaut ;) Im Stuttgarter raum wird dass nicht so eng gesehen. Aber saubere arbeit was ihr dort geliefert habt. Grüße aus Ludwigsburg :)
matzefisch
matzefisch Vor 3 Monate
24:00 ff wieso lasst ihr so lange die zündung an? schon mal daran gedacht, daß euch die zündspule abrauchen kann?
THE-ONE
THE-ONE Vor 3 Monate
Käfer Spezial !
Summerbreeze
Summerbreeze Vor 3 Monate
Schöner Käfer. so einen hatten wir auch mal in der Familie.Ohne Schlafaugen. Die Winker finde ich zwar witzig, aber jetzt nicht soo Optimal gelöst. Ich denke, wenn man den Takt halbiert und etwas zum Anschlag dämpfen einbaut, wird es besser.
Chris F.
Chris F. Vor 3 Monate
Danke für die ehrliche Rückmeldung zum Thema Stabilisator. So macht das doch Spaß.
ERDNA XYRB
ERDNA XYRB Vor 3 Monate
Nette Reaktion auf die Fans! Solange es nicht überhand nimmt :-)
Unique Cars
Unique Cars Vor 3 Monate
Was hast du für ne Polohemd Größe ? Keine Ahnung, Trag die nur um Hals ;)
Christian x
Christian x Vor 3 Monate
Wir haben bei uns nen E-Zigaretten Laden der heist Puff
micpal176
micpal176 Vor 3 Monate
Schön, den MG wiederzusehen. Habe erst kürzlich euer altes Video zu dem Fahrzeug gesehen und erinnere mich, dass in den Kommentaren angemerkt wurde, dass der gelbe Originallüfter verkehrt herum eingebaut wurde. Wurde das inzwischen behoben oder zumindest zur Kenntnis genommen?
Berti450er Nerjes
Berti450er Nerjes Vor 3 Monate
Mich würde mal interessieren was es bedeutet, wenn der Motor "schwitzt". Man sieht ja öfters mal mal Teile am Motor, die nicht richtig "siffen" aber halt so ölig "schwitzen" wie entsteht so etwas. Vielleicht könntet ihr das mal erklären. Vielen Dank.
Alfred Zuckermayr
Alfred Zuckermayr Vor 3 Monate
Geringe Undichtigkeiten am Motor oder Getriebe.
Daniel Birkholz
Daniel Birkholz Vor 3 Monate
Klasse Autos aber der käfer gefällt mir besser als der andere caprio mag ich nicht xd mein Auto macht sich die alamanalge ab und zu selbständig das reicht schon
kartoffelbaer1
kartoffelbaer1 Vor 3 Monate
ich find holgers brille cool, finde die aber nirgends - weiss jemand wie das modell heisst? :) grüße an alle fans!
EnergYbomB
EnergYbomB Vor 3 Monate
Mit den zwei guten Oldtimern würde ich den ganzen Tag durch die Innenstadt/Umweltzone fahren :D
Holger Frommann
Holger Frommann Vor 3 Monate
Das sind sehr schöne Fahrzeuge welche auch ohne diese ganze Elektronik nach vielen Jahren noch funktionieren. Es ist immer wieder eine Augenweide wenn so schön restaurierte Fahrzeuge egal ob Straßenfahrzeuge oder auch Schienen oder Luftfahrzeuge in guten Händen sind. Aber auch Hochachtung für die beiden Autodoktoren welche sich ja auf die Flagge geschrieben haben auch solch schöne Stücke zu erhalten.
Lucas Krieg
Lucas Krieg Vor 3 Monate
Ja das sind Diagonal Reifen
Andreas Rettig
Andreas Rettig Vor 3 Monate
Mich wundert das der Käfer mit den Winkern ein H-Kennzeichen hat! Das finde ich eher albern. Na ja jedem wie er will. Ich mein halt wenn dann so Original wie möglich, Mein erstes Auto war ein Käfer Baujahr 1966 ( mit 40 PS) das einzige Fahrzeug bei dem ich alleine nur mit Auffahrrampen und Rangierwagenheber den Motor aus und wieder eingebaut habe. Freue mich schon aufs nächste mal!
Andreas Rettig
Andreas Rettig Vor 3 Monate
Ich meinte die Zappelwinker!
Alfred Zuckermayr
Alfred Zuckermayr Vor 3 Monate
Andreas, was ist albern am H-Kennzeichen?
Matthias Teich
Matthias Teich Vor 3 Monate
Das sind wirklich Diagonalreifen. Die waren Standard bis etwa Ende der 60er Jahre
FugelKusch
FugelKusch Vor 3 Monate
Ich sach nur... wixtoolset.org/
Dee PoP
Dee PoP Vor 3 Monate
bzgl. abschmieren: Ich habe gelernt, immer so lange zu pumpen bis frisches Fett kommt, da das alte Abrieb, Schmutz und Wasser enthält bzw. enthalten kann, was man dort ja nicht haben will.
Alfred Zuckermayr
Alfred Zuckermayr Vor 3 Monate
Minute 15:38 was habt ihr denn da gepfuscht?? Wenn man am Schmiernippel Fett reinpresst, darf nichts daneben austreten. Ist das Mundstück defekt oder ausgeleiert? Wenn ich so einen Murks als Lehrling gemacht hätte, dann hätte ich zur Strafe am Samstag die Werkstatt reinigen müssen. Bis in die hinterste Ecke.
tarzan Sechi
tarzan Sechi Vor 3 Monate
auf dem nutzfahrzeuggewerbe ist das noch gang und gäbe mit dem abschmieren.... obs manuell gemacht werden muss oder es eine zentralschmierung gibt
Nico Hochstetter
Nico Hochstetter Vor 3 Monate
;-) Lustig... also das mit dem Stabi... stimmt schon mit dem "Fehler" in der Erklärung... Endeffekt war und ist jedoch - Wank-Bewegungen werden minimiert. Im Grossen & Ganzen werden immer mal wieder technisch/ fachlich nicht so wirklich korrekte Erklärungen abgeliefert... in der Regel wird das irgend wann aufgeklärt oder spielt wirklich nicht die grosse Rolle. Ich sehe mir die Videos dennoch gerne an, unterhaltend und geben sehr viele Infos mit! Mach mal weiter so! ;-)
Stephan Mueller
Stephan Mueller Vor 3 Monate
Schön, dass ihr auch mal die alte Technik vorstellt. 👍🏼 Ich selber habe noch 2 alte Schlepper von 1969 und 1979. Auch wenn die Technik simpel war, sie war und ist robust! ☺️
papa tscho
papa tscho Vor 3 Monate
...toller Käfer....müsstet ihr nicht ihn darauf hinweisen, da er ja sicher nicht im Winter fährt... dass der Unterboden vom Rotz befreit werden sollte und nicht nur einfach wieder erneuert ??
carpoints
carpoints Vor 3 Monate
Endlich mal normale Autos 🤗 Schau euch ja immer und es auch immer interessant,aber die Folge war mal sozusagen auf mich zugeschnitten 😅 Zum Filz... Ich weiss nicht wie die E Teile Versorgung ist bei diesem Modell aber so kleine schwächen sind ja bekannt. Oftmals wird da ja von Spezialisierten Repro Herstellern nachgebessert. Statt Filz zb nen speziellen Simmering für diese Motorenart etc. Vllt gibts ja sowas 🤷‍♂️
softundsafety
softundsafety Vor 3 Monate
5:35 Männer werden nie erwachsen! 😂😂
Alfred Zuckermayr
Alfred Zuckermayr Vor 3 Monate
Ständig dies altbackenen Altherrenwitze. Seit einiger Zeit sinkt das Niveau dieser Sendung. Leider.
Peter Nieden
Peter Nieden Vor 3 Monate
Hallo ihr zwei , erst mal vielen Dank für so viele tolle Videos.... Und danke dafür, das ihr eure Zeit dafür opfert. Also , die Folge mit den beiden Oldies ist schon toll gewesen. Und jetzt kommt meine Anmerkung. Den Unterboden mit Eisstrahlen sauber machen und nur wachsen.... Da habe ich bei meinem Oldie gute Erfahrungen gemacht. Den Blinker vom Käfer würde ich nur draußen lassen und die gelbe Birne wurde blinken. Das Klackern würde mir als Fahrer jedesmal ins Mark hauen..... Und der MG, da würde ich mal überlegen, warum er überhitzt. Als Neuwagen hat er das bestimmt nicht gemacht. Ich würde das ganze System spülen, reinigen und in den Kühler ein neues Netz einbauen.... Dann klappt es auch mit der Kühlung..... Kühler und alles was mit Wasserleitung zu tun hat, sitzen bestimmt nur zu.....
Volkan Kah
Volkan Kah Vor 3 Monate
geile Folge
Michael
Michael Vor 3 Monate
Schrott-Winker
badbull6910
badbull6910 Vor 3 Monate
meine Oma Frieda hätte da gesagt " kannst alt werden wie 'ne Kuh ... und lernst immer noch dazu ! " :D
Mario
Mario Vor 3 Monate
Ein herrlicher "Ovali"! dazu in einem Top zustand......die Dinger kosten richtig Geld!
andy Kirchhofer
andy Kirchhofer Vor 3 Monate
5.60x13 ist sicher falsch. Ist sicher 5.60x15 und ist ein Diagonalreifen, denn alle Radialreifen haben ein R in der Grössenbezeichnung. Der Käfer hatte immer 15 Zoll Räder. Die erste Hälfte der Radgrösse ist die Breite in Zoll - 5.60 x 25.4mm = Reifenbreite 142mm. Der Reifen entspricht daher ungefähr einem 145er Reifen mit etwa 90er Querschnitt.Davon abgesehen: schöne Autos die ihr in diesem Teil habt. Was macht der VW Karmann?Gruss aus der Schweiz
emanemanresuresu
emanemanresuresu Vor 3 Monate
Toll, wie ihr die Winker zerstören wollt.
Ahlon
Ahlon Vor 3 Monate
Der Käfer ist doch toll. Geht einem da nicht das Schrauberherz auf? Technik ohne Computerzauberei die man noch gut verstehen kann.
1988Beeni
1988Beeni Vor 3 Monate
Aber Magdeburg mit kurzem a 😋. Bin auch bald in Kölle dann komm ich auch Rum.
David Baumann
David Baumann Vor 3 Monate
die weißwant reifen gabs damals gegen aufpreis
ceystylo junga
ceystylo junga Vor 3 Monate
darf man bei euch in den werkstätten auch mal über die Schulter schauen ?
TheNightstalker80
TheNightstalker80 Vor 3 Monate
Der Öfilter erinnert mich an den gleichnamigen Webseiten-Anbieter den find ich aber noch schlimmer. Die werben ja ständig damit was für tolle Webseiten man sich damit machen kann... ich denk mir dann immer, die sehen aus wie "hingew***" hahahaha
Samet
Samet Vor 3 Monate
10:50 Elijah Wood ?
Quasimoto
Quasimoto Vor 3 Monate
Simmerring übrigens erfunden von Walther Simmer ca. 1929 erstmals aus Leder.
Freude am Fahren
Freude am Fahren Vor 3 Monate
Vorschlag: sobald ein KFZ älter als 30 Jahre ist - geht auf schwarz/weiss Optik, würde super zur Heinz Erhardt Optik von Hans-Jürgen passen.
Rainer Wucher
Rainer Wucher Vor 3 Monate
Hallo ihr Zwei, Ihr habt euch in Bezug auf den Stabilisator wohl doch etwas aus dem Konzept bringen lassen, denn bei Eintauchen der belasteten Seite wird die Koppelstange mit samt der Stabistang nach oben gedrückt und die gegenüberliegende Seite dementsprechend wie bei einer Wippe nach unten. Somit ist eure erste Ausführung vollkommen richtig.
Marco Klinki
Marco Klinki Vor 3 Monate
Nein, beide werden nach oben gedrückt das liegt an der mitleren Lagerung.
Nächstes Video